• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    @ Wühlmaus *:)

    Also ich finde auch, dass du dich super anhörst!! :)^ :)^ :)^ :)^ So positiv eingestellt wirst du hoffentlich am Ende belohnt!! :)* :)* Achso, und macht euch keinen Kopp, wenn ihr keine hohe Ausbeute habt! Je mehr Eizellen, desto mehr leidet auch die Qualität. Ich hatte trotz relativ hoher Dosierung (für meinen Körper), "nur" 5 Eizellen, 4 davon waren aber sehr gut! :)^ Besser wenige sehr gute, als viele nur halb gute... ;-)

    @ susi

    keine ahnung, sicher bin ich mir mit gar nix, war nur, was ines mir grob gesagt hat, denk eigentlich auch, dass ich die pille absetze, bis blutung warte und dann was tu, wie gesagt, abwarten, bin total gespannt auf den termin!


    ja, schade, um einen tag verpassen wir uns, blöd, aber sag dir direkt bescheid, wann ich wieder da bin, dann kannst du deinen US evtl auch so legen...


    live sehen wäre echt nochmal schön :)_


    es beunruhigt mich aber nicht, keine sorge, wie du schon sagst, die werden schon wissen, was sie tun!


    seh das mit der "ausbeute" genau wie du, besser weniger und dafür richtig gute! :)^


    da hat man ja leider keinen einfluss drauf, aufs glück vertrauen :)z


    drück dich! :)_

    Ja, das wird schon!! :)_


    Also ich habe da ja auch einen Plan von denen bekommen, wo der genaue Ablauf drauf steht. Da stand dann auch, dass ich an Tag xy mit der Stimu anfangen soll, aber nur, weil die einfach mal davon ausgegangen sind, dass der Tag xy auch der 2. Tag meiner Blutung ist! Das bestimmen die einfach mal so pauschal, weil die davon ausgehen, dass 2 Tage später nach Absetzen der Pille die Blutung einsetzt. Und dann käme es ja auch mit deinen 5 Tagen hin... Also im Grunde stimmt das schon, was die sa sagen. Nur mein Körper wollte damals eben nicht! Ich habe, keine Ahnung, 5 Tage oder noch länger auf meine Regel gewartet, hatte zu dem Zeitpunkt ja auch die scheiß Zyste vom Nasenspray, die hat das Ganze wahrscheinlich auch verzögert... Sollte dann eben wieder hin, wenn ich die Blutung habe, um zu schauen, ob die Zyste weg ist. Und dann konnte ich auch mit dem Spritzen anfangen. Und nochmal verzögert sich ja auch der Termin zur PU, weil meine Eier nicht wachsen wollten. Aber die haben eben etwas mehr Zeit gebraucht und dann hat ja auch alles perfekt geklappt!! :)^ Es geht also auch miz zwischenzeitlichen Komplikationen!! :)* :)*

    ja, genau...


    so einen plan bekomm ich dann auch, kann sich ja keiner merken, bzw nachher schmeiss ich alles durcheinander ;-)


    das waren ja zum glück keine schlimmen komplikationen bei dir, nur sehr nervig...


    fände es schon prima, wenn ich kurz vor karneval schon wüsste, ob es geklappt hat, da ich dann im schlimmsten fall frustsaufen machen könnte ]:D


    na ja, man kann es ja nie genau planen, wie man hört, lasse einfach alles auf mich zukommen, freu mich auch mehr drauf, als ich angst hab und das ist sicher nicht verkehrt :)z


    wahnsinn, wie genau du das noch alles weisst, glaub, ich will das alles bald vergessen, wenn es mal geklappt hat ;-)


    :)_

    Naja, hab das ja damals ziemlich genau alles notiert (in einem anderen Faden), mit allem drum und dran... Sowas bleibt dann hängen (vor allem diese Störfaktoren... %-| )


    Aber glaub mal, wenn ich den Krümel im Arm halte, hab ich bestimmt auch ganz schnell vergessen, wie die Maus entstanden ist... :)z


    Ich glaube, ich habe sogar noch die ganzen Unterlagen, also auch den Plan, zu Hause rumfliegen. Bin mal gespannt, wie deiner aussieht, kann ich ja dann mal vergleichen...


    Ihr macht jetzt also definitiv eine ICSI oder wisst ihr das immer noch nicht so genau?

    @ Suerte

    *:)


    Toll, dass Du gestern einen schönen Abend hattest...da nimmt man doch so'n kleines "Katerchen" in Kauf, ne? ]:D Ich hatte auch schon oft das Gefühl, dass ich eigentlich nix mehr vertrage :-/ war manchmal nach nem Gläschen Rotwein schon angelustigt...wo ich "früher" locker ne Flasche weggesteckt hab... hihi ;-D Liegt sicher auch an der Gesamtsituation (was für'n Wort...)


    Das mit dem Pieksen hat gestern abend wieder mein Männe übernommen und es hat erstaunlich schnell geklappt... Beim ersten Versuch hab ich immer nen Eiertanz gemacht |-o bis die Nadel endlich in meinem Bauch war :|N ;-)


    Schön, dass Dein Termin nun auch steht... da kann man doch wieder auf etwas hin fiebern :)z


    Bei mir wird dann tatsächlich am 26. der TF sein-vorrausgesetzt, es läuft alles glatt :)^


    Komisch, dass Du kein Nasenspray benutzt. Dann machst Du bestimmt das sogenannte kurze Protokoll. Mir wurde das Spray dieses mal verschrieben (langes Protokoll). Wir haben dann auch erfahren, dass es momentan nicht lieferbar ist und eine Apotheke gefunden, die es noch vorrätig hatte. Somit nehme ich es jetzt auch noch bis der Eisprung ausgelöst wird.


    Gonal f soll ich nun 4 Tage lang 187,5 spritzen und dann weiter mit 150 Einheiten. In einer Woche ist US :-o


    Die letzten beiden Versuche (Januar/Februar und April/Mai 2010) hab ich auch mit Urlaub oder Überstunden abgedeckt, bzw. hab mich krankschreiben lassen bis zum Test. Und das würde ich auch jedem empfehlen, zumindest wenn man nen körperlich anstrengenden Job hat und für die Psyche ist es auf jeden Fall auch gut :)^ :)z


    So viele Fragen heute.... ;-D :)_ hoffe, ich hab alle beantwortet! ???


    Liebe Grüße erstmal :)_

    @ Szusza

    *:)


    Also.... mit dem kurzen Protokoll hatte ich jeweils 9 und 10 Eizellen, von denen sich beim ersten mal 6 befruchten ließen, allerdings am Ende nur 2 wirklich Gute zum TF blieben. Und beim zweiten mal ließen sich nur 3 !!! befruchten und 2 blieben zum TF :-( :°( Es liegt eben in erster Linie an den Spermien, die nun jedoch noch genauer untersucht werden (die Köpfe), damit die Befruchtung besser ist :-/ ???


    Das lange Protokoll soll ich nun machen, damit die Eizellen evtl noch etwas gleichmäßiger reifen und der Doc erhofft sich auch 3 oder 4 mehr ???


    Bin echt gespannt, wie das ausgeht :)^ ;-)


    Es wird schon werden.... wir versuchen jedenfalls, daran zu glauben :)* :)* :)*


    Hoffe, Dir geht es gut? Nun kannst Du ja auch fast schon die Tage zählen, bis Ihr Eure Kleine in den Arm nehmen dürft :)_ Wie schööööön :)= :)z @:)


    Ich drücke die Daumen, dass Du die Zeit noch gut überstehst und der Zwerg Dir nicht zu sehr auf dem Rücken herum springt :-D :)^ :)* :)* :)* :)*

    Zitat

    Komisch, dass Du kein Nasenspray benutzt. Dann machst Du bestimmt das sogenannte kurze Protokoll.

    Hallo liebe Wühlmaus *:)


    ich denke, dass Suerte eher das Problem hat, dass das Nasenspray derzeit nicht zur Verfügung steht. Vielleicht Lieferschwierigkeiten?? Vielleicht kommen die mit der Herstellung nicht hinterher... ?? Was auch immer... :(v

    Zitat

    Es liegt eben in erster Linie an den Spermien, die nun jedoch noch genauer untersucht werden (die Köpfe), damit die Befruchtung besser ist :-/ ???

    :|N Nein, eigentlich liegt es vielmehr an den Eizellen, so hat es mir zumindest mein Arzt erklärt. Die Eizellen sind wesentlicher komplizierter in ihrer Struktur aufgebaut, so kann man zum Beispiel schon anhand der Zellen-Wand bei einem Vierzeller sehen, wieviel Chancen dieser Zellhaufen hat. Und das liegt nicht an den Spermien. Klar braucht man auch gute Spermien, aber die hatten wir z.B. nicht. Männe's Spermien waren alle total verkrüppelt (SORRY Schatz!! :-x ), aber da hier im Prinzip nur der Kopf in die Eizelle muss, war das letztendlich egal. Die Eizelle selber muss ja diese ganze Teilungsprozedur durchmachen, daher ist sie von beiden das wichtigere "Organ".

    Ich habe ein Bild bekommen von den beiden 4-Zellern, die mir eingesetzt wurden. Schon da hat man eigentlich einen deutlichen Unterschied gesehen, auch wenn er so jetzt nicht gravierend erscheint. Bei dem einen 4-Zeller waren die Wände ganz glatt und eben und sauber strukturiert, wohingegen bei dem anderen 4-Zeller vielmehr Unebenheiten zu sehen waren (Bläschen, etc.). Beide waren zwar von guter Qualität, aber es zählen eben auch die kleinen Feinheiten.

    Zitat

    Hoffe, Dir geht es gut? Nun kannst Du ja auch fast schon die Tage zählen, bis Ihr Eure Kleine in den Arm nehmen dürft :)_ Wie schööööön :)= :)z @:)


    Ich drücke die Daumen, dass Du die Zeit noch gut überstehst und der Zwerg Dir nicht zu sehr auf dem Rücken herum springt

    :)_ Danke, das ist sehr lieb von dir!! Ja, mir geht es soweit gut, bis auf ein paar Kleinigkeiten, die ich mal mehr, mal weniger habe. Heute z.B. geht es mir recht gut (bis auf Müdigkeit), von Rückenschmerzen keine Spur! :)^ Aber ich will ja nicht jammern, das werdet ihr auch noch alle früh genug "durchmachen"! ;-)


    Dein Optimismus macht richtig gute Laune!! :)= :)= Ich freue mich immer sehr, auch positive Zeilen hier zu lesen (auch wenn es hier nicht immer viel zu lachen gibt...). Drück dich! @:)

    @ Szusza

    Zitat

    Nein, eigentlich liegt es vielmehr an den Eizellen, so hat es mir zumindest mein Arzt erklärt.

    Naja, die Qualität der Eizellen spielt sicher genauso eine große Rolle wie die der Spermien... Unser Doc meinte, dass es nicht an meinen Eizellen lag... die waren sehr gut... seiner Meinung nach lag es an den blöden Schnarchnasenkumpanen...hihi


    Aber da hat sicher, wie bei so vielen anderen Dingen auch, jeder eine andere Theorie ":/ :=o :)z


    Schönen Abend Euch :)_


    *:)

    Hallo Mädels,


    komme auch mal wieder dazu mich bei euch zu melden.War in den letzten Tage viel unterwegs.

    @ Wühlmaus

    Na wie ist es so wieder spritzenjunkie zu sein?Merkst du schon was?

    @ suerte

    Was macht die reha?Bei dir gehts ja jetzt dann auch schlag auf schlag mit deinem Termin in der Kiwu,mal sehen was du jetzt anstatt dem nasensprays bekommst,hast du mal im Internet in einer Auslandsapotheke geschaut obs das Spray dort gibt?

    @ szusza

    Bei dir dauerts ja auch nimmer lang bis du deine kleine im Arm halten kannst.

    @ susi

    nee, genau wissen wir es noch nicht, ob IVF oder ICSI oder halb und halb, wird dann auch am 26.entschieden, denk ich...will das, was am meisten chancen verspricht bei uns!


    stimmt, wenn du sie erstmal im arm hältst, vergisst du sicher die entstehungsschwierigkeiten ;-)


    was machst du so am we?


    drück dich :)_

    @ wühlmaus

    setzt dein mann dir immer die spritzen? ich mach das immer selber, wobei es am anfang schon ne überwindung war, muss ich zugeben....dann hab ich festgestellt, dass es im liegen am besten geht...


    wird schon alles glatt gehen bei dir :)^


    bin gespannt, was du von PU und TF berichtest!


    was susi sagt stimmt, es gibt lieferschwierigkeiten beim nasenspray, aber da es alternativen gibt, mach ich mir da keinen kopf...


    man muss auch mal einfach vertrauen, find ich...


    puh, steh noch ganz schön neben mir, habe gestern einige ouzos getrunken, was ich jetzt noch merk %:|


    und in einer halben stunde hab ich wirbelsäulengymnastik, hoffe, wird nicht zu anstrengend....


    merkst du schon was von den spritzen? hab bisher immer 75 einheiten gespritzt, mal sehen, wievel es bald werden...


    schönen tag dir!


    :)_

    @ janeti

    alles ok be mir soweit, danke! hab nur etwas tiefer ins glas geschaut gestern abend %:|


    nee, ich schau auch nicht in irgendeiner apotheke, da die von der kiwu sich drum kümmern, da lass ich die mal machen, weiss ja noch nicht mal wie es heisst, etc. da es alternativen gibt mach ich mir da keinen kopf...


    viel unterwegs ist doch gut, das lenkt ab :)^


    weisst du denn schon ein genaues datum bei dir?


    :)_