• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    @ wühlmaus

    guten morgen, meine liebe! war schon auf dem ergometer, blutabnahme, gleich dann elektro-, physiotherapie und fango, alles gut also :)z


    nur die mens nervt, hab immernoch nur ganz leichte SB, nicht der rede wert...


    eigentlich sollte PU und TF Mitte feb. sein, aber dadurch verschiebt es sich wohl alles, blöde mens :-(


    wow, das geht ja echt nu schnell bei euch, toll! bis zum 26. bin ich in reha, drück dir dann ganz doll von hier aus die daumen, muss einfach klappen diesmal! :)^ :)*


    aus dem grund mach ich sofort das lange protokoll, wg der chancen...


    mein zyklus ist sonst auch bis auf den tag genau mit ES, alles gut, trotzdem soll ich die pille nehmen, keine ahnung, ich mach einfach, was der doc sagt ;-)


    will nur endlich anfangen, sind ja schon in meiner tasche....


    gonal f hatte ich nun auch 3x,komm ich super mit klar, zum glück :)^


    du kennst es ja auch schon, oder hast du vorher was anderes gehabt? :)_

    @ janeti

    oh man, ich hoffe, ich muss nicht auch tabletten bekommen, zumal ich dazu eigentlich kaum zeit hab wg reha...


    hoffe einfach drauf, dass sie in den nächsten tagen kommt, sonst ruf ich mal im kiwu an...


    kenn mich ja nicht aus, aber hab auch bis auf jetzt einen total regelmässigen zyklus mit ES, soll aber trotzdem die pille nehmen, halt mich da an docs anweisungen, wird ja überall etwas anders gemacht, wie wir schon mehrfach festgestellt haben ;-)


    hauptsache wir kommen alle bald an unser ziel :-@


    :)_

    @ susi

    stimmt, bin im netz, bis ich mal alles nachgelesen hab und geantwortet, dauert immer, hab um elf ja schon wieder elektro, na ja, passt schon...


    da hast du ja auch schon einiges hinter dir mit der zyste, mega nervig :-(


    komisch, doc meinte, ich solle ca. ne woche nach der pilleneinnahme kommen wg überprüfung, ob keine zysten da sind, dabei hatte ich meines wissens nach noch nie ne zyste, hab ja ca. 12 jahre die pille genommen bis vor ca. 3 jahren...blick da nicht mehr durch und diese warterei macht mich echt kirre langsam, hab teilweise heftiges ziehen, aber nix ;-)


    will endlich anfangen, dann ines anrufen und weiteres vorgehen besprechen....


    hatte so gehofft, dass ich bis karneval weiss, ob es geklappt hat, wenn nicht könnte ich frustsaufen betreiben ;-) ]:D wenn es so weiter geht, ist es kurz vor karneval, das wäre mies :(v


    bleibt leider nur abwarten, sonst ruf ich morgen mal ines an und frag sie mal, oder sa mal schauen....


    werd wohl zur sicherheit sa nochmal nen test machen, da diese resthoffnung mich echt fertig mach :°(


    sonst geht es mir aber gut, will ja nicht nur jammern ;-D


    :-x :)_

    @ wühlmaus

    Am 19 bekomme ich die Depotspritze zur Downregulation und dann heisst es warten auf die mens und dann gehts mit der Spritzerei los.Pu müsste so mitte februar sein.

    @ janeti

    hätte so gern mit dir gemeinsam PU und TF gehabt, aber wegen der blöden mens, die auf sich warten lässt, verschiebt es sich wohl leider :°(

    @ suerte

    mach dir bitte kein Stress wegender blöden Mens die wird jetzt bestimmt bald kommen du hast ja auch schmierblutungen und das ist bei mir normalerweise immer ein Anzeichen für die mens ist.Und wenn du Glück hast und die Mens kommt jetzt die Tage beginnst du ja mit der Pille und dadurch kannst du die Zeit ja auch ein bissle beinflussen.Ich wünsche dir viel Spass bei der reha und lass dich da auch verwöhnen.

    @ janeti

    du hattest recht, sie ist heute gekommen :°(


    lieb von dir, aber nu lieg ich flach, passend zum we, hoffe, bin mo wieder fit!


    hoffentlich klappt es nun alles, hab echt angst, auch vor der pille, da ich sie psychisch damals nicht so gut vertragen hab und nu geht es mir auch gerad nicht gut, bin echt in einem totalen tief :°(


    alles gute für dich!


    :)_

    @ suerte

    Gut dass sie jetzt gekommen ist,jetzt kannst du nach vorne schauen.Sehe es mit der Pille so ,dass es was gutes ist für dich denn die bereitet dich ja jetzt auf euren weiteren Schritt vor,dann wirds bestimmt für dich psychisch so schlimm sein. *:)

    @ Suerte

    na also...nun ist sie endlich da, auch wenn bis zuletzt immer eine Hoffnung geblieben ist-ich weiß :°_ aber nun bist Du wieder im Rennen, weißt woran Du bist und kannst nach vorn schau'n... Und dann kann doch alles nur noch besser werden, ganz bestimmt :)_ :)z


    Ich bin froh, dass ich gestern die letzte Pille nehmen "durfte"... die 43.!!!! Und ich hab sie auch überhaupt nicht gut vertragen. Psychisch nicht und von den bekloppten Blutungen die gaaaanze Zeit hindurch will ich ja gar nicht mehr reden! :(v Aber das nimmt man am Ende alles gern in Kauf und die Zeit ist doch auch absehbar... :)z


    Lass Dich am Wochenende schön betüddeln von Deinem Liebsten und leg Dir ne extragroße Wärmflasche auf den Bauch ;-D ]:D

    @ Janeti

    Mensch, bis zur Depotspritze am 19. ist es doch nun auch gar nicht mehr lange :)z :)z :)* :)*


    Dann geht das hier bald richtig rund ;-D :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Euch allen eine gute Nacht

    @ janeti

    wie recht du hast, so versuch ich es auch zu sehen! manchmal hab ich das gefühl, dass es männe fast egal ist, das macht mich echt traurig...


    als ich heute meinte, ich beginne heute mit der DR, hat er mich gefragt, wieso...dabei hatte ich es ihm schonmal erklärt :°(


    kann nur besser werden, liegen ja beide flach :(v


    "freust" du dich eigentlich drauf oder hast du mehr angst?


    :)_

    @ wühlmaus

    da hast du wohl recht...


    wieso hattest du denn blutungen? während der pilleneinnahme? du arme, das ist ja nervig...


    werd gleich die erste nehmen, hoffe, nicht lang...


    hast du auch so art depris bekommen? hab ich gerad schon janeti gefragt, freust du dich eher oder hast du angst vor allem?


    43 tage war ja ganz schön lang, hoffe, ich muss nur ca. 20 tage, was ich auch schon blöd finde...


    eigentlich bräuchte ich ja nur 12-16tage, aber wg der reha geht das ja nicht so gut...


    na ja, männe liegt ja auch flach, daher ist betüddeln nicht so wirklich, kalt ist mir nun nicht mehr, eher heiss, dafür bis vor 2 stunden schüttelfrost und schmerzende beine, hab nun ne ibu genommen und hustenlöser und viel tee...etc....


    hoffe, wird schnell wieder :)z


    wie geht es nun weiter bei dir? nasenspray oder spritze?


    echt spannend hier mit uns dreien ;-)


    hoffe so sehr, dass wir es alle drei schaffen werden :)^ :)^ :)^ :)* :)* :)*


    :)_ :)_ :)_

    @ wühlmaus

    ja ist nimmer lang bis zur Depostspritze.Nächste Woche darf erstmal mein mann ran,wir lassen sicherheitshalber Sperma einfrieren damit wir immer genug haben.Haben uns zusammen mit dem Doc dafür entschieden.

    @ suerte

    Mal freue ich mich auf den nächsten Versuch und dann gibts Tgae da habe ich Angst und bin depri

    @ janeti

    geht mir ganz genauso, ist auch normal in unserer situation, denk ich...


    hört sich doch gut an mit dem sperma, hab ich noch nicht gehört, hat es was mit dem krebs zu tun oder einfach, damit der mann nicht immer eine neue probe abgeben muss?


    ich hoffe, ich merk die nebenwirkungen der pille nicht wie früher...gestern die erste genommen, noch ist alles gut ;-) so schnell geht es auch hoffentlich nicht...


    nu erstmal die reha hinter mich bringen, dann mit stimu starten, hoffentlich mit neuer kraft und mehr optimismus :)^ :)z


    sonnigen tag dir, bei uns sind es 14grad, wahnsinn und sonne :)^


    :)_

    @ suerte

    ja es hat mit dem krebs zu tun.mein Mann hat wenig Spermien und davon sind viele auch nicht schnell,deswegen lassen wir zur Sicherheit was eingefrieren denn es können immer weniger spermien werden und für meinen Mann ist es auch ein bißle als sicherheit gedacht damit er sich auch keinen psychischen stress macht.Habe mich ja lange mit dem Chef der Kiwu unterhalten als ich das letzte mal da war wegen meiner Mens und nach dem negativen verusch haben wir uns ja auch mit unsrer Ärztin unterhalten.


    Ich drücke dir die Daumen dass du keine Nebenwirkungen der Pille bekommst

    @ janeti

    lieb von dir, danke, hoffe ich auch!


    versteh ich absolut, ist doch ein echt guter gedanke :)^


    mein mann hat ja auch nur wenig schnell bewegliche (3-4%), daher wird es bei uns auch unwahrscheinlich auf normalem weg klappen :°(


    er meinte zwar heute noch, ob wir es nicht nochmal versuchen sollen, aber ich meinte, wir versuchen es nun 22 monate, daher lieber nicht, will nicht immer wieder so enttäuscht werden, auch, wenn die 1.ICSI oder auch die zweite nicht klappen kann, so ist die chance doch um einiges höher, denk ich...


    wenn das nur nicht so teuer wäre, ne?! :(v


    die psyche ist echt kein unerheblicher aspekt, wirklich gut überlegt, scheinst da in guten händen zu sein :)^


    sorry, wenn ich nochmal frag, aber ich bin echt vergesslich: ist das euer 2.versuch? macht ihr ICSI? |-o


    hoffe, du nimmst mir das nicht übel :=o


    :)_