• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    @ maus

    lieb von dir x:) na ja, morulas werden das dann nicht sein, denk ich, ist ja tag 3, bzw. erst gut 2, 5 tage...hoffe, das reicht trotzdem :)z die 3 besten kommen dann wohl zu mir x:)


    freu mich echt mit dir, dass dein hcg so schön steigt, hoffentlich bleibt alles so toll bei dir, das macht mut! :)^


    am wievielten ist nun dein erster US?


    heute hab ich mehr ziehen als gestern, aber ohne tabletten zu ertragen, zum glück!


    nun morgen noch hinter mich bringen, dann hab ich hoffentlich 3 mitbewohner ;-D


    schlaf schön :)_

    @ Wühlmaus

    Stimmt, die Mädels hier können es alles am besten verstehen. Noch besser als unsere Männer - zumindest ist es mein Eindruck. Ich versuche stark zu sein. Das Mens-Ziehen ist jetzt so gut wie weg ??? Aber vermutlich bin ich so damit beschäftigt dass ich vielleicht ne Blasenentzündung bekommen, dass ich es nicht mehr merke!? Man echt schlimm momentan. Wie geht es dir???

    @ Suerte

    Dann sollen sie morgen mal die schönsten aussuchen und dir zurück geben :)^ Aber schade um die anderen... Bekommt ihr eigentlich auch ein Foto von den EZs? Das find ich immer so nett :-)


    Nein ich nehme kein Utrogest, sonder Duphaston. Das ist oral zum einnehmen da ich das Utrogest so schlecht vertrage.

    @ Suerte

    Morgen meine Liebe, wow, was für'ne super Ausbeute!! :-D :)= Also wenn ich das so wie Wühlmaus verstehe, habt ihr euch für 7 Embryos zur Weiterentwicklung entschieden?? Find ich aber echt krass irgendwo, wenn man bedenkt, dass ihr euch davon dann "nur" 3 einsetzen lasst und der Rest weggeworfen wird ":/ Ich hatte ja schon bei dem einen Embryo arge Gewissensbisse... :-/ Naja, aber wenn natürlich von den 7 3 super gut aussehen und A-Qualität haben, dann ist ja es super gut! :)^ Habt ihr denn jetzt eine IVF gemacht oder doch ICSI??


    Nun ja, ich denke auch, dass ihr beste Chancen habt und freue mich dann jetzt schon mal auf den alkoholfreien Sekt an Weiberfastnacht! ;-) ]:D


    Wie geht es dir sonst so? Das Utrogest ist eklig, gell?? Mich hat's auch ewig genervt, dieses Ausgelaufe und Rumgeschmiere... :(v Aber gut, in spätestens 14 Wochen ;-D hast du es auch geschafft... :)z


    Wir sehen uns dann nächste Woche?? :-D Drück dich, hab einen schönen Tag! @:) :)_ *:)

    @ Sunnyhope

    Hallo Süße *:)


    Nochmal zum Thema Mensziehen: das kommt wirklich sehr sehr häufig vor!! Meine beste Freundin hatte auch schon abgeschrieben mit ihrem Zyklus (wollte auch geplant schwanger werden), hat mir eine SMS geschrieben, wie starke Unterleibsschmerzen sie hat und dass es wohl leider nicht geklappt hat. War letztes Jahr um Silvester herum. Da sollte sie ihre Tage kriegen. Am 3.1. waren sie immer noch nicht da (trotz Mens-Schmerzen) und sie hat getestet: positiv! :)^ Klar, das MUSS nichts heißen, aber das heißt auch NICHT, dass es nicht geklappt hat. Da kann man einfach absolut nichts hineininterpretieren... :|N


    Kopf hoch :)_

    @ Wühlmaus

    Na Mausi, was machen deine Hupen?? ;-D ;-D :-p


    Dein HCG-Wert ist super gut, kein Zweifel!! :)= Der steigt echt total gut an, zeugt von einer stabilen Schwangerschaft und auch da, wo sie sein sollte (also nicht im Eileiter oder so...), freu mich so für euch!! :)_ Und ich bin schon so gespannt, wievielen es sein werden! :-@ :-@ ;-D Hach ja, ich hätte mich auch sooo sehr über 2 gefreut, aber da steckt man einfach nicht drin – leider. Ich würde ja super gerne in 2-3 Jahren nochmal einen weiteren Versuch starten, wobei ich dann eher aufpassen müsste, dass es nicht 2 werden... %:| ;-D


    Mein 1. HCG-Wert von 487 (gibt es da eigentlich keine Einheit zu?? ":/ ) wurde 4+2 ermittelt (16 Tage nach PU bzw. 14 Tage nach TF), der 2. dann 4+4 mit 1200... Aber EGAL, wie hoch der ist. Es kommt auf den Anstieg an und der ist bei uns ja identisch, also etwa das 2,5-fache! :-) :)^ Und an 5+2 hatte ich den ersten Ultraschall, da konnte man dann schon 2 wunderschöne Fruchthöhlen und sogar die Anlage sehen! x:) x:)


    Viele liebe Grüße *:) *:)

    @ Szusza

    *:)


    Moin Szusza :-D Meinen Hupen geht es blendend ;-D musste tatsächlich schon ne BH-Größe mehr kaufen ]:D :-o Krass... meinen Mann freut es ;-D :|N


    Bin dann nächsten Dienstag bei 5+5, wenn ich bei meinem Gyn bin und hoffe, dass er schon mal nachschaut. Der Termin in der Kiwu wird dann wohl erst ne Woche später sein. :=o


    Hatte gar nicht so mitbekommen, dass Ihr anfangs Zwillinge hattet. :°_ Ist eins dann einfach abgegangen, ohne das andere zu schaden? Kann mir das immer gar nicht vorstellen ":/ Tut mir leid :°_ Umso schöner, dass es Eurer Maus nun so gut geht und bald darfst Du sie in den Armen halten :-D :)_ :-@

    @ Wühlmaus

    Na bei 5+5 sieht dann Gyn auf jeden Fall schon was und wenn du danach die Woche wieder in der Klinik bist, dann seht ihr schon das Herzchen bubbern!! :-D x:) x:) Vielleicht legen sie es bei euch in der Klinik deshalb so "spät"...??


    Ja, anfangs waren es 2. Hatte mir 2 4-Zeller einsetzen lassen und die haben sich beide dann auch eingenistet. Das eine Krümelchen war aber von Anfang an immer schon etwas kleiner und mein Arzt hat mich schon frühzeitig darauf vorbereitet, dass es wieder abgehen kann, Nr.2 dadurch aber nicht beinflusst wird. Naja, in der 9. SSW war es dann auch soweit :°( ... Man hat nur noch eine Fruchthöhle gesehen, die nach 2 Wochen dann komplett verschwunden war! :-o Wohin auch immer... Und ich hatte noch nicht einmal eine Blutung. Ich schätze mal, wenn ich eine besonders aufmerksame Hebamme habe, dann wird sie es bei der Nachuntersuchung dann in der Plazenta sehen, denn angeblich "verschwinden" dahin die Krümelchen :-X . Tja, kannst dir ja vorstellen, was ich seitdem her an Panik schiebe um Krümel Nr.2 ... %-| Aber sie ist eine Kämpferin und hat außerdem ihr Geschwisterchen als Schutzengel, der jetzt Tag und Nacht über sie wacht! :)z


    Mein Arzt hat mir aber auch erklärt, dass es super häufig bei normal geschwängerten Frauen vorkommt, dass zu Beginn 2 Fruchthöhlen vorhanden sind und sich innerhalb der ersten Wochen eine zurückbildet, keine Ahnung wieso. Nur die meisten bekommen es ja nicht mit, weil die nicht von Anfang so überwacht werden wie wir... Ich übrigens habe auch so einen "verschwundenen" Zwilling...


    *:)

    Zitat

    Meinen Hupen geht es blendend ;-D musste tatsächlich schon ne BH-Größe mehr kaufen ]:D :-o Krass... meinen Mann freut es ;-D :|N

    Echt?? :-o :-o Krass. Meine sind jetzt nicht so wirklich groß geworden, aber da bin ich auch ganz froh drum!! Die wachsen ja nochema beim Milcheinschuss und da werde ich dann irgendwo bei 90/95 D liegen... :-o :-o Dabei sehen meine Brüste wirklich wirklich nicht groß aus. Männe wundert sich auch immer, wo 1. die 90/95 und 2. das D herkommt!! :-o :-o Hatte vorher was zwischen 75/80 B-C...

    Zitat

    Man hat nur noch eine Fruchthöhle gesehen,

    Also ohne Anlage, obwohl vorher auch schon das Herzchen geschlagen hat...

    @ Szusza

    Zitat

    Aber sie ist eine Kämpferin und hat außerdem ihr Geschwisterchen als Schutzengel, der jetzt Tag und Nacht über sie wacht! :)z

    Schniiieeeef :°( Ist schon verrückt, was wir so erleben müssen und dann ja zum Glück auch dürfen :-o Freud und Leid liegen einfach super eng zusammen... Ich sitz jetzt echt hier und mir laufen die Tränen runter :°( :°( liegt sicher auch an den Hormonen :)_ ;-D

    Zitat

    Die wachsen ja nochema beim Milcheinschuss und da werde ich dann irgendwo bei 90/95 D liegen... :-o :-o

    Na das kann ja heiter werden ;-D bei 85 D-E bin ich bereits angekommen |-o :|N hatte aber immer schon C-D und von daher bin ich "Kummer" gewöhnt ;-D ;-D ;-D

    Zitat

    Ich sitz jetzt echt hier und mir laufen die Tränen runter :°( :°( liegt sicher auch an den Hormonen :)_ ;-D

    :-o :°_ Oh nein, das wollte ich nicht!! :°_ :°_ :°_ :°_ Sobald die Krümelchen sich eingenistet haben, hat das ja auch nichts mehr mit künstlicher Befruchtung zu tun. Ab da müssen die Kleinen ihren natürlichen Weg gehen und niemand kann es mehr beeinflussen! Ohne Zweifel, das war schon sehr sehr hart, aber letztendlich hatte es ja einen Sinn. Ein nicht ganz gesundes Kind würde ich niemals erzwingen wollen... Dann eben nur eins! :-@ x:)

    @ sunnyhope

    hier ist ja schon was los :)=


    du arme, ist echt ein harter kampf, der steht mir ab morgen dann auch bevor...


    ja, es ist zwar schade um die anderen 4, aber man weiss ja auch nicht, wie viele sich überhaupt weiterentwickeln, daher...


    ja, ein foto bekommen wir wohl auch x:) ich tu schon fast so, als ob es ein foto vom :-@ wäre, echt bissel albern, aber was solls...


    mir zieht es immer noch recht heftig ab und an, werd mir nun mal tee machen...


    stimmt, du verträgst das utro ja nicht, ich schmeiss echt alles durcheinander |-o


    oral wäre mir auch lieber, aber mach brav alles, was der doc sagt ;-)


    bald hast du es geschafft!


    ich fühl mich hier auch viel verstandener als von männe, hab manchmal sogar das gefühl, ihn interessiert es alles gar nicht so wirklich, wobei er sich schon kinder wünscht, aber nach meinem befinden, etc fragt er nicht so oft....dabei ist er sonst echt sehr sensibel, manchmal zu sehr ]:D


    egal, hauptsache, wir schaffen das bald! :)_

    Zitat

    Na das kann ja heiter werden ;-D bei 85 D-E bin ich bereits angekommen |-o :|N hatte aber immer schon C-D und von daher bin ich "Kummer" gewöhnt ;-D ;-D ;-D

    Na viel Spaß!! ;-D ]:D :-p


    Ich hatte immer eine gesunde (Männer-) Hand voll und das hat gereicht! ;-D


    Achso, es gibt übrigens genug künstiche Befruchtungen, die mit Zwillingen oder Drillingen enden... ;-) x:) x:) War halt einfach nur ein dummer Zufall bei mir, aber für quasi einen einzigen Versuch ist das Belohnung genug!! :)z Nach dem "Warum

    " habe ich nie gefragt... Es ist wirklich okay für mich! :)_ Dann versuchen wir es eben irgendwann (vielleicht) nochmal...

    @ Suerte

    Zitat

    ja, ein foto bekommen wir wohl auch x:) ich tu schon fast so, als ob es ein foto vom :-@ wäre, echt bissel albern, aber was solls...

    ;-D Das habe ich auch bekommen! Von meinen 2 4-Zellern! x:) x:) Und ich habe das Bilder immer und immer wieder angeschaut und zu Männe gesagt: "Guck mal, unsere Babies!" ;-D Bescheuert eigentlich, oder?? ;-D Aber nein, das ist was ganz Besonderes, denn Frauen, die auf natürliche Art und Weise schwanger werden, haben soetwas nicht!!! :-p :-p :-p hehe ]:D

    Zitat

    ich fühl mich hier auch viel verstandener als von männe, hab manchmal sogar das gefühl, ihn interessiert es alles gar nicht so wirklich, wobei er sich schon kinder wünscht, aber nach meinem befinden, etc fragt er nicht so oft.

    Den Eindruck hatte ich von Männe auch viel zu oft %-| Aber ich glaube eigentlich eher, dass das weniger mit Desinteresse zu tun hat als vielmehr damit, dass die Männer nicht wirklich an der ganzen Prozedur beteiligt sind. Bis auf die Spermaprobe haben sie mit all dem nicht zu tun... Erst, als Männe zum ersten Mal die Kleine gespürt hat, ist ihm wirklich bewusst geworden "Ich werde Papa!" und seitdem ist er ganz ganz anders als zuvor. Fragt zum Beispiel viel häufiger, wie es mir geht und sagt immer nur zu, wie stolz er auf mich ist! x:) x:)