• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    ich würde sagen hier herrscht die besagte Ruhe vor dem Sturm ;-D alle Kräfte werden mobilisiert um eine neue Attacke zu starten


    auch viele Grüße von mir!!

    @ sunnyhope

    grüß dich,


    wir haben am 5.9. termin und da wird alles besprochen!


    bin dann 8 ZT weis nicht genau


    lg

    @ szusza

    ich glaube schon das wir irgendwann dieser zeit, mit einen lächeln in erinnerung behalten dürfen :)* :)* :)* lg

    @ sunnyhope

    *:) mir geht es wie dir, blöde warterei :(v ansonsten lenk ich mich gut ab mit arbeit am/im haus und treffen mit freunden, das hilft echt gut!


    ich glaub, ich mach beim nächsten zyklus (anfang sept.) mit der DR weiter, hab keine lust, wieder ein paar monate ins land streichen zu lassen...werd nun mal nachhören, wie der blutgerinnungstest ausgegangen ist....glaub nämlich nach der langen zeit eh nicht mehr an eine natürliche ss :°( was soll man da wieder paar monate frustriert herzeln ??? dann lieber nur, wenn man lust hat und das hab ich leider nicht so oft seit den ganzen hormonen :-/


    fängst du nicht bei der nächsten mens an mit der DR? willst du echt noch warten? ich find echt, es ist vertane zeit, es sei denn, der doc sagt, wir machen noch vor der 3.ICSI ne immunisierung, dann muss ich ja warten, eigentlich macht man die aber "erst" nach 3 gescheiterten ICSIs...mal sehen...


    sonnige grüße! :p> :)_

    @ susi

    *:) süüüüüßeeee, hoffentlich hast du recht mit dem treffen mit unseren kindern, kann mir nix schöneres vorstellen ;-D


    meld dich wg sushi, ok? nächste wo hätte ich zeit, wenn es bei dir auch passt ???


    sonst alles gut bei euch? wir haben unsere 12 bäume fällen lassen und mega arbeit, das grünzeug wegzubringen, haben es aber fast geschafft %:|


    dicken kuss!!!! :-x :)_

    Bin auch hier *:) *:) *:) Mir gehts so schlecht die letzten Tage :-( kann kaum was machen und spuck den ganzen tag. Mein FÄ hat schon geschimpft das ich nicht zunehme,sondern schon wieder 2kg abgenommen habe. Dabei esse ich doch.

    @ Suerte

    Das wird auf jedenfall klappen,ich glaub dran.

    @ szu

    na mausi wie gehts dir ?

    Suerte, Süße *:) :-x Und ob ich mich noch melde wegen Sushi! :-q Hab aber zur Zeit einen unnormal vollen Terminkalender. ":/ In 2 Wochen bin ich mit der Rückbildung fertig, da hab ich dann endlich auch wieder dienstags nachmittags Zeit... Ansonsten geht zur Zeit ja nur montags, nur den nächsten nicht. Ach das packen wir schon! :)z :)_ :)_


    Geht es dir/euch soweit gut? Trotz lästiger Warterei... :(v ?? Hey, Bäumefällen kommt mit bekannt vor, hatten wir Anfang März ja auch! %:| Warum habt ihr das denn machen lassen? So ein kleiner Wald für Hundi ist doch prima! ;-D


    Bei uns ist alles beim Alten. Lina dreht sich mittlerweile über beide Seiten vom Rücken auf den Bauch, ist in dieser Position aber zutiefst unzufrieden und schreit sich nach wenigen Minuten die Seele aus dem Leib! :-o %-| Ich hab keine Ahnung, ob sie frustriert ist, nicht weiter zu kommen, oder ob sie irgendwelche Schmerzen dabei hat ":/ Naja, sobald sie sich auch wieder zurückdrehen kann, sollte sich das Problem ja hoffentlich in Luft auflösen ;-D Abgesehen davon ist sie aber die meiste Zeit ein wahrer Engel. Sie ist, obwohl sie noch nicht krabbelt, total mobil geworden und nimmt nun auch aktiv am Familienleben bei. Sie zeigt uns, was sie will (Alles!! ;-D ) und was sie nicht will (bockig, jähzornig und richtig wütend kann sie sein! :-o :-o ), ist also schon ein richtiges Persönchen... x:) Jetzt am Dienstag haben wir ja denn Termin beim 2. Orthopäden wegen der Hüfte, bin echt gespannt, was dabei rauskommt. :-/


    Wie geht es S.? Hat sie sich wieder eingelebt?


    Wünsche euch auch ein wunderschönes Sommerwochenende! @:)


    Knutscha :-x

    Celi, schön von dir zu lesen! *:) Wie geht's dir und deinem Krümel? Alkes fit soweit? Schönste Grüße ins heiße New York City! *:)

    Honey Maus, hab schon drüben im Faden gelesen, dass es dir nicht so gut geht! :°_ Spontane Schwangerschaft hin oder her, Übelkeit (und Kotzen) ist echt mies, auch wenn man den (wunderschönes) Grund dafür kennt. Da ist echt nichts mit genießen... :-( Drücke dir die Daumen, dass es bald vorbei ist, bist doch schon im 5. Monat, oder? Oh je... :°_


    Uns geht es gut. Lina ist so mobil mittlerweile, macht jetzt endlich auch Spaß, mit ihr zu Spielen :-D Blöd ist nur, dass sie es überhaupt nicht leiden kann, auf dem Bauch zu liegen, sich aber selber immer wieder in diese Situation bringt... %-| Echt doof, aber gut. Da müssen wir alle durch...


    Knutschyyy :)_

    @ Schneeflocke

    Kommt wohl ganz auf das Protokoll an was du bekommst. Ich starte die DR immer am 22. ZT mit der Decapeptyl-Spritze. Wenn du die Pille zur DR nimmst, dann geht das wohl anders. Vielleicht kannst du ja dann direkt im September starten :)^

    @ Suerte

    Meine Ärztin meinte, wir sollten bis Oktober warten um meinem Körper mal ein wenig Erholungsphase zu geben. Und ich bin damit auch einverstanden. Klar, ich könnte im Prinzip auch Mitte September mit der DR starten, aber ich warte wirklich noch. Hab quasi den jetzigen und dann noch einen kompletten Zyklus Pause. Und das brauch ich auch. Immerhin hatte ich quasi seit Mai letzten Jahres alle zwei Monate irgendwelche Hormone, ob für die ICSI oder für die Kryo. Und zwischendrin noch die OP. Boah, das ist schon viel gewesen. Heute ist bei mir ZT 20 oder so, da kommt eh wohl nächste Woche die Mens und dann ist es eh nur noch ein Zyklus Pause. Aber wenn du gerne so schnell wie möglich starten möchtest und aus medizinischer Sicht nichts dagegen spricht dann mach es auch. Wichtig ist, dass man sich dafür bereit fühlt. Und ich bin es ehrlich gesagt noch nicht ganz. Die ganze negative ICSI im Mai/Juni war echt schwer für mich...

    @ Szusza

    Das ist sicher ein tolles Gefühl wenn die Kleine so ihren eigenen Kopf und Willen entwickelt. Ein richtig kleiner Mensch eben :)_ Das ist sicher eine ganz tolle Erfahrung!

    @ Honey

    Mei du Arme. Wie weit bist du denn jetzt? (Sorry kann mir das alles nicht mehr merken). Kann man nichts nehmen gegen die Übelkeit?

    @ Szu

    DAs is ja echt toll mausi :-) dann können die beiden nächstes mal ja zusammen spielen :-) freu mich schon die kleine wieder zusehen. So ging es doch nico auch,sobald er nimmer zurückkam ging das geschrei los.


    ne Mausi im 4.noch :-) aber diese kotzerei macht mich fertig. Bekomme schlecht luft,und mir is soo schlecht. Vorhin wieder nur gespuckt :°( :°( :°( kann nimmer. Bin so froh wenn wurmi dann da is.


    danke :)_ :-x :-x :-x knutschy

    @ Sunny

    Bin jetzt im 4.monat,und ich dachte ja nachm 3.is des weg,aber leider nicht :-( :°( ich wäre froh wenn was helfen würde. Haben die cocoli n.... Globuli,die NUX,die Vomex,dann nausema tabletten,schüssler salze..ALLES hat nix geholfen :-( jetz habe ich Iberogast bekommen,weil die denken kommt vom magen,und das is gegen magenschmerzen,Völlegefühl und Übelkeit.

    @ an alle

    ach mädels!


    kennt ihr das gefühl an manchen tagen, an denen man an nichts anderes denken kann : als bald schwanger zu werden, ob es überhaupt klappen wird....???


    hab mal ne frage, die ganze sache mit dem unerfüllten kinderwunsch hat mich seelisch schon ganz berührt...das arbeiten fällt mir an manchen tagen schon schwer, wobei ich weis das es mich auch ablenkt...aber da ich in einem sozialen beruf arbeite, mache ich mir schon gedanken...wie das mit der künstl. befruchtung funktionieren mag...schichtdienst...


    habt ihr in dieser zeit gearbeitet?


    lg schneeflock

    Hallo ihr Lieben!


    Die Eine oder Andere wird sich vielleicht noch an mich erinnern. War mal ne Zeit lang hier aktiv. Anfang des Jahres haben wir nach zwei erfolglosen ICSI unsere Kinderwunschbehandlung beendet. Ich bekam ständig Zysten und konnte einfach nicht mehr...


    Jetzt waren mein Mann und ich Anfang des Monats für zwei Wochen Urlaub in Irland. Und in der zweiten Woche bekam ich ziemlich starke Bltungen, sodass mich mein Mann dann ins KH gefahren hat.


    Nun stellt euch mal folgende Situation vor: ihr sitzt in einer irischen Notaufnahme und du wirst gefragt, ob du schwanger bist. Voller Überzeugung antwortest du: "Nein, ganz bestimmt nicht!" Und daraufhin wirst du gefragt: "Sind sie sich sicher, dass sie nicht schwanger sind? ... Der Schwangerschaftstest war nämlich positiv!" Mein Mann und ich müssen wohl ziemlich blöd aus der Wäsche geguckt haben.


    Laut den Ärzten dort, war es wohl so 6.-8.Woche. Leider hat sich die Schwangerschft nicht gehalten, da die Blutungen doch zu übel waren.


    Naja, jetzt sitzen wir hier in Deutschland und ich weiß manchmal gar nicht so richtig, wie es mir geht. Einerseits könnte ich heulen, andererseits bin ich ganz optimistisch. Nun will mein Mann nochmal zum Urologen, um ein Spermiogramm machen zu lassen. dann werden wir sehen, ob es ein Zufallstreffer war oder die Spermien ok sind.


    Liebe Grüße an Euch alle!

    Zitat

    das arbeiten fällt mir an manchen tagen schon schwer, wobei ich weis das es mich auch ablenkt...aber da ich in einem sozialen beruf arbeite, mache ich mir schon gedanken...wie das mit der künstl. befruchtung funktionieren mag...schichtdienst...


    habt ihr in dieser zeit gearbeitet

    @ Schneeflocke

    Ich arbeite wie du auch im sozialen Bereich und auch im Schichtdienst. Ich habe damals eine Kollegin, mit der ich mich sehr gut verstehe eingeweiht, da ja die Termin oft sehr kurzfristig sind. Ansonsten war es damals für mich (und sicherlich meine Jugendlichen) der Horror. War sehr oft ziemlich mies drauf und das haben die ziemlich zu spüren bekommen. Rückblickend würde ich mich wahrscheinlich eher krank schreiben lassen. Aber, probier es einfach aus, schau, wie es dir geht.

    @ sunny 3176

    hallo,


    ja wahnsinn! dein beitrag ist traurig aber hoffnungsvoll zugleich!


    da bei mir ja bd. eileiter dicht sind und das dieses jahr bei einer bs diagnostiziert wurde, hat mein mann zu mir gleich gesagt: das ist doch nur ne momentaufnahme...wollt und will mich immer beruhigen...lieb!


    einige vom personal im kh haben das schon auch gesagt....! drum glaube ich schon, dass sich die werte deines mannes ändern können! :)^


    nun ist der kw aber schon 3 jahre und es hat sich ja nichts getan, drum lassen wir uns jetzt im sep. auf das geheimnis der ivf ein!


    das mit dem arbeiten, ist halt so ne sache: das gewissen!


    lg schneeflock