• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Ja, das wäre wirklich schön! Ich drücke Dir ganz feste die Daumen :)^ Bin schon gespannt was du zu berichten hast!!

    julchen


    die spiegelung ist wie 'ne normale untersuchung. einmal soll es kurz etwas unangenehm sein, aber mehr nicht. dauert wohl insgesamt nur 10 minuten. obwohl ich finde, dass 10 minuten auf dem ollen stuhl ganz schön lang sein können :=o

    @tinka

    Ach ja, das wusste ich nicht. Hört sich ja erst einmal gut an, weil du dann auch gleich wieder nach Hause kannst + keine Vollnarkose bekommst. Aber ich muss bei solchen Dingen auch nicht zwingend "anwesend" sein! Nimmst du dir wen zur seelischen und moralischen Unterstützung mit? Hoffentlich werden es 10 schnelle Minuten ;-)

    julchen


    nee, ich fahre alleine hin. mein mann muss arbeiten und jemand anders mag ich nicht mitnehmen. ist aber auch egal. ich mach das schon 8-)

    bald Mami:


    Tin_ka - ICSI - GM-S 18.12.07


    redbully - IVF - Anfang 2008, bereits angem. f. EZ-Spende in CZ


    celeste - IVF - PZ nach Fehlgeburt


    annumio - G - 15.10.07


    julie40 - ICSI - G 18. Jan 2008


    Glueckskaefer - PZ


    anni28 - KRYO - 2008


    Andrea24 - ICSI - G + US 18.12.07


    Manu-79 - 1. ICSI - Negativ - PZ


    Waldkatze2 - IVF - DR - SB 02.01.


    Haesie - 1. ICSI - DR - SB 02.01.


    Julchen2 - IUI - BT 20.12.


    dahli - ICSI - PZ bis Feb. 2008


    ganz bald Mami:


    supermami 2.IVF - POSITIV ET 25.06.2008


    Nyela - IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    eli2 - IUI - POSITIV - ET ?


    Lucyinthesky - ICSI - POSITIV ET ?


    mieze - KRYO - POSITIV ET 25.02.08


    sanni31 - 3.ICSI - POSITIV ET 07.06.08


    schon Mami:


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.07


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.07


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, GM-S= Gebärmutter-Spiegelung


    Ich kann nicht mehr schlafen und da geh ich eben an den PC.


    :=o


    Ich war gestern abend zum Gespräch bei Doc und nun geh es auch bei mir los, der Stimubeginn soll nun am 02.01. sein.


    :)^

    Hallo an alle, lasse mich auch mal kurz blicken...

    Erstmal denke ich an Tinka: Hoffentlich gehen die 10 Minuten schnell vorüber und es ist alles in Ordnung :)*


    Dann wünsche ich allen Schwangeren unter uns weiterhin: ALLES GUTE :)*


    So, und jetzt kurz zu mir: Wir haben endlich alle Unterlagen zusammen, um sie bei der PKV und der Beihilfe einreichen zu können. Und wisst Ihr, was jetzt ist? Ich mag nicht mehr! Ehrlich! Im Moment fühle ich mich so gut, wie es ist. Ohne diesen ganzen Stress!!! Ihr denkt bestimmt, ich spinne. In den letzten Wochen habe ich mir einige Gedanken gemacht. Ich hatte einen großen Streit mit meinem Mann - weshalb, möchte ich hier jetzt nicht erwähnen- und war kurz davor, mich von ihm zu trennen. Er hat mich regelrecht bekniet und ich versuche es nochmal. Allerdings brauche ich noch eine ganze Zeit, um ihm wieder richtig vertrauen zu können. Und das ist auch der springende Punkt: Ich kann jetzt im Moment nicht an ein Kind denken, wenn ich ihm nicht richtig vertraue. Im Moment geniesse ich es, viel mit Freunden und Bekannte zu unternehmen. Ich brauche ein bisschen Abstand und hoffe, dass sich alles klärt. Deshalb bin ich im Moment auch nicht so oft hier anzutreffen. Ich drücke Euch alle mal ganz doll :-x:)*@:) und wünsche Euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit.


    LG

    annumio

    Das tut mir sehr leid! Aber weißt du, du kaanst das einreichen und wenn dann die Genehmigung kommt, dann gilt sie meist -erstmal- für zwei Jahre. Kannst es dann ja wegheften und wer weiß, vielleicht sieht die Welt im Sommer wieder anders aus!:)*

    annu ich drueck dich :°_ ich find es toll gebt ihr euch noch ne chance... ich hoffe es wird alles so kommen wie ihr es euch wuenschen tut :)*:)*:)*

    Guten Morgen

    @annumio

    es ist absolut ok, wenn ihr euch erst einmal ganz intensiv mit eurer beziehung beschäftigt. Eine ki-wu-behandlung belastet doch sehr, weil man ja nervlich sehr angespannt ist. Es ist dann schon superwichtig, daß die beziehung absolut in ordnung ist und man nicht noch zusätzliche probleme bewältigen muß.


    Deine entscheidung ist absolut nachvollziehbar. Wenn du das bedürfnis hast zu warten, dann ist das vollkommen richtig.


    Ich wünsche dir alles, alles gute.

    @haesie

    wie schön, du hast auch am 02.01. stimulationsbeginn. Muß Du jetzt auch synarela "schnupfen"? Ich bin ja sooo aufgeregt.

    waldkatze:


    nein, ich hab nicht das Nasenspray.


    Der Prof. macht es lieber mit einer Monatsdepotspritze. Jedes Zentrum macht das scheinbar anders!?!


    Ich werde sehen wie ich die vertrage.


    annumio:


    ich finde, nimm ihr die Zeit die Eure Beziehung braucht, denn ein Baby ist eine Entscheidung fürs Leben.


    Tin-ka:


    ich hoffe, dass die blöden 10-Minuten schnell vergehen.

    annumio deine Entscheidung finde ich absolut richtig, denn wie die anderen schon geschrieben haben, belastet so eine Behandlung schon sehr....


    Schnell zu mir: wir werden im Januar nicht weitermachen, da meine Eierstöcke momentan keine Reserven haben, wir gehen im Februar nochmal in die Klinik und lassen das ich glaube "Anti Müller Hormon" nochmal testen, ich werde ganz intensiv an meinem Gewicht arbeiten und dann können wir hoffentlich im März weitermachen.....


    Find das auch besser so, denn wenn die Vorraussetzungen jetzt nicht optimal sind, dann macht es ja gar keinen Sinn jetzt einen Versuch zu starten

    @ haesie

    die hatte ich auch vor meiner myom-op bekommen. jetzt muß ich das spray nehmen, weil es wohl nicht so stark dosiert ist. hat mein arzt zumindest gesagt. ich hätte am liebsten auch die depotspritze, weil man ja nicht jeden tag an das blöde sprayen denken muß. Aber vor allem darf ich gar nicht erst an das spritzen denken. hab davor echt panik.