• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Julie40


    Ich hatte bei der Punktion ne GMS von 9,5 mm und beim Transfer nur noch von 5,5 mm. :-(


    Hab den FA gefragt, was man da machen kann und er meinte die beste Erfahrung zum besseren Aufbau der Gebärmutterschleimhaut hätten sie mit Viagra (vaginal nehmen) gemacht.


    Wäre das nicht auch was für Dich?




    Bin übrigens ZT 2 und es geht wieder mit der nächsten ICSI los...

    missally,

    wusste gar nicht das die GMS innerhalb eines zyklus auch wieder dünner werden kann...man lernt eben nie aus :)z


    das mit dem viagra find ich auch interesant! ist in jedem fall ein versuch wert wenn sonst nix hilft :)^


    ich drück dir soo feste die daumen das es bei diesem versuch klappt! :)**:)

    hallo @ all


    hab in den letzten tagen viel in dem forum gelesen und auch viel neues erfahren, was mir sehr viel hoffnung gibt, dennoch kann es sein das ich auch eine ivf machen muss...


    daher mal meine frage.


    IUI weiß ich mittlerweile


    IVF weiß ich auch, da dieses auch evtl für uns in betracht gezogen wird


    ICSI weiß ich auch aber kommt bei uns nicht in frage, da die spermien bei meinem mann zu gut sind.


    aber was ist kryo? sorry für die peinliche frage, stand sicherlich in meinen broschüren auch dabei, aber irgendwie krieg ich es nicht mehr zusammen...


    ich will noch knapp 2 jahre es so probieren und in der zeit sparen um die IVF zu finanzieren.


    ich habe in den letzten tagen auch viel gelesen, was mir hoffnung macht auch ohne KB schwanger zu werden...


    nicht zuletzt bin ich sehr froh mich endlich in so einem forum angemeldet zu haben un bisher von allen super aufgenommen wurde, was mir sehr gut tut.


    viele liebe grüße an alle und sorry für den langen text

    hallo tweetycon, also erst mal herzlich willkommen @:) und auch :°_ an dich, dass du wohl leider "zu uns" gehoerst:°_


    also gar nichts ist peinlich, sind ja alle hier um einander zu helfen, tipps zu geben und einfach fuereinander hier zu sein :-) kryos sind eisbaerchen, also befruchtete eizellen die auf eis gelegt werden um in einem naechsten versuch benuetzt zu werden:-) wenn bei der punktion genug eizellen da waren und die quali gut war und sie sich befruchten liessen, dann koennen sie so konserviert werden. machen viele:)z mein luis war unser letztes eisbaerchen ... er hat im winterschlaf auf uns gewartet und ist erst im 3 versuch eingezogen:-D und am 15.11 wird er schon ein jahr alt :-D


    ich hoffe ihr werdet mit einer ss in eurer ueberbrueckungszeit belohnt,,, wunder gibt es immer wieder;-) auch ich wurde zwischen der ivf und dem kryo spontan(!) schwanger... meine fa meinte es sei ein wunder, ein 6er im lotto mit ostern und weihnachten zusammen;-) leider ist dann aber kruemi wieder von mir gegangen :°(


    aber es kann immer mal wieder wunder geben :-)


    waer schoen wenn du dich ab und an meldest und uns erzaehlst wie es euch so ergeht... und fuer fragen nur her damit ;-D@:)


    missally die sh kann sich wieder verringern ?:-o echt? so ein mist aber auch :°_ tut mir leid hat es nicht geklappt:°_ auf ein neues:)*:)*

    aha ok danke, ja das machen wir dann auch soweit war schon alles besprochen, scheitert im moment leider an der finanziellen situation und da wir uns erst um das nest gekümmert haben ist auch ein kleinkredit nicht so leicht, also geht nur sparen...


    das mit dem einfrieren werden wir dann auch machen, da es ja kostengünstiger ist und vor allen auch weniger körperlich belastbar...


    ich hab am we einen link über ein buch gefunden. das verschlinge ich grad, hab es gestern bekommen. ist ganz spannend, denn die autorin meint, das jede frau die ihre periode bekommt schwanger werden kann...


    viele dinge die sie erzählt kennt ihr hier sicher schon, aber manche dinge sind auch sehr interessant und sehr menschlich erklärt...


    http://www.schwanger-werden-ohne-stress.de/?gclid=CP7J1MOn3Z0CFc4WzAodyiHlNg


    ich komme sehr gern öfter wieder, denn es tut mir gut zu wissen nicht allein zu sein

    na also tweet ich bin da schon bissi skeptisch was das buch betrifft, nur weil n bissi schleimhaut sich abbaut kann man meines erachtens nicht einfach so ss werden%-| aaaaber wenn es dir hilft, lies es, pick dir das raus was fuer dich passt und lass aber den mist auch als mist im raum stehen.... ;-)

    mach ich, für mich steht schon das ein oder ander drin.


    das mit der schleimhat war nicht auf mich bezogen oder? bis her hatte ich bei denm ersten untersuchungen eine gute schleimhaut

    doch dass mit der sh war wegen der mens gemeint, weit die dame sagte, "alle die die mens haben koennen ss werden". die mens per se ist nur die sh welche abgeloest wird, da nicht fuer eine ss benoetigt.. also nur weil man blutet heisst es nicht, dass man auch nen es hatte oder so.. auch ohne eileiter kann man trotzdem noch normal ne mens haben.. aber ss zu werden ist dann nicht wirlich machbar;-)

    mh ok das ist ein argument...


    dann müsste sie es einschränken... für mich war es bisher sehr interessant... also ich denke das schon einige interessante tipps drin sind... ich hoffe es auch, alles kann ich auch nicht umsetzten was sie erzählt...

    nee nee das sowieso nicht. morgen nachmittag geh ich zu meiner FÄ und werd sie mit fragen löchern hab mir alles aufgeschrieben damit ich nix vergesse... und hoffe es steht auch alles drauf

    also meine FÄ hat mir meine Fragen beantwortet, aber ich hab schon wieder neue... sie hat mir schonmal gesagt, das ich davon ausgehen kann, wenn ich ZS hab auch einen Eisprung habe. nun weiß ich aber, das während der hormonbehandlung, wo ja alle 3 tage nach den eibläschen geschaut wurde festegstellt wurde, das diese nur sehr langsam reifen... nen eisprung hat man doch nur wenn das ei reif genug ist um befruchtet zu werden oder? weil wenn meine vielen eibläschen gar nicht reifen ohne hormone hat das ja leider alles keinen sinn, was ich mir jetz vorgenommen habe... ich denke, das es halt manchmal reift und manchmal eben nicht, oder halt länger braucht um zu reifen, das würde ja für meinen unregelmäßigen zyklus sprechen...


    was meint ihr?

    tweetycon,


    ich hoffe Du schreibst noch in anderen Fäden, denn dieser schläft langsam ein... ;-)


    Ich denke man kann nichts verallgemeinern. Jeder tickt hier anders. Ich hatte ein Ei, ZS und keinen ES und immer einen zu kurzen Zyklus. Tja mit Clomifen hatte ich dann einen ES, aber dann kamen die Probleme von Männe noch dazu.


    Mittlerweile mache ich meine 4. ICSI (bei der zweiten ist mein Sohn enstandenx:)) und ich spritze Höchstdosis und mein einer Eierstock will nicht mehr arbeiten und der andere produziert auch nicht so viele Follis.


    Es gibt einfach so vieles wo es dran liegen kann. Ich hoffe aber bei Dir, es ist einfach mit ein paar Hormonen getan :)*

    bald Mami:

    missally - 2. (4.) ICSI - PU 06.11. / TF 11.11.


    Julchen2 - 5 IUIs (alle neg.) - 1. IVF (neg.) - 2. IVF, (neg.) - Kryo geplant


    Andrea24 -2. ICSI - FG - 3.ICSI (neg.) - Pause


    Curly - 1. ICSI (abgebr.) - 1. Kryo - FG 6. SSW FG - 2. Kryo neg. - 3. Kryo geplant für November 2009


    Tina001- 1. ICSI (neg.)


    Julie 40 - Kryotransfer auf unbestimmte Zeit verschoben

    ganz bald Mami:

    Nyela - spontan schwanger, ET 22.08.2009 :-@


    Manu-79 - 3. ICSI positiv, Juhuu es werden :-@ :-@ ET 26.10.2009


    Nici - 1 IUI (neg.) - spontan schwanger ET? :-@


    Dahli - 4 ICSIs (alle neg.), Kryo Positiv!, es werden :-@ :-@ ET 08. Mai 2010

    schon Mami:

    missally - 2. ICSI - Baby Alexis *03.04.2007 :-@


    froggy - 1. ICSI - Baby Marten Carl *19.06.2007 :-@


    mieze - KRYO - Baby Younes Lamar *10.03.2008 :-@


    sanni31 - 3. ICSI - Baby Stella *13.05.2008 :-@


    Lucyinthesky - 1. ICSI - Baby Vanessa *08.06.2008 :-@


    supermami - 2. IVF - Baby Marten *11.06.2008 :-@


    Nyela - 1. ICSI - Baby Anouk *08.07.2008 :-@


    Waldkatze2 - 1. IVF - Baby Leon *05.10.2008 :-@


    celeste - KRYO - Baby Luis Gioele *15.11.2008 :-@


    Glueckskaefer - SS ohne KB – Pascal Maurice *03.01.2009 :-@


    tigger - 1. ICSI - Baby Jonas Nick *08.09.2009 :-@


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, GS= Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle

    ja ich schreibe auch in anderen fäden... bei mir war es so, das ich ganz viele eibläschen habe und auch eine super schleimhaut aber die eibläschen sind nur langsam und auch nur ein bis zwei gereift...trotz der hormone, allerdings wurde ich nur vorsihtgi stimuliert um nicht so viele reifen zu lassen, damit eine mehrlingsschwangerschaft verhindert wird... bei einer evtl IVF würden sie gleich höher stimulieren... denn dann könnten ja viele reifen