• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    tinka

    na das hört sich doch schon nach einem guten plan an :-D :)^


    ich habe ja auch nur 4 eisbärchen. ich denke das reicht gerade mal für einen weiteren versuch, da ja meistens beim auftauen noch ein paar bärchen absterben...und wenn dieser versuch nicht hinhaut werden wir vermutlich die praxis wechseln. es sind schon ein punkte mit denen ich dort nicht zufrieden war.


    aber aufgegeben wird noch lange nicht *:)


    dahli

    dahli

    wo kommst du her? hast du mehrere praxen in der nähe? ich komme aus dortmund und hier gibts im umkreis richtig viele. ich bin mit meiner praxis eigentlich zufrieden. bin halt nur etwas enttäuscht, dass die meine eizellen nicht haben zu blastos heranreifen lassen. aber egal... ändern kann ich das jetzt auch nicht mehr...

    tinka

    ich komme aus stuttgart. hier gibt es auch einige KiWu. aber woher weiss man welche die richtige ist?...plastos wlollen die erst machen wenn man min. 40 ist und die zeit drängt. ausserdem braucht man wohl genügend eizellen, da wohl doch recht viele dabei absterben.


    meine schwester hat eine ICSI in london machen lassen, da sie zu der zeit dort gelebt hat. in england müssen die KiWu-zentren ihre erfolgsquoten offen darlegen und werden auch an ihren erfolgen gemessen. dadurch geben sie sich natürlich viel mehr mühe mit dem einzelnen patienten. ich habe ja erst 5 IUIs gemacht bevor ich zur ICSI gekommen bin. in england wäre das bei meinen vorrausetzungen gar nicht gemacht worden. mein männe hat so schlechte spermien und ich habe endometriose. da kommt eigentlich nur eine ICSI in frage. hier in deutschland haben sie ein jahr mit den blöden IUIs verschwendet obwohl ich endo habe und ja auch schon 36 bin. dann haben die mich zu einer BS überredet die nix gebracht hat, da ich 4 tage nach der OP schon wieder eine zyste hatte. ausserdem ist seit dem ein teil in meinem rechten oberschenkel taub. ist alles doof gelaufen und darum werde ich wohl nach erfolgloser cryo die praxis wechseln.


    trotz allem glaube ich noch ganz fest daran das es klappen wird :-)


    lieber gruss,


    dahli

    dahli

    bei meinem mann sind die spermien auch schlecht, aber uns hatte man damals die wahl gelassen, ob wir IUI oder direkt IVF machen wollen. bei IUI sagte man uns, bestehen nur chancen von ca. 10% bei uns und bei IVF ca. 35 - 40%. wir haben dann als erstes eine IVF gemacht. dann wurde uns vorgeschlagen ICSI zu machen, um die befruchtungsrate zu erhöhen. das haben wir dann auch getan.... 2mal insgesamt und die ergebnisse kennst du ja...


    das mit den blastos und dem kaputtgehen, weiß ich. aber anscheinend fallen die "normalen" eizellen bei mir nach dem transfer genauso wieder raus, wie sie eingesetzt wurden und daher wären die blastos eine bessere chance. und sollten die beim kultivieren kaputt gehen, wäre es das selbe ergebnis, wie ohne.... ich denke, es ist einen versuch wert.... mal abwarten, was der doc uns vorschlägt.

    tinka,

    ich glaube deine KiWu ist da realistischer als meine und ich finde es auch sehr gut wie ihr beratet werdet. wir hatten auch die wahl zwischen ICSI und IUI...aber sie haben uns nie gesagt wie gering die chancen für eine IUI tatsächlich sind und ich finde es nicht in ordnung das sie einfach 5 IUIs mit uns machen ohne mal eine empfehlung ab zu geben. ich fühle mich einfach schlecht beraten. da ich endo habe, spielt die zeit bei mir auch einfach eine wichtige rolle und jeder monat der verstreicht heisst neue zysten und verwachsungen. da kann es einfach nicht sein das sie uns nicht gleich zu einer ICSI geraten haben! bin echt etwas frustriert darüber und habe angst das ich dadurch wertvolle zeit verschwendet habe und die endo jetzt schon zu fortgeschritten ist und mein körper keine ss mehr zulässt.


    dahli

    ohje, tag der negativen news


    tut mir so leid tinka, dahli :°_


    find es super zu lesen wie ihr positiv weiterschaut! ihr macht das super prima :-D


    julie dir alles alles gute, meine fa sagt immer, auch bei 2 zeller kann es noch klappen! also positiv bleiben :-D


    ich hab die mens gekriegt, also auch negativ


    war traurig, war mein erster zyklus wo ich wieder mal richtig hoffnung hatte, aber naja, hat nicht sollen sein, habe mich jetzt auch fuer die eisbaerchen gemolden :-D es geht weiter!


    diesmal klappt es :-D

    bald Mami:


    Tin_ka - 3. ICSI - negativ - PZ


    celeste - IVF - PZ nach Fehlgeburt


    annumio - G - 15.10.07


    julie40 - ICSI - Kryo mit PKD BT 27.02.


    Glueckskaefer - PZ


    anni28 - KRYO - 2008


    Andrea24 - ICSI - PZ


    Manu-79 - ICSI - Kryo Transfer am 16.2.


    Haesie - 1. ICSI - negativ - PZ


    Julchen2 - ICSI/IVF - kreatives Päuschen


    dahli - 2.ICSI - BT 19.02.08


    Hope24 - sparen auf ICSI - April/Mai 2.SG


    ganz bald Mami:


    Waldkatze2 - IVF - BT 28.01.2008 POSITIV


    supermami 2.IVF - POSITIV ET 25.06.2008


    Nyela - IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    eli2 - IUI - POSITIV - ET 22.02.2008


    Lucyinthesky - ICSI - POSITIV ET 28.7.2008


    mieze - KRYO - POSITIV ET 25.02.08


    sanni31 - 3.ICSI - POSITIV ET 07.06.08


    schon Mami:


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.07


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.07


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, GM-S= Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle


    Hab mich mal geändert....wir machen jetzt erstmal Pause, schaffe die Belastung momentan nicht....

    Hallo ihr Lieben *:)

    das tut mir leid mit all den traurigen Nachrichten heute :°_


    Ist das denn schon sicher bei euch dahli und tinka?


    Der Bluttest ist doch erst heute für tinka und morgen für dahli?


    Für dich auch ein :°_ liebe Celi... es wäre so schön gewesen. :-(


    Jedenfalls finde ich die Einstellung gut, wenn man nach vorne schauen kann und nicht in ein Loch fällt.


    Da ich diesmal nur minimale Hoffnungen habe, werde ich das wohl auch schaffen, wenn ich am 27.02. mein erstes Negativ erhalte.

    @ Manu:

    dir drücke ich natürlich fest die Daumen, dass es klappt.


    Also ich finde die Kryo gar nicht entspannend.


    Von den Progynova bekomme ich noch mehr Migräne,als ich so schon haben... und ich kann mein Migränemittel ja nicht nehmen.


    So und So haben ich wimmernd und kotzend im Bett verbracht :-(


    Aber auch wenn die Hoffnung nur klein ist... man will ja nichts kaputt machen *seufz*


    Sollte es zu einer neuen Stimmu kommen, müsste ich wengistens nach dem Transfer keine Medis nehmen... das wäre für mich entspannender.


    *:)

    ohje juli, dass mit der migraene ist auch ein riesenmist :°_ gute besserung....:°_ koennen die dir nicht zusaetzlich aku machen gegen migraene? oder irgendwelche medis geben die man auch als ss nehmen kann ? :-|


    hoffe es ist bald besser :)*


    andrea, nimm dir die zeit die du brauchst :)*

    man man soviele schlechte nachrichten hier:°(


    julie: ich krieg immer so wahnsinnige kopfschmerzen von dem gonal spritzen%-|

    bald Mami:


    Tin_ka - 3. ICSI - negativ - PZ


    celeste - IVF - PZ nach Fehlgeburt


    annumio - G - 15.10.07


    julie40 - ICSI - Kryo mit PKD BT 27.02.


    Glueckskaefer - PZ


    anni28 - KRYO - 2008


    Andrea24 - ICSI - PZ


    Manu-79 - ICSI - Kryo Transfer am 16.2.


    Haesie - 1. ICSI - negativ - PZ


    Julchen2 - ICSI/IVF - kreatives Päuschen


    dahli - 2.ICSI - negativ - ?


    Hope24 - sparen auf ICSI - April/Mai 2.SG


    ganz bald Mami:


    Waldkatze2 - IVF - BT 28.01.2008 POSITIV


    supermami 2.IVF - POSITIV ET 25.06.2008


    Nyela - IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    eli2 - IUI - POSITIV - ET 22.02.2008


    Lucyinthesky - ICSI - POSITIV ET 28.7.2008


    mieze - KRYO - POSITIV ET 25.02.08


    sanni31 - 3.ICSI - POSITIV ET 07.06.08


    schon Mami:


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.07


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.07


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle


    huhu ihr lieben,


    habe richtig starke blutungen. darf aber erst morgen zum BT. daher weiss ich noch nicht genau ob ich ein PZ machen muss oder gleich mit Cryo weiter machen kann.


    lieber gruss,


    dahli

    celi

    schade :-( ich hätte es dir sehr gegönt nachdem was du erlebt hast. aber jetzt gehts mit cryo weiter...das ist doch auch schon mal was :)^:)*