• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Die Entscheidung kann dir leider niemand abnehmen auch dein Mann nicht.


    Ich habe die Entscheidung ein halbes Jahr vor mir hergeschoben weil ich immer auf ein Wunder gewartet habe.


    Die 6 Monate hätte ich mir auch schenken können :-/

    Naja ich werde jetzt mal baden gehen. Das brauche ich jetzt. Evtl. bin ich später nochmal on ansonsten morgen wieder :-)

    Bei unserem 1. Spermiogramm hatten wir: 15,4 Millionen


    Bei unserem 2. Spermiogramm hatten wir: 60 Millionen


    aber es kommt natürlich auch drauf an wie viele


    - schnelle


    - langsam


    - ortsbewegliche


    - unbewegliche

    *:)

    natsi- Die Entscheidung ist natürlich nicht leicht, aber ich würde an deiner Stelle auch erstmal eine BS machen...dann habt ihr wirklich die Sicherheit daß es nicht an so einer Sache liegt und gebt nicht die ganzen Euros umsonst aus...gut, du bist noch jung, aber Warten ist immer so eine Sache....ich weiß ja selber wie das ist....wir haben auch zu lange gewartet bis wir genaue Untersuchungen machen lassen haben...2 Jahre...verschenkte Zeit...würd jetzt nicht mehr so lange warten wollen...aber das muß jeder selber wissen....mach doch erstmal die BS, dann kann man weitersehen :)*


    Tina- Heir auch nochmal fettes Daumen drücken :)^...weiß genau wie du dich jetzt fühlst...da helfen auch keine aufmunternden Worte :)_...2 Tage noch, dann weißt du es :)*

    hallo, also in meiner klinik machen die nichts, aber auch gar nichts (auch nicht clomi) wenn vorher nicht gekuckt wird ob die eileiter durchgaengig sind.. macht ja auch keinen sinn sich mit hormonen vollzupumpen und den psychischen stress sich auszusetzten wenn da alles zu ist.... find ich auch gut so. nur eine bs muss nicht sein, es gibt auch andere arten um das zu checken die nicht eine op mit vollnarkose sein muessen, es gibt eileiter roentgung, es gibt eileiterus ,,, bei mir wurde geroengt, also konstrastmittel eingespritzt in gbmutter und dann ^gekuckt ob sich das mittel gut verteilt oder nicht.... sprecht doch mal diese moeglichkeiten an :-)


    zwar nicht angenehm, tut auch bissi weh, ehrlich gesagt, aber besser als op:-) vorteil von der bs ist, dass WENN die zu sind, sie auch gespuehlt werden koennen in der hoffnung dass sie dann bissi durchgaengiger sind,,,, das ist beim roentgen natuerlich nicht, da muss man dann falls sie zu sind die bs noch machen,, aber davon gehen wir ja mal nicht aus :-)

    bald Mami:

    Anni28 - KRYO - letzter Versuch BT 12.06.2008 - negativ


    Haesie - ICSI - kreatives Päuschen


    Julchen2 - 5. IUI - neg. - IVF ca. März 2009


    Hope24 - IUI - Juli 08


    Nici - 1 IUI - neg. - SG schlecht - Pause


    Andrea24 -2. ICSI - FG - 3.ICSI negativ - Pause


    Dahli - 3 ICSIs (alle neg.) - SS ohne KB (FG 9.SSW) - Blutimmu und Pille bis 15. Feb.


    Natsimaus - 2. G 16.02.


    Curly - 1. IVF, StimuBeginn ca. 25.02.


    Tina001- 1. ICSI, Stimu seit 23.1.09/ PU um den 2.2.09


    Julie 40 - PZ

    ganz bald Mami:

    tigger - 1. ICSI, PU am 21.01., Transfer 24./26.01.09, BT am 05.02.09 POSITIV


    Nyela - spontan schwanger, ET 22.08.2009


    Manu-79 - 2. ICSI - negativ - Praxiswechsel - 3 ICSI Dez. 08 - Positiv!!

    schon Mami:

    missally - 2. ICSI - Baby Alexis *03.04.2007


    froggy - 1. ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 - 3. ICSI - Baby Stella *13.05.2008


    Lucyinthesky - 1. ICSI - Baby Vanessa *08.06.2008


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008


    Nyela - 1. ICSI - Baby Anouk *08.07.2008


    Waldkatze2 - 1. IVF - Baby Leon *05.10.2008


    celeste - KRYO - Baby Luis Gioele *15.11.2008


    Glueckskaefer - SS ohne KB – Pascal Maurice *03.01.2009


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle

    heee, jetzt geht es ja schlag auf schlag :-D:-D:-D schoen freu mich sooooo :-D


    gratuliere und druecke feste die daumen dass alles gut geht :-D

    bald Mami:

    Anni28 - KRYO - letzter Versuch BT 12.06.2008 - negativ


    Haesie - ICSI - kreatives Päuschen


    Julchen2 - 5. IUI - neg. - IVF ca. März 2009


    Hope24 - IUI - Juli 08


    Nici - 1 IUI - neg. - SG schlecht - Pause


    Andrea24 -2. ICSI - FG - 3.ICSI negativ - Pause


    Dahli - 3 ICSIs (alle neg.) - SS ohne KB (FG 9.SSW) - Blutimmu und Pille bis 15. Feb.


    Natsimaus - 2. G 16.02.


    Curly - 1. IVF, StimuBeginn ca. 25.02.


    Tina001- 1. ICSI, Stimu seit 23.1.09/ PU um den 2.2.09


    Julie 40 - PZ

    ganz bald Mami:

    tigger - 1. ICSI, POSITIV , 6+0, US am 19.02.09


    Nyela - spontan schwanger, ET 22.08.2009


    Manu-79 - 2. ICSI - negativ - Praxiswechsel - 3 ICSI Dez. 08 - Positiv!!

    schon Mami:

    missally - 2. ICSI - Baby Alexis *03.04.2007


    froggy - 1. ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 - 3. ICSI - Baby Stella *13.05.2008


    Lucyinthesky - 1. ICSI - Baby Vanessa *08.06.2008


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008


    Nyela - 1. ICSI - Baby Anouk *08.07.2008


    Waldkatze2 - 1. IVF - Baby Leon *05.10.2008


    celeste - KRYO - Baby Luis Gioele *15.11.2008


    Glueckskaefer - SS ohne KB – Pascal Maurice *03.01.2009


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle