• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    firewoman: wie gehts dir denn heute? bist du das sauerkraut inzwischen losgeworden ;-)


    froggy: ich würde auch nur im kleinen kreis heiraten. eine standesamtliche ambientehochzeit würde mir vorschweben und mein papa müsste mich nach vorne führen... und anschließend würde es nur ne kleine feier mit ein paar engen freunden und verwandten geben. wären dann so ca. 25-30 leute und das würde mir reichen. würde auch kein weißes kleid tragen... einfach irgendwas, was schön aussieht und ich mich drin wohlfühle... :-)

    Zitat

    kein weißes kleid tragen

    find ich mit 37 auch irgendwo albern;-)


    wir sind jetzt mit uns 16 Leute, die mit uns danach noch essen gehen. Anschliessend fahren wir ein paar Tage weg und werfenim Urlaub die karten in den Briefkasten;-D

    das ist doch genau richtig... und wenn ihr schon lange vorhattet zu heiraten, dann ist das jetzt der richtige anstoß :-)

    das sagte der Doc gestern auch

    er meinte dann: Na, okay, Der Anlass ist nicht der, den Sie sich vorgestellt haben, wahrscheinlich wollten Sie erst die Familie vergrössern und dann heiraten... aber Sie können es ja trotzdem schön machen.


    Und da hat er Recht!:-D

    Nöö

    er passt halt, weil es vor Oktober sein soll (meine Mama ist im Oktober in Urlaub;-)), weil Männes Kollege vorher in Urlaub ist und er dann nicht auch noch Urlaub nehmen kann und weil mir nächste Woche dann doch zuu kurzfristig ist;-D


    Und da ich ein Datum mit einer geraden Tageszahl lieber mag, als ungerade, war der 22. schön passend.


    Jetzt hoffe ich nur, das er auch frei ist... hab gerade mal probiert, aber ist besetzt...

    Froggy

    Na dann drück ich mal die Daumen das ihr den Tag bekommt. Nimm am besten so spät wie möglich, sonst musst Du so früh aufstehen.


    Wir haben ja an nem ungeraden Tage geheiratet: Freitag der 13...

    12.30 ist prima!

    Da hat man Vormittags genug Zeit alles in Ruhe zu machen. Versteh garnicht wie das Paare schaffen, die sich morgens um 9 oder trauen...


    Redbully


    Zumal die Zeit bei uns auch noch 13.13 Uhr war, als es los ging...alles geplant ;-D

    Meine Hochzeit, also die geschiedene jetzt war so:

    Standesamt: Da habe ich morgens ein Kleid anprobiert, das ich die ganze Zeit im Kopf hatte, was ich da anziehen wollte, und als ich es angezogen hab, haben wir festgestellt, dass es nicht mehr in war. Es war ein Cocktailkleid und die waren schon eeewig aus der Mode. Also Kleid wieder runter und erst mal ne Runde geheult und Anschnauzer von meinem Zukünftigen bekommen. Zum Glück hatte ich da noch nen Bank-Job, und somit genug feines Zeug zum Anziehen. Hab dann noch was gefunden.


    Dann waren wir recht spät dran und mussten noch 10 min. fahren - alle waren schon dort. Wir mussten auf Hälfte der Strecke umdrehen, weil die Ringe noch daheim in der Küche lagen. Und jeder hat dem anderen die Schuld gegeben.


    So bin ich also in die Ehe geschliddert und heute bin ich da wieder draußen! So würde mich mein Süßer niemals anschnauzen!

    12.30

    ist schon deshalb genial, weil wir dann nicht ewige Zeit überbrücken müssen, bis es dann zum Essen geht:-D

    red

    ich hätte jetzt ja gesagt, wenn die Generalprobe schief läuft, dann klappt die Vorstellung, aber bei euch hats wohl nicht wirklich geklappt;-)