• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    ah, siehst du du bekommst dann eben zusätzlich eine Spritze um den ES zu verhindern...dafür ist bei mir das Nasenspray da...ich muß ja erst 6 Tage Spritzen und dann zum US...dann weitersehen...als ich jetzt am 06. in der KiWu-Klinik war wurde mir nochmal unmengen von Blut abgenommen...einmal um zu gucken ob die WErte so ok sind daß ich wie geplant mit der Stimu anfangen kann und dann noch mehr schon für den Anästhesisten (keine Ahnung ob man das so schreibt)...hab echt noch nie so viel BLut gelassen wie seit der Behandlung...


    Mit der Spritzerei - das wurde uns aber alles sehr gut in der KiWu-Klinik und auch noch mal in der Apotheke erklärt...trotzdem war ich verdammt aufgeregt und bin es immer noch %-|...merke heute ein bißchen Zwacken im Unterleib, weiß nicht ob das schon von den 2 Spritzen kommt :-/

    Ach ja und dann wurde uns schon ab dem 15.01. GV Verbot auferlegt..und nach Transfer bis zum SS-Test gibt es auch x:) Verbot...

    Das mit dem x:) Verbot ist wirklich interessant


    Ich werde das auf meine FRAGE - Liste |-o schreiben ;-)

    @ Tina

    Ich habe auch Puregon mit dem Pen :-)


    Hab mich geschreckt weil es so viele Sachen zum Spritzen und zum Einnehmen sind :-o:-o:-o


    Hab mal alles auf den Tisch gestellt und fotografiert :-/


    Ich hab mir vorgenommen das ich ab dem ZT 1 bei der IVF Tagebuch führe weil es sicherlich interessant ist später mal zu lesen wie es uns in der Zeit ergangen ist.

    @ Tigger

    Glaubst du das du dich ab dem Transfer als Schwangere fühlst ???


    Ich weiß noch nicht genau wie ich mich dann fühlen soll :-/


    So als wäre alles ganz normal oder doch als Schwangere ???

    wir haben in meinem österreichischen forum heute über das thema sex während der künstlichen befruchtung geschrieben. viele haben von ihrer kiwu-klinik gehört, dass x:) kurz vor und nach dem transfer förderlich für die einnistung sein soll.

    bald Mami:


    Anni28 - KRYO - letzter Versuch BT 12.06.2008 - negativ


    Manu-79 - 2. ICSI - negativ - Praxiswechsel - 3 ICSI Dez. 08


    Haesie - ICSI - kreatives Päuschen


    Julchen2 - 5. IUI - neg. - IVF ca. März 2009


    Hope24 - IUI - Juli 08


    Nici - 1 IUI - neg. - SG schlecht - Pause


    Julie40 - Kryoversuch Januar/ Februar geplant


    Andrea24 -2. ICSI - FG - Transfer 26.11. BT 10.12.


    Dahli - 3 ICSIs (alle neg.) - SS ohne KB (FG 9.SSW) - Pille bis ende Januar 09


    Natsimaus - 1. ICSI - Erstberatungsgespräch 26.01.


    tigger - 1. ICSI ca. 19.-24.01.09


    Curly - 1. IVF Ende Februar

    ganz bald Mami:


    schon Mami:

    missally - 2. ICSI - Baby Alexis *03.04.2007


    froggy - 1. ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 - 3. ICSI - Baby Stella *13.05.2008


    Lucyinthesky - 1. ICSI - Baby Vanessa *08.06.2008


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008


    Nyela - 1. ICSI - Baby Anouk *08.07.2008


    Waldkatze2 - 1. IVF - Baby Leon *05.10.2008


    celeste - KRYO - Baby Luis Gioele *15.11.2008


    Glueckskaefer - SS ohne KB – Pascal Maurice *03.01.2009


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle

    curly: ich komme ursprünglich auch aus oö und wohne schon sehr lange in wien. ich bin im forum wuki-kiwu, das vom gk....


    das ist ja lustig!! von wo bist du aus oö?

    tina


    ich hatte 4 ICSI und kann dir nur sagen, dass dir nach der PU auf gar keinen fall nach Sex zu mute sein wird. auch 1 woche nach der PU, also ungefähr kurz nach dem TF fühlt sich der bauch nicht toll an. man hat zwar keine schmerzen, aber ich hatte einmal sex danach und das waren höllische schmerzen... kann ich niemandem empfehlen. wenn du "nur" eisbärchen eingesetzt bekommst, oder nur ne IUI hast, ist das sicher kein problem. aber die PU ist schon etwas heftiger. danach hat man auch schmerzen. nicht besonders schlimme, aber schon sehr unangenehme. ich habe immer danach paracetamol genommen.

    tinka, danke für die info! es wäre nicht deswegen gewesen, weil mich die lust überkommen wird und ich es nicht mehr aushalte :=o, sondern weil eben sex nach dem transfer förderlich für die einnistung sein soll. naja,man wird ehe sehen, wie es mir geht :)D

    tina


    bei meiner letzten ICSI (in tschechien) hat der arzt uns sogar ausdrücklich den sex nach dem transfer für 1 woche verboten...

    @ Tinka

    Hat es bei dir denn dann mal geklappt weil ich war erschrocken wie du 4 ICSI´s geschrieben hast.


    Ich bin schon sehr gespannt wie es mir geht.


    Hast du eigentlich schon vom ZT 2 wo man zum Spritzen anfängt eine innere oder körperliche Veränderung gemerkt, also das es einem durch die Hormon umstellung nicht so gut geht oder hat das erst so ca. mit der Punktion angefangen ???

    @ Tina

    Ich bin auch schon gespannt was mein Arzt wegen dem Sex sagt,


    auch wenn ich mir vorstellen kann das ich eh nicht wirklich Lust drauf habe :-/

    bei uns in der Praxis wurde gesagt, man darf wenn man Lust dazu hat. Ich habe mal gelesen, das es förderlich sein kann, weil im Ejakulat auch noch andere "Substanzen" sind, die eine SChwangerschaft begünstigen, die aber ja fehlen, wenn man auf nicht natürlichem Wege schwanger wird... ( was für ein Satz... );-) Ich finde auch, das es einleuchtend klingt, aber wir hatten nie Sex danach. Mein Bauch schmerzte doch immer sehr und ich traute mich auch so kaum, mich zu bewegen aus Angst meine Krümel könnten wieder rausfallen ( was natürlich totaler Quatsch ist, aber ich war halt hysterisch in der Zeit ;-D )

    curly, nein. bei uns hat es nie geklappt. wir haben bei den 3 versuchen in deutschland jeweils 3 befruchtete eizellen einsetzen lassen und in CZ sogar 2 blastozysten und es hat nie eine einnistung gegeben. deshalb haben wir es auch nicht weiter versucht.


    ich habe auch immer nach den ersten 2 oder 3 spritzen gemerkt, dass im bauch was passiert. und nach einer woche hat es dann schon ganz schön gedrückt. und dieser druck lässt auch nach der PU nicht so schnell nach, die eierstöcke sind halt vergrößert und müssen sich erst wieder zurückbilden.


    tina, die deutsche klinik hat auch nur 5 tage vor der PU den sex verboten, danach war alles wieder erlaubt. aber wie ich schon geschrieben habe: der bauch tut dann weh und es ist dann mehr quälerei als spaß.