• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    Hallo ihr Lieben!! *:)


    Wie schön, dass ihr noch an mich denkt!! x:) x:) x:) Wollte nur mal eben Bescheid geben, dass bei uns alles in bester Ordnung ist! :-) Mein Töchterchen ist jetzt schon 8 Monate alt und hält mich ganz schön auf Trab – das ist toll!! :-D Naja, und neben den ganzen Weihnachtsveranstaltungen stecken wir auch mitten in unseren Hochzeitsvorbeteitungen, nächste Woche ist es ha schon so weit! :-o Und dann sind hier mittlerweile so viele neue "Gesichter" – Willkommen!! *:) -, dass ich gerade mit dem Lesen gar nicht richtig nachkomme...


    Aber ich versuche immer am Ball zu bleiben und freu mich immer wieder so sehr mit euch mit, wenn ihr positive Nachrichten über eure Krümelis schreibt! x:) Suerte sehe ich wahrscheinlich am 22.12. nochmal :-D x:) , bis dahin schätze ich ist sie in einen Tiefschlaf gefallen... ":/ ;-D


    Euch noch eine schöne Woche – passt gut auf euch und eure Kleinen auf! :)*


    Und allen noch Hibbelnden viel Erfolg und viele positive Neuigkeiten!! @:) :)*

    knubbelinchen


    ich hatte am montag 5.12. meine erste IUI ob es erfolgreich war kann ich erst nach weinachten informieren :)z machst du mit stimulation oder ohne ??musst du ES selber auslösen ???


    delphine 30


    was nimmst du für fohlsäure ??? und was würdest du lieber machen erstes mal ein IUI oder willst du gleich mit IVF anfangen ??? Ich glaube bei diese IVF hat man grössere chancen schwanger zu werden oder ??? ":/

    Hallo ihr Lieben *:)


    Suerte ist grad mit ihrem Schätzle in der Hauptstadt auf Besuchstour :)* @:) Ihr gehts gut :)z :)^


    So, zu meinem Termin heute.....die zwei Chipmunks sitzen in ihren 16mm und 17 mm großen Fruchthöhlen und sind nun 4mm groß. Hatte so gehofft das Herzel flimmern zu sehen, weil es bei vielen hier auch so um die Zeit war :°( :°( Nein, leider nicht. Doc sagte zu früh!! (aber warum sieht man es bei andere???) Die Auflösung des Bildes fand ich schlecht, total grisselig %-| Er ist zufrieden und sagte es ist ALLES so wie es sein soll, absolut zeitgerecht und er sagte ich solle aufhören so viel Angst zu haben....bumm, da stand ich und hab mir mit Mühe die Tränen weggedrückt....das nimmt mit psychisch grad sooooo mit, dieses Bangen und Hoffen.....ein Krimi ist das :=o


    Er sagte eigentlich ist nun meine Gyn weiter zuständig aber ich kann gerne nochmal vorbeischauen wenn ich mag und mir Sorgen mache und dann schallt er wieder :)*

    Knusperflocke :°_ Erstmal : Ich verstehe dich, deine Angst ist normal. Bestimmt ist aber alles i.O., kann deine Bedenken aber echt verstehen. Wenn man so einen Weg hinter sich hat und eine KB und auch noch mit Zwillingen ss ist, ist es sicherlich nicht leicht, daran zu glauben dass alles gut geht, aber ich glaube ganz fest daran. :)z


    Es ist bei uns allen einfach anders wie wenn man einfach so mal eben ss wurde. :)z


    Wie weit bist du jetzt ganz genau?


    Wann darfst du wieder kommen, nächste Woche, oder?

    @ :) @:) @:)

    Renny


    ich nehme ein Kombi-Pr. und zusätzlich nochmal Folsäure, das hat aber mit anderen Medikamenten zu tun


    Ob IUI , IVF...da bin ich mir grad selbst unsicher ":/

    a ja wenn du geschrieben hast ihr versucht schon eine weile werde ich mit IVF gleich anfangen..ich weiss auch nicht wie dein kinderwunsch gross ist..und aderseits ist das auch geldfrage...kann sein dass du auch schon mit IUI schwanger wirdst...jede frau reagiert anders drauf..also dann hast du auch viel gespart.. :)z oh man manche dinge im leben sind echt nicht leicht... :|N aber ich glaube auch wenn nicht jezt bald haben wir beide glück :)= :)z

    @ delphine:

    ich kanns dir gar nicht genau sagen, wie die spermienwerte sind. man bekommt urplötzlich so viele werte, neue methoden und sonstwas um den kopf gehauen, ich verlier da manchmal echt den überblick ]:D fakt ist, die spermien waren schläfrig und langsam zzz , im "aufbereiteten zustand" (also so wie sie für ne IUI verwendet werden) lag ihre leistungsfähigkeit aber dann im perfekten bereich


    das schleim-spermien problem haben wir durch 2 postkoitaltests festgestellt, mein schleim war zu zäh und die spermien darin mausetot >:( >:( >:(


    renny: erstmal ohne hormone. wir fangen unten an und steigern uns dann ;-D - kostet ja so auch schon ein kleines vermögen.


    wie lief die IUI zeitmäßig ab? konntest du deinen ES genau feststellen? wann musste dein liebster in die klinik und woher weiss man, dass man den richtigen zeitpunkt erwischt hat?

    knubbelinchen


    a ja ich musste gleich mit hormone anfangen...ich habe probleme mit meine zyklen..zu lange..oder so zu sagen ohne medikamente habe ich überhaupt keine periode...ja das stimmt schon aber gegenseits zu andere methoden ist IUI die günstigste...


    also so genau konnte ich mein ES nicht feststellen...hatte ich vll nur bisschen ziehen in unterleib...ich musste mein ES selber auslösen also der richtige zeitpunkt war gleich nächste tag.. ich weiss auch nicht genau wei das alles so funktioniert für mich ist das auch alles neu..aber die ärzte müssen schon wissen wann der richtige zeitpunkt ist..sie haben bestimmt schon viel durch... ich lese und lese auch jeden tag was im internet das ich schlauer bin ;-D wenn du das noch so wissen willst..ich musste am sonntag 6.00 morgens ES mit fertigspritze auslösen..und nächste tag also am montag so ungefähr um 16.30 war die insemination...wir müssten schon aber so eine stunde davor da sein..wegen die spermie aufbereitung..das hat cca. 45 min gedauert...wie alt bist du denn wenn ich fragen darf

    oje, selber spritzen? ich hab montag termin zum ultraschall, anhand dessen wollen sie sehen, wann der eisprung bevorsteht. das scheint mir allerdings alles ziemlich unsicher.selber auslösen ist bestimmt sicherer, da kann man sich bestimmt drauf verlassen. aber ich versuchs jetzt erst mal ohne hormone. weisst du schon, wieviel ihr zahlen müsst? ich bin anfang 30. und selber? :)D

    knubbelinchen


    ojeee das habe ich mir auch gedacht.. noch im bauch...ich habe panische angst vor spritzen..zum glück habe ich so ein gute mann und der hat das für mich übernommen... :)z


    also ich muss 130 pro versuch zahlen + 100 euro medikamente ( aber manche habe ich noch zu hausse falls das nicht jezt bei erste mal geklappt, ich glaube nur die spritze muss ich nächste monat besorgen für nächste versuch) also das macht zusammen 230 euro...ich bin 26 jahre und mein mann 37 :-) und dein mann ? ;-) und hast du schon kinder ich glaube ich habe schon oben gefragt ;-D

    nee, habe ich nicht, du???


    meiner ist auch 11 jahre älter als ich :)z


    warum klappts bei euch nicht, weiss man das?


    bei mir hieß es "ca 150 ohne stimulierung" und "ca 450 mit"...das war mir fürs erste zu viel ]:D

    ich auch noch keine :-) wie lange hast schon kinderwusch und wie lange habt ihr probiert ???


    echt auch 11 jahre ;-D cool... 8-)


    a ja bei uns habe ich die grössere anteil..wegen meine lange zyklen...ohne medi keine periode ohne periode keine ovu und dadurch auch kein ES, mehrere mänliche hormonen und ich habe noch bissi schildrüsseprobleme..und das erste SG von mein mann war nicht so gut..daswegen haben wir IUI empfohlen bekommen...


    ich finde echt gut dass solche foren gibts wo mann sich die erfahrung austauschen kann.. :)^