• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    celi: schade, dass es diesmal nicht hingehauen hat bei dir. weißt du schon, wann die eisbären eingesetzt werden?


    dahli: du arme... dann gehts dir ja genau wie mir... aber du klingst so positiv, das ist toll. und vielleicht bist du bei einem kryo-versuch ja viel entspannter und es klappt!!!!!! das wünsche ich dir auf jeden fall.

    mein arzt hat meine e-mail beantwortet :-)


    er empfiehlt mir ein trombophiliescreening. habe sofort im humangenetischen institut angerufen und donnerstag früh um 9 uhr muss ich zum blutabnehmen dort sein. ich kopiere mal, was er geschrieben hat:

    Zitat

    Ja, ein Thrombophiliescreening kann nach 3 erfolglosen Versuchen mit guter Embryoqualität versucht werden. Frau Dr. Wenger (Inst. Für Med. Genetik) führt solche Untersuchungen durch. Dies würde ich jetzt bei Ihnen auch empfehlen.

    jetzt mal ehrlich... wieso wird das im endokrinologikum hamburg grundsätzlich bei der ersten untersuchung ausgetestet und bei uns in dortmund erst nach 3 erfolglosen versuchen??? manchmal verstehe ich die welt nicht mehr.


    und ich hatte auch gefragt, ob es was bringen würde, wenn mein mann dieses orthomol fertil einnehmen würde, von dem hier im forum so viele frauen schwärmen. er schreibt, dass das nichts bringt, weil das schlechte SG bei meinem mann genetisch bedingt ist. schaden würde es natürlich auch nicht. also lassen wir das. ist eh sehr teuer und mein mann nimmt nicht gerne was ein.


    und dann hatte ich noch gefragt, ob wir noch einen versuch mit 3 blastozysten machen können. und er hat folgendes geantwortet:

    Zitat

    Im Prinzip ja, aber nur jede 5. bis 6. befruchtete Eizelle entwickelt sich zur Blastozyste, so dass in der Regel nur 1-2 Blastozysten übrig bleiben.

    na dann warte ich jetzt mal die blutuntersuchung am donnerstag ab. hoffentlich kommt da nicht raus, dass alles super ist..... dann weiß ich nämlich auch nicht mehr weiter...

    Hallo Tinka *:)

    kannst du mir kurz erklären was das ist?


    Ein trombophiliescreening???


    Hab das eben mal bei google eingegeben... da kamen aber nur für den den medizinischen Laien (oder auch nur für mich |-o) unverständliche Texte raus.


    Möglicherweise hast du ja eine verständliche Erklärung bekommen?


    Bin einfach nur neugierig. :-)


    LG Julie

    sooooooooooooo also, morgen muss ich zu einem probetransfer, ich habe ja weil ich eine nach hinten gekippt gmutter habe n bissi problemchen, also ich weniger, aber die aerztin hat die beim embrionen reintun gehabt... und jetzt nach der fg und ausschabung wollen die kucken ob sich was veraendert hat, nicht dass die an gmutter kommen, die verletzten und es geht desswegen schief, also morgen nochmals hin


    dann sehen wir weiter.. bin guter dinge, dieses mal klappt es :-D

    celi + julie

    das steht auf der seite des endokrinologikums und diesen part hatte ich meinem arzt auch geschickt mit der frage, ob das bei mir auch ausgetestet werden sollte. und da hat er das mit dem trombophiliescreening zu geschrieben.

    celi

    dann wünsche ich dir für morgen alles, alles gute!!!!! das klappt diesmal ganz sicher bei dir, denn du bist ja sogar auf normalem weg schon schwanger geworden :)*:)*:)*

    Danke Tinka

    jetzt sind wir schlauer :-)


    Ist manchmal wirklich eigenartig, wie viele Möglichkeiten die noch aus der Tasche ziehen, die man eigentlich schon vorher hätte nützen können.

    @ Celi:

    Probetransfer hört sich auch lustig an :-)


    Wenn es dann wirklich los geht, drücke ich fest die Daumen für dich :)*:)^

    tinka

    ASS 100 habe ich diesmal auch genommen...hat leider auch nix gebracht ???:-/


    ist echt blöd wenn man nicht weiss woran es liegt.

    julie den hatte ich schon gemacht vor dem ersten mal, ohne machen die es hier nicht, aber da ich eh schon ein "komplizierter fall bin" wollen sie es wieder machen da ich ausschabung hatte.. sie meint es sei meine entscheidung,a ber risiko sei da... und ich will kein risiko eingehen :-|


    also erneut probetransfer, soll sie sich den weg auswending lernen ;-)


    wegen ass100 habe ich hier auch gefragt, sie sagt es sei immer noch nicht klar ob das wirklich helfen tue oder nicht, und sie sagt es gibt patienten, die so schnell bluten dann, dass sie wegen dem ass100 keine einnistung haben, weil die gebaermutter die verletzt ist eher alles abstoesst, und dass kann schnell passieren dass man blutet mit blutverduenner im blut


    tja, sie sagt sie wollen lieber die finger davon lassen, da der schuss hinten raus geht


    ich weiss nicht


    bei mieze haben sie auf ass100 geschworen


    komische sache


    ich schwanke noch wenig zwischen nehmen und nicht.. auf eingenregime ;-)

    findet ihr es nicht auch nervig, dass die immer erst mit irgendwelchen tests um die ecke kommen, wenn es nicht geklappt hat? wieso wird nicht von vornherein alles ausgetestet und dann die therapie entsprechend auf jeden patienten individuell eingestellt? ich bin echt sauer! komme mir vor wie ein versuchskaninchen... :-/

    bald Mami:


    Tin_ka - 3. ICSI - negativ - G 13.03.


    celeste - KRYO - Generalprobe 19.02.


    annumio - G - 15.10.07


    julie40 - ICSI - Kryo mit PKD BT 27.02.


    Glueckskaefer - PZ


    anni28 - KRYO - 2008


    Andrea24 - ICSI - PZ


    Manu-79 - ICSI - Kryo Transfer am 16.2.


    Haesie - 1. ICSI - negativ - PZ


    Julchen2 - ICSI/IVF - kreatives Päuschen


    dahli - 2. ICSI - negativ - ?


    Hope24 - sparen auf ICSI - April/Mai 2.SG


    ganz bald Mami:


    Waldkatze2 - IVF - BT 28.01.2008 POSITIV


    supermami 2.IVF - POSITIV ET 25.06.2008


    Nyela - IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    eli2 - IUI - POSITIV - ET 22.02.2008


    Lucyinthesky - ICSI - POSITIV ET 28.7.2008


    mieze - KRYO - POSITIV ET 25.02.08


    sanni31 - 3.ICSI - POSITIV ET 07.06.08


    schon Mami:


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.07


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.07


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle

    hi mädels,


    mir wird ganz schlecht wenn ich das lese.


    ich knabbere hier mit einer insemination herum, bauchspiegelung etc, und ihr habt ja fast schon ein ganzes repromedizinstudium hinter euch.


    woher nehmt ihr die motivation immer weiter zu machen?


    Wie alt seit ihr ?

    tinka

    wenn bei dem creening alles in ordnung ist, heisst das vielleicht das du einfach nur 3 x pech hattest. dann versuch es einfach weiter! wenn man die erfolgsquote bei ICSI berücksicht sind 3 versuche ja noch nicht so viele. es klappt bestimmt noch! :)^

    @ :) dahli

    hallo lacomed, keine panik und erst mal willkommen!


    und die antwort, es geht, es geht einfach irgendwie, man baut immer wieder kraft auf und freut sich erneut und hofft erneut und macht einfach weiter!


    es gibt ja auch immer wieder kleinere und groessere gute news die einem immer wieder kraft geben :-D:-D:-D:-D:-D


    man darf einfach nicht dabei vergessen dass man immer noch leben und geniessen soll!


    ohne ein ausgefuelltes zufriedenes leben geht man bald mal unter :-|


    also, kopf hoch und positiv sein, es klappt bestimmt irgendwann :-D