• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Julie

    Hallo. Naja, ich habe die EZS erstmal ja abgesagt. Der Arzt meinte, da kann ich immernoch hin (aber die Uhr tickt ja leider).


    Jetzt will er jeden ZT 1 das fsh kontrollieren (Blutabnahme). Anahand von dem kann er sehen, ob es ein guter oder schlechter Zyklus wird, also ob Follis zu erwarten sind oder nicht.


    War ja klar, dass mein erster ZT 1 gleich nix war. Jetzt muss ich Tabletten nehmen und auf den nächsten ZT1 warten, das wird in ca. 2 Wochen oder so sein.:-/


    Mein Schatz hat aber schon zu mir gesagt, ich soll mich doch einfach wieder anmelden. Die Wartezeit in CZ dauert oftmals schon bis zu einem 3/4-Jahr. Jetzt warte ich mal den nächsten ZT1 ab, dann sehe ich weiter.


    Juli, du bist doch schon 40, oder? Bekommst Du das noch von der KKH?

    Hi du :-)

    ja ich bin sogar schon 41 :-| (stört mich aber nur bei diesem Thema ein bissen, sonst ist es ok ;-))


    Meine gesetzliche KK hätte da abgelehnt, die zahlen nur bis max. 40 Jahre.


    Aber mein Mann ist privat versichert... und da es ja am SG liegt (also an ihm), ist seine Kasse zuständig. Die zahlt, bis maximal Alter 45 bei der Frau.


    Also Glück im Unglück.


    Bisher haben wir allerdings alles vorfinanziert. Er wird die Rechnungen jetzt bald einreichen und bekommt dann hoffentlich das Meiste zurück.


    Ich kann verstehen, dass ihr euch evtl. wieder anmelden wollt.


    In einem 3/4 Jahr Wartezeit habt ihr ja 9 Zyklen zum probieren... und dann könnt ihr wenigstens gleich die Alternative starten und müsst nicht die Wartezeit noch mal dranhängen, wenn es denn nötig sein sollte.


    Ich drücke dir aber die Daumen für deine nächsten ZT 1 :)^


    Du wärst mit dem Glück haben langsam mal dran :)*


    LG Julie

    Ja, habe heute von einer aus einem anderen Forum eine email bekommen, die auch in CZ war. Da kann man Männes Material schon abgeben und einfrieren. Dann muss man nur zum TF wieder kommen. Die hat mir auch Mut gemacht, mich einfach wieder anzumelden. Jetzt warte ich mal auf den nächsten ZT1. Wenn sich da noch nichts getan hat mit besserem fsh-Wert oder wenn ich wieder keine Follis habe, dann melde ich mich an. Und es ist wie Du sagst: In so langer Wartezeit kann man immernoch ausprobieren.


    Ah, das ist dann klar mit der KK. Haste doch noch Glück im Unglück!:)^

    huhu

    red: das hört sich nach einem guten plan an :)^


    habe heute vom KiWu bescheid bekommen. beide eisbärchen haben es geschaft und morgen ist TF. bin schon sehr gespannt ob die cortison-therapie was bringt ;-)


    lieber gruss,


    dahli

    dahli

    Du hast jetzt schon Cortison genommen, oder? Bei mir ist das dafür, dass die eierstöcke arbeiten sollen. Das haben sie bei Dir doch schon. Du hast ja Follis.


    Oder ist das bei Dir für was anderes noch?

    dahli: alles, alles gute für morgen und für die nächsten 9 monate!!!!!!!!!!!!!!!


    red: ich glaube sie nimmt das, damit der körper sich nicht gegen eine einnistung wehrt.

    red,

    tinka hat recht...zumindest hat das der doc, bezüglich cortison, so zu mir gesagt. ich bin auch gespant ob es was bringt. aber ich habe schon öffters gehört das es bei manchen frauen so ist, das sich der körper gegen eine ss wehrt da er diese als fremdkörper betrachtet...ich denke es schadet nix es zu probieren und wer weiss ;-)


    *:) dahli

    dahli

    Ach so, na wenn das dafür auch hilft, dann ist ja super. Dann viel Glück!


    Gestern musste ich auch ne neue Schachtel von dem Cortison in der Apotheke holen. Natürlich war da eine andere drin, wie sonst immer und die hat blöd gefragt: "Wie lange müssen sie das nehmen?" Ich nur: "Keine Ahnung. So lang wie mein Arzt das sagt" Sie wieder: "Das darf man nämlich nicht über eine längere Zeit nehmen!" Mann, die wusste gar nicht für was ich das nehmen bzw. dass das was mit Kiwu oder so zu tun hat. Hauptsache klugscheißer!


    ich denke es schadet nix es zu probieren


    Und wenn die sagen würden, renn nackt durch die Straße, dann klappts, dann würde ich das auch noch tun8-) Wenns helfen würde;-)

    red

    genau so sehe ich das auch. ich habe auch etwas angst durch das cortison an gewicht zu zu nehmen...aber was solls, haupsache es hilft! wenn ich überlege was ich die letzten monate alles geschluckt und gespritzt habe an hormonen und medis...da kommt es auch auf ein paar wochen cortison auch nicht mehr an ;-D ...denke aber das können frauen die nicht in unserer situation sind nicht verstehen.


    apotheker sind meistens klugscheisser. neulich hat mich eine 15 minuten vollgelabert weil ich mir aspirin gekauft habe :(vzzzzzz

    bald Mami:


    Tin_ka - 3. ICSI - negativ - G 20.03.


    celeste - KRYO - Transfer am 4.03.08.


    annumio - G - 15.10.07


    julie40 - 1. ICSI - Kryo mit PKD Negativ


    Glueckskaefer - PZ


    anni28 - KRYO - 2008


    Andrea24 - ICSI - PZ


    Manu-79 - ICSI - Kryo Transfer am 16.2.


    Haesie - KRYO - im März


    Julchen2 - ICSI/IVF - kreatives Päuschen


    dahli - 2. ICSI - 1. KRYO - BT 20.03.


    Hope24 - sparen auf ICSI - April/Mai 2.SG


    ganz bald Mami:


    Waldkatze2 - 1. IVF - POSITIV ET 04.10.2008


    supermami 2.IVF - POSITIV ET 25.06.2008


    Nyela - IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    eli2 - IUI - POSITIV - ET 22.02.2008


    Lucyinthesky - ICSI - POSITIV ET 28.7.2008


    mieze - KRYO - POSITIV ET 25.02.08


    sanni31 - 3.ICSI - POSITIV ET 07.06.08


    schon Mami:


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.07


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.07


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle