• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    @ suerte

    Wir haben ein Reihenmittelhaus und haben 4,5 Zimmer und einen kleinen Garten,für uns reicht es vollkommen aus und es ist auch bezahlbar.Ein freistehendes haus wäre auch unser traum gewesen ist aber hier in der Nähe bzw um STuttgart herum einfach mit unseren Gehältern unbezahlbar.

    @ suerte

    danke für deine lieben worte, dir auch viel glück und kraft! :-)

    @ Heute !

    14.15 Termin KIWU-KLINIK :)z


    2. Besprechung! und das bei 34 Grad, was man nicht alles macht...euch allen einen sonnigen tag!


    lg :)z

    @ schneeflock

    Dann wünsche ich euch mal viel spass und viel Glück heute mittag bei eurem termin.berichte uns was der doc alles gesagt hat.Noch ein kleinen Tipp von mir.Schreib dir noch alle deine Frage auf denn dann hast du eine kleine Stütze denn meist vergisst man ja sonst was zu fragen

    @ suerte

    habe zwar nicht die erfahrung die ihr habt, damit meine ich die therapien der künstl. ....,


    aber doch schon einige ärztegänge hinter mir...z.B. nach der bs...dachte eigentlich...das die op mein eigentlicher FA macht...als ich nach der BS im Zimmer war, kam auf einmal ein ganz anderer FA zu mir und überbrachte uns die diagnose...als mein mann nachfragte berichtete er:


    der FA darf solche untersuchungen nicht machen...!


    als ich entlassen wurde: bekam ich nur noch den hinweis: also pille...


    Zitat: vom arzt hat mir die natur bereits auf natürlichen weg mitgegeben...! :-/ dachte nur du ....


    ich habe gelernt auf meine innere stimme zu hören mit meinem mann zusammen und das ärztl. ist einfach die pflicht für das ziel das man hat...!


    hoffe ganz klar für dich (euch) das es klappt und es wird klappen...!

    @ Suerte

    Sehr gut dass du dich wieder zuversichtlich anhörst :)_ Das ist gut so!!


    Hab einen tollen, normalen 26 Tage Zyklus gehabt. Bin heute quasi ZT 3. Also fänge ich quasi nächsten Zyklus am 22. ZT schon mit der DR an :-) Ist irgendwie absehbar und ich freu mich drauf. Aber auch, dass dieser Zyklus noch Pause ist. Hab mal nachgerechnet. Hätte dann vermutlich Ende Oktober die PU und Anfang November den TF. Wenn meine Zyklen normal sind. Wann ist es denn bei dir dann soweit? Vielleicht können wir ja doch zusammen hibbeln? ;-D

    @ Schneeflocke

    Da hat Janeti recht, ist immer schwer sich alle Fragen zu merken. Was genau besprecht ihr heute denn? Vielleicht erfährst du ja auch wann es bei euch dann losgeht und wie alles ablaufen wird :)^

    @ Szusza

    Das ist echt eine schöne Neuigkeit mit Lina! Dann kann die Kleine sich jetzt ja wieder richtig nach Lust und Laune bewegen. Aber schon krass was der Arzt da für Sachen abzieht. Sollte man wirklich melden. Und das auf Kosten der ganz Kleinen :|N

    @ an alle

    also: 1. es wurden nochmals meine eierstöcke angesehen...! alles ok


    2. Blut abgenommen und in 14.Tagen anrufen wegen den werten! weiteres wird dann


    besprochen.


    Papiere für die KK haben wir bekommen, reiche ich dann am MO gleich ein.


    wie gesagt ganz am Anfang! obwohl ich im juli bereits nach der BE nachfragte, hat der


    arzt es erst heute gemacht.(AMH-Bestimmung und HIV )


    geduld steht schon an oberster stelle hier! :)z

    @ Schneeflocke

    Gut dass alles mir den Eierstöcken ok ist! Aber wenn du jetzt erst den Antrag zu den KKs schickst, brauchst du wahrscheinlich wirklich noch Geduld... Die KK von mir war immer super, aber die von meinem Mann hat immer alles verschludert, war echt nervig. Hast du denn schon den Fahrplan bekommen? wir damals glaub ich erst als die Versuche durch die KK genehmigt waren. Hast du einen ungefähren Zeitplan bekommen wann es losgehen könnte. Der HIV Test wird bei uns immer ein paar Tage vor PU gemacht, da lt. KIWU der immer ganz frisch sein muss. Läuft wohl wirklich überall anders.

    @ sunny

    du sagst es, find die aussage auch nicht berauschend, wobei er sich schon sicher und überzeugt anhörte, aber wer weiß, hab nun wieder von nem fall gehört, die seit 10 jahren versuchen ss zu werden, bei beiden ist wohl alles i.O., das macht echt angst :°(


    tja, da bleibt mal wieder nur hoffen und beten, wobei mein glaube mittlerweile echt was angeknackst ist :-(


    :)_

    @ janeti

    klar reicht das, wir hatten zufällig das große glück ein freistehendes haus zu finden mit super substanz, aber drinnen alles alt und schmuddelig, verwohnt, nun aber schon super gegen vorher, oben ist schon längst alles fertig, es fehlt noch unteres bad, fitnessraum, wintergarten, der holzboden in kamin-und wohnzimmer und natürlich die außenanlage, dach wird ja gerad gemacht...in köln selber hätten wir uns das nie leisten können, da würd unser haus mit grundstück ca. 1 million kosten :-o so sind wir 15km von köln weg, also nicht die welt ;-) :)_

    @ schneeflock

    was heißt BE? wohl wahr, geduld ist schon lang mein unwort überhaupt, die braucht man ohne ende :-(


    bei uns ist es auch pflicht immer vor der PU einen frischen HIV-test zu machen...


    würd auch gern wissen, wann du ungefähr wohl starten kannst?


    bei uns war es so, dass ich kurz bei der KK angerufen hab und telefonisch eine zusage bekommen hab, so dass wir dann sofort loslegen konnten, evtl geht das bei dir ja auch ??? !


    drück dir die daumen für einen baldigen guten start! :)^ :)_

    @ sunnyhope

    ich versuch halt einfach, dass der kiwu nicht zu sehr unser leben bestimmt, wir wollen ja erstmal unser nest verschönern, aber wäre natürlich noch viel motivierender, wenn ich da was im bauch hätte...haben ja nicht für uns so ein großes haus gekauft :=o


    ich warte noch auf nen rückruf vom kiwuz, ob ich nun 1, 2, oder mehr monate pausieren sollte...falls ich nur einen müsste wäre bei mir PU ca. mitte okt., kommt drauf an, ob die mens normal kommt...also wird es eher nix mit gemeinsamen hibbeln, denk ich...aber unterstützen werden wir uns ja sicher trotzdem ;-) :)z :)_

    @ schneeflock

    sorry, ich raff deine geschichte irgendwie nicht ganz mit der pille, etc. aber ich weiß, was du meinst, man sollte an sich glauben und nicht nur den ärzten vertrauen, richtig?!


    lieb von dir, dass du an uns glaubst! :)_

    @ suerte

    grüsse dich,


    BE=Blutentnahme.


    mit der Pille: meinte der arzt die brauche ich nie wieder zur verhütung...da ja meine eileiter beide dicht sind! kann man sich doch auch denken oder???


    naja, muss jetzt zwei wochen warten auf die blutergebnisse und danach wird entschieden wie es weiter geht...ach man muss sich wirklich soviel es geht ablenken...hab heute gleich begonnen, nach dem arzt noch schnell zum obi...menne saniert gerade unser bad...ich hab mir noch ein paar schöne blumen mitgenommen und danach bin ich mit unserem luipold (hundi) schön gassi am kanal ....er ist einfach spitze!


    viel krafti!

    @ Sunnyhope

    grüsse dich,


    na da hoffe ich mal das die KK in die gänge kommen! danke für den tipp!


    glaub schon auch das es überall ander verläuft...!


    die sprechstundenhilfe hat zu mir z.B. am telefon gesagt das ich für die abnahme des AMH-Werts


    nüchtern sein muss, der arzt heute hat gesagt nein...läuft ja intern schon einiges anders...sage nur "einfach nur vertrauen"...sonst wird man verrückt...!


    lg

    @ Janeti,

    sorry, ist zwar ein tolles forum...aber den überblick hab ich noch nicht so drauf!


    danke für deinen tipp, habe ich gestern bemerkt, hätte noch fragen gehabt die mir später eingefallen sind...in zukunft werde ich sie mir aufschreiben...dort in der praxis bin ich schon immer aufgeregt...alles neuland...!


    lg :-)

    @ Suerte

    Na klar :-x

    @ Schneeflock

    Wie Janeti auch schon gesagt hat,ist es bei jedem unterschiedlich. Wir hatten 6 Tage,aber auch nur weil wir uns für die 'Langzeitkultivierung entschieden haben´( man zahlt mehr,aber die Befruchteten Eizellen werden konserviert oder wie man das nennt ---sprich es wird länger gewartet und die chance is höher zu erkennen welche sich schlecht oder gut entwickeln. ................. Damals sagte die Ärztin der klinik eine eizelle ist auf jedenfall TOP..die andere so lalal...ich wollte erst 3 stück,aber sie hat gesagt nur 2,weil eine davon wird. Und so war es dann auch. / SOnst hätten die den Transfer schon am 2.Tag bei uns gemacht.

    @ Janeti

    Vielleicht warst ja sogar in der selben klinik wie ich :-) @:) @:)