• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    @ Knusperflocke

    *:)


    Ach ja, an dieses nervige Warten auf die Mens kann ich mich noch zu gut erinnern :(v Aber sie kommt ganz sicher bald und dann könnt Ihr endlich wieder loslegen :)z :)_ Ihr startet doch im nächsten Zyklus, oder ???


    Drück doll die Daumen :)^ :°( :°(

    Zitat

    Krass, nur noch 6 Wochen ...aber die können sich ziehen

    Hmm... bin jetzt schon ein Nervenbündel ;-D :=o Aber es nützt ja nichts... der Kleine soll ja auch so lange es geht in seiner Höhle bleiben und schön wachsen :)z Hoffe nur, dass wir nicht zu lange über den Termin gehen müssen!!

    Zitat

    Habt ihr schon einen Namen?

    Wir wussten von Anfang an, dass wir einen Jungen Lasse nennen wollen x:) x:)


    Eventuell bekommt er noch einen kurzen Zweinamen (ohne Bindestrich).... aber da sind wir uns noch nicht so ganz einig :=o

    @ Janeti

    *:)


    Wie groß war denn die Maus beim letzten US? Freut mich total, dass da auch alles in Ordnung ist :)z :)_ Mit der blöden Diabetis hast Du Dich auch ganz gut arrangiert, oder?


    Wir haben Ende September noch mal einen US-Termin, um zu sehen ob der Lütte nun richtig liegt... das letzte Mal hat er gesessen ;-D ;-D x:) (also in Beckenendlage). Aber ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass er sich inzwischen gedreht hat... denn was mich da immer in die Rippen tritt, können nur kleine Füsse sein.... Autsch :=o :-o ;-D


    Unser Kizi ist ja schon ne Weile fertig.... ich sitze nun immer mal wieder total gern in meinem Stillstuhl, streichel den Bauchi und guck mir die kleinen Sachen an ;-D ;-D


    Diese Vorfreude ist echt der Hammer...


    Hast Du schon die Tasche gepackt?


    Liebe Grüße


    *:)

    @ Szusza

    Das hört sich nicht so gut an. Hoffentlich ist es nichts schlimmes und man kann es gut behandeln :[] Drück die Daumen!!

    @ Knusperflocke

    Uii Termin im KIWUZ! Was besprecht ihr denn da??? Wann es weiter geht? ;-D Ich freu mich jetzt auch wieder drauf. Bin heute ZT 12 und nächsten Zyklus starte ich dann mit der DR. Die Zeit vergeht bestimmt auch wieder schnell...

    @ Wühlmaus

    Wahnsinn wie die Zeit verrennt. Ich freu mich für dich! Aber gerade diese Momente machen mir imme rangst. Jetzt bekommst du schon dein Baby und ich bin von einer SS immer noch genauso weit entfernt wie vor drei Jahren. Und dann kommt immer die Angst, dass es vielleicht nie klappt :°( Möchtest du eine normale Geburt?

    @ Janeti

    Super, dass bei deinem Kleinen alles ok ist. Das ist das wichtigste :)_

    @ Suerte

    Wie gehts dir???

    @ wühlmaus

    Die Kleine war am freitag 43 cm groß und 1500 gramm schwer.Der Gyn meinte schon dass sie eine zarte werden wird und ich mit ca 3000 gramm Gewicht zur Geburt rechnen soll.Ultraschall macht er bei mir jedes Mal wegen dem Zucker halt.


    Ja mit den Zucker habe ich mich gut arrangiert,Diabetologe war heute auch sehr zufrieden mit mir,habe auch von ihm Anweisungen bekommen wei es nach der geburt weitergeht.


    Tasche habe ich noch nicht gepackt,will mir da erstmal eine schöne kaufen,habe aber schon die Sachen welche die Kleine auf dem Heimweg tragen soll hergerichtet und habe mir eine kleine zahnpasta,Shampoo und Duschgel gekauft.Mein Mann weiß auch wo alles steht falls ich früher ins KH müsste.


    Kinderzimmer steht ja auch schin seit über 3 Wochen,haben es noch schön auslüften lassen und jetzt haben wir alles eingeräumt,habe ja letzte Woche auch einen Großeinkauf bei DM für die Wickelkommode gemacht.


    Solche Tritte kenne ich,meine liebt es mir beim Autofahren immer voll in die Leber zu treten.

    @ Sunnyhope

    Zitat

    Jetzt bekommst du schon dein Baby und ich bin von einer SS immer noch genauso weit entfernt wie vor drei Jahren. Und dann kommt immer die Angst, dass es vielleicht nie klappt

    Weißt Du eigentlich, wie gut ich Dich verstehen kann... und jeden anderen hier genauso :)_


    Wir mussten auch Jahre kämpfen und nur zu gut weiß ich, wie schwer es oft ist, sich für die anderen freuen zu "müssen" :-/ Man freut sich ja.... aber es tut oft einfach nur weh.... ich weiß :°_


    Aber Du siehst.... es kann klappen :)z :)^ Und Ihr werdet es auch schaffen!!! :)* :)* :)*

    Zitat

    Möchtest du eine normale Geburt?

    Das streben wir auf jeden Fall an :)z Schließlich wollen wir unserem kleinen Wunder aktiv auf die Welt helfen :)z :)^ ;-D

    @ Janeti

    Zitat

    Der Gyn meinte schon dass sie eine zarte werden wird und ich mit ca 3000 gramm Gewicht zur Geburt rechnen soll

    Ich finde immer, so kleine und zarte 3000 oder 3500 gramm Babies sind so richtig Baby.... ;-D x:) x:) Also die Lütte von ner Freundin kam vor 5 Wochen zur Welt mit 4600 gramm und 57 cm groß :-o :-o :-o Und das Ganze in nur 3 Stunden :=o :-o ;-D


    Ein ganz süßes Mädchen-keine Frage... aber die winzigen kleinen Sachen kann man gleich komplett aussortieren... fänd ich total schade.


    Aber viel wichtiger ist ja auch, dass sie gesund und munter sind und alles gut läuft :)^

    @ Janeti

    Stimmt,da hast du recht,das is auch nicht so weit. Sollte ich vielleicht mal in erwegung ziehen.


    Ich glaub ich gehe da mal hin zu anschauen der kreissäle und so.


    Stimmt,für jeden hat das eine vorteile und das andere nachteile. Warst du damals im normalen klinikum in BI,oder in der rheinen entbindungsklinik? also bei deiner Eileiterentzündung. Weil da soll es jetz noch eins geben.

    hallöle,


    also heute war ich bei der kk sofort genehmigt worden :-) ...nun nur noch auf den AMH-Wert warten und dann kann"s starten!


    lg

    @ schneeflock

    das ging ja schnell bei deiner KK,freut mich.Dann kanns ja auch bald bei euch losgehen.

    @ honey

    Ich war da in der Gyn.Abteilung,das sind aber halt die gleichen Ärzte wie bei der Entbindung.


    Ja schau dir das Robert Bosch mal an,hab von einem Arbeitskollegen nur gutes von da gehört.

    Hallo ihr Lieben!


    Wollte mich nur mal wieder kurz melden!


    Bei mir geht es so Stück für Stück wieder aufwärts, auch wenn mich das eine oder andere Tief ab und an mal einholt. Seit heute ist der Urologe unseres Vertrauens auch aus dem Urlaub zurück. das heißt, wir können endlich einen Termin für ein neues Spermiogramm vereinbaren.


    Bin heute auch wieder das erste Mal auf Arbeit seit meiner FG. Bis jetzt habe ich 50% meines Dienstes geschafft, bis hierher war alles stressfrei und ruhig. Ist ja auch kein Wunder-bei uns hier in BaWü sind noch Ferien, was die Mädels gut ausnutzen und tagsüber unterwegs sind. Jetzt kann ich dann auch gleich schlafen gehen und dann in etwa 12h wieder nach Hause fahren.


    Also Gute Nacht und bis bald!

    @ Wühlmaus

    *:) :)_


    :-o Nur noch 6 Wochen... Wahnsinn... Die Zeit vergeht echt rasend schnell. Da ist Lina ja schon 6,5 Monate alt, wenn dein Lütten auf die Welt kommt! :-o Und Lasse ist echt ein süßer Name!! :)z :)^ Gerade gestern noch hab ich mich mit Freundinnen über Namen unterhalten, und da fielen unter anderem auch Oskar, Malte und Lasse... x:) Ich erinnere mich so gerne an meine Schwangerschaft zurück, ich hatte bis zur 42. Woche ja null Probleme... Wenn ich dagegen die Schwangerschaften meiner Freundinnen sehe bzw. gesehen habe... oh wei :-/ Die eine ist übrigens für morgen ausgezählt! x:) x:) Na ich wünsche dir auf jeden Fall eine traumhafte Geburt. Es muss so wunderwunderwunderschön sein, den 1. Schrei des Babys zu hören, das eigene Baby gleich nach der Geburt auf die Brust gelegt zu bekommen... x:) x:) Ich wünschte, ich hätte das auch alles erlebt. :°( Vielleicht klappt es ja bei No. 2! :=o ;-) Naja, erstmal wieder soweit kommen... :-/ :(v :(v

    @ Sunny

    Schön, von dir zu lesen!! :)_ Wollt ihr jetzt doch nochmal einen Versuch im Kiwuz starten, oder probiert ihr es einfach weiter auf natürlichem Wege??

    @ Sunnyhope

    Zitat

    Das hört sich nicht so gut an. Hoffentlich ist es nichts schlimmes und man kann es gut behandeln Drück die Daumen!!

    Danke meine Liebe :)_ :)_ Egal was es ist, es wird alles nicht schön sein :-/ Hab natürlich auch immer wieder Angst, dass es Krebs ist. Mein Bruder ist mit 40 Jahren an Magenkrebs verstorben... :(v :°( Aber an soooo etwas schlimmes möchte ich nicht denken. Nur ich werde mich darauf einstellen, dass ich es (was auch immer) ein Leben lang haben werde. Flocke hat ja was von Reizdarm geschrieben. Das hab ich, das weiß ich. Wurde bei mir schon 2003 diagnostiziert. Nur warum es jetzt so extrem schlimm geworden ist, muss eben abgecheckt werden. Also ob nicht doch mehr dahinter steckt. :-/ Na was soll's, ich kann es ja nicht ändern. Schiss habe ich trotzdem.

    Zitat

    Weißt Du eigentlich, wie gut ich Dich verstehen kann... und jeden anderen hier genauso


    Wir mussten auch Jahre kämpfen und nur zu gut weiß ich, wie schwer es oft ist, sich für die anderen freuen zu "müssen" Man freut sich ja.... aber es tut oft einfach nur weh.... ich weiß


    Aber Du siehst.... es kann klappen Und Ihr werdet es auch schaffen!!! :)* :)* :)*

    Wühlmaus' Worte... Dem kann ich nur zustimmen. Kopf hoch!!! :)_ :)_ :)_ :)_

    @ Janeti

    Mensch, da kriegst du aber ein zartes Mäuschen... :-o x:) x:) Aber Wühlmaus hat Recht. Ich hab ja auch ein großes Baby bekommen (55cm und 3,9 kg), die 50/56er-Klamotten konnte ich direkt wieder aussortieren... %-| %-|