• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Dann bist du unter der Woche gar nicht online?? :-( Musst uns doch auf dem Laufenden halten!! :)_ :)_


    Ja, hoffentlich darfst du am WE heim, da werden doch eh keine Anwendungen gemacht, oder? ":/

    Zitat

    ach so, da hast du wohl recht mit deiner freundin, aber echt gemein :°( und sogar schon das 2.kind..

    .


    Ja, sogar schon das 2.! Bei 1. hat es auch nur 3 Monate oder so gedauert... Aber ich freue mich sehr für sie. Bei ihr ist es echt richtige Freude, kommt aufgrund der Situation aller hier echt selten vor. Schon schlimm... :-/


    Hattest du denn eigentlich getestet? Silvester, oder?? Man, echt doof, dass die Mens nicht kommen will. So schwebt man die ganze Zeit in einem Zustand voller Hoffnung und dem Wissen, dass es eh auf natürlichem Wege nicht klappt... :(v So gemein!!

    Zitat

    ines meinte, man kann die pille auch zur not was länger nehmen, will ich aber gar nicht, will es "hinter" mich bringen, verstehst sicher, was ich meine, ne?!

    :)z Klar weiß ich, was du meinst! Die Pille zu nehmen, um schwnager zu werden, klingt ja auch erstmal nicht logisch!! Bei mir war es Gott sei Dank so, dass ich ohnehin Monate zuvor schon wieder die Pille genommen haben. So brauchte ich mir die Hoffnung zu machen und konnte gleich durchstarten :)z Ich musste allerdings die Pille auch 5 Tage länger nehmen als normal ":/


    Wo fährst du denn hin zu Reha?


    Ja, mach es dir noch etwas bequem mit deinem süßen Hundi! x:) x:) Hätte sowas auch sehr gerne neben mir auf der Couch liegen. Männe ist ja auch eher selten zu Hause... :-(


    Drück dich ganz doll!!! :)_ :)_ :)_

    @ susi

    was meinst du mit 5 tage länger als "normal"? ines meinte, i.d.r. wird sie 12-16 tage genommen, aber du hast sie doch eh 5 monate genommen, oder?


    na ja, bei uns "kann" es ja auf natürlichem weg klappen tut es nur nicht, dahe noch bissel hoffnung :°(


    ja, hundi ist schon toll, dann fühl ich mich nicht allein, werd ihn sicher sehr in der reha vermissen (männe nicht so ]:D ) :)z


    doch, da sind auch sa anwendungen, bin da stationär, mail dir mal per sms wo ich bin...wenn dir langweilig ist, kannst du gern mal unter der woche gegen abend vorbeikommen, würd mich freuen!!!! ;-D ist nicht so weit von dir...


    hoffe, hab sa keine oder nur eine, dann kann ich evtl pfuschen und fr schon abhauen ]:D


    ich schau einfach, bekomm ja morgen oder do den behandlungsplan, dann weiss ich mehr...


    doch, hab da wohl internet, sonst hätte ich ja entzugserscheinungen ;-) :)_

    @ Suerte

    Hm, schon seltsam, dass du solange auf deine Mens warten musste... ":/ Welcher Zyklustag wärst du denn dann heute?


    Dann wünsche ich dir trotz allem einen tollen – und vor allem erfolgreichen – Reha-Aufenthalt!! @:) @:) @:) Ja, meld dich mal per SMS und sag mir, wo du steckst! Vielleicht lässt es sich ja tatsächlich arrangieren, dass ich mal vorbeikommen kann!! :-D


    Bis bald! :-x

    @ susi

    bin heute ZT33, wird sicher bald kommen, komisch find ich es aber auch, weden wohl die hormone sein... ":/


    war gerad gassi mit meiner mom, nun fährt mein mann mich gleich zur reha...


    ja, meld mich, süsse!


    wäre toll, wenn du mal kommen würdest!


    schönen tag dir :)_

    @ all

    allen einen schönen tag, bin dann ab heute in reha und hoffe, ich hab da internet :)^


    :)_

    @ Suerte

    Wünsche Dir einen erfolgreichen Reha-Aufenthalt *:) :)* :)* :)* Hoffe, Du bist bald "gut wiederhergestellt" zurück!!! @:) Aber vielleicht haste dort ja wirklich Internet und kannst Dich ab und an mal melden... :)z :-D

    @ Suerte und Szusza

    ...hab gerade Eure "Diskussion" zum Thema Pille und langem Protokoll gelesen...


    Also...ich habe ja schon vor inzwischen 41!!!!! Tagen mit der Pille begonnen, als mein letzter Zyklus Ende November anfing. Wie lange man die Pille dann nimmt (durchgehend) spielt keine Rolle. Der Behandlungszeitraum ist so besser planbar. :)^ Wir können PU und TF nun direkt in unserem Urlaub "abwickeln".... wenn nichts unvorhergesehenes dazwischen kommt %-| ;-)


    Aber vielleicht wird das ja tatsächlich überall etwas anders gehandhabt? ???


    Euch auch noch einen schönen Tag!!!


    *:)

    Also bei mir kam meine Mens ja erts am 70.Zyklustag und das auch nur mit Hilfe von Tabletten.


    Bei der 1.Icsi musste ich im Vorzyklus auch die Pille nehmen,diesmal aber nicht


    Suerte ich wünsche dir viel spass in der reha

    @ wühlmaus,

    janeti


    lieben dank, hab hier internet, aber nur an der rezeption, also etwas nervig, den laptop immer mitzuschleppen, mach ich aber öfter mal, hab ja zeit hier ;-)


    also nimmt man die pille komplett durch bis man dann das nasenspray oder spritze bekommt?


    hab mich noch nicht genau erkundigt...


    janeti, kam deine mens eigentlich wegen der hormone vorher nicht? bin gerad auch genervt, dass sie nicht kommt, da ich endlich mit der pille beginnen möchte!


    kenn ich gar nicht, aber vermute, das kommt von den hormonen in den letzten monaten ":/


    ja, stimmt, ist schon besser planbar, wenn man die pille ne zeit nimmt, dachte, es wäre nicht so gut, wenn man sie länger als 3 wochen nimmt? wie gesagt, hab da kaum ahnung von, eher keine, hab ich nur im kiwu gehört...


    wie gesagt, macht wohl jede anders....


    will nur endlich machen ;-) :)_

    @ all

    kurze frage:


    wurde bei euch während der pilleneinnahme nach ca einer woche kontrolliert, ob sich keine zysten gebildet haben?


    hattet ihr nach den hormonen auch einen längeren zyklus?


    bin sooooo genervt %-|


    :)_

    @ janeti

    wie krass, ZT 70, ich werd schon langsam heute (ZT 33) verrückt, keine ahnung, wie lang ich das noch aushalte... ???

    @ Suerte

    *:)


    Wie schön, dass Du Dir dort gleich einen Platz an der Rezeption gesichert hast und Dich nun hin und wieder melden kannst... :)= ;-D


    Also... PU und TF sind bei mir am 24. und 26.01. geplant. Dann haben wir Urlaub und konnten meinen Schwiegervater schon "buchen", um Haus und Hund zu hüten :-D ;-D


    ... so konnte also genau berechnet werden, wann ich die letzte Pille nehmen muss, mit dem Nasenspray beginnen und die erste Spritze setzen... das alles ist durch die Pille wirklich gut planbar. Mit dem Nasenspray beginnt man 5-6 Tage vor der letzten Pille. 3-4 Tage nach der Pille beginnt ne Blutung ...


    Nächsten Dienstag wird US gemacht, um zu sehen ob alles paletti ist und dann gehts los mit Gonal f :=o ;-D


    Oh jeh, plötzlich geht alles wieder ganz schnell... wie schööön ;-)


    Hoffe für Dich, dass Deine Mens bald kommt und Du auch anfangen kannst!!! Ich weiß nur zu gut, wie sehr diese Warterei nervt :(v


    Habt Ihr denn schon eine Vorstellung, wann PU und TF sein soll? Hast Du dann auch Urlaub geplant? Oder biste dann ohnehin noch krank? Es ist echt schwer, diese Aktion in den Arbeitsalltag zu integrieren, ohne dass jemand davon Wind bekommt!!! :-/ >:(


    Nun wünsche ich Dir dort erst mal eine schöne Zeit, so schön es eben geht :)^


    ... und allen anderen auch eine gute Nacht :)_

    @ suerte

    ja meine mens kam aufgrund der Hormone nicht,im Ultraschall hat der Doc gesehen dass alles io ist und schleimhaut war auch aufgebaut ,das einzige was mein Körper nicht so bilden wollte war das Gelbkörperhormon.Da hat man dann mi den Tabletten nachgeholfen und nach 8 Tage Tabletten kam meine Mens.


    Ich habe mich mit dem Doc unterhalten ob ich die Pille diesmal auch wieder nehmen soll,da ich normalerweise einen regelmäßigen Zyklus habe meinte er es wäre besser sie nicht zu nehmen würde ich aber darauf bestehen hätte er sie mir verschrieben.


    Ich lasse mich beim nächsten Versuch nach der PU wieder krankscheiben,diesmal werde ich halt eine Eileiterentzündung oder ähnliches haben wenn mich jemand fragt denn da kann ich schon ein paar tage vorher sagen das ich leichte Schmerzen habe.

    @ Janeti

    Während meiner letzten beiden Icsi-Versuche wurde bei mir auch das sogenannte kurze Protokoll gemacht, da mein Zyklus immer sehr regelmäßig ist und auch immer pünktlich ein Eisprung stattfindet :)z Das ganze war dann auch ohne die Pille im Vorzyklus, ist dann ja auch nicht nötig-da wird dann einfach ab dem 3. Zyklustag angefangen zu stimulieren...


    Nun, da wir den inzwischen 3. Versuch starten müssen und es natürlich auch der letzte sein soll.... %-| wurde das lange Protokoll vorgeschlagen, um eine noch optimalere Eizellenqualität zu erreichen.


    Man macht so einiges mit... allerdings fand ich das kurze Protokoll wesentlich angenehmer... bin gespannt, ob sich die Mühe und noch längere psychische Belastung nun endlich auch auszahlt %-| :)z :)z


    Wann gehts denn bei Dir nun so richtig los? Habt Ihr schon einen genauen Behandlungsplan?


    Wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück-meine Daumen sind gedrückt-für uns alle :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Nen schönen Tag

    Zitat

    wurde bei euch während der pilleneinnahme nach ca einer woche kontrolliert, ob sich keine zysten gebildet haben?

    Huhu meine Liebe, du bist ja gleich im Netz! ;-)


    Soweit ich weiß, nicht während der Pilleneinahme. Ich habe, so wie es Wühlmaus beschreibt, an Tag 22. der Pilleneinnahme mit dem Nasenspray angefangen und 4 Tage später dann die Pille abgesetzt. Dann sollte eigentlich meine Mens kommen. Tat sie aber nicht! %-| Wegen des blöden Nasensprays, das gerne mal die Mens verschiebt. Na jedenfalls musste ich deshalb zur Kontrolle, weil ich eigentlich 3 Tage nach Absetzen der Pille mit dem Spritzen anfangen sollte. Geht aber nicht, wenn die Mens nicht da ist. Also warten... Bei der Kontrolle wurde dann festgestellt, dass ich eine (oder sogar 2?? weiß es schon gar nicht mehr) Zysten habe, aber nicht durch die Pille, sondern durch das Nasenspray. Also musste ich nicht nur auf meine Mens warten, sondern hoffen, dass die Zyste mit der Mens weggeht. Sonst hätte ich das gleiche Problem gehabt wie Sunny damals :-( Naja, 5 Tage verspätet kam dann meine Mens und Gott sei Dank ging die Zyste mit ab! Musste dann 3 Tage nach Mens-Beginn nochmal zum US, um eben zu gucken, ob die Zyste weg ist, und dann konnte ich endlich mit dem Spritzen anfangen...