• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Hi Tinka,


    die Blutuntersuchung für die Immunologie haben wir ja vor dieser ICSI machen lassen - hat keine neuen Erkenntnisse gebracht?!


    Nachdem es bei der ersten ICSI auch so war, dass ich nach 14 Tagen noch einen ganz geringen hcg-Wert hatte vermute ich mittlerweile, dass mein Körper die Ovitrelle vielleicht sehr langsam abbaur! ??? Irgendwie kann ich nicht glauben, dass ein Einnistungsversuch statt gefunden hat ... jedenfalls ist das ja schon ein komischer Zufall!


    LG, Manu

    wann hast du genau gespritzt? es heisst glaub ich doch dass das mittel ca 10 tage haelt?


    und wieso auch nicht, ist gut moeglich dass ein versuch stattgefunden hat!!¨


    sicherlich wieso auch nicht :)*


    wahrscheinlich hattest du einfach nur das rieeesenpech dass irgedwas mit kruemi nicht gut war:-(:°_

    mhm, ja vielleicht. Ich hatte jeweils 16 Tage vor dem BT die Spritze zum Auslösen. Und beide Male hatte ich beim BT so einen niedrigen hcg-Wert. Finde ich halt irgendwie komisch. :-/ Aber egal - negativ ist eben negativ. :-(


    Am Dienstag habe ich einen Termin bei einer Homöopathin ... vielleicht bringt die neue Erkenntnisse, warum eine Einnistung bei uns nicht klappen will!?! Einen Versuch ist es uns wert und 6 Bärchen liegen ja noch auf Eis.


    Celeste, wie geht es Dir und dem Krümel? Langsam geht es in die Endphase, oder? :)^ :-D @:)


    LG, Manu

    manu


    ich meine nicht die humangenetische sache mit der chromosomenanalyse, sondern ob du zu viele killerzellen hast bzw. bei euch eine immunisierung notwendig ist. das kommt häufiger vor, als man denkt.

    Hi Tinka,


    mhm - soweit ich weiß wurde das alles komplett bei der Blutuntersuchung geprüft. Aber jetzt bin ich auch unsicher - werde das nächste mal nochmal nachfragen! DANKE. @:)


    *:) Manu

    bald Mami:

    Anni28 - KRYO - letzter Versuch BT 12.06.2008 - negativ


    Manu-79 - 2. ICSI - negativ :°(


    Haesie - ICSI - kreatives Päuschen


    Julchen2 - 2. Puregonzyklus - BT negativ / G am 24.09


    dahli - 3. ICSI - Negativ - G 28.10.08


    Hope24 - IUI - Juli 08


    Nici - 1 IUI - neg. - SG schlecht - Pause


    Julie40 - SB ca. Mitte Oktober


    Andrea24 -2. ICSI - FG - 3. Versuch Ende Oktober/Anfang November

    ganz bald Mami:

    Waldkatze2 - 1. IVF - POSITIV ET 04.10.2008


    celeste - KRYO - POSITIV - ET 23.11.2008


    Glueckskaefer - SS ohne KB - ET ca. 06.02.2009

    schon Mami:

    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.2007


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 - 3.ICSI - Baby Stella *13.05.2008


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008


    Lucyinthesky - 1.ICSI - Baby Vanessa *08.06.2008


    Nyela - 1. ICSI - Baby Anouk *08.07.2008


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle


    hallo ihr lieben,


    endlich tut sich bei mir auch mal wieder was. habe heute ein gesprächstermin in meinem kiwu aus gemacht. hoffe das ich bis dahin die ergebnisse der immunologischen blutuntersuchung habe. dann werde ich hoffentlich zur neuen ICSI starten können.


    *:)

    woodgrip wie laeuft es bei dir? wir druecken die daumen :)*


    dahli na hoffen wir mal koennen die jetzt was sagen, auch bei dir daumendrueck :)*


    manu, ach mensch vielleicht war es doch so dass es beide male die minis versucht haben aber leider nicht geschafft :°_


    die natur ist ja da voellig gemein, n minifehler im genmaterial und der wurm schafft es nicht :-( traurig, aber doch "gut" von der natur....


    harte sache :-(


    ich kenn mich mit den test die ihr da schreibt nicht aus,,,,,


    mal ne andere frage, habt ihr aku gemacht beim transfer? und auch sonst? also ich kann es wirklich wirklich wirklich empfehlen... soll einnistung helfen, aber vor allem hat es mich beruhigt und ausgeglichen... was schon super viel wert war @:)

    Hallo Celeste!


    Bei mir hat es leider nicht geklappt!


    Was bitte ist aku?


    Steh ich jetzt irgendwie auf der Leitung?! Hab ich nämlich noch nie gehört.


    LG dir und ein Streichel für dein Bäuchlein!!!


    Woodgib

    wood oh nein, wie schade! druecke ganz fest die daumen klappt es beim naechsten mal :°_@:)@:)


    ist schon hart, aber die wenigstens haben leider das glueck dass es beim ersten mal klappt :°_


    aku=akupunktur ;-) ich kuerz eben alles ab;-D

    Zitat

    In sieben Studien wurde bei 1’366 Frauen eine IVF durchgeführt. Frauen, welche bei Embryotransfer Akupunktur erhielten, wurden deutlich häufiger schwanger, hatten deutlich häufiger eine andauernde Schwangerschaft und brachten fast doppelt so häufig ein lebend geborenes Kind zur Welt; dies im Vergleich zu Frauen ohne Akupunktur oder mit sham-Akupunktur.

    im netz ist viel info dazu zu finden!


    also bei uns in der uniklinik wird 30 min nach transfer aku gemacht.... gemaess vielen studien verbessert es die einnistung..


    und ca 30 min vor transfer hab ich auch aku gehabt.. soll "nichts" bringen rein erfolgsmaessig, aber es beruhigt und nimmt einem die unruhe, bei mir war es so :-D


    zusaetzlich hatte ich in der ganzen zeit bei allen versuchen durch 1 mal alle woche/2 wochen aku, das hat bei mir wirklich was gebracht! bin ich ueberzeugt.... ich hatte sogar mal nen ES (eisprung ;-)) ganz von alleine und wurde sogar SS (schwanger ;-))!. hab es danach aber leider gehen lassen muessen, hatte ne fg=fehlgeburt..


    aber ich bin ueberzeugt, dass mir aku geholfen hat und ich ohne wohl keinen ES gehabt haette!!


    also fuer mich war es gut... auch wenn es vielleicht nur der glaube war der berge versetzt hat, ich hab mich viel besser gefuehlt;-):-)

    dahli


    Ich freu mich für Dich, dass wieder was geht.


    Daumen sind gedrückt, für alle anderen natürlich auch.


    celeste


    Wie geht es Dir? Alles klar?

    Unsere nächste ICSI ist für nächstes Jahr geplant.


    Alexis soll noch mal ein Geschwisterchen bekommen. FA meinte, dass so'ne SS dann doch auch "nur" so mitläuft und ich meinte so'ne ICSI aber nicht. Das ist für mich dann wieder Psychostress.:-/

    huhu missally, aha, ihr geht wieder in produktion :-D schoen!


    ja, diese scheisse ist ein mist und stress :°_


    aber wenn ich es recht in erinnerung habe hat es bei euch ja dann schon schnell geklappt oder? bei versuch 2 oder?


    das ist ein gutes zeichen auch zu wissen dass du ss werden kannst und alles gut gehen kann :-D du musst optimistisch sein, das klappt bestimmt :-D und bis dahin wird dich dein kleiner wirbelwind wohl sehr gut auf trab halten, das hilft vielleicht auch ein wenig um sich weniger drauf zu versteifen:)_


    habt ihr noch baerchen? nicht oder?


    ich drueck auf alle faelle die daumen :-D


    celi, heute 34+1, seit einer woche immer mal wieder starke wehen... mal sehen wie lang es noch geht :=o

    mensch, celi, du bist schon 34te woche??? wow... jetzt ist es ja nicht mehr lang bis du deinen kleinen wonneproppen im arm halten darfst!!! wünsche dir schon mal alles gute für die entbindung!!!

    Hallo Ihr


    Ich haben mich lange nicht hier gemeldet, weil ich einfach den abstand brauchte. Wir hattte ja im April nach der letzten Kryo abgebrochen>:(, weil immer neue schlechte Nachrichten kamen und waren nach einem "kreativen Päuschen" auf Adoption umgeschwenkt :)*. Wir haben nun fast das ganze Verfahren hinter uns, es fehlen nur noch 2 Seminare und der Hausbesuch. Ich hätte nie gedacht, dass das so aufwendig und kompliziert ist. Aber jetzt haben wir es fast geschafft und dann heißt es nur noch geduldig sein und warten, warten, warten.


    Schön zu sehen, dass es aber in der Zwischenzeit hier einiges an guten Nachrichten gegeben hat. Ich möchte alle noch nachträglich gratulieren. Auch wenn´s teilweise schon etwas her ist, ich freue mich trotzdem für euch alle.:)* @:) :)^


    Und auch alle anderen wünsche ich von ganzen Herzen, dass es bald klappt.


    Ich schaue bestimmt mal wieder hier vorbei und hoffe, dass es dann noch mehr gute Nachrichten zu lesen gibt.

    bald Mami:


    Anni28 - KRYO - letzter Versuch BT 12.06.2008 - negativ


    Manu-79 - 2. ICSI - negativ :°(


    Haesie - ICSI - kreatives Päuschen


    Julchen2 - 5. IUI - SB 08.10.


    dahli - 3. ICSI - Negativ - G 28.10.08


    Hope24 - IUI - Juli 08


    Nici - 1 IUI - neg. - SG schlecht - Pause


    Julie40 - SB ca. Mitte Oktober


    Andrea24 -2. ICSI - FG - 3. Versuch Ende Oktober/Anfang November

    ganz bald Mami:

    Waldkatze2 - 1. IVF - POSITIV ET 04.10.2008


    celeste - KRYO - POSITIV - ET 23.11.2008


    Glueckskaefer - SS ohne KB - ET ca. 06.02.2009

    schon Mami:

    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.2007


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 - 3.ICSI - Baby Stella *13.05.2008


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008


    Lucyinthesky - 1.ICSI - Baby Vanessa *08.06.2008


    Nyela - 1. ICSI - Baby Anouk *08.07.2008


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle