• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    nein,ich frage am montag meine kiwu-ärzte, was sie meinen. aber wenn ich nochmal IUI mache, dann nur noch ein letztes mal. das IST jung, wir sind jeweils 10 jahre älter. meine eltern und schwiegereltern sind 80. das nenn ich mal höchste zeit :)z also setz dich nicht so unter druck!

    ;-) Hallo Ihr hier *:) *:) *:) Ich bin schon länger hier bei med1 angemeldet und hab schon in einigen Fäden mitgeschrieben, nur leider ist unser Kinderwunsch nun mit IVF nur machbar. Darf ich mich zu Euch gesellen ?? Ich bin 37, mein Mann 32. KiWu besteht schon seit einigen Jahren. Nachdem es nie geklappt hat, habe ich mich an meinen Frauenarzt gewendet. Der hat einige Zyklusbeonachtungen durchgeführt und mich dann zur Bauchspiegelung geschickt. Vorher noch ; hatte füher viele OP´s wegen Zysten + Myomen. Leider wurde mir damals schon mein rechter Eierstock und ein wenig vom linken entfernt. Die waren zu arg geschädigt. Ne Konisation hab ich auch hinter mir ;(


    Nu ja, bei der Bauchpiegelung im Sept 11 kam raus, das mein linker Eileiter komplett mit Flüssigkeit gefüllt ist, der linke war total verklebt, Verwachsungen wurden gelöst. Bei meiner Vorgeschichte und dem Ergebnis wurd ich gleich in die kiwuklinik geschickt. Im November hatten wir auch gleich einen Zyklus lang hormonelle Stimulation mit GV. Hat leider nicht geklappt. Bei meinem Mann ist auch übrigens alles i. O.


    Der Doc in der Klinik sagte gleich, dass die Chanchen natürlich schwanger werden, sehr sehr gering sind, wenn nicht gleich 0.


    Somit gehen wir nun ins IVF Verfahren. Leider musste ich vorher (letzte Woche) nochmal operiert werden. Da wurd der rechte mit Flüssigkeit gefüllter Eileiter entfernt, dabei haben die sich gleich den linken angeschaut, der wieder sehr verklebt war und haben den gleich mit entfernt. Lt Doc erhöht sich so ein wenig die Chance, dass es mit IVf klappt. Nu wart ich auf meinen 1 Zt und am 20 Zt gehts dann los mit Nasenspray zur downregulierung.


    das macht mich mom. auch alles sehr fertig. Nach der letzten OP nu bin ich wirklich komplett ohne Eileiter :°( :°( :°(


    Ich würde mich echt freuen, mich mit Euch auszutauschen und mitzubekommen, wie es bei Euch läuft und verlaufen ist.


    Allen einen wunderschönen Abend

    Hallo,


    bin auch gerade wieder im ICSI-Versuch, habe am Mittwoch die PU.


    Bin bei meiner dritten ICSI vor 2 Jahren ss geworden, jetzt versuchen wir ein Geschwisterchen zu bekommen.


    Renny


    Die Schilddrüsenwerte sind schon sehr wichtig. Bei Kiwu sollte der so bei 1 liegen, bei Hashimoto sogar darunter! Bitte gehe zu einem Schilddrüsenspezialisten, die Kiwu-Ärzte sollten es natürlich wissen, kümmern sich aber leider nicht so darum. >:(


    Kaddy


    Da hast Du ja schon ganz schön was durch gemacht. Bei mir liegt es hauptsächlich am schlechten SG meines Mannes. Letzte Woche wurdest Du erst operiert? Merkst Du davon noch was? Wenigstens geht es bald los bei Dir. Ich finde die Wartezeiten immer schlimm, und je kürzer desto besser.

    @ renny:

    ja, war ich. einen IUI-zyklus mach ich noch. ich nehme ab morgen 5 tage lang eine halbe clomifen. und du? das selbe? hab termin am donnerstag nächste woche zum US, ich denke die IUI wird samstag gemacht werden, wenn mein ES wieder pünktlich kommt. er hat mir abgeraten, dass ich KEINE 2 clomifen-zyklen hintereinander machen soll, ich machs aber dennoch, weil das ja erst mein erster war und ich anschließend auch keine IUI mehr mache – ist mein letzter IUI-versuch :-(

    @ kaddy:

    huhu *:) deine krankengeschichte ist wirklich schlimm und lang, ich drücke dir beide daumen. meine ist nicht lang (3 bauchspiegelungen, alles okay , nur etwas endometriose), aber dennoch klappts seit 1,5 jahren nicht. du bist quasi auch noch "neuling" in sachen IVF? dann wünsch ich alles gute. und kotz dich hier ruhig aus. auch ich bin momentan frustriert und resigniert, aber mit meinen freundinnen red ich nicht über meine kiwu-odysee, deshalb bin ich froh über jeden hier ]:D

    @ milli:

    ui, dann viel glück am mittwoch. deine wievielte ist das? machst du das unter narkose?

    Guten Morgen :)D Milli ja ich merk noch viel. Die Op ist nun 8 Tage her und es zwickt und zwackt leider alles noch etwas. Bis morgen bin ich noch zuhause und dann werd ich wohl auch wieder arbeiten gehen. Ablenken ;-) obwohl Ablenkung ist es da gerade nicht. gerade nu hat mein Chef sein 2. Kind bekommen und das ist Thema nr 1. ich freu mich ja für die, aber auf der anderen seite tut es auch sehr weh.


    Ja die Wartezeit ist schlimm. Ich würd auch am liebsten gleich morgen loslegen. Obwohl – andererseits hab ich auch extrem Bammel vor der Sache. Wieder Spritzen, wieder Narkose....brrr Aber man weiß ja wofür man das tut.


    Knubbelinchen. Danke ;( Ja leider mag mein Körper mich in diesem Punkt wohl nicht so. Ich hätte das auch alles lieber nicht gehabt, hmpf.


    Auf jeden Fall. Das ist auch für mich komplett neu mit IVF u das erste Mal. Alle Papiere sind ausgefüllt, KK hat 3 versuche genehmigt.....alles startklar, nun muss nur meine Regel kommen +ggg. Dann gehts zum Glück bald los *hibbel


    Na aber 3 Bauchspiegelungen sind ja auch nicht so fein. Hast Du das auch so extrem mit dem Schmerz gehabt, wenn das Gas wieder austritt? Boa, ich konnt danach immer kaum atmen, total unangenehm.


    So, ich werd mal eben meine Wäsche anstellen. Habt alle noch einen schö. Vormittag *:) *:)

    nach 8 tagen wird´s jetzt sicherlich bald besser mit den schmerzen :°_


    meine BS waren alle unterschiedlich.bei zwei hatte ich nur die ersten beiden tagen bei jeder bewegung schreckliche schmerzen, bei einer zwickte und zwackte es fast 14 tage...bewegung ist das beste, was du machen kannst, um das gas loszuwerden *:)

    knubbelinchen

    Das ist dann meine vierte PU. Ja, nur unter Narkose, wobei das keine Vollnarkose ist, sondern was anderes, fühlt sich für mich aber genauso an. zzz


    Hoffentlich klappt es bei Dir bei der nächsten IUI. :)* Ist ja auch schon bald!

    Kaddy

    Ja, ist immer blöd, wenn andere ss sind. Das kenne ich auch. Man ist ja kein schlechter Mensch, fühlt sich aber schuldig, weil man sich irgendwie nicht so richtig für die freuen kann. Es tut halt echt weh.


    Und die PU ist bei weitem nicht zu vergleichen mit einer BS oder so! Eine BS wurde bei mir auch einmal gemacht – Entfernung eines Myoms. Also hab davor keine Angst. :)_

    @ me

    Ich bin schon wieder aufgeregt wegen morgen, aber am schlimmsten ist für mich, dass man nüchtern sein muss. Ich will keinen Durst haben und dann nichts trinken dürfen. Ich schau dann ständig auf die Uhr was mich vom schlafen abhält. %-| Echt blöd von mir.

    Milli da drück ich für morgen auch mal doll die daumen. Was ist das für ne Narkose? nicht ganz wie ne vollnarkose? Dann bin ich beruhigt ;-) wenns nicht so wild ist. Viel schlimmer find ich ja die Spritzen. Bei der Stimulation mit ;-D musst ich mir ja auch jed. Tag die dinger in den bauch hauen. das hat mich extrem viel überwindung gekostet.


    Ich freu mich echt für alle, die Nachwuchs bekommen, nur tut es ja doch selbst innerlich extrem weh. Hoffentlich werden wir auch bald alle in diesem Punkt glücklich.


    Knubbelinchen. Auf jed. Fall, es wird jeden Tag besser ;-) wenn sich nu noch die olle Zyste zurückbildet, wäre alles ertragbar. Hofftl kommt die Mens nächste Woche pünktl. und dann gehts bald los...


    das stimmt, Bewegung tut immer gut. heut war ich auch mal unterwegs, shoppen ;-) musste mir mal was gutes tun *fg

    Knubbelinchen

    ja ich nehme seit heute clomifen :)z auch 5 tage lang..


    kann sein das wir diesesmal eine IUI gleichzeitig kriegen :)z :)= können wir zusammen abwarten.. ;-)

    Milli8

    ja ich weiss aber was soll ich da machen..die beide arzte bei KIWU haben gesagt ist net so schlimm..ich finde das sehr schlimm wenn der wert soll bei 1 liegen und ich hatte bei lezte versuch TSH 9...soll ich mich mit die da streiten


    ich gehe jezt jede woche zu meinem arzt (ist aber kein richtige spezialist für die schildrüsse nur,er ist allgemein.medizin) und da nehmen wir jezt jede woche blut ab wegen den werten..

    @ renny,

    ja, ich hab auch gestern meine erste halb genommen. 5 tage lang :)z


    meinen ES und somit auch die nächste IUI erwarte ich am samstag nächte woche. auf meinen zyklus ist glücklicherweise meistens verlass. kannst du es schon vorhersagen, wann du die IUI und den ES erwartest?

    @ kadyy,

    shoppen ist super nach ner BS, soll prima helfen. ich war heute auch shoppen, sommershirts, bei -11° ]:D

    ;-D ;-D ;-D Sommershirt sind ja nie weg :)^ :)^


    Ich hab noch ein paar Pullis im Schlussverkauf ergattert ;-) Balsam für die Seele ist shoppen


    Morgen gehts ja wieder los – ab in das Irrenhaus Büro. zzz


    Milli – wie wars denn ??


    Ich wünsch Euch allen einen schönen Abend, ich verzieh mich mal aufs Sofa u schau mir irgendwelchen Quatsch im TV an *:) *:) *:)

    Renny

    Du hast ja bereits Deine Ärzte darauf angesprochen, also mehr würde ich da auch nicht tun – außer eben, zusätzlich zu einem anderen zu gehen, und das tust Du ja. Dein Hausarzt passt Euthyrox, oder was Du da nimmst, jetzt immer an damit der Wert auf 1 geht? Ist ja super. Bei Hashimoto kenne ich mich nicht aus, aber ich habe gehört, dass neben dem TSH auf der FT3 und FT4 Wert wichtig sein sollen.??? Der letzte Endokrinologe, bei dem ich war, hat mir auch gesagt, dass selbst ein TSH von 4 bei Kiwu in Ordnung sein soll. :-o Also nach der ersten ICSI hatte ich die Praxis gewechselt. Und die neue Praxis wollte nicht mit einer Behandlung starten, wenn der TSH nicht zumindest unter 2 wäre. So bin ich erst auf meine Unterfunktion aufmerksam geworden. Da sieht man ja, wie unterschiedlich die Ärzte damit umgehen.

    Kaddi

    Keine Ahnung was die als Betäubung geben, aber eine Narkose soll es nicht sein. Ja, bei meinen ersten Bauchspritzen war ich auch total aufgeregt, aber die Routine kommt ja zum Glück schnell.

    @ me

    PU ist gut verlaufen, es wurden 11 Eizellen punktiert. Eigentlich wundert es mich, denn bei dem US vor einer Woche hat der Arzt gesagt, dass da 14 Follies wären. Naja, werde da nochmal nachfragen. Und morgen Vormittag soll ich anrufen, dann sagen die mir, wieviel sich haben befruchten lassen, und wann der TF sein wird, also um wieviel Uhr, denn der TF wird auf jeden Fall am Montag sein.

    @ milli

    *:) süße, ist doch super gelaufen mit 11! :)^ bei mir waren es nur 6, davon haben sich dann 4 befruchten lassen und nur 3 weiterentwickelt...


    also, kopf hoch! denk an dich!


    :)_

    @ kaddi

    *:) dich kenn ich auch noch!!!tut mir leid mit deinen eileitern, meine freundin hat auch keine mehr und ist nach der 1.ICSI nun ss geworden, bzw der kleine (mein 2.patenkind) ist nun 14, 5 monate alt! x:)


    du wirst es auch packen, halt durch!


    :)_

    @ renny,

    knubbelinchen


    drück euch weiter die daumen, bloß nicht aufgeben!!! zur erinnerung:


    bei mir hat es 8 versuche gebraucht, bis es geklappt hat (3 IUIs, 2 Kryo, 3 ICSIs), glaubt mir, ich konnte teils fast gar nicht mehr, war so traurig und perspektivlos, aber ich hab gedacht, ich muss kämpen und DAS hat sich gelohnt!!!


    zu 90% bekommen wir dann im juli ein mädel x:)


    TSH sollte wirklich höchstens bei 2 liegen, besser 1, 5 oder weniger...auch der FT3 und FT4 ist sehr wichtig, um ss zu werden, daher bitte genau checken lassen!


    alles alles gute euch!


    :)_

    Danke Suerte! @:) *:)


    Also von den 11 waren 5 reif, und 4 haben sich befruchten lassen. Hoffentlich entwickelt sich zumindest eines weiter, mit dem ich ss werde, mehr will ich ja gar nicht.


    Shoppen


    Dazu hätte ich auch wahnsinnig Lust, aber ich hoffe halt, dass mir die Sachen im Sommer dann nicht mehr passen werden, daher lass ich es jetzt. ;-D


    Kaddi


    Und, wie war es im Büro?