• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten
    Zitat

    In jedem Fall finde ich ne Möglichkeit, um euch zu informieren....

    Das wollte ich hören :)=


    Meine Daumen sind so dolle gedrückt! Eure Family wird vielleicht Augen machen ;-D

    Zitat

    Musst du dich jetzt noch irgendwie schonen ??

    Schonen im Sinne von nicht zu viel Stress. Mal schauen, ob sich meine Mädels hier in der Wohngruppe dran halten??? ":/ :=o

    Zitat

    Also ich wüsste nicht ob ich verhüten wurde

    Schon klar. Aber ich habe auch keine Lust, mehr als zwei Babys auf einmal zu bekommen. Auch wenn bei meinem Mann die Spermien nur mittels TESE zu holen waren, weiß man doch nie...

    Meine Eltern wissen es ja schon, weil meine Mutter ja anhand meiner "Symptome" ne Ferndiagnose gestellt hat. Sie ist ja Schuld, dass ich überhaupt nen Test gemacht habe ;-D


    Die freuen sich aber wie Schneekönige.


    Nur die Familie von Schatz weiß nichts, aber die wussten auch vorher nicht, dass wir gern nen Kind wollen es aber super schwierig ist...

    Sunny

    In welchem Alter sind deine Mädels denn?? Dann kann man wohl nur hoffen, dass es ein ruhiger tag wird ]:D

    Made

    Stimmt, das mit deiner Mama und der Ferndiagnose hattest du ja geschrieben..... Die Schwiegerfamilie wird sich dann bestimmt umso mehr über die Überraschung freuen :-D


    So langsam hab ich wieder nen ordentlichen hunger!! :-q

    Oha, die Pubertät lässt also grüßen ;-D


    Wenn ich da so an mich und meine Schwester denke ....... ]:D ]:D Und wir waren nur zwei!


    Ich hoffe trotzdem auf einen ruhigen Nachmittag für dich *:)

    So, ich war erstmal gesunde Hausmannskost genießen, im Restaurant gegenüber und nun gehts weiter.


    Euch einen schönen Nachmittag!

    Zitat

    Hast du dir das mit der Krankmeldung nochmal überlegt?

    Ich denke die ganze Zeit drüber nach. Ist halt momentan echt blöd, wegen der Urlaubssituation. Und bei uns ist das ja nicht ganz so einfach. Wenn eine aus unserem Team krank ist, muss meist der ganze Dienstplan umgeschmissen werden, da wir ja immer alleine im Dienst sind und dnn immer erst neu geplant werden muss.


    Andererseits bin ich durch das Arbeiten einigermaßen abgelenkt. Zuhause wäre ich tagsüber alleine und da besteht für mich eine größere Gefahr der Grübelei.

    Julchen

    Aufgeregt bin ich irgendwie gar nicht so arg mein Mann dafür um so mehr.Ich war vor dem ersten Ultraschall wesentlich aufgeregter da ich ja nicht wusste ob sich da drin was tut.Bin jetzt aber auch froh das am Freitag die PU ist da mich ja meine Eierstöcke schön mit Schmerzen plagen heute war sogar der Ultraschall Schmerzhaft.

    sunny

    Ich glaueb ich wrde es darauf anlegen und nicht verhüten


    Ich versuche ja immer gesund zu essen schon aufgrund des Zuckers aber momentan muss ich mich meinen Gelüsten hingeben auch wenns nicht so gesund ist,gerade gabs zum Mittag eine Thunfischpizza, aber was solls wenns der Körper braucht

    Zitat

    erade gabs zum Mittag eine Thunfischpizza, aber was solls wenns der Körper braucht

    Richtig so!!! wir haben gestern abend auch lecker italienisch gegessen. Haben wir uns bei unserem neuen Italiener geholt. Der verarbeitet ausschließlich frische Produkte.

    Zitat

    Ich glaueb ich wrde es darauf anlegen und nicht verhüten

    Prinzipiell würde ich das ja auch gerne. ]:D Aber mein Männe ist der totale Sicherheitsfanatiker!!! Und was machen, wenn´s tatsächlich drillinge oder sogar mehr werden???

    Sunny ich denke dann wäre es Schicksal und wie ich dir vorhin auch schon gesagt warum solte es jetzt klappen wenn es die letzten Jaher nicht geklappt hat, schau bei mir und meinem Mann da haben sie in der Probe Spermien gefunden nicht so viele aber wenigsten ein paar und bei uns hat es die letzten jahre auch nicht auf natürlichem Weg geklappt.

    Gestern habe ich übrigens bei meinem FA angerufen. Die Sprechstundenhilfe konnte mir erst einen termin für den 25. geben. ":/ Die Ärztin heute in der Ki-Wu- Praxis meinte allerdings, dass man nix gegen Zysten machen könne.

    Naja, aber sehr euch auch an, wie es spontan laufen kann.


    Meine Eierstöcke waren seit Jahren nicht aktiv und die Schwimmer von Schatz viel zu träge...


    Und nun habe wir 2 positive Tests in der hand, auch wenn es vom Doc noch nicht bestätigt ist (noch 21 Stunden :-| )

    mensch das ist ja noch eine lange Zeit bis dahin.Ist schon blöd mi den Zysten , bin froh das meine nicht weitergewachsen ist und am freitag machen die die ja auch mit weg.Ich denke halt das wichtigste ist jetzt das du positiv nach vorne schaust denn es wird bestimmt bald auch bei dir weitergehen

    Ja es stimmt schon. Der Teufel ist ein Eichhörnchen ]:D Bei uns waren all die IUIs und iVFs auch erfolglos und es hat jetzt einfach so geklappt .....



    Sunny

    Vielleicht ist die Ablenkung auf der Arbeit ja wirklich nicht so schlecht. :)* Aber sonst würde ich das echt mal durchziehen, zu viel Stress ist in so einer Situation auch nix .... zumindest für mich ;-)

    Made

    nur noch 21 Stunden, das ist ja nichtmal meh ein Tag :)=


    Bei uns gabs heute Mittag einen frischen Salat und belegte Brote dazu.


    Heute Abend traff ich mich mit einer Freundin in der Stadt, da werd ich dann was leckeres essen. :-q

    Janeti

    Ich fand die PUs auch nicht dramatisch, wird schon alles :)_ Ui, wenn der US heute sogar schon schmerzhaft war ist das echt heftig! Mal sehen wieviel Follies sich da noch versteckt haben!