• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    *:) Hallo ihr Lieben!

    Lass euch auch mal schnell ein paar liebe Sonnengrüße da! *:)

    @ Suerte

    :-x Mir geht es gut, danke der Nachfrage Süße! :)_ Bin super stolz auf dich, dass du/ihr gleich wieder nach vorne schaust/schaut! :)z :)^ Früher oder später wird es bei euch auch mit einem Baby klappen, das solltest du dir immer vor Augen halten. Klar, früher wäre, allein wegen der Kosten und der psychischen Belastung, tausend mal schöner, aber auch wenn es erst später klappt, dann ist es eben so. Aber es wird!!! :)z Und ich freu mich jetzt schon so sehr darauf!! x:) x:) Bin mindestens genauso ungeduldig wie du! ;-D ;-D :-p Drück dich!! :)_

    @ flocke

    süss gesagt, da hast du wohl recht...ja, die psyche muss viel aushalten, aber wenn man sich immer vor augen führt, was das ziel ist, geht es irgendwie weiter....glaub, wenn ich gar nicht mehr dran denken würde, würde es auch auf natürlichem weg klappen, aber dazu steck ich einfach zu tief im "künstlichen" drin, na ja...


    seh das genau wie du, alles ausprobieren, weiter kämpfen, es lohnt sich ja absolut und irgendwann werden wir es auch schaffen! :)^


    :)_

    @ susi

    musste gerad echt lachen, als ich las, dass du mindestens genauso ungeduldig bist wie ich ;-D :)_ kann es immer so schwer glauben/fassen, dass du echt so mit mir mitfieberst, das ist echt so süss x:)


    hast (wie fast immer) recht, irgendwann wird es sicher klappen, warum auch nicht ??? es sei denn, wir passen genetisch nicht zusammen, aber das ist sehr selten, glaub ich...


    ärger mich gerad bissel über ines, hab ihr gestern gemailt, sie soll mir bitte den beh.plan zuschicken und ob sie nochmal mit dem doc gesprochen habe, aber keine antwort bisher, find ich schade, gerad uns sollten sie doch gerad echt mal mehr unterstützen, na ja...


    gleich holt meine mom mich ab, um meine tante im KH zu besuchen, das wird hart, danach geht es mir sicher nicht so gut...männe ist mit seiner zwillingsschwester und family auf nem zug in kölle, wozu er null bock hat ]:D


    dicken knutscha und wie schön, dass es dir so gut geht! :)_ :-x

    @ flocke

    lieb von dir :)_ ja, sie ist sehr krank, sie hat krebs, ganz viele tumore, nun einen künstl.darmausgang, wasser in der lunge, etc. ganz ganz schlimm :°( ich komm mir nun so schäbig vor mit meinen problemen |-o


    sie ist sooo stark, ich bewunder sie total!


    :)_

    @ flocke

    lieb von dir :)_ ja, sie ist sehr krank, sie hat krebs, ganz viele tumore, nun einen künstl.darmausgang, wasser in der lunge, etc. ganz ganz schlimm :°( ich komm mir nun so schäbig vor mit meinen problemen |-o


    sie ist sooo stark, ich bewunder sie total!


    :)_

    Suerte es tut mir sehr leid für dich.... :°_


    Nimm dir die Pause, die du brauchst....ich weiß nicht mehr, wer es schon geschrieben hat, aber du wirst merken, wenn du bereit bist für den nächsten Versuch....


    Sunnyhope Alles gute für dein Gespräch in der KIWU..... :)*


    All *:) liebe Grüße und alles gute

    @ andrea

    lieb von dir, werd direkt den nächsten versuch starten, das war mir fast sofort klar ;-) irgendwann haben wir auch mal glück, ganz sicher! :)_

    @ sunnyhope

    bin auch schon ganz gespannt, was du berichten wirst von eurem gespräch! wie geht es dir sonst? :)_

    @ suerte

    Tut mir leid mit deiner Tante.Aber du brauchst dir nicht schäbig vorkommen mit dein Problemen gegenüber der probleme deiner Tante,so ist nun mal leider das Leben.Wir haben sowas in der Familie leider auch schon mehrmals mitmachen müssen und ich kann dich daher sehr gut verstehen.

    @ janeti

    lieb von dir, du magst recht haben, aber dann weisst du sicher, wie ich das meine, ne? musste erst letztes jahr meine schwiegermutter und oma beerdigen, will dieses jahr keine weitere, find es immer so dermassen schlimm :°(


    :)_

    @ suerte

    Ja ich weiss wie du das meinst.Wir habe das auch mehrere jahre durchgemacht wo wir alle ein bis zwei Jahre enge familienangehörige wegen Krankheiten/Alter verloren haben.Ich drück dir die daumen dass ihr dieses jahr keine neuen beerdigungen habt.

    @ janeti

    ich weiss, ich bin kein einzelfall...da muss wohl jeder irgendwann mal durch, leider....lieb, das hoffe ich so sehr! meine tante ist erst 48, soooo mies :°(


    gute nacht zzz

    @ Suerte

    Erst 48? Das ist so schlimm....tut mir sehr leid :°_ Ich hoffe, sie bekommt starke Schmerzmittel, das ist meist das einzigste womit man noch helfen kann. Ich habe auch die letzten Jahre viele Familienangehörige u.a. auch an Krebs verloren, ich weiß wie besch...en das ist. Man steht so machtlos da und muss zusehen wie....es ist einfach grauenhaft :°( Und die Leute werden immer jünger :°( Als ich im Dezember in Berlin im Krankenhaus lag, wegen meiner Endometriose OP, lag gleichzeitig mit mir meine Kollegin in Berlin im Krankenhaus...sie ist 33 und im Oktober wurde Gebärmutterhalskrebs festgestellt....sie hat 2 Kinder, die kleine Tochter ist erst 10 Monate alt.......ich kam mir zu der Zeit mit meinen "Problemchen" auch mehr als schäbig vor :°(


    Ich drück Dich lieb :°_ und schicke ein paar Kraftsterne für Deine Tante in den Nachthimmel hinauf :)* @:)

    @ flocke

    das ist süss von dir mit den kraftsternchen, die kann sie sicher sehr gut brauchen!sie bekommt schmerzmittel, wenn sie es sagt, nach bedarf, voll horror und man ist echt einfach nur machtlos :°(


    denke viel an sie und bete jeden tag für sie, hoffenlich hilft es!ich wünsch mir so sehr für sie, dass sie ihren geburtstag ende april daheim etwas feiern kann, aber leider kann ich mir das kaum vorstellen, so schwach wie sie ist und bei den ganzen schläuchen zur zeit...


    oh je, 33j ist ja krass, aber wenigstens hat diese frau schon 2 kinder, stell dir vor, sie wäre auch gerad am üben wie wir...schlimm ist es natürlich trtozdem, keine frage! ja, da kommt man sich echt schnell schäbig vor mit seinen eigenen problemen, aber das ist ja auch total normal....


    drück dich! :)_

    @ Suerte

    Hey Süße, wie geht's dir? :-x


    Tut mir echt Leid, dass mir deiner Tante! :°_ :°_ Ich habe vor 5 Jahren meinen Bruder durch Magenkrebs verloren. Er war 40. Letztendlich ist es egal, wie alt man ist. Ob mit 30 oder 70, Krebs ist einfach immer ne ganze schlimme Sache. Klar, wenn man so jung ist, ist das schon sehr tragisch, aber schlimm für den Betroffenen und den Angehörigen ist es so oder so... :°( Kein schönes Thema.


    Was für ein herrliches Wetter heute – das macht mich richtig glücklich! x:)


    Drück dich ganz doll!! :)_ :)_