• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    ich nehme gar keine. hatten meine freundinnen alle nicht und bei denen kamen überall ordentliche kinder bei raus ":/

    @ josephine

    Zitat

    Muss mich immer mal wieder daran erinnern, dass es auch NICHT funktionieren kann

    nicht tun, nutze die positive Gedanken und halte sie so lang wie möglich fest :)_


    Ich war nach den ersten paar mal Nasenspray aber auch wie aufgedreht und bei bester Laune....muss am Wirkstoff liegen ;-D :)*

    ich will auch so einen spray, bin so frühjahrsmüde. zzz ;-D


    gestern kam der antrag von der klinik, habs heute morgen gleich an die kasse weitergeleitet.


    hoffentlich geht es schnell über die bühne und die kassen sind fix, dann könnten wir evnt im nächsten zyklus anfangen und keine weitere zeit verlieren.

    du kannst mit dem wisch auch direkt zur kasse, die haben ja in jeder größeren stadt filialen. ich bin mit dem wisch dorthin und die hat mir sofort nen stempel draufgemacht und schon war´s bestätigt. ist für alle ratsam, die´s wie ich besonders eilig haben ]:D

    hallo!!!


    hab gestern meinen "rabauken" wiedergekriegt!!! x:) hatte den ganzen restlichen tag ein fettes grinsen im gesicht. ;-D Jetzt heißt es :)D :)D :)D


    Wie ist das eigentlich gemeint, dass man starke erschütterungen vermeiden soll nach dem transfer? Mache mir im nachhinein ein bißchen sorgen... musste mit dem bus fahren nach dem transfer und der busfahrer ist gefahren wie ein irrer und teilweise echt heftig über kopfsteinpflaster gedonnert... :-o mache mir jetzt schon ein bißchen sorgen. Andererseits heißt es ja, rausfallen kann da nix! ":/


    Folsäure nehm ich auch keine... ":/


    wann nach dem transfer könnte man eigentlich was merken? ist total albern, aber ich denk die ganze zeit ich müsste irgendwas merken... %-| ist bestimmt normal dass man sich so verrückt macht...


    ich war auch mit dem antrag für die krankenkasse direkt in der filiale. hab den stempel drauf bekommen und das wars. Ging ratz fatz!


    Renny, viel Glück für deine PU am Montag, ich drück die daumen dass viiiieele tolle eizellen dabei rauskommen!!! :)^ :)*

    oh, mina, da freu ich mich für dich *:) ;-D :)=


    so was macht echt hoffnung!


    blöde frage: wohin wurde das denn eingesetzt? bei "normalem" sex bzw ner IUI kommt es ca 4 tage später zur einnistung, ab dann spüren manche frauen was, manche nicht. ich weiss aber noch nicht wirklich, wie genau der weg nach ner IVF/ICSI ist.


    na dann, mach dir mal ein schönes wochenende, du bist mit sicherheit noch happy. musst du sonst noch irgendwas beachten? oder musstest du nach der PU was beachten? ich frage, weil ich selbstständig bin und nur ungerne áll diese zeit krankgeschrieben wäre. ":/


    ich hatte heute nacht übrigens einen ziemlich bescheuerten alptraum: es wurden ganz viele eizellen von mir eingefroren und als ich in die klinik kam sagte mir mein arzt, dass sie stromausfall hatten und alle wegwerfen mussten :-o

    Hallo *:) *:) Ich komm garnicht hinterher mit schreiben ;=)


    Soviel um die Ohren. Ich war heut wieder in der Klinik u muss ab heute 3 Einheiten Menogon spritzen. Schauen wir mal, was mein einer Eierstock zustande bringt! Ich bin gespannt. Am 16. wirds überprüft u dann gehts bald los. Ach, das wäre ja ein Traum,wenn es beim 1. Mal klappt.

    @ mina ich drück Dir auch mal die Daumen

    Allen anderen sowieso auch ;-)


    Habt alle ein schickes WOchenende. :)_

    knubbelinchen,

    was für ein Alptraum!!! :-o Da kann man mal sehen wie einen das alles beschäftigt. Du bist bestimmt schweißgebadet aufgewacht! Aber keine Sorge, alles wird gut. ;-D :)z


    Den kleinen 8-Zeller haben sie direkt in die Gebärmutter eingesetzt. Da schwirrt er dann wohl noch einige Zeit rum und nistet sich dann *hoooofffeeeentlich* 5-7 Tage nach der Befruchtung ein.


    Ich glaub wie lang man nach der PU von der Arbeit ausfällt kann man vorher schlecht sagen, je nachdem wie es dir geht. Den Tag bist du auf jeden Fall krankgeschrieben. Und ich bin zumindest froh, dass ich die ganze Woche nicht arbeiten musste! Man sollte sich doch schonen danach und es kann ja auch zu einer Überstimulation kommen. Ansonsten wurde mir gesagt man soll viiiieeel trinken und viel eiweißhaltiges essen. Saunagänge, schwimmen gehen und starke Belastung und Erschütterung vermeiden (deshalb hab ich auch so dolle Angst wegen der holprigen Busfahrt... :-o ). Ansonsten ganz "normal" weiterleben. ;-)

    hallo kaddi! *:)

    Danke, ich freu mich über jeden Daumen!!! :)_


    Das ist auch dein 1. Versuch? Bei mir auch. Was machst Du, IVF oder ICSI?


    Genau das denke ich auch immer: Es wäre ein Traum wenn es beim ersten Mal gleich klappt... das wär zu schön um wahr zu sein!!! ;-)

    so Mädels,

    und jetzt bitte nicht wundern..... ich hab ne echt total bescheuerte Frage..... aber es lässt mir keine ruhe:


    Ich war grad so blöde >:( und hab Tiramisu gegessen und hab erst hinterher dran gedacht dass da ja Alkohol drin is. So blöd!!! Ich mein, da is ja nich viel drin, aber jetzt mach ich mir total sorgen dass das die Einnistung beeinflussen kann. Kann mich da jemand beruhigen *bitte bitte* oder hab ich echt mist gebaut???


    Oh mann, dass is echt bekloppt oder? |-o


    Ich hätte nie gedacht dass man sich so verrückt machen kann...

    hey, ich denke nicht. war es selbergemachtes oder gekauft ? beim gekauften wird eh mehr aroma drin sein als echt. ???


    das ist das gleiche wie das baby die ersten 4 wochen nocht nicht an deinen blutzyrkel angeschlossen ist.


    interresant zu wissen das man an diesem tag krankgeschrieben wird. hab mir überlegt wie das gehen soll an diesem tag.


    unser prof hat übrigens gasagt, leichte narkose für 5 min .


    viel viel glück mina


    und dir renny auch beim eierchen gewinnen

    @ mina,

    ich glaub auch nicht, dass das schlimm ist. du hast ja außer nem winzigen achtzeller noch nix, was irgendwie bei dir mittrinken würde...und es war jetzt ja auch keine flasche wodka :p> – also, genieß den leckeren tiramisu, ich beneide dich jedenfalls drum! :)z


    wie gehts jetzt weiter, musst du nochmal irgendwann hin? oder erst heute in 14 tagen zumtesten?


    euch allen ein sonniges wochenende!!! :)_

    oh mann, ich muss mich mal ausweinen! findet ihr es auch so schlimm, freudige nachrichten bzgl neuen schwangerschaften aus dem freundes- und bekanntenkreis zu erhalten? >:(


    gerade eben hat mir wieder jemand mitgeteilt, dass es geklappt hat...mir tut es so schrecklich leid, dass ich mich in keinster weise mitfreuen kann! die armen wissen ja auch gar nicht, dass es bei mir nicht hinhaut und ich daran verzweifele.


    aber ich fühle mich dann so böse und ärgere mich, dass es bei allen so problemlos klappt nur bei uns armen würsten hier nicht :°( fies, oder, dass man sich nicht mitfreuen kann?


    wenn ich hier im forum höre, dass es geklappt hat, ist es genau andersrum. ich freue mich riesig, weil ich weiss, wieviel "arbeit" bei allen hier dahintersteckt. und weil es mir selbst hoffnung macht, dass es also doch gehn kann...aber meine dutzenden schwangeren bekannten nerven mich gerade tierisch ":/

    Hallo

    morgens um 8 ist meine PU..ich habe so ein angst..ich dachte ich habe keins aber doch ich habe angst von diese scheiss narkose... %:| ich habe voll die panik..ich kann bestimmt ganze nacht nicht schlafen :-/ ich bin gerade voll sauer auf ganzen welt..und ich frage mich wieso ichhhhhhhh... ":/


    ich werde euch morgen berichten..

    Hallo Ihr Lieben!


    Ich melde mich dann auch nochmal zurück. :)


    So langsam merke ich die ersten Nebenwirkungen vom Nasenspray... mir wird jetzt immer ne halbe Stunde nach der Anwendung ganz flau und ich habe seit 2 Tagen Schmerzen in der Hüfte?!? (hab dann gerade mal Beipack gelesen und da steht Muskel und Gelenkschmerzen können auftreten...?! ) Mmh.. ist alles zum aushalten... aber seltsam... naja...


    Jetzt warte ich nur darauf das meine Tage kommen... Freitag müsste es soweit sein und dann geht's los mit spritzen... bin schon ganz heiß drauf! ]:D

    @ mina:

    Ich drück Dir ganz dolle die Daumen!! Wegen den Erschütterungen im Bus brauchst Du dir glaube ich auch nicht soooooo dolle Sorgen machen! Ich habe von meiner KiWU Klinik so ein Faltblatt mit den häufigsten Fragen bekommen und da steht drin: (zum Mut machen! :)z )


    "Die zum Zeitpunkt der Übertragung mikroskopisch kleinen Embryonen werden in einem kleinen Tröpchen Nährlösung in die Gebärmutter eingespült. Häufig wird die Gebärmutter wie eine auf dem Kopf stehende Flasche abgebildet. In Wirklichkeit ist sie aber nicht hohl, vielmehr liegen die Gebärmutterwände eng aneinander. Die Embryonen werden also förmlich zwischen den Wänden schützend eingebettet. Zudem sieht die Schleimhautoberfläche in der Gebärmutter unter dem Mikroskop rau aus. Ähnlich wie auf einem Löschpapier wird das Tröpfchen mit den Embryonen aufgesaugt, so dass die Embryonen mit der Nährlösung sofort mit der rauen Schleimhautoberfläche in Kontakt kommen. Somit wird plausibel, warum es unmöglich ist, durch Körperbewegungen der Frau die Position der Embryonen innerhalb der Gebärmutter zu verändern. Mit der Embryonenübertragung wird auch immer ein kleines Luftbläschen eingespült, das bei einer Ultraschalluntersuchung erkennbar bleibt. Wissenschaftliche Unterschungen zeigten, dass sich die Position dieses Luftbläschens nicht verändert, und zwar unabhängig davon, ob die Frau aufgestanden ist oder Bettruhe eingehalten hat! Auf die Schwangerschaftsrate haben eingehaltene Bettruhe oder verschiedene körperliche Aktivitäten offenbar keinen Einfluss."


    Trotzdem soll man eben darauf achten wie es einem so geht. Mit Sport nicht übertreiben usw.


    Intuitiv verhält man sich wahrscheinlich sowieso einfach ruhiger und vorsichtiger! :)*

    @ knubbelinchen:

    Oh ja! Das kenn ich nur all zu gut. Habe da auch schon die ein oder Träne bei verdrückt, weil es mich immer wieder daran erinnert hat, das wir leider einen anderen Weg dafür gehen müssen. Hach, das ist so ungerecht...


    :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Aber wir schaffen dass auch noch! :)*

    @ Renny:

    Ich drück Dir die Daumen!! Das wird alles gut werden! Bin gespannt was Du zu erzählen hast!


    Bei mir dauert's noch schätzungsweise 10-14 Tage... oder so...

    @ all:

    Sind wir hier eigentlich alle beim bzw. vorm 1. IVF/ICSI Versuch?!

    Guten Morgen zusammen!


    Neue Woche – neues Glück ;-)


    Mina, ja das ist auch unser 1. Versuch. Wir machen IVF – ist leider nötig, da ich viele OP's hatte u meine Eileiter nu bei der letzten beide entfernt wurden. Das ist halt noch die letzte Chance bei uns. Ich spritze ja nu seit Freitag letzter Woche abends immer 3 Einheiten Menogon u komischerweise gehts mir doch recht gut. Vom Nasenspray hab ich Anfangs was gemerkt, aber nu auch nicht mehr. Bis nu Freitag gehts so weiter u dann wir mal kontrolliert, wieviel Folikel sich schon gebildet haben. Mit viel Glück hab ich Mitte nächster Woche dann die PU. Wurde diese bei Dir auch in Narkose gemacht?


    Josephine ich nehme Folio aus der Apotheke. hehe, ich hatte die ersten 2 Tage vom Nasenspray immer gute Laune. ;-) Oder hab es mir eingebildet. WElches nimmst Du?


    RENNY :)_


    Nu habt alle einen einigermaßen schönen Start in die neue Woche.


    Ach – wie lange wart Ihr denn krank geschrieben nach der PU? Bei mir im Merkblatt steht, dass man sich von der PU bis zur Einsetzung krank schreiben lassen sollte?!