• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Speedy, na dann drück ich dir auch ganz feste die Daumen für Freitag:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^


    Ich hoffe das es geklappt hat, merkst du schon was?


    Firewoman, na habt ihr euch schon entschieden? Ich weiß das ist sehr viel Geld:°_ aber wenn ihr ICSI macht dann habt ihr doch mehr versuche als bei IUI weil doch noch Follis eingefrohren werden, oder? Ich weiß das ist ne schwere entscheidung, weil es auch so verdammt viel Geld ist. Ich finde es so ungerecht das die Kassen es nicht mehr voll zahlen. Wünsche euch das ihr eine gute Entscheidung trefft:)*:)^

    Bin neu!!! Möchte mich vorstellen

    *:)


    Hallo zusammen!


    Habe erst heute diese Seite gefunden. Ich bin jetzt seit einer Woche 27 und wir versuchen seit fast drei Jahren,schwanger zu werden. Habe alle Untersuchungen hinter mir, alles ok. Auch bei meinem Mann angeblich alles ok. Seit März sind wir in einer Kiwu-Praxis. Und da wurde schon beim Post-Coital-Test festgestellt, dass zu wenige Schwimmerlis da waren. Dann wurde vor kurzem nochmal ein Spermiogramm gemacht und siehe da, bei meinem Mann scheinen nicht genügend bewegliche Spermien vorhanden zu sein. Jetzt geht es an die Anträge und Erstattungen, weil mein Mann privat und ich gesetzlich versichert bin. Es soll als erstes mit der Insemination versucht werden. Ich hoffe, die private KV stellt sich nicht stur, denn wenn es erwiesenermassen an meinem Mann liegt, müssen die die Kosten zu 100% übernehmen. Ich habe auch immer Eisprünge, deshalb denke ich mal, brauche ich keine Stimulation. Könnt Ihr mir vielleicht mal erzählen, wie genau das dann abläuft? Bin schon jetzt ganz fertig, vor allem weil mir auf der Arbeit langsam die Ausreden ausgehen und jetzt will mein Chef noch, dass ich seine Stellvertreterin werde. Da hätte ich ja dann noch weniger Zeit. Überlege schon,ob ich ihm nicht langsam reinen Wein einschenke.

    Hallo Sternschnuppe*:)*:)*:) (und all die anderen),


    du willst wissen wie es mir geht???


    Na ja, ab und zu hab ich schon ein ziehen im Bauch, aber das hatte ich vorher auch immer, ich meine wo ich noch kleine IVF hatte. Und dann morgens, so nach dem Frühstück denke ich manchmal "ich könnt so kotzen"! Der letzte "Schluck" kommt auch mal mit hoch, schlucke ihn aber tapfer wieder hinunter.


    Hattest du das auch

    Ich leide sozusagen schon mit dir!


    LG

    annun

    Herzlich Willkommen! Mit Deiner Geschichte bist Du ja hier genau richtig. Es hört sich blöd an, aber ich hab mich langsam an die Rennerei gewöhnt und an die Ausreden usw. Jetzt hatte ich aber erstmal ne längere Pause und ich mache nächsten Monat meine zweite ICSI. Dem Chef würde ich nichts sagen, denn man weiß ja nie, wie die bei so einem heiklen Thema darauf reagieren. Mein Chef hat mich auch gefragt, ob ich ausgelastet sei, denn ich hab während der ICSI nur die Hälfte hin bekommen, von dem was ich sonst schaffe.:-o


    Ich wünsch Dir viel Glück für Deine Insi und das die KK schnell dem Antrag zu stimmt.:)*

    speedy

    Hallo! Hab mich in letzter Zeit leider rar gemacht. Sorry|-o


    Ihr seid immer für mich da und ich war es in letzter Zeit nicht für Euch.|-o


    Wie gehts sonst noch so, welchen ZT bist Du denn?

    sternschnuppe

    Mittwoch ist Stichtag, gel? Ich drück Dir die Daumen.:)^


    Firewoman


    Wie habt Ihr Euch entschieden? Das mit dem Geld ist echt so eine Scheiße. Nervt mich auch total.


    Ich drück Dich mal:)*

    missally,


    am Freitag wird getestet und wenn alles komplett aus dem Ruder läuft, müßte ich am Samstag die Mens bekommen:-/ was ich aber nicht hoffe!!!

    speedy

    Na, dann hoff ich mal, daß das Anzeichen sind. Testet der FA oder Du selbst? Jetzt hibbel ich mal mit Dir mit;-D

    Speedy*:) bei mir ist alles unverändert,blute also immernoch:(v


    Das mit dem übelwerden hab ich erst seid ca.11/2 wochen voeher nicht, aber vll ist das ja ein gutes Zeichen bei dir. Noch 3Tage dann weißt du mehr:)^ Ich drücke dir die Daumen:)^:)^:)^

    Missally*:) ja, morgen ist es soweit:)^ bin echt schon so gepsannt und ängstlich was dabei herraus kommt. Ich hoffe das man ein Pünktchen sieht und das man erkennt woher die Blutungen kommen(hab ich heut seid 14 Tagen:°()


    Naja, wie gesagt morgen wissen wir mehr:)^

    Annun*:) von mir auch ein herzliches Willkommen. Bei uns wurden auch zwei Inseminationen und eine Intratubare Insemination gemacht. Bei uns ist es ähnlich wie bei euch, bei mir ist auch alles i.o. nur bei meinem Männe nicht. Ich mußte aber trotzdem Medis nehmen und zwar mußte ich spritzen. Kann aber ja auch sein das die das bei euch anders machen. Ich wünsche euch auf jeden Fall sehr viel Glück:)*

    Sternschnuppe10

    Habe Fragen zur Insemination.


    1. War es schmerzhaft? Hab schon ein bisschen Angst davor.


    2. wie oft musstet ihr vorher zu Kontrolle? Einmal, zweimal?


    Tut mir leid, dass ich frage, aber für mich ist das noch Neuland und ich fühl mich immer so allein, weil außer meiner Mutter niemand weiss, was los ist. Es soll ja eigentlich auch keiner sonst wissen. Aber das kennt ja wahrscheinlich jeder hier. So ein Heulichbinsohilflos- und Warumpassiertdasnurbeiuns-Syndrom.

    Hallo annun

    Kannst mich auch fragen;-D Ich hab auch schon 2 Insiminationen hinter mir. Es tut überhaupt nicht weh. Ist wie bei einem Abstrich und dauert nicht lange. Also es wird Dir so eine lange Kanüle vor die Gebärmutter gelegt und das aufbereitete Sperma dort hingespritzt. Bei der zweiten hat es anschließend ein bißchen geblutet, aber Schmerzen hatte ich nicht.


    Bei uns weiß nur meine beste Freundin Bescheid. Ich hab keine Lust auf Diskussionen oder gut gemeinte Ratschläge, falsche Rücksichtnahme oder dumme Sprüche;-):-o


    :°_ Hey, wir sind für Dich da und hier kannste Dich ausheulen. Ich hab übrigens schon richtig viel geheult. Auch schon Abends um 22 Uhr meinem FA was vorgeheult.|-o


    Das mit der Kontrolle ist so eine Sache, kommt drauf an wie sich die Follis so entwickeln. Ich war am so zweimal da und hab beim zweiten Mal dann schon die ES auslösende Spritze bekommen. Noch Fragen?

    Hallo an alle,


    ich glaub, für mich war der 09.06. kein guter Tag. Habe heute leichte Blutungen bekommen:°(


    Als ich dann in der KiWu angerufen habe meinte die Sprechstundenhilfe nur, das das nichts zu bedeuten hat. Das könnte von dem Embryotransfer kommen oder

    Auf jedenfall soll ich am Freitag einen SS-Test machen.


    Vielleicht habe ich ja Glück uns es ist bei mir so wie bei Sternschnuppe>:(