• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    bald Mami:


    Tinka - 4. ICSI in CZ - TF 30.05.08 - 2 Blastos - BT 16.06.08


    Glueckskaefer - PZ


    Anni28 - KRYO - BT 06.05.2008 - negativ


    Andrea24 -2. ICSI - PU am 13.6.


    Manu-79 - 2. ICSI Sept. 08 - vorher immunologische Untersuchung


    Haesie - ICSI - kreatives Päuschen


    Julchen2 - ICSI/IVF - kreatives Päuschen


    dahli - 3. ICSI - PU 12.06.08


    Hope24 - IUI - Juli 08


    Nici - 1 IUI - neg. - SG schlecht - 2. am 18.6. - bald Wiederaufnehmung der Behandlung in der Kiwu-Klinik (Uni)


    Julie40 - Pause?


    ganz bald Mami:


    Lucyinthesky - 1.ICSI - POSITIV ET 28.6.2008


    Nyela - 1.IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    Waldkatze2 - 1. IVF - POSITIV ET 04.10.2008


    celeste - KRYO - POSITIV - ET 23.11.2008


    schon Mami:


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.2007


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 - 3.ICSI - Baby Stella *13.05.2008


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle

    Herzlichen Glückwunsch, Supermami!!!!

    bald Mami:


    Tinka - 4. ICSI in CZ - TF 30.05.08 - 2 Blastos - BT 16.06.08


    Glueckskaefer - PZ


    Anni28 - KRYO - BT 06.05.2008 - negativ


    Andrea24 -2. ICSI - PU am 13.6.


    Manu-79 - 2. ICSI Sept. 08 - vorher immunologische Untersuchung


    Haesie - ICSI - kreatives Päuschen


    Julchen2 - ICSI/IVF - kreatives Päuschen


    dahli - 3. ICSI - TF 14.06.08 - BT 28.06.


    Hope24 - IUI - Juli 08


    Nici - 1 IUI - neg. - SG schlecht - 2. am 18.6. - bald Wiederaufnehmung der Behandlung in der Kiwu-Klinik (Uni)


    Julie40 - Pause?


    ganz bald Mami:


    Lucyinthesky - 1.ICSI - POSITIV ET 28.6.2008


    Nyela - 1.IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    Waldkatze2 - 1. IVF - POSITIV ET 04.10.2008


    celeste - KRYO - POSITIV - ET 23.11.2008


    schon Mami:


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.2007


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 - 3.ICSI - Baby Stella *13.05.2008


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle

    hallo mädels,

    musste leider schon wieder mal ein rückschag erleiden. von 10 folies beim US waren bei der PU nur 6 brauchbar...habe heute den anruf vom kiwu bekommen das sich von den 6 folies nur 2 haben befruchten lassen :°( ...also keine blastos :°( ...morgen früh ist TF der beiden. ich bin sehr enttäuscht. irgendwie ist gerade der wurm drin.


    lieber gruss an alle!

    bald Mami:


    Tinka - 4. ICSI in CZ - TF 30.05.08 - 2 Blastos - BT 16.06.08


    Glueckskaefer - PZ


    Anni28 - KRYO - letzter Versuch BT 12.06.2008 - negativ


    Andrea24 -2. ICSI - PU am 13.6.


    Manu-79 - 2. ICSI Sept. 08 - vorher immunologische Untersuchung


    Haesie - ICSI - kreatives Päuschen


    Julchen2 - ICSI/IVF - kreatives Päuschen


    dahli - 3. ICSI - TF 14.06.08 - BT 28.06.


    Hope24 - IUI - Juli 08


    Nici - 1 IUI - neg. - SG schlecht - 2. am 18.6. - bald Wiederaufnehmung der Behandlung in der Kiwu-Klinik (Uni)


    Julie40 - Pause?


    ganz bald Mami:


    Lucyinthesky - 1.ICSI - POSITIV ET 28.6.2008


    Nyela - 1.IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    Waldkatze2 - 1. IVF - POSITIV ET 04.10.2008


    celeste - KRYO - POSITIV - ET 23.11.2008


    schon Mami:


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.2007


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 - 3.ICSI - Baby Stella *13.05.2008


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle

    Guten Morgen Ihr Lieben *:)


    ich wollte mich bei Euch allen bedanken, dass Ihr immer für einen da wart, wenn es mir nicht gut ging! Ich habe jetzt meinen letzten Kryo-Versuch hinter mir, der wieder negativ ausgefallen ist. Es war für mich meine letzte Chance, die ich noch hatte, da ich es finanziell und psychisch nicht nochmal packen würde eine erneute ICSI durchführen zu lassen. Mir ging es all die ganze Zeit noch nie so schlecht, wie es mir jetzt geht. Es ist hart und tut total weh, zu wissen, dass ich nie eigene Kinder haben werde. Aber ich hoffe, dass ich die Kraft haben werde, zu lernen, damit mit umzugehen und mich damit abzufinden. Bis dahin ist aber noch ein langer Weg.


    Ich wünsche Euch allen trotzdem alles Glück der Welt, dass Eurer sehnlichster Wunsch in Erfüllung gehen wird! Ich werde Euch für die Zukunft ganz doll die Daumen drücken!!


    Danke nochmal für alles!!!!


    Eure Anni :)*:)*:)*:)*

    liebe anni

    es tut mir so unendlich leid für dich. aber vielleicht tut dir ja auch einfach eine längere pause sehr gut und du versuchst es in 2-3 jahren noch mal. ich selber bin 36 und gebe die hoffnung auch noch nicht auf.


    alles liebe und gute!! @:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)

    bald Mami:


    Tinka - 4. ICSI in CZ - TF 30.05.08 - 2 Blastos - BT 16.06.08


    Glueckskaefer - PZ


    Anni28 - KRYO - letzter Versuch BT 12.06.2008 - negativ


    Andrea24 -2. ICSI - PU am 13.6.


    Manu-79 - 2. ICSI Sept. 08 - vorher immunologische Untersuchung


    Haesie - ICSI - kreatives Päuschen


    Julchen2 - ICSI/IVF - kreatives Päuschen


    dahli - 3. ICSI - TF 14.06.08 - BT 28.06.


    Hope24 - IUI - Juli 08


    Nici - 1 IUI - neg. - SG schlecht - 2. am 18.6. - bald Wiederaufnehmung der Behandlung in der Kiwu-Klinik (Uni)


    Julie40 - Pause?


    ganz bald Mami:


    Lucyinthesky - 1.ICSI - POSITIV ET 28.6.2008


    Nyela - 1.IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    Waldkatze2 - 1. IVF - POSITIV ET 04.10.2008


    celeste - KRYO - POSITIV - ET 23.11.2008


    schon Mami:


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.2007


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 - 3.ICSI - Baby Stella *13.05.2008


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle


    hi ihr lieben,


    hatte gerade meinen TF...es waren ein 4 und ein 6-zeller von sehr guter qulität. jetzt heisst es wieder hoffen :)^

    bald Mami:


    Tinka - 4. ICSI in CZ - TF 30.05.08 - 2 Blastos - BT 16.06.08


    Glueckskaefer - PZ


    Anni28 - KRYO - letzter Versuch BT 12.06.2008 - negativ


    Andrea24 -2. ICSI - TF 16.6. - BT 30.6.


    Manu-79 - 2. ICSI Sept. 08 - vorher immunologische Untersuchung


    Haesie - ICSI - kreatives Päuschen


    Julchen2 - ICSI/IVF - kreatives Päuschen


    dahli - 3. ICSI - TF 14.06.08 - BT 28.06.


    Hope24 - IUI - Juli 08


    Nici - 1 IUI - neg. - SG schlecht - 2. am 18.6. - bald Wiederaufnehmung der Behandlung in der Kiwu-Klinik (Uni)


    Julie40 - Pause?


    ganz bald Mami:


    Lucyinthesky - 1.ICSI - POSITIV ET 28.6.2008


    Nyela - 1.IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    Waldkatze2 - 1. IVF - POSITIV ET 04.10.2008


    celeste - KRYO - POSITIV - ET 23.11.2008


    schon Mami:


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.2007


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 - 3.ICSI - Baby Stella *13.05.2008


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle


    Punktion war ok, es waren nur 5 Eiellen, der Rest war wohl noch zu klein....Weiß noch nicht, wieviele sich befruchten haben lassen....Auf jeden Fall ist am Montag Transfer.....


    anni:°_ Es tut mir furchtbar leid:°_:°_:°_


    dahli Ich drück dir die Daumen:)^

    bald Mami:


    Tinka - 4. ICSI in CZ - letzter versuch - 2 Blastos - BT 16.06.08 - negativ


    Glueckskaefer - PZ


    Anni28 - KRYO - letzter Versuch BT 12.06.2008 - negativ


    Andrea24 -2. ICSI - TF 16.6. - BT 30.6.


    Manu-79 - 2. ICSI Sept. 08 - vorher immunologische Untersuchung


    Haesie - ICSI - kreatives Päuschen


    Julchen2 - ICSI/IVF - kreatives Päuschen


    dahli - 3. ICSI - TF 14.06.08 - BT 28.06.


    Hope24 - IUI - Juli 08


    Nici - 1 IUI - neg. - SG schlecht - 2. am 18.6. - bald Wiederaufnehmung der Behandlung in der Kiwu-Klinik (Uni)


    Julie40 - Pause?


    ganz bald Mami:


    Lucyinthesky - 1.ICSI - POSITIV ET 28.6.2008


    Nyela - 1.IVF/ICSI - POSITIV ET 03.07.2008


    Waldkatze2 - 1. IVF - POSITIV ET 04.10.2008


    celeste - KRYO - POSITIV - ET 23.11.2008


    schon Mami:


    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.2007


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 - 3.ICSI - Baby Stella *13.05.2008


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle


    anni: mir geht es wie dir. dies war unser letzter versuch und es wieder nicht geklappt. mir geht es megaschlecht, ich hoffe, dass ich bald wieder glücklich sein werde...

    tinka,

    mich macht deine geschichte gerade extrem nachdenklich. ich habe immer gedacht wenn man nur hartnäckig genug bleibt wird es auch klappen. es fällt mir so schwer zu akzeptieren das ein so "junges" paar wie ihr nicht mehr weiter machen wollt/könnt. aber natürlich muss man es akzeptieren, da so viele faktoren wie psyche und auch finanziell ein grosse rolle spielen wo man selber nicht drin steckt.


    ich hoffe trotzdem ganz tief in mir drin das vielleicht irgendwann bei euch noch mal der moment kommt wo ihr noch mal durchstartet und es versucht. vielleicht in ein paar jahren...???


    alles liebe und gute @:)@:)

    dahli, ich glaube, dass man irgendwann akzeptieren muss, dass die natur sich nicht immer überlisten lässt. mein mann hat nun mal eine inversion eines chromosoms und wenn das verhindert, dass wir kinder bekommen, dann muss man das einfach irgendwann akzeptieren. eins darf man nie vergessen: bei einer ICSI wird die befruchtung erzwungen und es kann dadurch auch passieren, dass die einnistung glückt, aber das kind krank zur welt käme. wir sind dieses risiko nun 4mal eingegangen und es hat nichts genützt. es wird jetzt sicher ein langer weg bis wir die entscheidung der natur akzeptiert haben, aber sie wird sicher ihre gründe dafür haben.

    aber tinka,

    bei einer ICSI ist doch auch immer eine ganze potion glück mit im spiel. es ist doch nicht nur eine entscheidung der natur. pro versuch eine 20% chance. da liegt es doch auf der hand das auch einfach durch pech es nicht klappen kann. man steckt halt nicht drin und kann auch leider nie 100% sagen woran es gelegen hat. schade das unsere medizin da noch nicht weiter ist...


    aber es ist natürlich mehr als ok wenn man sich dafür entscheidet es gut sein zu lassen. ich finde es föllig in ordnung das man irgendwann sagt man will jetzt wieder ein "normales" leben führen. meine ärztin hat mir beim TF auch geraten mir für die zukunft eine grenze zu setzen da man sich sonst in eine endlos schleife der KB reinsteigert. ich werde mir das auch überlegen müssen. dummer weise will mein man nicht darüber reden wie viele versuche wir noch machen sollen. er denkt überhaupt nicht ans aufhören...wie gesagt macht mich das gerade sehr nachdenklich da es ja bei uns auch nicht so gut aussieht.


    :)*

    dahli, natürlich ist da auch glück bei. bei klein-putz sind frauen, die haben schon 13 oder mehr ICSI hinter sich. da frage ich mich dann wirklich, ob das für die ein wettbewerb ist... im TV war doch mal ein bericht über eine frau, die beim 16ten mal endlich schwanger war... da wäre ich schon ein psychisches wrack... die hatte extra ihren job für den kiwu aufgegeben... das könnten wir uns gar nicht leisten.


    wieso will dein mann denn nicht darüber reden? ist ihm denn nicht bewusst, dass die belastung für die frau viel größer ist, als für den mann. nach den ersten 2 versuchen konnte ich mir plötzlich auch vorstellen ständig wieder einen neuen versuch zu wagen, aber nach dem dritten mal hat es mich schon überwindung gekostet, diesen vierten überhaupt noch anzutreten.

    tinka,

    ich verstehe dich sehr gut.


    bei mir ist es noch nicht so schlimm. unser kinderwunsch existiert ja erst seit 2 jahren. und ich empfinde die ICSI gerade auch noch nicht als sehr belastend. trotzdem ist mir klar das auch ich irgendwann eine grenze festlegen sollte. vom gefühl her denke ich aber schon das wir es noch einigemale versuchen bis wir auf geben. für mich sind 3 fehlversuche noch kein grund auf zu hören, aber das empfindet ja auch jeder anderst.


    ich denke mein mann will sich auch jetzt noch nicht mit dem gedanken beschäftigen das wir irgendwann aufgeben müssen. ich bin da halt anderst und denke eher mal in die zukunft und versuche mich innerlich darauf vor zubereiten das es nicht klappen könnte.


    irgendwie habe ich mich von anfang an auf viele versuche eingestellt. habe nie daran gedacht das es gleich beim 1. oder 2. versuch klappen könnte...vielleicht komme ich aus diesem grund im moment ganz gut klar.


    es tut mir in jedem fall sehr sehr leid für dich und das es dir gerade so schlecht geht...ich hoffe sehr das es bald wieder bessere zeiten in deinem leben gibt.