• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    tinka danke dir.. ich war grad blut abgeben, heute nachmittag sollte ich es dann wissen... aber ich habe daheim schon getestet... das war negativ, naja


    ein wenig hoffnung hab ich noch, aber eben...


    ich bin voll zitterig, uebel vor nervositaet, gar nicht schoen, bin froh wenn es durch ist...

    mensch celi *tröst*

    das ist ja blöd.... kann verstehen, dass du ganz durcheinander bist. hoffentlich bekommst du nachher noch eine positive überraschung. leider stimmen die daheim gemachten test ja meist... du arme... ich wünsche dir viel glück!!!!

    Hexenschuss

    Das tut mir unendlich leid! Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Ich wünsche Euch eine unendlich große Kraft, dass Ihr in Euch gegenseitig Trost findet:°_


    celi


    Bei Dir tuts mir auch total leid, dass es nix geworden ist. HAbs im anderen Faden gelesen:°_


    Wieder nur total schlechte Nachrichten und jetzt dazu noch Regenwetter. Mann, die Welt ist manchmal ungerecht (und ich mein das nicht wegen dem Wetter)>:(

    Celi:°_ Es tut mir so leid für dich.....Lass dich einfach nur in den Arm nehmen, sagen kann man dazu leider gar nichts :°_:°_

    Hallo ...

    Oh mann, Hexenschuss und Celi - lasst Euch mal drücken! :°_ Die Welt ist ungerecht!


    :°(


    ach ich könnte auch heulen! *schnief*


    Am Mittwoch war unsere zweite IUI nachdem ich am Dienstag morgen den ES ausgelöst habe. Es waren immer noch zwei Follis und ich war eigentlich guter Dinge - unter den Voraussetzungen sollte die Chance doch besser sein.


    Aber die Spermienqualität von meinem Mann ist wohl doch erheblich schlechter als gedacht! :-( Das erste Spermiogramm beim Urologen war ja völlig normal aber bei der ersten IUI waren es schon nur noch 6 % bewegliche (Kat. A) und diesmal waren es sogar nur 4 %. Und dass, obwohl mein Mann jetzt auch seit drei Wochen dieses Profertil nimmt! Ich war mir das letzte mal gar nicht so bewusst, dass es doch so mies ausschaut!


    Der Doc meinte, die Wahrscheinlichkeit damit schwanger zu werden liegt im unteren, einstelltigen Bereich! :°(


    Falls es diesmal (wie wir jetzt vermuten) auch nicht klappt, will er noch eine IUI versuchen und dann gleich auf ICSI wechseln!


    Alles Mist!


    Hoffentlich gibt es bei den anderen bessere Nachrichten?


    Lg, Manu

    reddy, hier bist du ja :-D schön, von dir zu lesen *drück* hab im anderen faden noch geantwortet - rückantworten kannst du ja hier wenn du magst, ich schau rein!


    celi macht ein bisschen pause jetzt, hoffe wir lesen sie bald wieder...


    sie hat uns im hibbelfaden darum gebeten, die überschwenglichen aufbaumails zu vermeiden, da sie sie nur noch trauriger machen - nicht dass sich einer wundert warum wir nur so kurz reagiert haben :°(


    mir ging´s ähnlich, sowohl nach dem 1. als auch nach dem 2. negativ, die lieben posts haben mich immer wieder in tränen ausbrechen lassen. also eine verständliche bitte. maus, wir denken an dich!!!! aller guten dinge sind.....


    manu, lass dich mal drücken, ist nicht schön dass die schwimmerlis von deinem männe schwächer statt stärker wurden - aber vielleicht war der kampfsamen (wie das klingt, grins), einer von den 4%, bei der injektion dabei und hat sich seinen weg gebahnt :)* drück dir die daumen!!!


    ich war heut zur nackenfaltenmessung, bei uns gottseidank alles unauffällig :-| ich weiß, was das für ein geschenk ist :°( *schnief*


    liebste grüße an alle *:)

    miez

    Echt? Der hat mit DEM getauscht??:-o:-o Hammer!


    Was Neues gibts nicht. Ich warte auf die mens und die kommt einfach nicht. Der Doc. sagte, vermutlich kommt ganz wenig oder gar keine, weil die GMS bei nur 2,6 mm war:-/ Das ist blöd. Aber seit heute nehme ich von meinem TCM-Arzt homöopatische Tropfen. Er meint, die helfen mir dann - bei was auch immer:-/:=o


    Celi - Ja, shit, wenns mal wieder nicht geklappt hat.:°_ Echt!


    Aber schön, dass bei Dir wenigstens alles okay ist. Man schätzt das viel mehr, als bei normalen ss-Frauen, was!?

    das kann sein - ich kann ja nicht in normale frauen reinschauen, aber ich für mich weiß, ich schätze es sehr....


    ach reddy, ist auch doof bei dir.. hast du die versch. artikel gelesen die dir die mädels so gepostet haben, war was interessantes dabei?


    bekommst du eigentlich östrogene in der stimuzeit (estradiol o.ä.) - ich hatte da das letzte mal so pflaster (estradot), davon musste ich 3 stück (statt normal 1) auf den bauch kleben und das hat meine SH richtig gut angekurbelt!


    zum thema eierchen züchten weiß ich nicht so viel leider...


    bist du manchmal auch auf der seite http://wunschkinder.net? da gibt es auch sehr viel interessante artikel zum thema und immer neue erkenntnisse etc, die seite ist echt gut. und das forum auch und vielleicht kannst du da mal gezielt nach frauen mit genauso diagnose befragen... ach naja, du kennst die seite sicher..


    und wegen mens, die kann man doch auslösen oder?


    drück die daumen, dass sie bald kommt!


    jap echt, der hat mit DEM getauscht ;-D haben sie sich schon während des spiels ausgemacht. sind ja alles nur menschen, wa ;-D aber is schon bissi was besonderes *grins*


    *:)

    miez

    Ich hab mir alle Beiträge aufgeschrieben, bzw. kopiert. Irgendwie hatte ich noch keine Lust, mich mit dem ganzen Schei auseinander zu setzen. Man denkt, man hat es gut verdrängt, aber wenn mans dann wieder liest, dann macht es mich traurig, weil ich nicht mal bis zur PU komme, weil keine Follis wachsen:-/


    Das mit den Pflastern schreib ich auch gleich auf für die Fragen im Kiwuze. Aber selbst, wenn die GMS sich dann doch mal aufbaut, wo sollen denn dann die Follis herkommen? Naja, vielleicht hängts ja auch zusammen. Keine Ahnung, was mein Körper da mit mir gemacht hat.


    Ach ja, und danke an alle, die mir so liebe Tipps geschrieben haben!@:)


    Mein Doc. hat nichts gesagt von mens. auslösen. Aber wie soll er denn eine mens. auslösen, wenn gar nichts oder kaum was da ist, wo abbluten kann. Die mens. ist doch die GMS und bei 2,6 mm kommt halt mal nix, denke ich. Jetzt warte ich noch, aber ich fühl mich komisch dabei.


    http://wunschkinder.net kenn ich. Ja, hab auch schon ab und zu drin gelesen - hatte ich da früher nicht eine Kurve? Ich glaube:-D


    Ich schreib auch noch in einem Forum bei klein-.putz, wo die Mädels aus meinem Kiwuze sind. Nicht so viel, aber einfach, wenn ich fragen habe zu den Ärzten oder so. Aber med1 ist mein Heim-Forum.


    So, ich wünsche allen ein schönes WE!*:)

    celi... auch hier nochmal für dich!!!

    und alle die so hoffen...:


    **//Ein kleines Herz gehört zu Dir…


    Nur klopft es noch ganz leise


    Es flüstert nur, und hört dir zu


    Und überlegt dabei ganz weise


    "Irgendwann da zeig ich mich


    Und mache dich ganz glücklich


    Nur fehlt mir noch der Mut dazu


    Drum spiel ich noch versteck dich…


    Doch Wenn ich dich so hoffen seh


    Dann wird der Traum bald wahr


    Ich zeig mich dir und liebe dich


    Bin dir unendlich nah….


    Drum gib nicht auf, denn ich bin da!!


    Ich hab nur nicht den Mut


    Dein grosses Herz weiss schon von mir


    Dem kleinen Herz in Dir…."//**

    so bin vom Bluttest wieder da....es wurde auch US gemacht, SH gut aufgebaut und ziemlich große Gelbkörperzysten.....Ergebnis bekomme ich heute so gegen mittag....


    Hatte aber gestern nach der "Einnahme" des Utrogest schon ne Miniblutung.....Richtig rot.....Also von dem her nicht mehr soviel Hoffnung....

    andrea, ich quetsch die daumen :)^:)^:)^:)^:)^


    das utrogest kannst du auch schlucken, hab ich nach meinen SB auch gemacht!


    bin gespannt :-D