• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Celeste

    Oh man! Ich drück euch so feste die Daumen und denk auch ganz oft an euch :)_ :)^ :)^ :)^ :)^


    In welcher Woche bist du denn jetzt?? Wäre es machbar die Auswanderung noch etwas zu verschieben??

    Sunnyhope

    Ich kann dich sehr gut verstehen :)_ Deinen Schutzmechanismus kenne ich auch sehr gut .....abe du wirst sehen, einmal wird alles gut :)* :)* Meine Daumen sind weiter gedrückt :)^ :)^ :)^ :)^

    Janeti

    Bei dir sind die Schutzmechanismen wohl auch schon in Gang gesetzt ...... aber jetzt drücken wir erstmal dolle weiter die Daumen :)^ :)^ :)^ Dann könnt ihr euch über Plan B Gedanken machen .... der hoffentlich nie zum Einsatz kommen wird :)* Schön, dass die WS bald geschafft ist!!

    Sunny

    :)_ *:) *:)

    @ all:

    hab mich eben auch in dem anderen IUI-faden kurz "reingeschlichen"...


    den anderen faden hab ich nun 2 wochen lang komplett gelesen, aber dieser hier ist viel länger, daher hab ich mich bisher nur kurz eingelesen..


    ihr seid sicher schon ein eingeschworenes team hier, möchte auch hier nicht stören, aber fände es schön, mit "gleichgesinnten" zu hibbeln, zu trösten, zu freuen, etc...


    hab heute meine 2.IUI hinter mich gebracht, plan b hab ich auch schon, falls es nicht klappt, ihr kennt es sicher, dass es schwer fällt, immer optimistisch zu bleiben, daher plan b :)z


    ich bin fast 32 und wir wollen seit über 1, 5 jahre ein kind, sind seit juni 2010 in einem kiwuze...


    freu mich auf evtl antworten von euch! :)^

    Suerte

    Hier auch nochmal, HERZLICH WILLKOMMEN :)_ Meine Daumen sind gedrückt :)^ :)^ :)^


    Wann gehst du denn zum Bluttest?? Wie hast du vorher stimuliert?


    Ich kann dich verstehen, dass du schon bei Plan B bist ... trotzdem hoffen wir jetzt natürlich auf ein positives Ergebnis :-D




    Dann haben wir ja jetzt schon drei Warteschleifen hier, man ist das spannend :)_


    Ich hoffe es geht euch allen gut ... kann bald nix mehr arbeiten, vor lauter Daumen drücken :)^ :)^ :)^ Ich glaube die neue Glückswelle ist im Anmarsch ;-D


    Wünsche uns allen einen schönen Tag @:)

    @ Julchen

    Ja vermutlich ist es ein Schutzmechanismus. Aber ich hab heute wieder das übliche Mens-Ziehen wie ich es eben jeden Zyklus habe in der zweiten Hälfte. Daher fürchte ich dass es mal wieder nicht geklappt hat :-( Aber bei einer 20%igen Chance ist es halt auch eben so dass es eher nicht klappt. Wie gehts dir???

    @ Janeti

    Das mit dem depri sein hab ich dieses Mal fast gar nicht. Vermutlich weil ich sehr entspannt an die Sache rangegangen bin nach den zwei negativen Ergebnissen. Das mit dem ss-Test vor dem Bluttest ist keine shclechte Idee. Macht das mal. Ich denke dass ich es auch so machen werde. In der Früh einen einen Test daheim machen und dann zum Bluttest gehen, dann weis man ja eigentlich schon ob es geklappt hat oder nicht und nimmt die Nachricht am Telefon dann gelassener.

    @ Suerte

    Schön dass du zu uns gefunden hast! Du darfst gerne mit uns hibbeln ;-D Wie stehen eure Chancen mit der IUI? Ich drück euch ganz fest die Daumen! Wann hast du Bluttest? Jetzt sind wir schon zu dritt in der Warteschleife....

    @ Szusza

    Alles gut bei dir????

    Hallo ihr Lieben, ich kann leider nur kurz schreiben vom I-Phone aus (furchtbar langsam!!), weil wir wegen des Umzugs kein Internet haben... Erstmal herzlich Willkommen Suerte! :)_ schon 3 WS, wie spannend! :-D Daumen sind ganz doll gedrückt!! Mir geht es gut, dem Baby auch! War am Dienstag beim US und es gab ein Outing! :-D Unsere kleine Maus ist nun schon 18cm groß und wiegt 206g! x:) Und bald können wir alle das gleiche Glück teilen – ganz bestimmt!! Ich drück euch alle! :)_

    Sunnyhope

    Ich drück dich einfach mal ganz dolle :)_


    Und wer weiss, vielleicht wird deine Gelassenheit ja doch noch belohnt! Du weisst ja, das Ziehen kann alles und nix bedeuten ....... Und wäre es dazu nicht auch noch etwas zu früh???


    Mir geht es sonst sehr gut :-D Und ich finde es sehr sehr schön zu lesen, dass es dir auch gut geht :)_

    Suerte

    Hab dir ja im anderen Faden geantwortet ;-)

    Szusza

    *:)

    @ all:

    vielen dank für das herzliche willkommen :-)

    @ julchen:

    ja, danke für deine antwort!


    habe 6 tage mit gonal f 5000 mit je 75 einheiten stimuliert, kommt mir zwar wenig vor, da ich im anderen faden immer von viel mehr gelesen habe,aber es waren 3 gute EZ zu sehen, was wohl gut sein soll...


    dann hab ich mit predalon den ES ausgelöst und nehme nun 2x1 Utrogest bis zum BT, der am 3.11. stattfindet...ist auch wenig, oder?

    @ all:

    wer ist denn nun mit mir in der WS und was habt ihr so gemacht und wie lange?


    einen schönen sonnigen tag euch allen!

    @ sunnyhope:

    du bist eine, die gerad auch hibbelt, richtig?


    tja, wie hoch stehen unsere chancen? wohl nicht allzu gut, da mein mann so wenig schnell bewegliche hat (nach aufarbeitung nur 4%), ansonsten normale voraussetzungen, liegen ja bei IUI sowieso nur bei 10-15%, meine ich, also gehört mega viel glück dazu, aber das kann einem ja irgendwann auch mal zuteil werden ;-D


    ansonsten bin ich diesmal auch eher gelassen und bin froh, dass ich plan b habe...


    klar, die hoffnung stirbt zuletzt, also beim BT, aber abwarten...

    @ szusza:

    hab ich das richtig verstanden, du weisst nun, dass du ein mädel bekommst? wie weit bist du denn? herzlichen glückwunsch! @:)

    Suerte

    Also bei einer IUI stimuliert man immer viel geringer als bei einer IVF/ICSI.


    Die höhren Dosen gehören bestimmt zu einer IVF/ICSI, oder? Bei der IUI hatte ich auch "nur" 75 i.E. Puregon. Da möchte man ja nicht so viele Eizellen wie bei einer IVF/ICSI Bekommen. Deshalb wird da viiiel höer stimuliert. Außerdem hat man bei einer IUI ja meist keine Downregulierung und braucht daher uahc nicht so viel.


    Hattest du eine Downregulierung??


    3 EZ sind doch super :)^ :)^


    Ui bis zum 3.11. noch warten .... :=o

    ****julchen


    ja, du hast recht, ist mir nun auch wieder eingefallen, hat mein arzt auch erwähnt...


    bin so dermassen vergesslich teilweise...


    nee, hatte keine DR, würde wohl nur bei einer ICSI/IVF gemacht, da will ich mich noch nicht so viel mit befassen, ist ja mein plan b ;-)


    jaaaa, 3.11. ist noch sehr lang, aber auch der tag kommt....

    Hallo Mädels komme endlich mal wieder dazu mich zu melden.Die Woche war doch etwas stressig hatte heute den ganzen Tag einen workshop und morgen haben wir betriebsversammlung und danach noch Betriebsfest.


    Momentan glaube ich das es nicht geklappt hat da ich gestern Baned und heute ein bischen braunlichen Ausfluss hatte,also wirds bestimmt am Montag auf ein negativ rauslaufen und dann werden wir halt einen zweiten versuch machen wenn möglich hätte ich den dann recht Zeitnah.Seit Vorgsetren habe ich auch noch einen juckenden Auschlag auf meinem Oberbauch der mir den Nerv raubt.


    Auch von mir ein herzliches willkommen Suerte.

    @ janeti

    vielen dank!


    hab ich das richtig verstanden, du hoffst auf ein positiv am mo?was hast du denn bis jetzt hinter dir und wie alt bist du? natürlich nur, wenn du es mir erzählen möchtest, logisch...


    hab da ziemlich die gleiche einstellung wie du, will dann auch immer, dass es schnell weitergeht, nur leider braucht man bei der ganzen "sache" verdammt viel geduld, weisst du sicher auch?! >:(


    geduld ist nicht meine grösste stärke...


    drücke dir trotz des ausflusses fest die daumen :)*

    Guten Morgen Suerte,


    ein Positiv am Montag wäre schön aber ich gehe davon aus das es negativ sein wird da ich ja gestern und vorgestern ein bisschen bräunlichen ausfluss hatte aber wir werden es sehen was rauskommt.Bei mir und meinem Mann lief es direkt auf eine Icsi raus da mein Mann 2006 Krebs hatte und daher nur wenige Spermien hat.Daher haben wir den Weg den du und dein Mann jetzt gerade macht direkt übersprungen.Wir hatten jetzt schon bei der Icsi das Problem das sie zu den Spermien eine spezielle Lösung beigeben mussten damit sie überhaupt bewegliche hatten.ja Geduld muss man echt haben aber wir wissen ja wofür wir die brauchen, ich gebe auch die Hoffnung nicht auf.Hier noch unser Alter mein mann und ich sind beide 34.

    @ janeti

    ach du je, das tut mir total leid mit deinem mann!!!ich kann es nur ansatzweise nachvollziehen, da ich ende 2006 drei monate bibbern musste, ob ich auch krebs habe, da ein grosser knoten unterhalb der schilddrüse plötzlich zufällig entdeckt wurde und ich dann 3 monate auf die op warten musste...zum glück war es "nur" ein kalter knoten, also kein krebs, nun muss ich aber seitdem täglich medikamente nehmen, damit hoffentlich nix wieder kommt...


    so, genug gejammert, bei deinem mann war es ja viel schlimmer....


    die wievielte ICSI ist das denn bei euch? seit wann wollt ihr bewusst ein kind?


    trotz allem werd ich nicht aufhören, dir ganz fest für mo die daumen zu drücken, es sei euch dermassen gegönnt, euer weg war schon schwer genug... :)* :)* :)*


    einen schönen tag dir!