• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Hallo ihr Lieben *:) Wollte auch mal ein Lebenszeichen von mir geben. Bin grad krank geschrieben weil ich total erkältet bin. Daher auch nie online außer eben mal kurz mit dem Laptop...

    @ Julchen

    Ich freue mich riesig für euch dass alles gut i :)_ st Jetzt kannst du die SS richtig genießen!!!

    @ Szusza

    Ruh dich aus, ab ins Bett!!! Heiße Milch mit honig ist gut :-) gute Besserung

    @ Sunny und Janeti

    Wow ihr seid ja schon mitten in der Stimu. Bin schon gespannt wann ihr PU habt und wie ihr es empfindet. Wird sicher alles gut laufen!!! Und dann beginnt die laaange Zeit in der WS... Aber das schafft ihr auch!


    Tja ich hab heute ZT 2, am 12.10. ist US-Termin um zu sehen wann der nächste Kryo-TF ist... Hab gestern mit Progynova angefangen, aber bisher noch keine :)_ Nebenwirkungen.

    Sunnyhope,


    jetzt müsste es gehen ;-D


    Dann geht es bei dir auch bald wieder los. Ich drücke dir alle Daumen, der Kleine ist auch schon gebrieft ;-) :)* :)* :)*


    :)_ *:)

    Guten Morgen,


    muss ja meinen bericht vom Ultraschall von gestern nachreichen, kam gestern abend erst um kurz von 1 Uhr heim da das Konzert bis kurz vor 12 ging.


    Also ich habe in beiden Eierstöcken Follikel aber die Ärztin konnte noch nicht sagen wieviel sie meinte es werden so 8-10Stück werden und meine Schleimhaut ist am 8 Zyklustag bei 6mm wäre soweit ok und das zwicken und die Schmerzen wäre normal.Mehr hat die VertretungsÄrztin noch nicht gesagt muss am Montag wieder zum Ultraschall und hoffe das da meine Ärztin wieder da ist denn die hatte die letzten 3 Wochen URlaub.Punktion wird vorraussichtlich Donnerstag oder Freitag sein.

    @ Julchen

    Mensch JUlchen das freut mich ganz arg das dein Sohnemann gesund ist ist, ic ahbe mir schon gan arg Sorgen gemacht da was ist weil du dich solange nicht gemeldet hast.

    @ Sunnyhope

    da gehts bei dir ja jetzt auch bald los

    @ Julchen

    Danke für das Bild :-) Wahnsinn wie toll man das sehen kann mit dem 3D!!! Herzlichen Glückwunsch :)_ Wann ist eigentlich Geburtstermin???

    @ Janeti

    Wow nächste Woche schon PU?? Dann hast du es fast geschafft. Und du brauchst echt keine Angst haben, ist nicht schlimm. Klar, keiner mag das gerne machen lassen, aber ich hatte sooo Angst vor der PU, und dann hab ich absolut nix davon mitbekommen. Dann ist der TF am Montag drauf oder?

    @ Sunnyhope

    Wann der Transfer weisst ich noch nicht da ich mir vielleicht Blastos einsetzten lass und dass entscheiden wird spontan entschieden so haben wir(mein Mann und ich gemeinsam) es mit unsrer Ärztin beim Gespräch im August entschieden.Mein Mann ist der Meinung er will alles was möglich ist mitnehemn um falls es nicht klapp sich keine Vorwürfe zu machen das man nicht alles ausprobiert hat.Vor der PU ansich habe ich keine Angst ist ja nicht meine erste OP mit Vollnarkose, ich muss halt dem Narkosearzt sagen das ich bitte was gegen die Übelkeit wegen der Narkose haben will da ich bei der vorletzten Op stark damit zu kämpfen hatte und das nicht so witzig war da ich da meinen Blinddarm rausbekommen habe.


    So werde mich jetzt mal eine Runde aufs Sofa legen denn da ziepts am wenigsten

    Hallo ihr Lieben,


    melde mich heute mal mit Neuigkeiten.


    Ich lese ja immer fleißig mit bei euch und freue mich an euren Entwicklungen.


    Ich habe schon vor etlichen Wochen einen komischen Kugelbauch an mir festgestellt. Erst dachte ich, es wäre das Essen. Ich esse einfach mehr als während der heißen Sommermonate und deshalb kommt vielleicht auch der Kugelbauch zustande. Schatz meinte vor 2 Wochen, das sei unser Baby...


    Ich habe mir dabei nichts gedacht und gestern mal wieder mit der Mama telefoniert und ihr das Problem geschildert. Sie meinte, bei ihrer ersten Schwangerschaft war es auch so....


    Also habe ich heute einen Test gemacht und der war positiv....


    Ich kann das nicht glauben, weiß auch nicht, was ich fühlen soll.


    In der Packungsbeilage steht, dass das Ergebnis durch Zysten verfälscht werden kann.


    Ich hatte ja die Vermutung, dass ich Zysten hatte, weil ich immer so Schmerzen hatte... Die Schmerzen sind weg aber der Bauch ist noch da... Allerdings merke ich sonst auch nichts. Man muss sich doch irgendwie schwanger fühlen, oder?


    Ich will morgen noch einen Test machen und zur Not muss ich dann nächste Woche mal zum Arzt.


    Meine Mutter meinte, wenn der Bauch schon so zu spüren ud zu sehen ist, dann ist es schon relativ weit....


    Ich bin total durcheinander. Ich merke doch gar nichts, aber auf dem test steht eindeutig "schwanger".


    Inwieweit kann so eine Zyste denn das Ergebnis wirklich beeinflussen?Ich brauche heute echt mal euren Rat! ":/

    Oh man Specki, das wäre ja der absolute Wahnsinn!!!! Noch so ein Fall, dass es auch einfach spontan gehen kann!! :-D :-D :-D :-D :-D :-D Vielleicht bist du ja schon so weit wie Julchen und ich, wenn man bei dir ein Bäuchlein sieht!!?? :-D :-D :-D Mensch, das wär' ja was!! Das würde ja auch erklären, warum du deine Periode so ewig nicht hattest! ich drücke dir so die Daumen, dass alles gut ist!! :)_ :)_ :)_ :)_ Bitte sag Bescheid, was der Arzt gesagt hat! ... Und vergiss mal diese Zysten, die HCG bilden... ;-)

    Naja im Moment verdränge ich das Alles. Ich frage mich die ganze Zeit, ob das Metformin vielleicht doch was bewirkt hat und ich eben meine mens dann nicht bekommen habe, weil es gleich ein Treffer war. Ich hatte ja ohne Pille nie nen richtigen Zyklus und deshalb konnten wir ja auch nie sagen, wann fruchtbare Tage sind und wann nicht. Ich bin total durcheinander.


    da ich hier noch nie beim FA war, hoffe ich dass ich schnell einen Termin bekomme, noch diese Woche.


    Freitag früh fliege wir mit der Firma fürs Wochenende nämlich nach Mallorca....


    Ich habe ja auch keine Ahnung von den Zysten.... Ich habe auch immer nur vermutet dass da welche sind wegen den Schmerzen. Und wegen dem PCOS eben.


    Also wenn ich flach im Bett liege, sieht man eine deutliche Wölbung des Unterbauchs und er ist eben fest, nicht fett oder so... Alles andere ist völlig normal und ich fühle mich einfach nicht schwanger. Ich dachte, sowas merkt man

    ":/

    Made

    JUCHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU!!!! KREISCH ;-D HÜPF ;-D FREU ;-D :)_ :)_ :)_ :)_


    Na das nenne ich mal eine Glückswelle ;-D


    Du bist schwanger! So Zysten die HCG bilden sind äußerst selten!! Die hatte ich ja auch erst im Verdacht, bei mir damals ;-) Ich finde du solltest schnellstmöglich einen Termin bei deinem Gyn machen :)z Und bis auf die Müdigkeit und einen guten Appetit ist bei mir auch alles normal, wie immer. Uiuiui ist das spannend! Du bist ganz bestimmt schwanger und hoffentlich die ersten kritischen 12 Wochen schon überstanden.


    Ich fre umich so wahnsinnig mit dir :)_ :)_


    Und es passiert wohl durchaus öfter mal, dass Frau schwanger ist und es nicht bemerkt ;-) Und da du noch nicht schwanger warst ..... warum also nicht?!


    Du bist schwanger!!! Juchuuuuuu!!


    :)_ @:)

    Janeti

    Wie war denn dein Konzert? Wars gut, ja??


    Das mit deiner Ausbeute klingt doch super :)^ Die wachsen jetzt noch schön ein bischen und dann ist bald die PU. Toll!


    Mit Übelkeit und Narkose hatte ich auch schon schlechte Erfahrungen. Aber bei so ambulanten OPs wie die PU wird das Mittel so genau dosiert, das ging super! Gegen die Übelkeit hab ich aber auch was bekommen, man will´s ja nicht drauf anlegen. ;-) Aber von daher musst du dir da auch keine Gedanken machen.


    Euer Plan was die Blastos anbelangt find ich gut :)^


    Liebe Grüße