• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    @ Flocke

    Maus, lass dich auch mal drücken! :°_ :°_ :°_ Du hast ja auch eine richtige ??Scheiße?? hinter dir... Oh man, das gibt's doch alles nicht... :|N :(v :°_ :°_ :°_

    @ Knusperflocke

    Man das ist echt alles so mies momentan! Fühl dich fest gedrückt!!! VIelleicht machen sie den BT Test wirklich früher, dann musst du wenigstens nicht umsonst hoffen falls es tatsächlich negativ ist...

    @ Szusza

    stimmt, Suerte und ich haben wirklich Pech... Eigentlich sagt man ja dass es alles nur besser werden kann...

    @ Sunnyhope

    Ich hoffe eh nich mehr. Hab zwar seit heut Morgen nix mehr am Toipapier gehabt und eben als ich die Utrogest rein hab war auch alles blütenweiß aber ich will es etwas nüchtern betrachten. Gern lass ich mich überraschen aber ich seh das doch mit sehr viel Abstand jetzt. Komisch ist nur, wenn ich sonst meine Mens kriege, ist der Muttermund sehr weit unten zu ertasten. Ich komm gar nicht dran, trotz dass ich die Utrogest weit hinter schieb ":/ Aber das kann ja noch kommen. Hab keine starken Beschwerden, nur leichtes Mensziehen aber das hab ich eh immer die komplette zweite Zyklushäfte über.


    Schauen wir mal, ansonsten gehts gleich nahtlos in die Kryo über.....mein Kampfgeist ist geweckt. Trotz allen Nebenwirkungen, was jetzt das OHSS angeht (von den übrigen Hormonen etc. merk ich keinerlei Nebenwirkungen, auch net vom Utrogest), muß ich sagen, dass ich mir die KB dennoch viel, viel schlimmer vorgestellt hatte. Sicher ändert sich das von Versuch zu Versuch aber vom jetztigen her kann ich einfach sagen, ich habe schlimmeres hinter mir.

    @ Knusperflocke

    Das ist doch super dass du trotzdem dann weitermachen möchtest! Und da die Qualität ja gut war hast du mit Kryo vielleicht auch gute Chancen. Bei mir scheint das eher nicht zu klappen. aber jetzt warte erstmal das definitive Ergebnis vom BT ab. Hast du auch immer in der zweiten Zyklushälft leichtes Mens-Ziehen?? Ich nämlich auch. Geht oft schon an ZT 18 oder so los.

    Bald Mami


    Suerte78 – 3.IUI negativ – 1.ICSI negativ ; 1.Kryo negativ, 2.Kryo abgebr., 2.ICSI BT am 05.08.2011


    Sunnyhope – 1. ICSI negativ, 1.-4. Kryo negativ , 2.ICSI negativ


    Andrea24 -2. ICSI – FG – 3.ICSI (neg.) – neuer Weg: Adoption


    Sunny_3176 – 1. ICSI abgebrochen – 2.ICSI abgebrochen


    Knusperflocke79- 1 Kind, 1.ICSI, PU am 25.07.2011, TF 28.7.2011, Blutungen seit 6.8.2011 :(v


    ganz bald Mami


    Wühlmaus – 3. ICSI positiv BT am 11.02.2011 ET 16.10.2011


    Janeti – 2. ICSI positiv BT am 24.02.2011 ET 31.10. 2011


    Julchen2 – spontan schwanger im DR-Zyklus ET 04.04.2011 – geplanter KS am 10.03. bei 36 + 3 Theo ist da!!


    celeste – Nr. 2 ist unterwegs


    schon Mami


    Szusza3105 – 1. ICSI positiv- Baby Lina Julie 05.04.2011


    honey – 1.IVF positiv – Baby Nico Alessandro 02.06.2010, Üben fürs 2.baby;evtll,IUI im Dezember


    missally – 2. ICSI – Baby Alexis *03.04.2007


    froggy – 1. ICSI – Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze – KRYO – Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 – 3. ICSI – Baby Stella *13.05.2008


    Lucyinthesky – 1. ICSI – Baby Vanessa *08.06.2008


    supermami – 2. IVF – Baby Marten *11.06.2008


    Nyela – 1. ICSI – Baby Anouk *08.07.2008


    Waldkatze2 – 1. IVF – Baby Leon *05.10.2008


    celeste – KRYO – Baby Luis Gioele *15.11.2008


    Glueckskaefer – SS ohne KB – Baby Pascal Maurice *03.01.2009


    tigger – 1. ICSI – Baby Jonas Nick *08.09.2009


    Manu-79 – 3. ICSI – Zwillings-Jungs *14.10.2009


    Dahli – 5 IUIs, 4 ICSIs, 2 KRYOs – Zwillinge *20.04.2010


    tinka – Baby Noel *25.04.2010


    Julie40 – Kryo im Spontanzyklus- Junge *08.2010


    redbully – Drillinge *11.10.2010


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, GS= Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle

    ziemlich ruhig hier :-( sooo schade das ganze, ich meine die Mißerfolge...


    flocke lass deinen Körper zur Ruhe kommen und dann kannst du wieder mit Kryo starten, das wird schon :)_

    @ satyana

    Ja, die Misserfolge ziehen wirklich runter, keine hat es verdient trotz harten Kampf mit Herz und Körper so bitter enttäuscht zu werden :°( Das ist einfach nicht fair :|N

    @ all

    Wer von euch hatte einen Kryo Versuch? Wie läuft das hab? Höre oft von Spontanzyklen und Zyklen mit Stimulation ":/ :=o Dachte es wird einfach nur der Schleimhautaufbau unterstützt und dann zum richtigen Zeitpunkt der TF?

    @ Satyna

    Stimmt ist eher ruhig momentan. Liegt vielleicht auch an den ganzen traurigen Nachrichten :°_ Wie gehts dir?

    @ Knusperflocke

    Ich kann von 4 Kryo-TFs berichten... Wie du weist ja leider alle mit negativem Ergebnis. Ich hatte 1 Spontanzyklus. Habe vorher sonst immer Progynova (?) genommen um die Schleimhaut aufzubauen. Dann war an ZT 11-13 (?) US, da wurde auch Blut abgenommen und dann der Tag für den TF bestimmt. Und ab TF gab es dann Utrogest. Im Spontanzyklus musste ich den ES mit Spritze auslösen, in den anderen 3 Zyklen nicht da ich da ja Medis genommen hatte. Aber bei mir scheint es mit Kryo nichts zu werden. Meine Ärztin meinte, dass es Patientinnen gibt, die werden nur in den "Frischversuchen" ss und andere nur mit Kryo oder manche auch mit beidem. Warum und wieso kann keiner sagen, ist halt einfach eine Erfahrung. Wann startest du die 1. Kryo? Ich hatte dir Kryozyklen immer mit einem Zyklus Pause dazwischen. Ist schon deutlich entspannter als mit PU usw.

    @ Suerte

    Süße wie gehts dir denn? Denke oft an dich :)_ Hoffe doch, dass du wieder etwas positiv in die Zukunft schauen kannst!

    flocke


    ich habe mir irgendwann gesagt, auch nicht nur im Zusammenhang mit KiWu, dass ich das Wort "Kampf" aus meinem Hirn und aus meinem Vokabular streiche, denn ich habe immer wieder gemerkt wenn ich verbittert um etwas kämpfte immer den Kürzeren gezogen habe, weil man eben im Kampf verlieren kann


    ich weiss, dass klingt evtl. etwas aufgeblasen und hochgestochen oder sehr philosophisch, aber mir hat es geholfen :)^ ich führte keine Kämpfe mehr und siehe da, viele Sachen kamen von alleine....


    bitte versteht mich nicht falsch, ich will auf keinen Fall jemanden Belehren oder ihm etwas aufzwingen, ich teile nur meine Erfahrungen mit :)*


    sunny


    das ist ganz lieb, dass du fragst wie es mir geht :)_ aber ich schreibe es hier immer mit gemischten Gefühlen, denn ich will keine von euch irgendwie traurig machen usw.


    mir geht es unverändert gut ;-D fühle mich oft gar nicht schwanger, habe keine Übelkeit o.ä.


    langsam habe ich das Gefühl, dass sich alles normalisiert(auch meine Verdauung),


    nur ich bin nicht so leistungsfähig wie sonst; heute war ich wandern und war schon bisschen erschöpft danach, aber eine Erholung auf der Couch, gutes Essen wirken Wunder ;-)


    schönen Abend noch!!!

    @ Satyna

    Nein ich finde es nicht schlimm wenn du von deiner ss erzählst. Eben das ist ja auch unser Ziel. Und komischerweise stört es mich hier gar nicht. Schlimm ist es nur wenn es andere so erzählen, bei denen es eben auf normalen Weg klappt. Die dann über so Problemchen sich beschweren, die ich sehr gerne in Kauf nehmen würde. Heute hat meine Schwägerin ihr Baby bekommen... Schaut echt süß aus auf den Fotos! Aber es tut einfach unglaublich weh weil ich es mir selber sooo sehr wünsche :°(

    ooo ja, solche Gefühle kenne ich auch, auch welche über die man besser nicht spricht :-X


    ohh man es ist 22.30 und ich habe unsere ganze Obstecke geplündert :-o :-q und es gibt noch einen frisch gepressten Möhren-Apfelsaft von meinem Mann :-x


    die Nacht wird wohl schwer sein ;-D

    Bald Mami

    Suerte78 – 3.IUI negativ – 1.ICSI negativ ; 1.Kryo negativ, 2.Kryo abgebr., 2.ICSI negativ :°(


    Sunnyhope – 1. ICSI negativ, 1.-4. Kryo negativ , 2.ICSI negativ


    Andrea24 -2. ICSI – FG – 3.ICSI (neg.) – neuer Weg: Adoption


    Sunny_3176 – 1. ICSI abgebrochen – 2.ICSI abgebrochen


    Knusperflocke79- 1 Kind, 1.ICSI, PU am 25.07.2011, TF 28.7.2011, Blutungen seit 6.8.2011 :(v


    ganz bald Mami


    Wühlmaus – 3. ICSI positiv BT am 11.02.2011 ET 16.10.2011


    Janeti – 2. ICSI positiv BT am 24.02.2011 ET 31.10. 2011


    Julchen2 – spontan schwanger im DR-Zyklus ET 04.04.2011 – geplanter KS am 10.03. bei 36 + 3 Theo ist da!!


    celeste – Nr. 2 ist unterwegs


    schon Mami


    Szusza3105 – 1. ICSI positiv- Baby Lina Julie 05.04.2011


    honey – 1.IVF positiv – Baby Nico Alessandro 02.06.2010, Üben fürs 2.baby;evtll,IUI im Dezember


    missally – 2. ICSI – Baby Alexis *03.04.2007


    froggy – 1. ICSI – Baby Marten Carl *19.06.2007


    mieze – KRYO – Baby Younes Lamar *10.03.2008


    sanni31 – 3. ICSI – Baby Stella *13.05.2008


    Lucyinthesky – 1. ICSI – Baby Vanessa *08.06.2008


    supermami – 2. IVF – Baby Marten *11.06.2008


    Nyela – 1. ICSI – Baby Anouk *08.07.2008


    Waldkatze2 – 1. IVF – Baby Leon *05.10.2008


    celeste – KRYO – Baby Luis Gioele *15.11.2008


    Glueckskaefer – SS ohne KB – Baby Pascal Maurice *03.01.2009


    tigger – 1. ICSI – Baby Jonas Nick *08.09.2009


    Manu-79 – 3. ICSI – Zwillings-Jungs *14.10.2009


    Dahli – 5 IUIs, 4 ICSIs, 2 KRYOs – Zwillinge *20.04.2010


    tinka – Baby Noel *25.04.2010


    Julie40 – Kryo im Spontanzyklus- Junge *08.2010


    redbully – Drillinge *11.10.2010


    DR= Downreg., SB= Stimulationsbeginn, US= Follischau/Ultraschall, PU= Punktion, TF= Transfer, BT= Bluttest, PZ= Pausenzyklus, ET= Entbindungstermin, G= Gespräch mit Praxis, EZ= Eizelle, BS=Bauchspiegelung, GS= Gebärmutter-Spiegelung, K = Kontrolle

    @ sunnyhope

    süss von dir, was soll ich sagen? resignieren bringt ja auch nix, traurig bin ich sehr, aber durch viel ablenkung ist es erträglich...


    wie geht es dir? wann magst du "weiter" machen vom gefühl her ???


    :)_

    @ all

    hatten eben ein längeres gespräch mit dem doc, war echt richtig gut, traurig bin ich natürlich nach wie vor, männe läßt sich das ja nicht so anmerken, aber er ist es auch, ganz sicher!


    hab mich zapfen lassen, da der doc ein großes blutgerinnungsbild haben möchte...ansonsten rät er uns zu 1, 2 monaten pause und meinte sogar, dass es auch auf natürlichem wege klappen könnte, da ich ja nen hcg-wert von 6, 5 hatte, mein körper also langsam weiß, was zu tun ist...ehrlich gesagt glaub ich da fast null dran, aber war ja nett, dass er uns aufbauen wollte :=o


    mein jetziges gefühl sagt, wir machen einen zyklus pause und dann gehts in die letzte runde, aber mal sehen, da noch eine immunisierung im raum steht, wo er sich mal nach den kosten erkundigen möchte, da ja irgendwann alles am geld scheitert, oder auch nicht, traurig, aber wahr >:( er meinte, wir sollten bitte nicht resignieren und er bekäme mich auf jeden fall schwanger! ich hoffe so sehr, dass er damit recht behält!


    bei der 3.ICSI werden wir es wohl genauso machen wie bei der 1., da die ausbeute einfach viel besser war wie bei der 2. und falls genug EZ da sind werden sie länger kultiviert bis zu blastos....mehr gibt es eigentlich nicht...


    hoffe, euch geht es besser als mir, aber es gibt immer schlimmeres, hab heute erfahren, dass eine kollegin, die ich echt mochte, sich das leben genommen hat und das mit 32 jahren :°( so etwas ist richtig schlimm, nicht mein problem, da schäm ich mich gerad fast für |-o drück euch alle feste! :)_