• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    dahli

    das mit dem cortison merke ich mir auf jeden fall für das gespräch in meiner kiwu. mal fragen, was der doc davon hält. falls wir noch einen versuch machen werden, will ich schließlich nichts unversucht lassen.

    tinka

    ja mach das...würde mich auch interessieren was dein doc dazu sagt. habe vorher auch noch nie was von der cortison-variante gehört. bin echt gespannt ob es bei mir was bringt.


    *:) dahli

    dahli

    Nimmst Du das Cortison als Tabletten? Wie heißen die? Ich nehme auch Cortison - Prednisolon. Während der Stimu hatte ich eine Tabl. mit 20 mg und jetzt muss ich 7,5 mg Cortison nehmen. Das war aber deshalb, weil ein Hormonwert der Nebenniere nicht ganz okay war. Diese Hormone sind für die weibl. Geschlechtsorgane zuständig, also Eierstöcke und all das.

    hi Red,

    ja ich nehme auch prednisolon. erst 5mg und ab TF 10mg am tag...bin echt gespannt ob es bei mir was bringt


    *:)


    dahli

    Ja, wäre schön, wenns was bringt. Aber wenigstens gibts immer wieder was Neues, was man noch ausprobieren kann.


    Viel Glück für die Kryo!!!:)*


    *:)

    bald Mami:


    Tin_ka - 3. ICSI - negativ - G 13.03.


    celeste - KRYO - Generalprobe 19.02.


    annumio - G - 15.10.07


    julie40 - ICSI - Kryo mit PKD BT 27.02.


    Glueckskaefer - PZ


    anni28 - KRYO - 2008


    Andrea24 - ICSI - PZ


    Manu-79 - ICSI - Kryo Transfer am 16.2.


    Haesie - 1. ICSI - negativ - PZ


    Julchen2 - ICSI/IVF - kreatives Päuschen


    dahli - 2. ICSI - 1. Kryo - US 21.02.


    Hope24 - sparen auf ICSI - April/Mai 2.SG


    ganz bald Mami:


    Waldkatze2 - 1. IVF - POSITIV ET 04.10.2008


    supermami 2.IVF - POSITIV ET 25.06.2008


    Nyela - IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    eli2 - IUI - POSITIV - ET 22.02.2008


    Lucyinthesky - ICSI - POSITIV ET 28.7.2008


    mieze - KRYO - POSITIV ET 25.02.08


    sanni31 - 3.ICSI - POSITIV ET 07.06.08


    schon Mami:


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.07


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.07


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle


    hab mal meinen et eingetragen. oh gott, wie die zeit rennt. ich habe letzte woche das herzchen von meinem krümel bubbern sehen (hab fast geheult vor glück) und meinen mutterpaß bekommen. alles ist in bester ordnung bei uns beiden. bis auf meine fürchterliche übelkeit (habe schon 4 kilo abgenommen) gehts mir gut.


    ich drücke euch allen so doll die daumen, dass es bei euch auch endlich klappt. bitte gebt die hoffnung niemals auf.

    ich weiß, dass man die hoffnung nicht aufgeben darf... aber ich muss gestehen, dass ich die hoffnung wohl tatsächlich aufgegeben habe... dieser dritte versuch hat in mir irgendetwas kaputt gemacht. ich fühle mich total leer und kraftlos. ich kann das gar nicht richtig beschreiben, aber das loch ist diesmal ganz schön tief, in das ich gefallen bin. hätte ich nie für möglich gehalten. gestern habe ich mit meinem mann geredet und der hat mir dann gesagt, dass ich mich diesmal auch total blöd benehme ihm gegenüber... der arme... kriegt meinen ganzen frust ab und ich merke gar nicht, dass ich mich daneben benehme... jetzt achte ich darauf, wieder lieb zu sein und hoffe, dass ich es schaffe aus dem loch heraus zu klettern. ich habe sogar schon überlegt mir psychologische hilfe zu suchen, denn das ist diesmal wirklich der blanke horror... ich zweifel momentan alles an... meinen job, meinen körper, sogar unser haus.... das ist echt die hölle! aber einsicht ist ja der erste weg zur besserung... :-/

    tut mir so leid tinka,

    daß es dir momentan so schlecht geht. aber vielleicht solltet ihr euch eine auszeit nehmen und den kinderwunsch etwas zurückstellen. ihr seid ja schließlich bereits jahre unter diesem psychischen stress. das kann gar nicht spurlos an dir vorbeigehen. du bist doch keine maschine!!


    ich bin fast 38 jahre und für uns hat sich auch erst jetzt endlich der traum einer schwangerschaft erfüllt, nachdem wir bereits über 8 jahren gehofft haben. zwischendurch haben wir uns anderen dingen gewidmet und den kinderwunsch etwas zurückgestellt. wir haben uns erst im letzten jahr wieder intensiv damit beschäftigt, wobei dann auch erst rauskam, daß wir nur durch kb nachwuchs bekommen können. na ja, das ergebnis kennst du ja.


    es ist schwierig, jemanden, der wie du bereits mehrere negative versuche hinter sich hat, "gute ratschläge" zu geben, vor allem, wenn man selbst bereits beim ersten erfolg hat.


    ich wünsche dir und deinem mann ganz viel kraft für die entscheidung über euer weiteres gemeinsames leben. @:):)*

    tinka,

    ich kann dich so gut verstehen...ich hoffe von ganzem herzen das du bald aus dem loch heraus kommst und neuen mut und neue kraft bekommst.


    :°_


    dahli

    bald Mami:


    Tin_ka - 3. ICSI - negativ - G 13.03.


    celeste - KRYO - Generalprobe 19.02.


    annumio - G - 15.10.07


    julie40 - ICSI - Kryo mit PKD BT 27.02.


    Glueckskaefer - PZ


    anni28 - KRYO - 2008


    Andrea24 - ICSI - PZ


    Manu-79 - ICSI - Kryo Transfer am 16.2.


    Haesie - 1. ICSI - negativ - PZ


    Julchen2 - ICSI/IVF - kreatives Päuschen


    dahli - 2. ICSI - 1. KRYO - US 29.02.


    Hope24 - sparen auf ICSI - April/Mai 2.SG


    ganz bald Mami:


    Waldkatze2 - 1. IVF - POSITIV ET 04.10.2008


    supermami 2.IVF - POSITIV ET 25.06.2008


    Nyela - IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    eli2 - IUI - POSITIV - ET 22.02.2008


    Lucyinthesky - ICSI - POSITIV ET 28.7.2008


    mieze - KRYO - POSITIV ET 25.02.08


    sanni31 - 3.ICSI - POSITIV ET 07.06.08


    schon Mami:


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.07


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.07


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle


    waldkatze,


    ich freu mich sehr für dich! @:)


    ich habe am freitag einen US und wenn alles gut ist, werden meine eisbärchen nächstes wochenende aufgetaut.


    lieber gruss,


    dahli

    tinka ich habe psychologische hilfe in anspruch genommen und habe es nicht bereut, mir hilft es sehr! :)*


    ich drueck dich :°_:°_:°_


    waldkatze schoen ist bei dir alles in ordnung, und von dem her ist die uebelkeit ein gutes zeichen ;-):-D weiterhin alles gute :-D


    dahli ahh danke fuer die info betreffend cortison, werde ich mir auch merken:-D

    Hallo zusammen *:)

    Liebe Tinka: Ich schick dir einfach ein paar Kraftsternchen und hoffe, du kommst raus aus dem Loch :)*:)*:)*:)*:)*:)*

    @ waldkatze:

    Ich freue mich sehr für dich, dass alles in Ordnung ist :)^ Du gibst uns Hoffnung :-)

    @dahli: Das geht ja schnell bei dir! :)^

    Meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt :)*:)*:)*


    Meine FÄ hatte mir übrigens von Anfang an, als ich von der Kiwu Behandlung erzählte, empfohlen mir einen Psychologen zu suchen, der mich begleitet.


    Ich hab es nicht getan, weil ich einfach zu wenig Zeit habe ...


    Aber im letzten Oktober gab es ein Gespräch bei einer Psychologin... mein Mann und ich zusammen... und mir hat das wirklich sehr geholfen.


    Man denkt sich manchmal so fest... und die können einem helfen, etwas gedanklichen Abstand und mehr Überblick zu bekommen.


    :)^