• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    @ susi

    nachtrag: na ja, wie gesagt, es geht mir so lala, will nicht nur jammern, kann auch lachen, aber die traurigkeit ist eben irgendwie fast immer vorhanden, vor allem rund ums thema kinder %:|


    die bäume haben wir weggemacht, da sie uns so viel sonne genommen haben, vor allem licht im haus und das hat echt genervt, wirklich jeder findet es besser so! :)^ außerdem haben wir ja noch einige übrig, aber eben im vorgarten und im garten hinterm haus....


    ach, menno, müssen uns echt bald mal sehen, kann man gar nicht alles schreiben... %:|


    dicken knutscha :-x und glg an J. und kuss für lina!

    Suerte, hallo meine Süße! *:) :-x Ach man, echt super deprimierend, dass bei dir gerade so vieles schief läuft :°_ Manchmal ist das Glück wirklich ungerecht verteilt... :(v Menno!! Ja, wir müssen uns ganz bald mal wiedersehen, nächste Woche Dienstag hab ich noch einmal Rückbildung, dann habe ich endlich auch dienstags Zeit! x:)


    Und nun zu Lina und Hüfte: sie hat KEINE Hüftdysplasie!!! :-D Der Orthopäde meiner Mutter hat wirklich lange und genau geschaut und er kann sich einfach nicht erklären, was sein Kollege da ausgemessen hat! Mein Baby ist vöig gesund, ich bin so überglücklich, danke euch Lieben für's Daumendrücken!!! :)_ :)_ :-x


    Und eben hab ich noch eine Rechnung bekommen, die Spreizhose kostet 230 Euro! :-o Übernimmt die KK, aber jetzt kann ich mir auch vorstellen, warum er JEDEM Baby vorsorglich (!!!) eine Spreizhose mitgibt! Der Orthopäde macht echt Geld damit! >:( Morgen werde ich bei meiner KK anrufen und denen davon erzählen... Krasse Geschichte! Man wird echt nur noch verarscht!!!!


    Viele liebe Grüß an euch alle! *:)

    @ suerte

    Wir hatten Gott sei dank bis jetzt keine probleme mit dem haus,haben das Haus ja der Wohnbaugesellschaft abgekauft und die hatten es als Musterhaus davor genutzt.Nächstes jahr will mein Mann einen teil vom garten auch als Nutzgarten machen mit Gemüse etc.Wenn ihr mal alles fertig habt sieht es bestimmt genial aus.

    @ szusza

    das freut mich ja dass deine Kleine nichts an der Hüfte hat und du die blöde Spreizhose quasi in die Mülltonne treten kannst.Richtig so dass du morgen bei der KK anrufen wirst,da merkt man doch wieder das es Ärzte gibt die nur aufs geld schauen

    Janeti, ja es ist wirklich schlimm, was da abgeht! Und der Orthopäde ist wie gesagt bekannt dafür, dass er allen Kindern eine Hüfthose mitgibt. Die Kleine meiner Freundin hat auch eine bekommen, obwohl sie nix hat. Unglaublich! Für die KK sind die 230 Euro zwar Peanuts, aber sie muss ja auch nichts zahlen, was nicht sein muss! Finde das extremst unverschämt, sowas sollte man stoppen!


    Habe jetzt ein ganz schlechtes Gewissen, dass ich den ersten Kinderarzt von Lina so verurteilt habe, dachte ja, er hat die Dysplasie übersehen... |-o Ach naja, jetzt bin ich nur noch glücklich! Vor allem kann ich die fiesen Krankengymnastikübungen weglassen, Lina hat immer so geweint dabei :°( ... und ich fast mit. Kann sich keiner vorstellen, wie schlimm das ist, sein eigenes Baby zum Weinen zu bringen. Das tut so weh!!! :°( Auch wenn es vielleicht sein muss. Aber nein, es ist vorbei, alle weiteren Termine bei der Physiotherapeutin habe ich vorhin noch gecancelt! ;-D ]:D

    huhu, ihr seit alle sehr nett!

    @ wühlmaus

    danke für deine vorgeschichte!


    ;-D das glaube ich das, daß alles sehr anstrengend ist: hormone usw.!


    aber es hat sich gelohnt und das ist suuuuuper...freu :-)


    heute habe ich einen anruf von unsere kinderwunschklinik bekommen: da wir an einer studie teilnehmen (es werden kosten der medikamente übernommen) aber nur dann, wenn irgendein hormon nicht zu niedrig ist! also gehts am freitag hin.


    lg an euch!

    @ satyna

    du hast ivf erfahrung

    lg :-)

    wühlmaus,schneeflocke


    ich hatte 2 icsi und 1 kryo, an sich ist die procedur gleich wie bei ivf mit dem Unterschied, dass bei ivf die spermien von alleine die eizelle befruchten müssen ;-)


    ich muss sagen, dass ich das überhaupt nicht stressig oder schlimm empfand


    OK, beim ersten icsi hatte ich mehr EZ und da war ich auch etwas empfindlich vom Gemüt her, habe aber in der Zeit auch geheiratet und es gab schon viel Vorbereitungsstress :=o


    aber sogar auf der Hochzeitsfeier musste ich mit meinem Mann auf die Toilette verschwinden damit er mir die allabendliche Spritze geben kann ;-D


    und etwas Horrormässig lief bei ersten icsi bei mir der Embryotrans. ab, es hat höllisch weh getan und der Doc kam nicht durch :°( , so dass ich zum Schluss noch eine "leck mich am Arsch" Tablette bekam, danach ging alles glatt ;-)


    also hatte ich beim nächsten Mal beim Kryo echt Schiss gehabt, aber versuchte ohne die Tablette und alles ging gut


    das zweite icsi habe ich super erlebt, als so richtig inniges Ereignis zwischen mir und meinem Mann(er muss immer die spritzen geben) und ich fühlte micht total gelassen und ruhig, war im Urlaub, in den Bergen, bin geklettert, Paragliding gemacht usw.


    mein Bauch war zwar etwas blau, aber ich war glücklich x:)


    auch der Transf. lief total ohne Probleme!


    ich weiss nicht warum das so war und ich will auch mit nichts angeben oder so, ich habe es eben nicht schlimm empfunden, und auch von finanziellen Seite war alles gut abgedeckt(mann privat versichert und verursacher 8-) )


    aber hut ab vor dir wühlmaus, also 3 icsis innerhalb eines Jahres, nein, das musste für mich auch nicht sein :-X deswegen verstehe ich jetzt deine Aussage vollkommen :)_


    alles gute meine Lieben!! :)*

    Zitat

    da wir 1000euro ins auto stecken mussten, sonst wäre er nicht über den tüv gekommen

    In der Woche vor unserem Urlaub war mein Auto auch ziemlich kaputt – Kupplungsschaden. Bin von jetzt auf gleich auf der Landstraße liegen geblieben. Die Reparatur war anfangs mit 3500 Euro veranschlagt, gekostet hat es uns dann doch "nur" 2800Euro.

    Zitat

    von wegen, es geht ja doch auf natürlichem weg, aber ich find eher das ergebnis so schrecklich, dass ich mich kaum darüber freuen könnte

    Stimmt, so fühle ich mich irgendwie auch. Gefühlsmäßig hänge ich so zwischen zwei Zuständen. Bin gerade am Überlegen, ob ich mich noch weiter krank schreiben lassen soll??? Dazu muss ich aber erstmal meinen Hausarzt erreichen, da ist aber ständig besetzt.

    @ Szusza

    Man wie toll, ich freu mich total für Deine kleine Maus und euch :)z :)^ :)* @:) Wie gut dass ihr nochmal dort wart, gar nicht auszudenken was man der Kleinen da für Strapazen angetan hätte und euch noch dazu :°_ :°_ Bin echt froh, das sind super News :-D @:)

    @ Schneeflock

    Ja genau,nachdem es nach 5 Jahren nicht geklappt hat und wir alles mögliche probiert haben und Zig arztbesuche,Hat die klinik zu uns gesagt es geht nicht anders,und auf normalem wege garnicht. Dann haben wir die IVF hemacht. Hat auch geklappt gleich :) worüber ich echt froh war. Und jetz wo unser kleiner 10 mionate geworden is,war ich wieder schwanger,und wusste es nichtmal. Zum glück war ich beim arzt,und die können alles schön beobachten. Musste damals ja Utrogestan nehmen,weil ich ja eine sehr hohe gelbkörperschwäche habe. Hatte schon angst das es nicht hält.


    Zum glück bis jetz alles gut.

    @ Wühlmaus

    Wow nur noch 8 wochen :-) bald hast du es geschayfft und hast deinen kleinen zwerg im arm

    @ Suerte

    Na klar vermissen wir dich hier,wenn du sooooo lange fehlst :-) :)_

    @ Szu

    Mausiiiiiiiiiii bin ich froh das alles okay is bei Lina. :-x Boahhhhhh so ein arsch der arzt...dem würde ich was erzählen.


    Das is ja voill unfair,,,macht sich gedanken und dabei ist garnichts,nur weil die einen beunruhigen. >:( >:( >:( >:( >:(

    @ Honey

    mensch, das ist toll zu lesen!


    bin schon ganz aufgeregt!


    ist das zweite baby schon auf der welt???


    auf alle fälle toll, spite und lg


    PS: wie lange hat den die ivf-therapie gedauert? :-)