• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Guten Morgen an alle *:)


    ja hab all eure antworten gelesen, vielen dank...wünsche uns wirklich viel kraft...dass unser wunsch in erfüllung geht.


    Frage? bevor ihr eure behandlung begonnen habt, habt ihr euch irgendwie innerlich beruhigt...damit meine ich tee"s usw.


    denk immer ich fange viel zu nervös an!


    lg schneeflock

    @ schneeflock

    Ich glaube das beste ist, wenn man sich so wenig wie möglich damit beschäftigt. Gibt ja viele die das ganze Prozedere pflegen, Tee hier, Globuli dort. Hatte vor 3 Jahren zu Beginn der KiWu Phase mal über einige Wochen Tee getrunken aber es hing mir schnell zum Halse raus :-p Ich nehm Folsäure, ernähr mich gesund und abwechslungsreich, mach Sport, trinke nur ab und an mal ein Weinchen und rauche nicht mehr. Das muß reichen, früher waren die Frauen Mangelernährt und haben Schwerstarbeit auf den Feldern verrichtet und sind trotzdem schwanger geworden. Weniger ist manchmal mehr :)_ Mach Dich nicht verückt :)* ;-)

    @ all

    Wie waren eure Zyklen nach den ICSI versuchen? Oder habt ihr alle die Pille genommen während den Pausen?

    @ knusperflocke

    nach meiner 1.negativen Icsi hatte ich einen langen Zyklus von ca 80 tagen und meine tage kamen erst nachdem ich tabletten genommen habe,laut Doc lag es an der Downregulation.

    @ schneeflock

    Ich habe bei der 1.Icsi nicht zusätzlich gemacht mit tees.Aber bei der 2.Icsi habe ich in der ersten Zyklushälfte Himbeerblättertee und in der 2.zyklushälfte Frauenmanteltee getrunken in der 2.Zyklushälfte habe ich auch noch zusätzlich Bryophyllum genommen,aber ob es daran lag das ich schwanger wurde kann ich dir nicht sagen

    @ Knusperflocke

    Mein Zyklus nach der ICSI hatte jetzt 35Tage! Und beim ersten Versuch war es glaub ich auch sehr lange... wie geht es dir jetzt?


    ¥ Schneeflocke


    Ich hab nie zusätzlich was gemacht. möchte aber im nächsten Versuch auch mal Tee versuchen. schaden tut es sicher nicht.

    @ Sunnyhope

    Und Deine normalen Zyklen, wie lang sind die sonst? Hab immer so zwischen 29 und 32 Tagen. Bauch gehts besser, hab nur noch so mini Blutungen (inzwischen ZT 10 aber naja, bin es ja gewohnt...) Ist aber noch immer etwas aufgedunsen %-|


    Und wir geht es Dir momentan? :)_

    @ all

    Meint ihr man hat nach so nem ICSI Versuch gleich wieder nen Zyklus mit Eisprung? Und wenn ja, ist das dann hoffentlich nur 1 Ei oder wuchert da noch irgendwas ":/ Mir zickts schon den ganzen Tag heute so eisprungmäßig am rechten Eierstock ":/ Hm, dachte da ist erstmal paar Wochen geschlossene Veranstaltung???

    @ Janeti

    guten morgen,


    ach schön zu lesen, das es bei euch geklappt hat! wie alt ist den euer baby


    liegt es bei euch: an deinen mann oder an dir?dassdass es auf natürlichen weg nicht klappt!!!


    bei uns liegt es, dass meine eileiter dicht sind und irgendwie merke ich das mein mann sehr traurig ist, wenn ich ne heul-phase habe...er sagt immer es klappt und gleichzeitig spüre ich seine hilflosigkeit...


    irgendwie freue ich mich darauf das es bald los geht, aber es gibt auch momente an denen ich wirklich an mir zweifel! Aber auch irgendwie normal...


    wie lang habt ihr den auf euer baby gewartet?


    lg schneeflock *:)

    @ Knusperflocke

    hallo,


    ja stimmt auch wieder was du schreibst aus früheren zeiten!


    sicherlich macht man sich viel zu ver-rückt! :)z


    wahre worte!


    hat es bei euch bereits geklappt???


    tut mir leid wenn ich so frage, aber ich bin neu hier und kann mir bestimmt noch nicht alle berichte so merken...!


    lg scheeflock *:)

    @ schneeflock

    Ich bin in der 30.Woche schwanger.


    Bei uns liegt es an meinem Mann,er hatte 2006 Hodenkrebs,danach mussten wir erstmal bis 2009 verhüten da er nach der Tumorentfernung Bestrahlung bekommen hatte.Ab 2009 haben wir es dann erstmal so probiert,das hat ja nicht geklappt.uns wurde aber 2006 schon von Strahelnarzt und vom Urologen gesagt dass es sehr schwer werden wird schwanger zu werden und wir uns dann bei Kinderwunsch an eine spezielle Praxis wenden sollen.Dies haben wir dann letztes jahr im Juli gemacht.Und bei der 2.Icsi hats dann geklappt,von der icsi liegen auch noch 5 Eizellen im Winterschlaf und zur Sicherheit haben wir auch noch Sperma einfrieren lassen.


    Ich kann dich und deinen Mann verstehen mit der Hilfslosigkeit,ging uns nicht anders und auch dass sich mein mann Vorwürfe gemacht hat dass er der Schuldige ist.ich konnte ihn aber überzeugen dass er sich deswegen keine Vorwürfe machen soll und unsere kleine ja ein absolutes Wunschkind und auch ein Wunder ist.

    @ an alle *:)

    WAS DER MENSCHHEIT UNMÖGLICH IST, VERMAG DIE MACHT UND DIE KRAFT DER ENGEL ZU VOLLBRINGEN.


    joseph glanvill :-q

    @ Knusperflocke

    Hab sonst so zwischen 26 - 28 ZT, aber durch die ständigen Hormone und Versuche ist alles irgendwie ein wenig durcheinander. ich kann dir ehrlich gesagt nicht sagen, ob man im Zyklus nach der ICSI einen ES hat ??? Ich hatte auch ein ziehen und zwicken, aber ich hab das ja irgendwie den ganzen Zyklus. Daher nicht verlässlich. Aber schön, dass es dir besser geht!! :)_

    @ celeste

    hi,


    also wenn ich richtig verstanden habe????


    wurde bei dir ne ivf a.g einer zu schnellen ss vorher gemacht...also ist bei dir alles ok?


    frag nur: da bei mir (uns) auch ne ivf ansteht...


    ah :)- freut mich sehr das es bei euch geklappt hat.


    lg licht

    @ an alle

    warum so still im moment....hoffe es liegt nur an dem guten wetter z.Z. lasst mal was lesen

    @ :)

    @ Schneeflocke

    stimmt, sehr ruhig hier. Alle scheinen unterwegs zu sein ;-) ich hab so unglaublich viel Arbeit momentan da bin ich abends immer zu platt um noch was zu unternehmen :-(


    Wie gehts euch so? Bei mir gibts nichts zu berichten momentan. Diese Wartezyklen sind echt langweilig :-/ Schon komisch oder? Nie verhütet man und nichts passiert. Andere müssen immer sooo aufpassen, dass sie nicht ss werden. Und bei uns ist es völlig egal. Das macht mich schon traurig irgendwie. Da hat Mutter Natur doch irgendwie versagt :(v Nächste Woche kommt hoffenltich die Mens, damit sich mein Zyklus wieder eingespielt hat. Boah und dann noch ein kompletter Zyklus Pause, wird doch ne lange Zeit... Schneeflocke, wann geht es denn dann bei dir los mit der DR?

    @ Suerte

    Hab schon lange nichts mehr von dir gelesen. Gehts dir wieder etwas besser? :)_

    Hallo ihr Lieben! *:)


    Wollte nur mal ein paar liebe Grüße dalassen! @:)


    Hier geht gerade die Welt unter, dabei war der Tag heute so gigantisch schön!


    Tja, ich kann so gut nachvollziehen, wie ungerecht behandelt man sich von Mutter Natur fühlt! :-/ Und dabei habe ich ganze 3 Jahre nicht einmal gewusst, warum es nicht klappt. Monat für Monat kam die scheiß Mens, wie tottraurig ich immer war, hab jedes Mal geheult wie ein Schlosshund, einfach weil es so weh tat, dass es wieder nicht geklappt hat. :°( Gerade die Mädels hier haben es so verdient! Man fühlt mittlerweile so extrem mit, fast als wäre man wieder selbst betroffen... :°_


    Vielleicht treffen wir uns in ein paar Jahren ja alle mal mit unseren Kindern und lachen über diese schwierige Zeit hier... :)_