• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    :|N TF+7, da kündigt sich ganz sicher noch keine Mens an! :)* Testen würde ich vielleicht frühestens TF+12 oder so. Manche, die eben viel HCG schon zu Beginn produzieren, können auch schon ES+10 bzw. TF+10 testen, aber selbst wenn der Test an TF+12 negativ ist, heißt das noch lange nicht, dass es nicht geklappt hat... Wenn ich mal soweit bin (irgendwann), dann würde ich TF+12 testen und wenn es dann negativ ist, bin ich vielleicht nicht mehr ganz so nervös in der Klinik. Kompliziert. Aber ist ja auch alles ein Nervenspiel. Vor allem bei uns mit den ganzen Kosten. Dieser Versuch wird uns etwa 6000,- Euro kosten, wenn es nicht funktioniert, wird's eng mit dem Geld. Daran darf ich gar nicht denken.


    Naja, am Mittwoch weiß ich ja, ob es bei mir geklappt hat und sich mit meinen 150 Einheiten Menogon Follis gebildet haben. Hab ein bisschen Angst, das nichts da ist. Dann verlängert sich wieder alles, und...und...und... :-/

    Dann vielleicht TF+12. Aber dann ist mein Wochenende traurig wenn es negativ ist... mal schauen ob ich durchhalte oder nicht.


    Boah 6000Euro sind schon heftig. Aber es wird bestimmt klappen, versuch so positiv wie möglich zu denken. Und wenn es noch Eisbärlis gibt, dann habt ihr für den Notfall vorgesorgt. Und nur weil du noch nix merkst bildet sich bestimmt schon einiges in den Eierstöcken. Berichte am Mittwoch doch mal was der Dok gesagt hat!

    Ich misch mich hier mal schnell ein.....


    Sunnyhope versuch dich nicht verrückt zu machen, ich weiß leichter gesagt als getan...Versuch die BE so hinzukriegen, oder geh zu deinem FA, dann kriegst du ein Antibiotikum, dass du sicher nehmen kannst.....


    Getestet habe ich nie vorher, denn mein Mann war dagegen |-o


    Ich hab meine Versuche auch im Kinderwunschzentrum in Pasing gemacht, du wirst das Ergebnis am Telefon mitgeteilt bekommen, du gehst in der früh zum Blut abnehmen, und mittags rum rufen die an....

    sunnyhope: ich habe inzwischen ein kind, aber wir haben adoptiert x:) ich hatte 3 ICSIs in deutschland und 1 in tschechien. hat alles nix gebracht und mehr versuche wollten wir nicht. jetzt haben wir einen 8 wochen alten sohn x:)


    celi: beim JA hat die LM schon unterschrieben, und zum notar darf sie erst seit heute gehen. wir warten einfach ab.


    szusza: an TF+12 kannst du auf jeden fall schon testen. da muss der test auf jeden fall was anzeigen. bei einer natürlichen befruchtung kannst du ja sogar schon ES+12 testen...


    wünsche euch allen viel glück!!! :)*


    andrea: huhu *:)

    @ Andrea

    Hast du denn ein Kind? Und was hast du in München machen lassen? Ich habe einen Termin nächsten Montag zum US und Blutabnahmen. Auf dem US wird man vermutlich eh nix sehen können, selbst wenn es geklappt haben sollte. Ach ich frag meinen Mann gar nicht, ich würde es dann wohl einfach machen ;-)


    Habe das Gefühl mit meiner Blase geht es besser, aber ich beobachte weiter. Mei was ich trinke kann man sich gar nicht vorstellen...

    @ Tinka

    Also ist dein kleiner Sohn auf ganz normalem Weg entstanden? Eine Adoption finde ich auch gut, allerdings soll das ja sehr schwer und mühsam sein.


    Mei langsam werde ich schon hibbelig. Die erste Woche war einfach als die zweite Woche finde ich. Dabei hab ich jeden Tag Arbeit und ein Abendprogramm zum Ablenkung.

    Sunnyhope, klar werde ich Bescheid geben, morgen früh hab uch denTermin, dann werde ich wissen, was Sache ist. Gott, das Spritzen heute morgen war schlimm, musste 5x ansetzen, weil ich die Nadel nicht reinbekommen habe. %-| Irgenwie war der Bauch total hart an den ersten 4 Stellen, voll ekelig... Hab irgendwie so ein mensartiges Gefühl, aber ich will mich da in nixhineinsteigern. In jedes kleine Minigefühl wird etwas hinein interpretiert, ich bin schlimm! :(v


    Ist denn ES+12 nicht mit TF+12 gleichzusetzen? Ach, bei TF+12 ist man schon etwas weiter ":/ hm, achso...

    Denk dir nix ich musste manchmal auch 3 x ansetzen. Manchmal ging es total leicht und manchmal ist die Nadel einfach nicht durch. Mein Mann hat mal gesagt "das ist wie durch Leder stechen" ;-) Man ich hab auch dauernd ein zwicken, Mensziehen, stechen, dadurch wird man immer erinnert. Das ist das blöde. Sonst würde ich gar nicht so viel dran denken.


    Ich bin ganz gespannt was du morgen erzählst! Aber es wird sicher alles gut sein. Erfährst du morgen schon den Termin zur PU oder erst beim nächsten Mal dann?


    Keine Ahnung wie die rechnen. Auf meinem Medikamentenplan aus dem KIWU-Centrum steht am Transfertag eine 1. Aber hier wird immer von TF+? gesprochen!?

    Hallo ihr Lieben *:)


    ich bin auch mal wieder hier, vll. kann ich euch helfen.


    Ich habe an TF+9 zuhause positiv getestet, hatte dann aber leichte Blutungen und einen tag später war der Bluttest in der Kiwupraxis. Ich konnte da auf das ergebnis warten, das war mir sogar lieber so, bis nachmittags wäre ich wahrscheinlich gestorben vor Aufregung;-)


    Ich wünsche euch, das bei euch alles gut klappt :)*


    Lieben gruß, froggy *:)

    Sunnyhope, also eigentlich habe ich schon der Termin zur PU, soll Mintag Idee Dienstag sein. Wann jetzt genau wird der Doc mir morgen dann sagen. Hm, er scheint optimistischer zu sein als ich, abwarten :=o


    Man, du glaubst gar nicht, wie sehr ich dir die Daumen drücke! %:| ist es eigentlich deine erste ICSI??


    Froggy, danke für deinen Beitrag! Wow, TF+9 schon? Das ist echt früh oder meine ich das nur?? Dann könnte Sunnyhope ja schon heute testen?? ":/

    Szusza (celi hat Recht, man bricht sich die Finger bei deinem Namen;-))


    Das war auch früh. ich musste nochmal hCG nachspritzen (2Tage nach transfer) und habe dann getestet, weil ich wenigstens einmal sehen wollte, wie ein positiver test aussieht;-)


    Als ich bei TF+9 getestet habe war es eigentlich deshalb, weil ich gedacht habe: Ist er negativ, hat sich eben noch nicht genug gebildet, ist er leicht positiv, ist noch zuviel gespritztes hCG da. Dann war der Test genau so stark wie der von der Spritze :-D Ich muss aber dazu sagen, das der Doc meinte, das es wohl zwillis werden bei dem Blutwert :-o Allerdings war eine Woche später im US "nur" eines zu sehen, das andere war dann wohl die blutung kurz vor dem test...


    Aber hauptsache, es hat sich überhaupt eines festgebissen :-D Übrigens ist der positive test am samstag 3 jahre alt geworden und unser ganzer Stolz x:)

    @ Froggy

    Kannst meinen Namen ja auch abkürzen! ;-) ;-D


    Oh, dann gratuliere ich doch nochmal ganz herzlichst zu eurem (nun mittlerweile großen) Wurm! :)= Man, muss das ein schönes Gefühl sein... Ich sehne mich seit 4 Jahren danach und will auch endlich endlich endlich endlich mal einen positiven Test in der Hand halten (und dann natürlich auch irgendwann mal mein Baby)! Hatte in den letzten 4 Jahren nur einmal getestet, da war ich 10 Tage drüber, Test war aber negativ und am gleichen Tag hab ich noch die Mens bekommen - man war das ??scheiße?? ...


    Oh, Blutungen hast du auch nochmal gehabt?? Krass... Da hast du wahrscheinlich auch ein Wechselbad der Gefühle durchgemacht... %:|


    Morgen weiß ich, ob und wie es bei mir weiter geht. Diese Warterei macht einen kirre, aber es wird ja noch schlimmer! :-p

    sunnyhope – wir haben unseren sohn gerade frisch adoptiert x:) er ist jetzt 8 wochen bei uns und auch 8 wochen alt x:)


    viel glück!!!

    Na ihr habt ja quasi ein Neugeborenes adoptiert. Wer gibt denn da sein Kind ab?? Oder wie funktioniert das?? Sorry, hab mich mit Adoptionen noch nicht so auseinandergesetzt... |-o