• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    mausele...

    also wenn ich das richtig verstanden habe bekommst du jetzt eh schon spritzen wegen deiner pco oder? ...ich denke so weit ist der schritt da zu KB auch nicht mehr. das belastenste an dem ganzen sind doch die medis...das heisst die stimulation...alles weitere fand ich jetzt nicht so schlimm. ich fanz zum beispiel die ICSI auch nicht sehr viel anderst als die IUI.


    aber hol dir ruhig in ruhe rat von allen seiten ein. man muss da ja nichts übern zaun brechen.

    @:) lieber gruss,

    dahli

    dahli

    NAJA: TROTZDEM NN:


    E KB IST TEUER; DAS IST ES: ALLES ANDERE MACHT BZW WÜRDE MIR WENIGER AUSMACHEN@:)


    VERSTEHE DAS NICHT; HABE GRAD ERST ANGEFANGEN MIT SPRITZEN


    ICH ÜBERLRGE MITTLERWEILE OB ICH DIE ENDO VLT DURCH DIR KIWU HORMONE BEKOMMEN HABE UND VORHER GAR NICHT HATTE


    VLT HÄTT MIR JA AUCH MET GEREICHT ODER MEINST DU NICHT

    mal kurz kopiert, damit ich EUCH dazu auch fragen kann???

    HALLO IHR:::::: BRAUCHE MAL RATSCHLÄGE UND ERFAHRUNGEN


    WER NIMMT HIER ALLES MET ??


    UND WIE VERTRAGT IHR ES ??


    WELCHE NEBENWIRKUNGEN KÖNNEN AUFTRETEN ?


    KANN MIR JETZT NUR ERKLÄREN DASS MEIN KIWU DOCH MEINTE ICH SOLL KEINE ZEIT VERLIEREN; WG DER ENDO; WEIL DIE SICH JA AUCH AUF DER GM SETZEN KANN UND IM ZWEIFEL MUSS DIE JA RAUS; DANN GEHT JA AUCH KEINE KB MEHR; ODER


    KANN ES SEIN; DASS MAN DESHALB KEINE ZEIT VERLIEREN SOLL ?


    *:)@:) VIELEN LIEBEN DANK@:)

    mausele...

    also bei ist das so. ich bin jetzt schon 36 jahre alt. ich versuche seit 2 jahren ss zu werden. die endo habe ich bekommen als ich mit 30 die pille ab gesetzt habe. damals wusste ich aber noch nichts von der endo. erst als ich vor 2 jahren eine zyste hatte hat man bei der BS die endo entdeckt. nach dieser BS haben die ärzte mir geraten gleich ss zu werden wenn ich ein kind wöllte, da man einfach nicht weiss wie sich die endo entwickelt. ich bin dann auch gleich ss geworden, hatte aber in der 11.SSW eine fehlgeburt. danach bin ich leider nicht mehr ss geworden und habe mich anfang diesen jahres zur KB entschlossen. zu erst habe ich 5 IUIs probiert. damit hatte ich keinen erfolg und habe dann eine ICSI gemacht die auch negativ war. jetzt habe ich eine zweite BS machen lassen, da ich wieder eine grosse zyste hatte und werde im februar 2008 die zweite ICSI versuchen.


    ich bereue es so lange mit meinem kinderwunsch gewartet zu haben, da ich jetzt spüre wie lange es dauern kann bis mann ss wird und wenn man noch endo hat und wie ich schon 36 ist bekommt man doch schon ein bisschen panik das es nicht mehr klappt.


    aber mausele, du bist ja noch jung!! und darum kannst du dich mit mir nicht vergleichen. du hast noch genügend zeit! :-)


    ich glaube übrigens nicht das deine endo von den hormonen gekommen ist. endo bekommt man nicht von heute auf morgen. wie gesagt, ich hatte schon 5 jahre endo bevor sie bei mir entdeckt wurde. veilleicht hatte ich die endo schon als ich noch die pille genommen habe?...

    @:)@:)

    dahli

    dahli

    Ja klar mir haben die Ärzte ja auch geraten gleich ss zu werden.


    Aber warum raten sie evtl auch mit einer KB nicht so lange zu warten????


    Was denkst du wie lange ich es ohne KB versuchen könnte / sollte????

    mausele

    ich habe kein pco. nur endo. ich glaube das ich ss gworden bin war reiner zufall. die spermien von meinem freund sind leider auch nicht die besten und darum haben wir uns auch zur KB entschlossen.


    die ärzte haben mir nach der BS geraten nicht zu lange zu warten, da ich schon 35 war und das alter spielt ja doch auch ein rolle wenn man ss werden will.


    ich habe es ja nach meine ss noch mal 8 monte ohne KB versucht...ohne erfolg. und ich finde einfach das es für meine situation zu lange war.


    aber wie gesat, du bist ja schon altersmässig in einer ganz anderen situation wie ich.


    :)*


    dahli

    nur mal rübergeholt:

    Tin_ka - ICSI - GM-S 18.12.07


    redbully - IVF - Anfang 2008, bereits angem. f. EZ-Spende in CZ


    celeste - IVF - PZ nach Fehlgeburt


    annumio - G - 15.10.07


    julie40 - ICSI - G 18. Jan 2008


    Glueckskaefer - PZ


    anni28 - KRYO - 2008


    Andrea24 - ICSI - G + US 18.12.07


    Manu-79 - 1. ICSI - Negativ - PZ


    Waldkatze2 - IVF - DR - SB 02.01.


    Haesie - ICSI


    Julchen2 - IUI - BT 20.12.


    dahli - ICSI - PZ bis Feb. 2008


    supermami 2.IVF - POSITIV ET 25.06.2008


    Nyela - IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    eli2 - IUI - POSITIV - ET ?


    Lucyinthesky - ICSI - POSITIV ET ?


    mieze - KRYO - POSITIV ET 25.02.08


    sanni31 - 3.ICSI - POSITIV ET 07.06.08


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.07


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.07


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, GM-S= Gebärmutter-Spiegelung

    dahli

    Also hast du es eher bereut so lange gewartet zu haben


    Wg der Endo??


    Naja, um ehrlich zu sein, habe ich jetzt auch Angst, dass es irgendwann meine GM befällt, ist schon richtig.

    habe unsere liste mal etwas anders aufgeteilt:


    bald Mami:


    Tin_ka - ICSI - GM-S 18.12.07


    redbully - IVF - Anfang 2008, bereits angem. f. EZ-Spende in CZ


    celeste - IVF - PZ nach Fehlgeburt


    annumio - G - 15.10.07


    julie40 - ICSI - G 18. Jan 2008


    Glueckskaefer - PZ


    anni28 - KRYO - 2008


    Andrea24 - ICSI - G + US 18.12.07


    Manu-79 - 1. ICSI - Negativ - PZ


    Waldkatze2 - IVF - DR - SB 02.01.


    Haesie - ICSI


    Julchen2 - IUI - BT 20.12.


    dahli - ICSI - PZ bis Feb. 2008


    ganz bald Mami:


    supermami 2.IVF - POSITIV ET 25.06.2008


    Nyela - IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    eli2 - IUI - POSITIV - ET ?


    Lucyinthesky - ICSI - POSITIV ET ?


    mieze - KRYO - POSITIV ET 25.02.08


    sanni31 - 3.ICSI - POSITIV ET 07.06.08


    schon Mami:


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.07


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.07


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, GM-S= Gebärmutter-Spiegelung

    mausele

    ja ich habe es bereut...nicht nur wegen der endo sondern hauptsächlich weil ich mir erst mit 35 gedanken übers ss werden gemacht habe. bei mir stand leider immer der beruf im vordergrund. ich dachte immer es wäre kein probem auch noch mit 38 ein kind zu bekommen...und dann hatte ich plötzlich endo und den rest kenst du ja...


    dahli

    Hallo dahli

    Ja, ich kann dich verstehen, hatte das alles auch erst so vor, evtl mit einem Studium und KArriere oder Selbständigkeit und mittlerweile bin ich froh, dass ich das habe, was ich jetzt gemacht habe, also alle Infos.


    Man denkt ja auch immer, es trifft die anderen und nicht uns, gell?


    Was hast du denn für einen Beruf???

    @ :)@:)@:)

    ja so ist es mausele...ich bin ein super sportlicher typ der ansonsten kern gesund ist. ich habe immer gedacht es betrifft nur die anderen. tja so kann man sich täuschen.


    ich bin designerin in der marketing abteilung eines modeunternehmens.


    was machst du beruflich? wie alt bist du eigentlich genau?


    dahli

    dahli

    Hallo Dahli,


    PN für dich@:) Weiß nicht, ich selbst sehe es nämlich als nicht*:)


    Wenn du das gewusst hättest, hättest du das mit deiner Karriere zurück gestellt?