• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    @ sunny

    hab von zysten zum glück null ahnung, aber das hört sich extrem gross an...


    stimmt, dann war er wohl leider nicht zu früh...


    tut mir echt leid! :°_

    Hallo zusammen *:)


    Wir hatten gestern nun unseren Termin in der Kiwu und endlich geht es weiter!!! Im Dezember starten wir unseren 3. Icsi-Versuch mit dem langen Protokoll... Danke an Suerte für den Tipp... :)_


    Im Januar wird dann Punktion und Transfer sein...


    Nach soooo vielen traurigen Wochen geht es endlich weiter und dieses Mal wird es klappen :)z :)^


    Ich hoffe, Euch alles geht es gut!!! Wünsche schon mal ein schönes Wochenende :-)


    LG Wühlmaus

    @ wühlmaus

    wow, super, ist ja stark, dass ihr das nun sofort umsetzt, hoffe, mein tipp war der richtige ;-) :)^


    wann genau geht es los? wisst ihr schon ca. wann der TF sein wird?


    he, genau wie bei uns, versuch nr.3, bei euch ICSI, bei uns IUI, egal, aller guten dinge ;-)


    hört sich toll an, dass du nun so optimistisch bist :)= :)^


    drücke gaaaanz fest die daumen für euch! :)* :)^


    lg

    @ Suerte

    Hmmm... bei den ersten beiden Versuchen hatten wir ja das kurze Protokoll und da hat auch alles super geklappt. Wir haben uns noch einmal von unserem Kiwu-Doc beraten lassen und werden mit dem langen Protokoll vielleicht einfach noch eine gleichmäßigere Eizellenqualität erreichen, obwohl wir jeweils 9 sehr schön reife Eizellen hatten... an der Befruchtung hat es dann leider gehapert ":/


    Naja, es gibt wohl noch so einige Sachen, die man viell besser machen kann und das tun wir dann natürlich auch! Außerdem werden dieses mal 3 eingesetzt und nicht nur 2... und da wird sich ja wohl wenigstens eines "festbeißen" :)z


    Und wenn es dann sogar 2 werden, dann gibts ein großes Fest! ;-D


    Bei uns wäre wahrscheinlich am 24.01. PU. Jedenfalls werden wir es so planen, damit das alles in unserem Urlaub "erledigt" werden kann...


    Aber bis dahin sind es ja noch ein paar Tage Zeit. Erst mal bist Du dran! :)z Wie gehts Dir denn mit der Stimu? Wann wird denn die IUI sein??? Ich wünsche Dir soooo sehr, dass es klappt... dann brauchen wir es "nur" nachmachen ;-D


    Also Toi toi toi....


    GLG Wühlmaus


    *:)

    Hallo Wühlmaus


    was für Medikamente bekommst du den jetzt für euren 3.Versuch?Ich hatte beim 1.versuch das lange Protokoll und werde es jetzt beim 2 auch wieder haben.Wir hatten dasselbe Problem wie ihr auch mit dem befruchten es haben sich von 8 Eizellen nur 3 befruchten lassen und 2 haben sich nur weiterentwickelt und konnten transferiert werden aber der 1.Versuch war ja negativ.

    @ Janeti

    Wir sollen Ende November bei Zyklusbeginn mit der Pille anfangen und die einnehmen bis Anfang Januar (ist so alles gut planbar, finde ich). Etwa eine Woche vor Absetzen der Pille soll ich mit Nasenspray beginnen (Synarela) und dann wird am 3. oder 4. Zyklustag mit Gonal f stimuliert (das hatte ich beim kurzen Protokoll auch). Eisprung ausgelöst wird mit Otrivelle.


    Wie ist Dir denn das lange Protokoll bekommen? Hattest Du große Stimmungsschwankungen und hast Du viel an Gewicht zugenommen?


    Wann wollt Ihr denn anfangen mit Eurem 2. Versuch (sorry, bin zu faul nachzulesen... ;-D

    Hallo Mädels *:)


    Ich bin auch mal wieder da ;-) Wie gehts euch denn???

    @ Wühlmaus

    Dann gehts bei euch ja schon bald los, ist ja schon Mitte November. Die Zeit ist ja absehbar :-) Drücke euch feste die Daumen!!


    Was machen unsere schwangeren Mädels? Wachsen eure Krümel fleißig? ;-D


    Ich hab jetzt die näcshte Hürde auf dem Weg zum ss werden :-( Hab mit Schrecken meinen Impfpass gecheckt und mich gestern gegen Tetanus und Diphtherie impfen lassen. Tja, schlimmer ist aber, dass ich nur 1x Röteln geimpft bekommen habe. Das sollte 2x sein und inklusive Mumps und Masern. Tja, näcshten Donnerstag haben wir ja Gesprächstermin im KIWU, dann muss ich das klären. Wenn die Impfung gemacht werden muss, darf ich danach wohl mindestens 3 Monate "Zwangspause" einlegen :-( Das ist echt sehr frustrierend...


    Wünsche euch allen ein schönes Wochenende :)_

    Wühlmaus

    Sobald meine Mens kommt gehts bei uns wieder los.Ich weiss noch nicht ob ich diesmal wieder die Pille nehmen muss werde ich aber nächste Woche erfahren wenn ich die genehmigung von der KK abgebe,der 1.versuch lief bei uns als Selbstzahler da die noch keine Kassenzulassung in meiner Praxis hatten da die erst dieses JAhr eröfffnet haben.Zur downregulation werde ich wieder eine Depotspritze bekommen ,ich habe mich gegen das Nasenspray entschieden da ich einmal eine Spritze einfacher finde.Beim 1.versuch habe ich mit Merional stimuliert werde jetzt aber beim 2.Versuch was anderes bekommen.


    Die einzige Nebenwirkung von der Downregulation waren bei mir Hitzewallungen und zugenommen habe ich nichts kämpfe gerade eher mein gewicht zu halten,muss ein bißchen beim essen aufpassen da ich Typ 2 Diabetes habe und keine Medikamente nehmen muss solange ich es mit der Ernährung hinbekomme

    @ Sunnyhope

    ... ist wirklich schon Mitte November??? :-) Wir haben jetzt so lange Pause gemacht (ganz bewußt, um die beiden negativen Versuche irgendwie zu verkraften) und jetzt geht alles tatsächlich so schnell!! ;-)


    Mit Einnahme der Pille hat man ja dann wenigstens schon mal das Gefühl, wieder etwas tun zu können...


    Das wäre ja wirklich ziemlich frustrierend, wenn Du 3 Monate "Zwangspause" machen müsstest... wegen so'ner blöden Impfung!!! Ich hoffe, Du hast Glück und es kann doch bald weiter gehen.


    :)_

    Sunnyhope

    schön mal wieder von dir zu hören.Haben die in der Kiwupraxis nicht deine Antikörper gegen Röteln getestet?Bei mir wurde das nämlich gemacht.

    @ wühlmaus

    das hört sich doch gut an mit eurem plan :)^


    genau, zwillinge wäre auch mein traum ;-)


    wenn möglich, würd ich mir auch auf jeden fall 3 einsetzen lassen! hat meine freundin auch gemacht, nächste woche kommt dann ein gesunder zwerg auf die welt :)=


    blöd nur, dass es so lang dauert und man wieder keine garantie hat, ne?!


    mehr als positiv denken bleibt einem da leider nicht....


    was gibt es denn noch für möglichkeiten, die chancen zu verbessern? kannst du mir auch gern als pn schreiben ;-)


    ja, wäre toll, wenn das mit dem nachmachen so einfach ginge ;-)


    erstmal muss ich es ja vormachen, aber bin da ja leider mittlerweile sehr realistisch und rechne nicht mit grossen chancen...


    abwarten, mal wieder...


    bis auf ein gelegentliches ziehen in den eierstöcken merk ich nix ;-)


    die IUI wird wahrsch. am 17.11. sein...


    muss mo abend nochmal hin, um zu sehen, wieviele sich gebildet haben und hoffentlich keine zysten...


    lg :)_

    @ Wühlmaus

    Stimmt, wenn es mit der Pille losgeht fängt ja quasi alles an :-) Der Start für den näcshten Versuch!

    @ Suerte

    Zwillinge wären schon toll. Aber ich würde mich auch über eins super freuen! Aber mit Zwillingen wäre die Familienplanung definitiv abgeschlossen ;-)


    Dann ist deine nächste IUI ja schon näcshte Woche!!! Ich drücke euch gaaanz feste die Daumen dass es dieses Mal klappt!

    @ Janeti

    Ich weis nicht ob die in der KIWU die Antikörper getestet haben!? Ich werde mal fragen am Donnerstag. Dann wird sich entscheiden wie und wann es bei uns weitergeht...

    Sunnyhope

    Wenn die in der Praxis das nicht getestet haben besth darauf das die das testen mit den antikörpern denn so könntest du dir ja vielleicht eine Impfung sparen und vorallem die Wartezeit.Habt ihr denn jetzt noch Eisbärchen oder dürft ihr jetzt eine 2.Icsi angehen?


    Mir geht es genauso wie dir Sunnhope das ich mich auch über ein Kind schon freuen würde.

    Janeti


    Ja das hat mein Hausarzt auch gesagt dass man es testen kann. Aber ich weis ja nicht ob ich gegen Mumps geimpft bin, steht nicht im Impfpass. Und das ist ja anscheinend auch gefährlich in der ss... Echt blöd.


    Wir haben noch 4 Eisbärchen. Aber wir wissen nicht ob wir nach zwei negativen Kryos das noch machen sollen oder gleich die 2. ICSI starten sollen!? Das wollen wir mal besprechen nächste Woche. Wobei ich wohl schon noch wenigstens eine Kryo machen möchte, ist einfach entspannter als die ICSI mit den Spritzen, DR, Stimu usw...