• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    -


    bald Mami:


    Tin_ka - ICSI - DR 31.12.07


    redbully - IVF - Anfang 2008, bereits angem. f. EZ-Spende in CZ


    celeste - IVF - PZ nach Fehlgeburt


    annumio - G - 15.10.07


    julie40 - ICSI - G 18. Jan 2008


    Glueckskaefer - PZ


    anni28 - KRYO - 2008


    Andrea24 - ICSI - G + US 18.12.07


    Manu-79 - 1. ICSI - Negativ - PZ


    Waldkatze2 - IVF - DR - SB 02.01.


    Haesie - 1. ICSI - DR - SB 02.01.


    Julchen2 - IUI - SB 28.12.


    dahli - ICSI - PZ bis Feb. 2008


    ganz bald Mami:


    supermami 2.IVF - POSITIV ET 25.06.2008


    Nyela - IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    eli2 - IUI - POSITIV - ET 22.02.2008


    Lucyinthesky - ICSI - POSITIV ET 28.7.2008


    mieze - KRYO - POSITIV ET 25.02.08


    sanni31 - 3.ICSI - POSITIV ET 07.06.08


    schon Mami:


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.07


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.07


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, GM-S= Gebärmutter-Spiegelung


    Hallo alle zusammen, ich hoffe Ihr hattet ein schönes Weihnachten und einen guten Rutsch.


    Habe nurmal meinen ET in die Liste geschrieben...


    Konnte mich leider wochenlang nicht melden da es mir sehr schlecht ging. Teilweise weder Essen noch trinken können,nur im Bett gelegen,sollte ins Krankenhaus...typische Hyperemesis eben. Kein Medi hat geholfen..mit Akupunktur kann ich mich über Wasser halten, dann geht es für ein paar Tage einigermaßen,aber dann ists auch schon wieder vorbei.Na mal sehen was noch kommt.


    Viele Grüße,Lucy

    pamulik

    dein erstgespräch klingt aber wirklich nicht so toll. bei uns hat der arzt uns alle verfahren erklärt und war auch total nett und einfühlsam. wir konnten dann selbst entscheiden, was wir versuchen wollen. IUI oder IVF. wir haben uns dann für die IVF entschieden, die aber leider negativ endete. inzwischen machen wir ICSI, weil die ärzte das für sinnvoller erachten.


    ich wünsche dir viel glück!


    lucy


    das ist ja nicht so schön, dass es dir so schlecht geht. aber wenigstens weißt du, dass es dem krümel gut geht und das baut dich sicher immer wieder auf. wünsche dir, dass es dir bald besser geht!!!

    Pamulik, ich kann mich Redbully da nur anschließen. Wenn du dich nicht wohlfühlst, dann geh in eine andere andere KiWu Praxis. Ich hab mich in so einer KiWu Praxis 1,5 Jahre aufgehalten, einfach aus Bequemlichkeit. Dann haben wir einen wirklich weiten weg auf uns genommen und das Ganze nahm sehr schnell ein gutes Ende. Deshalb, häng jetzt lieber noch mal 1 bis 2 Monate in die Suche nach einer Praxis in der du dich wohlfühlst:)*:)*


    Lucyinthesky, ich kann dir sehr gut nachempfinden. Ich musste mmich zwar nicht übergeben, aber mir war 4 Wochen am stück so übel dass ich nichts machen konnte außer im Bett zu liegen, am besten war das Zimmer noch abgedunkelt. Lesen oder fernsehen ging gar nicht. Aber nach 4 wochen war es bei mir vorbei, ich hoffe du hast es bald überstanden:)*:)*:)*

    waldkatze

    was hat deine Untersuchung ergeben?


    ich war auch beim Doc, ich muss ab heute mehr spritzen, weil sich noch nicht so viel tut.


    Ich hoffe bei dir tut sich mehr.

    @ haesie

    ja, bei mir tut sich so einiges. meine untersuchung war sehr gut. die medis schlagen prima an und ich muß sogar weniger spritzen. bei mir waren schon 13 eibläschen sichtbar. kein wunder, ich hatte ja schon ohne medis sehr viele.


    morgen muß ich wieder zum doc. voraussichtlich habe ich schon am freitag punktion. hoffentlich gehts bei dir jetzt auch schnell voran.

    @pamulik

    du solltest dich vielleicht wirklich nach einer anderen praxis umsehen. ich finde es sehr wichtig, daß man sich bei dem behandelnden arzt wohl fühlt. schließlich geht es ja nicht um eine kleinigkeit sondern um etwas ganz besonderes. Daher sollte bei einer behandlung alles stimmen, d. h. auch die praxis und der arzt.

    bald Mami:


    Tin_ka - ICSI - DR 31.12.07


    redbully - IVF - Anfang 2008, bereits angem. f. EZ-Spende in CZ


    celeste - IVF - PZ nach Fehlgeburt


    annumio - G - 15.10.07


    julie40 - ICSI - G 18. Jan 2008


    Glueckskaefer - PZ


    anni28 - KRYO - 2008


    Andrea24 - ICSI - G + US 18.12.07


    Manu-79 - 1. ICSI - Negativ - PZ


    Waldkatze2 - IVF - DR - SB 02.01.


    Haesie - 1. ICSI - DR - SB 02.01.


    Julchen2 - ICSI/IVF - kratives Päuschen


    dahli - ICSI - PZ bis Feb. 2008


    ganz bald Mami:


    supermami 2.IVF - POSITIV ET 25.06.2008


    Nyela - IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    eli2 - IUI - POSITIV - ET 22.02.2008


    Lucyinthesky - ICSI - POSITIV ET 28.7.2008


    mieze - KRYO - POSITIV ET 25.02.08


    sanni31 - 3.ICSI - POSITIV ET 07.06.08


    schon Mami:


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.07


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.07


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, GM-S= Gebärmutter-Spiegelung

    Guten Morgen alle zusammen *:)


    Ich war heute früh nochmal zur US Kontrolle. Wie ich schon erwartet habe sind die Follis nicht gewachsen. Jetzt mache ich ofiziell ein Päuschen von der KiWu Klinik. Ich werde jetzt mal mit dem Tempi messen anfangen und mit meinem Haus-Gyn eine Zyklusüberwachung machen. Im Sommer sehen wir dann weiter. So hab ich das Gefühl alles probiert zu haben und kann mich dann auch mit gutem Gewissen auf eine KB einlassen.


    Ich drücke euch allen ganz feste die :)^:)^:)^ und werde natürlich weiterhin ab und an hier reinscheien ;-D


    Ganz liebe Grüße

    Danke euch!

    Ich danke euch allen für eure wertvollen Tipps! Ich habe mich jetzt umfassend weiterinformiert. Insbesondere im http://Klein-Putz.net konnte ich nachlesen dass ich mit meinem ersten Eindruck vom NWZ in Frankfurt überhaupt nicht falsch liege. DA stand praktisch schwarz auf weiß was ich mir auch so gedacht hatte. Das Kinderwunschzentrum in Darmstadt hat sehr gute Kritiken. Auch Offenbach und Prof 17rübl haben nicht schlecht abgeschnitten. Ich werde mir mal ein paar Info-Abende anhören und vielleicht Termine für Erstgespräche geben lassen. Hat jemand von euch Erfahrungen mit Darmstadt, Offenbach oder besonders gute Erfahrungen mit anderen KIWU im Raum Hessen?


    Sanni: ich dachte auch erst aus Bequemlichkeit und damit es schneller geht es erst einmal im NWZ zu versuchen aber du hast recht. Lieber noch 1-2 Monate abwarten als all die schlechten Erfahrungen von denen berichtet wurden....

    Hallo pamulik,


    ich bin in Offenbach bei Dr. Manolopoulos und ich bin seeehr zufrieden. Ich fühle mich verstanden und gut aufgehoben!


    Alle dort sind sehrh nett :-D Solltes du noch fragen haben ....


    Liebe Grüße + viel Erfolg auf der Suche ;-D

    Hallo Julchen

    Ich war heute mit meinem Mann auf einem Info-Abend bei Dr. Manolopoulos in Offenbach und ich war wirklich positiv überrascht. Er selbst wirkt sehr kompetent und die Ausstattung ist super. Wir haben auch gleich einen Termin für ein Erstgespräch bekommen, schon diesen Donnerstag. Er will dafür nicht einmal einen Überweisungsschein. Mein Mann und ich haben erst einmal einen guten Eindruck, aber erst einmal das Erstgespräch abwarten.


    Weißt du wie hoch die Erfolgsquote bei ihm ist?

    Guten Morgen pamulik,


    na das hört sich doch gut an! Schön, das freut mich;-D


    Hm, also nach seiner Erfolgsqoute habe ich nie gefragt. Kann man das überhaupt so genau sagen :-/ Jedes Paar hat ja unterschiedliche Voraussetzungen .... ??? Da er die Praxis erst im Juni 2007 eröffnet hat ist das vielleicht auch ein zu früher Zeitpunkt für so eine Aussage? Vorher war er an der Gießener Uniklinik im KiWu tätig. Ich bin schon sehr gespannt was du von dem Erstgespäch zu berichten hast!! ;-D


    Wo wohnst du denn, wenn ich fragen darf? Auch in Offenbach?


    Liebe Grüße

    Hallo Julchen

    nein ich wohne nicht in Offenbach, aber in Frankfurt. Ist also von der Entfernung her kein Problem. Ich bin auch gespannt wie das Erstgespräch verläuft. Ich habe mich auch für ein Erstgespräch in Darmstadt angemeldet beim Prof. Ich schaue mir beides mal an und dann entscheide ich. Dem Nordwestzentrum KKH sage ich ab.

    Hallo pamulik,


    ja das ist von der Entfernung her ja echt supi ;-D Eine Freundin war vor einigen Jahren in Darmstadt. Allerdings muss das damals noch ein anderer Prof. gewesen sein. Ihre Twins sind jetzt 3 Jahre alt ;-)


    Liebe Grüße

    bald Mami:


    Tin_ka - ICSI - SB 17.01.08


    redbully - IVF - Anfang 2008, bereits angem. f. EZ-Spende in CZ


    celeste - IVF - PZ nach Fehlgeburt


    annumio - G - 15.10.07


    julie40 - ICSI - G 18. Jan 2008


    Glueckskaefer - PZ


    anni28 - KRYO - 2008


    Andrea24 - ICSI - G + US 18.12.07


    Manu-79 - 1. ICSI - Negativ - PZ


    Waldkatze2 - IVF - DR - SB 02.01.


    Haesie - 1. ICSI - DR - SB 02.01.


    Julchen2 - ICSI/IVF - kratives Päuschen


    dahli - ICSI - PZ bis Feb. 2008


    ganz bald Mami:


    supermami 2.IVF - POSITIV ET 25.06.2008


    Nyela - IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    eli2 - IUI - POSITIV - ET 22.02.2008


    Lucyinthesky - ICSI - POSITIV ET 28.7.2008


    mieze - KRYO - POSITIV ET 25.02.08


    sanni31 - 3.ICSI - POSITIV ET 07.06.08


    schon Mami:


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.07


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.07


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, GM-S= Gebärmutter-Spiegelung


    am 17.01. soll ich mit der stimulation beginnen. jetzt geht es also tatsächlich bald los *freu*