• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Julie,


    schade :°_ Ich habe auch sehr gehofft, dass alles gut werden wird. Nun wünsche ich dir auch alles Glück dieser Welt für deine Bärchen :)*


    Dahli,


    ich denke nach wie vor viel an dich :)_ Und glaube mir, ich kann den Mittwoch auch kaum abwarten!!

    danke julchen,

    ich hoffe einfach das ich das ganze gut verkrafte wenn der US nicht gut ausgeht. meine grösste angst ist eigentlich das ich in ein grosses loch falle und total verzweifle.


    hätte nie gedacht das es so viel ktraft kostet ss zu sein :-|

    Ja natürlich, das kann ich verstehen :)_


    Ich gehe nicht davon aus, dass es am Mittwoch schlecht laufen wird :)*


    Falls doch, dann hast du einen ganz ganz lieben Mann an deiner Seite der dich auffangen wird. Aber darüber machen wir uns jetzt lieber noch keine Gedanken.....


    Wir alle wachsen an unseren Aufgaben und schaffen meist so große Dinge die zuvor unmöglich scheinen.


    :)_ Liebe Grüße und eine große Portion Mut, Kraft, Hoffnung und alle dem was du grade brauchst :)_:)*:)*:)*


    Dein Julchen

    danke ihr seid so lieb!!!!!

    der termin ist gut gelaufen...ich kanns noch gar nicht gleuben :)^


    auf dem US hat man einen 6mm embrio und ein schlagendes herzchen gesehen!!!!! ;-D:-)x:):-@


    ich bin gerade so überglücklich....ich hatte schon innerlich abgeschlossen und jetzt bin ich einfach nur glücklich.


    die ärztin meinte 6mm wären immer noch sehr klein und man müsste schon noch ein bisschen zittern, aber ich bin erst mal glücklich!!!


    *:)@:)@:)@:)@:)

    celi


    Herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute und Liebe und ne schöne Kennenlernzeit!


    dahli


    Das ist doch super. Glückwunsch. Ich freu mich echt für Dich.


    Julie


    Das tut mir so leid. Ich wünsch Dir weiterhin viel Glück. :)*:)*

    bald Mami:

    Anni28 - KRYO - letzter Versuch BT 12.06.2008 - negativ


    Manu-79 - 2. ICSI - negativ - Praxiswechsel - 3 ICSI Dez. 08


    Haesie - ICSI - kreatives Päuschen


    Julchen2 - 5. IUI - neg. - IVF ca. März 2009


    Hope24 - IUI - Juli 08


    Nici - 1 IUI - neg. - SG schlecht - Pause


    Julie40 - Kryoversuch Januar/ Februar geplant


    Andrea24 -2. ICSI - FG - Stimu ab 11.11. K + US am 17.11.

    ganz bald Mami:

    celeste - KRYO - POSITIV - ET 23.11.2008


    Glueckskaefer - SS ohne KB - ET ca. 06.02.2009


    Dahli - nach 3 ICSIs, SS ohne KB - ET ca.06.07.2009

    schon Mami:

    missally - ICSI - Baby Alexis *03.04.2007


    froggy - ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 - 3.ICSI - Baby Stella *13.05.2008


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008


    Lucyinthesky - 1.ICSI - Baby Vanessa *08.06.2008


    Nyela - 1. ICSI - Baby Anouk *08.07.2008


    Waldkatze2 - 1. IVF - Baby Leon *05.10.2008


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle

    Hallo alle zusammen *:)

    Wir hatten gestern nun endlich unser Gespräch und werden dann also im nächsten Frühjahr unsere erste IVF starten :-D Leider habe ich auch wieder eine 4cm große Zyste auf der rechten Seite, aber die wird hoffentlich mit der nächsten Mens wieder verschwinden ;-)


    Andrea, wie war der US???


    Liebe Grüße

    julie


    das tut mir leid, dass du wieder so viel pech hattest. ich hoffe sehr, dass du mit deinen eisbärchen endlich mal glück haben wirst!!!!! :)*:)*:)*

    julie, mir geht es soweit eigentlich gut. ein leibliches kind zu bekommen erhoffen wir uns nicht mehr und beschäftigen uns nun mit adoption.

    Hi Tinka,


    dann drücke ich dir dafür mal die Daumen.


    Unser Termin auf dem Jugendamt deswegen war ziemlich ernüchternd.


    Es gibt zwar keine offizielle Altersgrenze, aber auf Grund meines Alters würde sie immer andere Familien auf der langen Warteliste vorziehen.


    Du bist noch jünger, da schaut es sicher besser aus.


    Wäre auch eine Auslandsadoption denkbar für euch?


    LG

    hi julie, ja, auslandsado wäre auch ok. bei uns wären die voraussetzungen für in- und ausland ok, aber das kommt auch immer ganz auf das jugendamt an bei dem man sich bewirbt.