• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    miezeputz

    Es wird nichts dem Zufall überlassen! Also diesmal nehme ich:


    - Utrogest (Gelbkörperhormon zur Unterstützung der Einistung, 3 x 2 Kapseln täglich vaginal)


    - Asperin


    - Gynokadin (weibl. Hormon zum Aufbau der GMS)


    - Folsäure


    Das letzte Mal hab ich Utrogest bekommen und mußte mir dann noch einmal das HCG spritzen. Da ich diesmal alles nicht so gut vertragen haben, lassen wir das. Ich hatte sooo einen Blähbauch, dass die Klamotten nicht mehr passten;-)

    @:)

    guten morgen zusammen!


    danke für die einladung, missally. habe mir mal die letzten seiten bei euch durchgelesen. ich kann ja noch nicht viel zum thema beitragen.


    ich drücke dir auf jeden fall die daumen, dass es diesmal geklappt hat. ist das eigentlich schmerzhaft, wenn die eizellen eingesetzt werden? die entnahme erfolgt doch unter vollnarkose, oder?


    montag wird meine ärztin uns aufklären und dann weiß ich auch, wie und wann es bei uns jetzt weitergeht.

    Tinka

    Ja, bei der Entnahme hatte ich eine Vollnarkose.


    Das Einsetzten findet genauso statt wie bei einer Insemination. Ist ähnlich wie bei einem Abstrich und dauert keine 5 Minuten. Statt den Spermien werden halt die Follis vor die GM gelegt!

    Tinka

    Jo, diesmal mehr als beim ersten Mal. Daraufhin meinte der FA er hätte auch eine Seite 2 x pieksen müssen. Und ich war müüüüüdddeeeee! Hatte einen Blähbauch vom spritzen und bei 9 Follis ziehen auch schon mal die Eierstöcke!;-)


    Bin mal gespannt wie Du dann stimulieren mußt bei der Insi!? Spritzen kostet halt gleich mehr!


    Bin auch genervt von der Arbeit und würde jetzt lieber im Freibad oder am See liegen;-D

    missally

    wie ist das eigentlich mit der wahrscheinlichkeit von mehrlingsgeburten? bei ner insi ist die doch sicher nicht höher als normal, oder?


    hast du dir diesmal 2 einsetzen lassen? und wie viele hattest du letztes mal einsetzen lassen? habe mich gestern mit meinem männe darüber unterhalten und ihm mitgeteilt, dass ich - wenns denn bei uns auch erforderlich wäre - 3 einsetzen lassen würde ;-) da hat er vielleicht augen gemacht.... ;-D

    Tinka

    Du bist ja flott. Super:)^;-D


    Bei ICSI/IVF ist die Wahrscheinlichkeit das es Mehrlinge werden ist sogar stark erhöht.


    Bei Insi ist es auch erhöht, denn im Normalfall hast Du ein Folli und wenn Du für eine Insi stimmuliert hast Du auch schon mal schnell 2 oder 3 Follis.


    Ich hab mir beim ersten Mal 2 einsetzten lassen und jetzt 3! In der Hoffnung, daß überhaupt eins angeht!

    FA wollte für Montag, 31.7. einen Termin zum SS-Test machen (also Blut abnehmen), aber ich wollte nicht. Hab gesagt meine Mens kommt pünktlich, wenns nicht geklappt hat.

    ich glaube, dass ich auch nicht zum blut abnehmen gehen würde. nachher ist das dann positiv und geht noch ab... dann wäre ich noch fertiger, als wenn die mens kommt....


    aber das klappt diesmal sicher bei dir!!!

    Tinka

    Das ist echt lieb! Danke!


    Du kannst Dir ja endlich auch berechtige Hoffnungen machen. Jetzt am Montag mußt Du schon zu Deiner FÄ, oder? Hoffentlich haben die im KiWuZe nicht so viel Streß, dann gehts schneller!

    Weißt Du was?

    Das letzte Mal war das sooooo blöd. Ich bin in der Mittagspause hin zum Blut abnehmen und während ich dann bei der Arbeit auf das Ergebnis gewartet habe kam meine Mens. Sowas bescheuertes. Ich hab Rotz und Wasser geheult und dort angerufen und gesagt, ich kenn das Ergebnis schon!