• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten
    Zitat

    Welche Heparinspritzen findest du denn gut??

    Kann man die denn wirklich gut finden? ]:D Mit Clexane bin ich immer noch am besten zurecht gekommen - hatte kaum blaue Flecken und auch keine Knubbel unter der Haut. Dann hatte ich mal Fragmin P forte - die musste ich zweimal am Tag spritzen - wollte ich aber irgendwann nicht mehr, eben wegen der ständigen blauen Flecken und der komischen Knubbel. Jetzt nehme ich Innohep.

    hab ich ja gesagt, ich hatte bei luis aehnlich hofe hcg werte und es waren zwillis am anfang, haette mich erstaunt wenn nicht ;-)


    gratuliere :-)

    Danke!! ;-D


    Ja, der Doc meinte auch, mal schauen, ob wir beide durch kriegen, die Fehlgeburtenrate bei Twins ist einfach höher... ":/

    susi, hoer auf, du faengst schon wieder damit an! >:(


    falls es schief geht hast du noch genug zeit traurig zu sein! sei doch einfach jetzt froh und gluecklich :-D

    Celeste

    Zitat

    nach der downregulierung ist es auch keine mens, sondern eine abbruchblutung, die kommt nicht soooo taggenau, wichtig ist einfach dass du abblutest, also keine panik wenn es sich um eine woche verschiebt, vor allem beim langen protokoll nicht :-)

    Ja sicher. Ich halte blos nix von Unpünktlichkeit und bösen Überraschungen :-p


    Nächste Woche am Dienstag hab ich den US Termin (der, der vor Stimubeginn sein soll) und ich hoffe, dass das alles bis dahin klappt und ich den nicht nochmal verschieben muss.

    Szusza

    Wie wars???

    julchen,. der ist ja vor allem da um blutwerte zu checken und zu kucken ob es zysten hat oder sonstige ueberraschungen. das wird schon klappen :-)


    und erschrecke nicht wenn du vieeeel staerker blutest als sonst... kann gut sein :-) (ich habe gebaermutterteile am stueck gehabt die rausgeplumst sind :-X )


    apropos crione gel, oder wie das bloede teil heisst. haben ja letztens drueber geredet und am gleichen tag hatte eine ss aus einem anderen faden voll panik geschoben, weil nen riesenklumpen kam und sie angst hatte sie haette nen abgang vom schleimpfropf gehabt - also geburtseinleitung :=o

    Celeste,


    meine Ärztin will den US aber erst nach der Mens machen bzw. wenn sie mind. schon eingesetzt hat. Die eine oder andere Zyste verschwindet ja auch gerne mit der Mens ... aber eigentlich mach ich mir auch keine Sorgen, dass es nicht klappt .... jetzt mit dem Stimubeginn. Ich finde es nur immer wieder wie interessant unterschiedlich mal doch auf die Medis reagiert. Hatte diese Abbruchblutung bis jetzt immer pünktlich (immer langes Protokoll) und auch immer (wie bei mir üblich) sehr schwach.


    Naja, ich lass mich einfach überraschen ;-D


    Ja die Schocksituationen mit dem Crinonen kenne ich auch. Ist ganz schlimm sich so zu erschrecken .... aber jetzt weiss ich´s ja und werde das hoffentlich nicht nochmal haben :=o


    Wie geht es dir?

    ja hab es unklar geschrieben, us nach blutung ...


    ja ist immer anders! ist wahnsinn! letztes mal habe ich puenktich geblutet, dieses mal ne woche "zu spaet"


    letztes mal WUSSTE ich dass ich ss bin, dieses mal null gefuehl (hoffe das muss nichts heissen)


    letztes mal leichte blutung, dieses mal habe ich gedacht mir faellt die leber raus ;-D (sah auch wirklich wie ein stueck leber aus ]:D )


    das ist das schoene bei dem seich, man kann sich auf NICHTS verlassen :=o ]:D


    so bleibt s leben spannend ;-D


    langsam werd ich hibbelig, war bis jetzt ganz ruhig aber nun wirds ernst ;-)


    ich hasse es zu wissen dass mein koerper es schon lange weiss, nur nicht ich ]:D ;-) :=o (so viel zum thema ueberraschungen :-p )

    Zitat

    dieses mal null gefuehl (hoffe das muss nichts heissen)

    Das hoffe ich auch :)z Und würde auch behaupten, dass es nix heissen muss :)*

    Zitat

    letztes mal leichte blutung, dieses mal habe ich gedacht mir faellt die leber raus ;-D (sah auch wirklich wie ein stueck leber aus ]:D )

    :-o :-o :-o

    Zitat

    ich hasse es zu wissen dass mein koerper es schon lange weiss, nur nicht ich ]:D ;-) :=o (so viel zum thema ueberraschungen :-p )

    Ja das stimmt .... immer diese Geheimniskrämerei %-| ;-D


    Zum Glück hast du bald Gewissheit.


    Die Ws ist echt hart! Wir überlegen auch schon die ganze Zeit ob wir nicht nach dem TF ein paar Tage nochmal wegfahren sollen ..... einfach raus, ABLENKUNG!!!

    Szusza


    Wahnsinn!!! Herzlichen Glückwunsch!!!! Das ist ja krass :-D Wird schon alles gut gehen!

    @ Julchen

    Ein paar Tage Ablenkung nach TF ist sicher nicht schlecht. Wobei ich die ersten Tage nach TF nicht so schlimm fand. Die zweite Woche kam mir dagegen endlos vor. Würde daher beim nächsten Mal eher in der zweiten Woche weg wollen. Aber das geht nicht weil ich arbeiten muss...


    Warte grad auf die Mens, ist schon ZT 30 *nerv* Aber heute hab ich heftiges Ziehen, daher ist sie wohl bald da und dann kann ich den Termin für den US machen.

    Sunnyhope

    Dann warten wir ja beide grade auf die Mens .... :=o Bei mir scheint sich noch gar nix zu tun.


    Du startest dann direkt mit der Kryo durch??


    Hast du nicht auch grade Urlaub?? :-D


    Jetzt fällt mir wieder ein, dass ich ja an Tag TF +3 (oder war es sogar TF +2 ???) zum US muß, da wird das mit nem Kurztripp nach dem TF wohl eher nix ":/ Naja ... schau mer mal ;-D


    *:)

    @ Szu

    Hey Sanni maus hier steckst du :-D


    Siehst du schnegge ich hatte dir doch gesagt bei so hohen wertren sind es Twinnis




    Also ich hatte die Gonal spritzen sehr gut vertragen.

    :-o Honeymaus, seh ich richtig?? Was machst'n du hier?? ;-D

    @ Julchen und Sunnyhope

    Musste doch auch meinen Plan verschieben, weil die blöde Mens nicht kam ... %-| :(v Drücke euch die Daumen, dass sie bald kommt!!! :)*


    Ich fand es ganz angenehm, eine ganze Woche lang nach Transfer nur zu liegen und zu entspannen. :=o