• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Hallöööö und Mahlzeit

    jemand hier!!?!??


    [/b]Firewoman[/b], ich weiß nicht einer seits denk ich mir warum sollten sie helfen die gehen nicht in den Körper, aber andererseits den ich mir warum nicht wenn man ganz fest an was glaub dann passiert es ja auch manchmal!! ist schwer zu sagen ich würde zwar nicht darauf wetten das es hilft aber "wunder gibt es immer wieder" nur fest daran denken!!

    Tinka & RedBully

    also meine Fa hat mir das so erklärt dadurch das ich ja nicht spritze sondern irgendso einen Nasenspräh nehmen muss sind meine Hormone dann wirklich mehr als down, sie meinte wenn man sich eine Zelle einsetzen lässt dann kann man sich darauf konsentrieren und die kann sich ganz ganz fest einnisten und zu 80 % zerteilen sich dann die zellen und sind zwillis ( mein Traum) und ich muss sagen ich vertrau auf ihre worte sie ist immer hin noch nicht soooo alt und ist Univ. Dozent Prof. Dr. Dr. und auf Kinderwunsch spezialisiert!! :)*

    mausbärli

    Zitat

    sie meinte wenn man sich eine Zelle einsetzen lässt dann kann man sich darauf konsentrieren und die kann sich ganz ganz fest einnisten und zu 80 % zerteilen sich dann die zellen und sind zwillis (mein Traum) und ich muss sagen ich vertrau auf ihre worte sie ist immer hin noch nicht soooo alt und ist Univ. Dozent Prof. Dr. Dr. und auf Kinderwunsch spezialisiert

    Nimms nicht persönlich, mausbärli, aber ich behaupte mal, das ist absoluter Schwachsinn;-D;-D


    Und was Du machst nennt man Downregulierung. Hätte ich trotz spritzen auch machen können.


    Hm, vielleicht hast Du auch einfach nur was falsch verstanden!

    mausbärli

    Zitat

    sie meinte wenn man sich eine Zelle einsetzen lässt dann kann man sich darauf konsentrieren und die kann sich ganz ganz fest einnisten und zu 80 % zerteilen sich dann die zellen und sind zwillis

    ich kann mich missally nur anschließen. wenn sich die eizelle zu 80% teilen würde und es zwillis werden würden, dann hätten hier nicht alle so große probleme schwanger zu werden.

    Zitat

    sie ist immer hin noch nicht soooo alt und ist Univ. Dozent Prof. Dr. Dr. und auf Kinderwunsch

    mein kiwu-zentrum besteht aus 3 ärzten... und 2 davon sind auch Dozenten, aber deswegen machen die auch nichts anders als in anderen kiwu-kliniken.


    ich glaube du verrennst dich da in die zwillis... auch wenn die wahrscheinlichkeit einer mehrlingsgeburt bei k.B. höher ist, ist sie trotzdem noch sehr gering.

    Zitat

    ach so: und die drei ärzte sind vielleicht 10 jahre älter als ich... wenn überhaupt...

    Jaja, man kommt jetzt in ein Alter, wo die Ärzte auch mal locker jünger sein können;-D


    Aber bärlie, ich seh das ähnlich, also wenn schwangerwerden eine Frage der Konzentration wäre, dann hätte ich schon ne Fussballmannschaft;-)

    fire

    sorry, hab erst jetzt den Link angesehen...


    Hm, also ich gehöre da eher zur skeptischen Fraktion, aber schaden kanns ja auch nicht. Ich glaube eher weniger, das es hilft, aber die Hauptsache ist doch, das du daran glaubst, denn allein das positive gefühl kann ja einiges beeinflussen...

    Froggy

    das die meisten nicht dran glauben ist mir klar. Daher hab ich ja die Umfrage auch mal gestartet, weils mich schon interessiert und ich mal sehen wollte, wieviele gleichgesinnte es so gibt.

    fire

    das sollte kein Angriff sein, oder abwertend klingen:-/ nur mir würde es nicht viel nutzen, weil ich nicht wirklich dran glaube, aber wenn du das tust, dann ist es doch okay@:)

    ich verurteile das auch nicht, wenn jemand daran glaubt. nur ich selbst bin leider ein mensch, der nur sachen glaubt, die mir realistisch erscheinen. gucke auch keine science fiction filme, weil ich mich da immer nur aufrege, dass das alles so unlogisch ist ;-)

    Zitat

    gucke auch keine science fiction filme, weil ich mich da immer nur aufrege, dass das alles so unlogisch ist

    Hihi, wieder ne Gemeinsamkeit;-D

    Geht mir wie Tinka und froggy

    Ich glaub aber auch nicht daran, daß ich je ohne ICSI schwanger werde und würde noch nicht mal zur passenden Zeit üben...;-D


    So, jetzt treff ich mich gleich mit meiner Freundin und werde ich mal die frohe Botschaft verkünden. Ach und ich erzähle ihr, dass es einfach so geklappt hat (gibt also doch Wunder), denn von den ICSIs weiß nur meine Freundin in HH was!


    Na, so ungläubig bin ich ja doch nicht;-), denn in der Nacht vor dem Einsetzten konnte ich vor Aufregung nicht schlafen und hab wach gelegen und... ich hab eine Sternschnuppe gesehen und mir was gewünsscht...;-D