• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Guten Morgen *:)

    Heute mal ohne Kopfschmerzen *freu*


    Ich werde sicher auch keine 16 Versuche machen ... geht ja allein wegen dem Alter nicht.


    Ich denke wenn der Kryo Versuch diesmal und der nächste negativ wären, dann würde ich noch eine weitere Stimulation machen...und alles was dann kommt auch einsetzen lasssen... und das war es dann.... irgendwann würde ich die Grenze ziehen wollen.... mit 50 wollte ich mein Kind nicht einschulen... auch wenn der Papa jünger ist.


    Wir waren letzten Sonntag im Schwimmbad. Da kamen wir dann mit einer Frau mit etwam 6/7 jähriger Tochter ins Gespräch.


    Mein Männe hat mit der kleinen gespielt und gerutscht und gelacht... der eigene Papi saß im Whirlpool.


    Die Frau meinte nur ganz sehnsüchtig "das ist aber echt ein Kindernarr" ... ja ist er...wäre ne Schande, wenn er nie Papa werden würde :°(


    Aber noch denke ich nicht soweit. *:)

    julie

    mein mann ist auch so. ständig ist er mit dem kleinen unserer nachbarn am reden, spielen etc. und da denke ich auch immer, hoffentlich wird er bald vater... ich selbst bin nicht so ein typ, der auf "fremde" kinder zugeht. ich bemühe mich zwar, aber das kommt bei mir nicht so von selbst... *seufz*

    *endlich Freitag*

    Guten Morgen zusammen,


    es ist endlich Freitag und das Wochenende steht vor der Tür. *freu*


    Den Bericht auf 3SAT habe ich auch gesehen. Ja, nicht sehr ermutigend und auch keine news. Ich bin auch der Meinung, dass "unser Thema" im Moment überall präsent ist!

    @maja2222

    ich würde auch nicht viel früher zu Hause testen. Bei mir war das so: der Blut-SS Test war am 18.07. und wegen den SB habe ich bereits am 16.07. zu Hause ein Frühtest gemacht, der hat auch gestimmt - negativ. Allerdings wurden bei mir nur 5.000 i.E. Predalon zum ES auslösen gespritzt. Im Blut ist das HCG ja außerdem auch früher nachweisbar als im Urin. Wenn Du es aber gar nicht aushälst vor Neugier, dann mach einen. Ich habe mir gesagt negativ ist negativ und wenn er positiv gewesen wäre, so wäre noch alles offen gewesen. Nur bitte nicht zu sehr über ein positives Ergebnis freuen, ja?! Ich denk an Dich + drücke Dir die Daumen!!


    Da ich ja grade eh nur auf die DR warte hoffe ich für Euch alle mit und drücke allen hier die Daumen!! :)^ :)^ :)^


    Bis denne @:)

    Guten morgen an alle *:)


    Vielen Dank für Eure lieben Worte - es tut schon gut, ab und zu mit Menschen zu sprechen, die das gleiche durch machen und Verständnis haben. In meinem Umfeld ist das kein Thema und das wollte ich auch nicht.


    Ich wünsch uns ganz doll, dass es dieses Jahr noch bei uns allen klappt! *wünschwünschwünsch* :)^


    Oh mann wie mich das nervt! Seit Mittwoch hate ich Utrogest abgesetzt und meine Temp steigt eher, als dass sie fällt. Und keinerlei Anzeichen der Mens! :-( Das hat meinen kompletten Zyklus durcheinander geworfen und ich überlege wirklich, ob ich es das nächste mal nicht ohne Utrogest probiere und meinem Körper vertraue, dass er es im Falle einer Schwangerschaft "selbst schafft". :-/


    Hat jemand Erfahrung? Wie lange dauert es nach dem Absetzten bis "normalerweise" die :-p kommt?


    *:) Manu

    danke fuer Eure Antwort.... habe mich entschieden, keinen Test zu machen.


    Ich werd abwarten :)D und fertig.


    wenn der SStest negativ ausfallen sollte- wie lange dauert es dann bis ich meine Periode bekomme? Zur Zeit nehm ich ja noch die Crinone-Creme bis zum Test erstmal....


    Liebe Gruesse@:) maja

    Hallo!


    Hm, zur Crinone-Creme kann ich leider nix sagen. Die kenne ich gar nicht. Aber vielleicht können die anderen Mädels dazu was sagen ?! Maja, ich wünsch Dir jetzt erst einmal, dass die Mens nicht kommt :)^ :)^


    Ich habe auch Utrogest genommen 3 x täglich 2 Tabletten. Meine Mens kam sogar während der Einnahme pünktlich am 28. ZT!! Aber ich glaube auch, dass die Dinger einem den Zyklus komplett verdrehen können! Manu, vielleicht kannst Du ja beim nächsten Versuch mal die Dosis verringern und nicht gleich ganz weglassen? Einen Sinn haben die Dinger ja schon! Ich drück Dir die Daumen, dass die Mens bald kommt! Ist schon komisch, einmal verteufeln wir die Mens un ein anderes Mal hoffen wir sie herbei!


    Wie geht es Euch anderen Mädels? Ich bin im Moment (noch) total gelassen und harre der Dinge die da kommen. Bin aber auch froh, wenn die nächste Woche rum ist und ich die Spritze schon bekommen habe!


    Liebe Grüße und ein schönes Rest-Wochenende! @:)

    Guten Morgen zusammen *:)

    mich haben leider auch am WE die Migräne gequält... ich hoffe nur, dass der Verzicht auf mein Migränemittel am Ende wenigstens belohnt wird {:(

    @ Tinka:

    Ja, bei mir ist es ähnlich. Ich war auch nie jemand, der in jeden Kinderwagen gucken musste... ich mag Kinder (die meisten ;-)) aber das einzige Kind, mit dem ich wirklich eine enge Beziehung habe ist mein Patenkind.


    Naja... mit dem eigenen ist das eh alles anders... wenn wir es denn mal hätten *:)


    Eine Adoption kommt für uns nicht in Frage.

    @ all:

    Diese ganzen speziellen Medi Fragen kann ich leider auch nicht beantworten.


    Irgendwie gibt es doch eine Menge Unterschiedliches was man nehmen kann und es wirkt auch immer anders.


    Gibt es was Neues bei euch?


    LG Julie

    guten morgen

    julie: adoption würde für uns schon in frage kommen, aber nur auslandsadoption, da wir für eine andere form schon zu alt wären. und da schrecken mich die kosten schon sehr ab. und die angst, dass man dann nach jahrelanger warterei ein krankes kind bekäme. das weiß man ja vorher nicht. meist sind diese kinder ja auch sehr verstört und ich bin mir nicht sicher, ob ich damit umgehen könnte.


    manu: ich würde das utrogest aber nicht weglassen beim nächsten versuch.

    will mich noch nicht mit adoptionsgedanken befasse, zu frueh dnek ich :-/


    weiss nicht wegen dem medi, sorry, aber in eigenregime wuerde ich utro nicht weglassen @:)


    lieben gruss an alle


    julie gute besserung


    *:)

    Hallo Tinka *:)

    also wenn ich ehrlich bin, merke ich weiter gar nichts.


    Beim letzten Mal war ich ja etwas überstimuliert und das kann man denke ich nicht vergleichen.


    Alles normal, von bissel juckender Brust mal abgesehen.


    Aber das kann auch von den Östrogenen kommen.


    Ich glaub ehrlich gesagt nicht so wirklich, dass es geklappt hat... naja.


    Mal ne Frage an alle:


    Wir sollen ja nicht schwer heben, nach dem Transfer.


    Ich hab damit echt ein Problem im Job.


    Grund kann ich keinen sagen... und leichter geht nur bedingt.


    Muss heute sicher 10-12 kg länger schleppen... meint ihr das macht was aus?


    *:)

    @ juli40:

    schön, dass du endlich keine Kopfschmerzen mehr hast :)^


    das mit dem Schwerheben ist so ein Problem, ich sollte mich nach der IUI auch nicht belasten - hab aber einen Schreibtischjob, daher ohne Probleme - pass gut auf euch auf, vielleicht kannst du das schwer Heben ja beeinflussen, also nicht so schwer heben


    ich drück dir weiterhin die Daumen und schicke ganz viele :)*:)*:)*

    huhu julie wenn ich dich waer haette ich heute einfach nen leichten hexenschuss beim ersten mal heben,, lass es bleiben, dass waer mir zu heikel @:)


    huhu schnaub was fuer ein stress bin erst jetzt wieder da war ja in der klinik, die hatten n puff da, musste so lange warten und kein mensch hier im buero. mein chef wird sich freuen. er hat jetzt angerufen, war erst 2 min da.. (hoffe es war s erste mal dass er probiert hat)


    wir chaoten (jetzt mein ich maenne und ich) haben es verpennt, wir kucken ja nie in die post, dass heisst briefkasten wird 1 mal die woche oder so geoeffnet und dann liegen die briefe meist noch bissi rum, tja, nun war n brief von kiwu dabei, mit dem zettel dass maenne und ich s ok geben zum baerchen auftauen, seufz natuerlich hatte ich das heute nicht dabei und ohne wollen die nichts machen, morgen ist feiertag und die brauchen das heute mittag. ach mensch . nun muessen wir uns irgendwie organisieren, mit scannen und faxen und was weiss ich, damit beide unterschriften vor 14hrs drauf sind und das teil in der klinik per fax.. sonst alles io, meine eierstoecke haben keine groesseren zyseten, s-haut ist bei 8.5mm freitag ist transfer falls baerchen aufwachen, mein chef wird sich freuen wieso ich fehle.. muss noch ne ausrede mir ausdenken,, irgendwas,, samstag sonntag kann ich mich ja dann bissi erholen, dass ist ganz gut so.


    scheisse ist dass wahrscheinlich keine aku moeglich sein wird, da die im scheiss sind und auch urlaub ist wegen feiertag morgen, aehm na mal schauen ob wir das hinkriegen, ohne will ich nicht sein sniff, hab so viel hoffnungen in die aku, aber wenn dann muss ich wohl einfach ohne ss werden :-|


    so und nun hab ich suppi viel zu tun, um 12 termin wieder ausser haus, ich bin schon wieder - wie immer im scheiss. keine zeit. lese sobald als moeglich nach ihr lieben knutsch celi

    ...und wieder ne schlechte nachricht

    von redbully...


    sie hat trotz hoher dosis bei der stimulation kein einziges folli.... der arzt hat schon von eizellspende gesprochen....