• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    @ Knusperflocke:

    ich bin heute 11+0


    Nicht mehr lang und dritter Monat ist um! :-)


    Paar Hosen passen jetzt schon nicht mehr...wie weit bist du?


    Ich bin mal gespannt ob es mit dem Erbrechen ab der 12. Woche aufhört...hab bis jetzt 3 kg runter dadurch.


    Naja...unangenehm das ganze aber wir hoffen das beste.

    @ delphine:

    ich weiß in welcher Klinik ich entbinden will, sie ist eins der besten in Köln. ABER bei uns steht bevor das Baby da ist hoffe ich noch ein Umzug bevor. Sind auf der Suche nach einer 3. Zimmer Whg. Ist nicht leicht das ganze...

    @ delphine

    Von dieser Spülung hab ich mal gelesen aber das bietet wohl nicht jedes Kiwuz an. Wir hatten zwei Tage vor Transfer GV und ab Transfer hatte ich 5x spezielle Akupunktur. Ob jetzt das oder was anderes half, weiß ich nicht. Utrogest und Duphaston hab ich ab Transfer genommen.

    KNUSPERFLOCKE


    Kostet diese Spülung was?


    Was heisst GV? Achso, dass es evtl doch nicht durch Kryo sondern GV geklappt hat? Wann war denn da der Eisprung oder wie ist das nochmal bei dieser Kryo?


    Spezielle Akupunktur? ??? Wo? Wird das von der KK bezahlt?


    Du nimmst beides Utro u Duphaston?


    Wieso beides?

    @ Katom

    Oh wow, so weit bist Du schon :)_ :)* Bei mir geht am Sa erst mal der dritte Monat los....zieht sich wie Kaugummi, hab ich das Gefühl :=o Mit Brechreiz hab ich bisher kein Problem, auch in meiner 1. Schwangerschaft net, ich hoffe es bleibt so. Mir ist nur ab und an heftig übel, die letzten Tage meist abends.

    @ delphine

    Ich hab keine Ahnung was das kostet. Nein, ich denke nicht, dass es durch den GV klappte. Hab zwar mit Ovitrelle nen Eisprung ausgelöst aber ich kann mich nicht erinnern einen reifen Folikel im Ultraschall gesehen zu haben.


    Duphaston hat er mir wegen der Adenomyose verschrieben. Es sollte die Krämpfe im Urterus reduzieren, die in der zweiten Zyklushälfte sich häufen.


    Ich bin privat versichert, Akupunktur wird daher immer bezahlt bei mir. Die Krankenkassen zahlen wenn, dann nur Schmerzakupunktur. Wird auch in unsrem Kiwuz angeboten. In der Regel kostet eine Sitzung 49€

    Knusper *:) Naja, die Akup. kann man sich wohl eher nicht leisten, wenn man nicht grad privat versichert ist.


    Schmerzaku. , naja , wenn die ähnlich abläuft, könnte man die sich ja einfach vom Arzt verschreiben lassen ;-D ( wenn diese dann bezahlt wird)


    Duphaston hatte ich als auch schon, aber ich dachte entweder Utrogest oder Duphaston. Ich muss Utro eh schlucken, vertrage es anders nicht, so auch nicht wirklich super aber ich kriege durch Utro schnell Unterleibsentzündungen etc. 1. Schwangerschaft hatte ich das nicht, komisch.


    Wieso hast du ausgelöst?


    Dir wurde doch durch die Kryo eine Eizelle eingesetzt, oder? ( Eizelle von ICSI )

    Ja aber die Kryo erfolgte im sog. natürlichen Zyklus und da wird halt auch ein Eisprung ausgelöst, auch wenn man diesen in dem Sinne nicht "nutzt". Da gibt es unterschiedliche Protokolle, genau wie bei der ICSI ( kurzes oder langes Protokoll)

    Das kapiere ich nicht mit dem ES auslösen etc und Protokoll,aber damit kenne ich mich einfach zuwenig aus, denn ich habe mich was Kryo angeht noch gar nicht informiert da wir ja erstmal vor einer Insi, IVF oder IVM stehen.


    Knusperflocke, habe dir eine PN geschickt, bitte antworte mir darauf kurz über PN. Danke @:)

    delphine30


    das ist super idee :)= :)z :)^ ich blicke auch irgendwie nicht mehr durch...ich lese hier nur ihr seid in diese und diese ss woche aber der rest ":/


    ich fange schon mal an :)z


    Renie, 26 Jahre, noch keine kinder


    schildrüsseunterfunktion, PCO, erste IUI 5.12.2011 und testen am 21.12.=???

    katom

    wenn du ein paar Seiten zurückblätterst und dir meine Beiträge anschaust wirst du schon über meine jetzige sexuelle Einstellung lesen :=o es lohnt sich.....


    ich habe eine coole Hebamme gefunden, sie war eine Beleghebamme in einem der KH hier, sie wurde leider vor kurzem gekündigt, so dass sie mich nicht in diesem KH entbinden darf >:(


    wenn ich mit ihr gebären möchte muss ich in ein anderes KH das ist ca.50km von hier entfernt.....


    jeder rät mir davon ab und ich will nicht ohne sie :°(


    katom, ich bin jetzt 27.Woche und uns steht auch ein Umzung Ende Januar bevor!!!!! wir haben auch sehr lange nach einer Wohnung gesucht(4 Zimmer) und haben jetzt eine schöne gefunden, also steht auch noch viel Stress bevor ":/ aber irgendwie freue ich mich auch darauf!!

    delphine

    willst du wissen warum ich mein Leben als erstklassig beschrieb, oder?


    nun, das ist schwer denn jeder empfinden es anders das schöne Leben....


    mein Leben war und ist natürlich immer noch sehr schön, wir sind gesund!! ich bin endlich bei mir angekommen, bin mit mir im Reinen, seit Jahren stehe ich auch ganz fest auf beruflichen Beinen und bin gut in dem was ich mache, wir sind sehr viel gereist(Thailand, Peru....) haben gemeinsame Hobbys und andere Beschäftigungen die uns erfüllen, sind glücklich miteinander....zum perfekten Leben fehlt uns nur noch ein eigenes Haus, aber da kommt auch noch :)z


    ich hoffe du kannst damit was anfangen ;-)

    Satyna


    na, das hört sich perfekt an und was du sagst, Gesundheit ist das Wichtigste, da hast du recht. Es ist auch etwas, das wird man sich nie kaufen können, man sollte damit sorgsam umgehen und wenn man es nicht hat, sollte man sich sehr gut um sich selbst kümmern und jeden Stress vermeiden, wenn man gesundheitlich angeschlagen ist. Leichter gesagt als getan :=o


    Was meinst du endlich mit dir im "Reinen" , es hört sich so an, als wäre da irgendwas gewesen?


    Und beruflich warst du erst auf der Suche, was ist das Richtige, oder wie?


    Wie alt bist du nochmal?


    Rennie, ja, man kommt einfach durcheinander wenn man noch nicht lange hier ist, ...das stimmt


    Ja, also man kann Östradiol und Progesteron eine Woche- plus, minus, nach Eisprung testen lassen, bzw IUI testen lassen, musst mal in deinem KIWU fragen. So können sie testen ob du gut eingestellt bist mit dem Utro oder ob du bspw zusätzlich Östradiol benötigst.


    Wegen deiner SD, bestimmt versuchen die grad die richtige Dosis zu finden, wenn du sagst die sagen mal so, dann wieder so.

    Hi ihr Süßen *:)


    Kurzer Bericht vom Doc....NR. 1 ist ca. 14 mm und NR. 2 ist ca. 17 mm, Wirbelsäule und Armknospen waren gut zu erkenen, ebenso die Amnionhülle. Ich habe ein recht großes Hämatom an der Hinterwand, von dem wahrscheinlich die Blutung kam. Muss mich weiterhin absolut schonen und mit Arbeit ist so auch vorerst nix, zumindest nicht so lange es diese Größe hat. Mir gehts nach wie vor ganz gut, bis auf ab und an starke Bauch- und Rückenschmerzen. Die letzten Tage war mir insbesondere abends ordentlich schlecht :-X

    @ delphine

    PN folgt noch @:)

    Die Ärztin hat sogar eine fragliche, leere DRITTE Fruchthöhle gechallt......stellt euch das mal vor :-o :-o Mir blieb kurz das Herz stehen und ich war froh, dass die so klein und leer war :=o

    *:) puh, habt ihr viel geschrieben....


    ich weiß nun schon nicht mehr, von wem welche frage kam, sorry, ss-demenz |-o ;-)


    man muss jedenfalls nur einen zyklus pausieren zwischen 2 ICSIs, ne kryo kann man sofort anschließen...


    wir haben bereits solche eine liste, muss nur nochmal ausgekramt und aktualisiert werden ;-) weiß leider gerad die seite nicht, wo sie ist...


    ne hebi hab ich durch ne freundin empfohlen bekommen, sie war nun mal hier und ich werd sie wohl nehmen für die vor und nachsorge...


    nach dem nächsten US (22.12.) werd ich mich (sofern alles gut ist) beim Geb.vorb.kurs anmelden und mir mit schatz wohl im januar 2-3 KH anschauen, wobei ich schon einen favoriten hab...wenn ich mich entschieden hab, werd ich mich dort sofort anmelden, wenn das geht...den kurs mach ich allerdings bei uns um die ecke aus bequemlichkeit, da ich dort zu fuß hin kann...


    ich muss utro noch bis ende 12.woche nehmen, dann auslaufen lassen (welch ein wortspiel ;-D )...


    find sex mit dem utro auch fies und wir haben irgendwie zz noch beide bedenken wg dem knirps, auch, wenn es quatsch sein mag...wir warten lieber, haben so lang gebraucht, bis wir so weit gekommen sind...


    ansonsten war mir bisher 2x schlecht, sonst rücken, verdauungsprobleme und müde, sonst alles gut!


    :)_

    @ flocke

    oh weia, wie krass, ne dritte? echt gut, dass sie leer ist!!! :)_ schön, dass alles gut ist bei dir! weiter so!!!!


    bin heute 12. woche, freu! bussi :-x

    @ Suerte

    Wahnsinn, nun hast Du die wackeligen 12 Wochen rum. Morgen fängt die 9 SSW bei mir an. Wär auch gern schon weiter, seufz. Die beiden haben sich innerhalb 1 Woche mehr als verdoppelt, echt irre. Sei froh, dass Di so wenig Beschwerden hast :)* Immer noch Verdauungsprobleme? Da kann ich trotz mangelnder Bewegung überhaupt net klagen. Mir fehlt so der Sport :°( Werd aber erst wieder gehen, wenn das Hämatom weg ist. Ne, Gv ist bei uns auch weiter ein no go wegen dem Hämatom. Blöd, sonst liest man immer dass andere sowas aben und dann hat man selber so en Mist :(v