• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    manu

    hast du denn keine vereinbarung von deiner praxis bekommen in der die preise genau stehen? wir musste einen vertrag unterschreiben und da stand genau drin was das kostet. war ca. 800 euro fürs auftauen und einsetzen. bin mir aber nicht sicher, weil es bei uns leider nie was zum einfrieren gab. wir haben die verträge immer nur vorsorglich unterschrieben.

    Hallo Manu *:)

    die Kosten sind stark abhängig von der Klinik, in der du bist.


    Wir sind in einer Uniklinik.


    Das Einfrieren für 1 Jahr hat 150 € gekostet.


    Für den Kryo Transfer habe ich nur eine Überweisung benötigt und die Medis bezahlt (die nicht teuer waren)


    Das würde dann mit der Kasse über Pauschale abgerechnet.


    Laut deren eigener Aussage können das aber nur Unikliniken.


    Für die Stimulation hatte ich allerdings ähnlich hohe Kosten wie die anderen hier auch.


    Mit 11 Eisbärchen hast du ja die besten Chancen :)*

    Na ja, ich hatte zwar auch ein Formblatt - auf dem standen aber nur die Kosten für´s einfrieren (für ein Jahr rund 150 Euro) ... und dass haben wir unterschrieben wieder abgegeben.


    Na ja, dann werde ich mich mal überraschen lassen ... ???


    Dankeschön!


    Manu

    Huhu Julchen ...


    Du keine Ahnung - aber ich denke nur zwei weil die auf jeden Fall eingesetzt werden müssen (egal wie sie sich entwickeln) ... ausser natürlich, sie sterben ab?! ??? Ich kenn mich aber auch noch nicht so richtig aus ...


    LG, Manu

    @Manu

    mir wurde erklärt, dass erst mal zwei aufgetaut werden.


    Eine ungerade Gesamtzahl ist ganz gut, sie werden nämlich in Zweierpäckchen eingefrohren... und wenn eine einzeln ist, dann kann man die "nachauftauen" wenn eine von den ersten beiden es nicht schafft.


    Oje... versteht das einer???


    Also ich hatte 5.


    Zwei wurden aufgetaut und wäre eine nicht aufgewacht, hätte man noch die eine einzelne aufgetaut, um wieder zwei zu haben.


    Ich hoffe, das war jetzt verständlich :)*

    BRAUCHE MAL EINE INFO

    HABE HEUTE ERFAHREN DASS ICH NUR NOCH ZWEI BIS DREI MONATE MIT SPRITZEN VERSUCHEN DARF. WEISS HIER JEMAND; OB EINE KB MANCHMAL GANZ VON DER KK BEZAHLT WIRD?


    ANSONSTEN WAS KOSTEN DIE EINZELNEN CA WENN MAN BSPW VERHEIRATET IST?


    *:)@:)


    BIN TOTAL FERTIG:°(

    dahli

    naja, weisst du was komisch ist, dass ich es eigentlich auch etwas früh finde. immerhin kann man doch mehrmals mit hormonspritzen versuchen oder?


    habe angst dass es nur ums geld geht und das wars.


    bei meinem schatzi ist alles i.o., und ich hatte leichte endo, gut diese verwachsungen, aber nicht unbedingt von der endo.

    @ mausele

    also bei uns waren es auch rund 3.500 Euro abzgl. 50% KK-Anteil. Der wird allerdings auch nur 3x übernommen.


    Wobei ich mich jetzt gerade frage, ob damit 3 "neue" ICSI gemeint sind (d.h. mit Stimu, Punktion usw.) oder ob ein Kyro-Versuch auch mitzählt... ??? (Wohl eher nicht, denke ich mal?!)

    mir hat der Professor gesagt, wir sprechen von 2.500 bis 3.000 € (Gesamtsumme), aber genau kann ich es dir nicht sagen

    die summe kann sehr unterschiedlich sein...je nach dem welche medis dein dok dir aufschreibt. da gibt es wohl gewaltige unterschiede.


    dahli

    Das kommt auch drauf an...

    ...wie Du auf die medis ansprichst bzw. wieviel Du von denen brauchst. Wenns reicht, was er Dir aufgeschrieben hat, und Du gleich Follis hervorbringst, dann ists nicht so hoch. Bei mir haben die medis schlecht gewirkt und wir mussten verlängern, verlängern und verlängern und so habe ich mal 14 - 16 Tage lang gespritzt mit der Höchstdosis und war am Ende bei allem beikanpp EUR 5.000,00 als Selbstzahler.


    Aber Du bist ja noch jung, ich denke Du sprichst gut an.

    ich bin auch schon gespannt wie ich bei meier 2. ICSI auf die medis anspreche. beim ersten versuch war es ja nicht so toll...aber da war auch die dosierung recht nieder. das ist ja auch noch mal ein faktor der am ende den preis ausmacht.

    dahli, red......danke für euren rat....

    @:) SCHREIBE ALLES SO; BIN RECHTS ETWAS BEHINDERT; ABER NUR VORÜBERGEHEND;-D


    VERSTEHE HALT ECHT NICHT SO GANZ WARUM DAS JETZT SCHON SEIN MUSS; DENN SO LANGE VERSUCHE ICH JA JETZT NOCH NICHT MIT MEDIS: HAT MICH GESTERN ECHT:(v:°( UND TEILWEISE JETZT IMMER NOCH:°(; MUSS MAN ERSTMAL VERDAUEN DAS GANZE:


    ICH DENKE WERDE MIR ABER NOCH RAT IN EINER ANDEREN KIWU HOLEN