• IUI, IVF, ICSI: Wer noch?

    Hallöchen allerseits, ich wollte mal horchen wer von Euch auch IUI, IVF oder ICSI gemacht hat oder noch macht und mich gerne mit Euch austauschen. Ich selbst hab 3 IUIs und 2 ICSIs bereits hinter mir.
  • 24 Antworten

    oh, kaddy, das tut mir leid. das ist echt ne shclimme vorstellung. :°_


    naja,musst du jetzt das beste draus machen. als käme es bei uns, die wir seit lichtjahren umsonst probieren, noch auf 2 monate an ;-)


    weißt du, wie´es dann bei dir weitergeht?

    So, soeben mit Klinik telefoniert ;(


    Man kann es nu probieren, ob sich die eine Eizelle befruchten lässt. Wenn nicht, ist der Versuch weg


    Oder ob man abbricht u es mit einem kurzen Protoll versucht?!


    ich mach nu heut noch mit den Spritzen weiter u geh morgen um 7 Uhr hin. Dann treff ich die Entscheidung.

    Hallo an Alle!

    @ kaddi:

    Ach herje... was les ich da... :°_ :°_


    Oh man... das tut mir leid.Ich würde auch bis morgen mit der Entscheidung warten und erst nochmal mit der Ärztin sprechen.


    Vielleicht lässt sich die eine Eizelle ja auch befruchten?! Oder gibt es denn noch andere Medikamente / Dosierungen die für dich in Frage kommen und wirksamer sind? Das würde ich erstmal noch wissen wollen, bevor ich mich entscheiden könnte...


    Sei gedrückt! :°_

    @ knusperflocke:

    42 EIZELLEN?! 7 Liter Wasser? Oh mein Gott... das ist ja ein Alptraum...


    Gut das Du das alles so gut überstanden hast! Und jetzt bist Du mit Zwilli's schwanger! x:)


    Du scheinst eine Glückspilzin zu sein! :)*

    @ all:

    Ich warte noch immer auf meine Tage... bin etwas gereizt heute... ]:D


    Hab sämtliche PMS – Symptome aber nix passiert... so ein sch...


    Für Ernährungstipps bin ich auch offen! Was heißt eiweißreiche Ernährung ab Punktion?


    Jeden Tag ein Steak, Pute, Hähnchen... etc... mit Salat?! :-q

    Donnerhexe77: 34 Jahre – 1. IVF – wartet auf KK-Genehmigung – Downregulation ab –PU :[] am: ?! –Transfer am ?!


    Josephine7: 31 Jahre – 1. ICSI – Downregulation ab 08.03.12 – PU :[] am: ?! – Transfer am: ?!


    Kaddi74: 38 Jahre 1.IVF – Downregulation ab 24.02.12 / PU :[] am ?! / Transfer am: ?!


    Knubbelinchen: 34 Jahre – 1.IVF – Downregulation ab 15.03.12 – PU :[] an Ostern – Transfer am : ?!


    Mina82: 29 Jahre – 1. IVF – PU :[] am: 05.03.12 – Transfer am: 08.03.12 – ST: 22.03.12 :)* :)* :)D :)D


    Renny25: 26 Jahre – 1. ICSI – PU :[] am 12.03.12 / Transfer am: 16.03 / ST: 28.03.12 :)* :)* :)D :)D


    Servus17: 34 Jahre – 1. IVF negativ – 1. ICSI – Downregulation 27.02.12 – PU: :[] / Transfer: / ST

    Danke josephine. Ich hab auch gerade keine Idee, zu was ich tendiere. Eher zum Abbruch und dann Neuversuch mit kurzem Protokoll. Hab ja nu die Lange Version gehabt.


    Mehr dann morgen. Ic hlenk mich erstmal weiter mit Arbeit ab :)_ Danke fürs zuhören ;-)))))))))

    och kaddi, wie blöd...#


    ist das denn sicher, dass du mit nem kurzen protokoll weitermachen kannst?


    dann würde ich die alternative wählen, bevor ich mich umsonst unters messer legen würde...


    mal gespannt, was deine ärzte morgen sogen ":/

    oh kaddi, das ist blöd.


    würde glaub auch eher abbrechen und es nochmal neu probieren :)_


    bei mir verschiebt es sich um nen monat, die genehmigung war heute nicht da . :-( >:( :-( .


    prof war auch nicht begeistert, aber darf nicht anderst.


    nach meiner schildrüsse kann ich auch noch schauen lassen, er hat eine leichte unterfunktion festgestellt, soll zur hausä. einstellen lassen.


    was mich wundert das die uni nichts gesagt hat, denke die checken alles durch.


    meinen plan bekomme ich in ein paar tagen, bin ganz geschockt über die hormongabe, da war hormonbehandlung von iui ein klacks %:| .

    ja, donnerhexe, da darf man sich gar nicht so viele gedanken drum machen, sonst wird man wahnsinnig...was man da alles nehmen muss ]:D


    naja, was ist schon nen monat, jetzt wo wir alle schon ewig lange rumprobieren :=o

    das einzig gute ist, bis dahin habe ich mit der schildrüsse angefangen und das kind wird in den frühling sommer reingeboren, wens so sein soll

    Hallo Kaddy,


    ich weiß garnicht was ich sagen soll, da es mir echt leid tut, da die Stimu bei Dir wahrscheinlich garnicht funktioniert hat, bei einem Ei kann man ja fast vermuten, das Du einen normalen Zyklus ohne Stimu hattest. Da stimmt wirklich die Stimulation nicht, oder? Anderseits ist ein Ei da, wenn jetzt das Sperma noch Super ist, würde ich es riskieren, aber wenn die bei der Spermienabgabe am Punktionstag schon sehen, dass das Spermium nicht für die IVF taugt, würde ich abbrechen oder gleich auf eine ICSI umschwenken. Echt schwierig und ich wünsche Dir soviel Glück und nochmal eine dicke Portion obendrauf, das alles gut wird.


    Liebe Grüße

    Ich hab abgebrochen und bereue es nun sehr ;(


    Es hat sich ja nix weiter entwickelt und ich habe meinem Bauchgefühl vertraut – und nu bereu ich es ;(


    Was ist – wenn es doch dieses Ei war?


    Nun muss ich 1 Zyklus pausieren und dann versuchen wir es mit dem kurzen Protokoll. Wenn sich da wieder nix entwickelt – kann ich mich wohl mit dem Gedanken anfreunden, Kinderlos zu bleiben?


    Die Spermien sind bis jetzt bei allen Tests super gewesen. Daran wird es nicht liegen.


    Mir fehlen gerade noch die Worte. Habt alle einen schlnen Tag.

    och kaddi, lass den kopf nicht so hängen!


    glaub mir, dieser eine unnütze monat geht auch schnell vorbei :°_


    siehs positiv: wenns jetzt was geworden wäre, wäre dein kind an weihnachten auf die welt gekommen, so wirds fast schon ein frühjahrskind ;-D


    du, ich hatte 3 IUIs, einmal war der folli toootal unterentwickelt (am ende warens 17 mm), einmal war er perfekt (23 mm) und einmal war er viiiel zu groß (35 mm). das kann wohl jedem passieren, wir schaffen das trotzdem. genieß das schöne wetter und lass dich davon nicht zu sehr runterziehen - ich weiss, das ich viel leichter gesagt...aber das schaffst du :)z

    Hallo Kaddi,


    mach Dich nicht ganz so fertig! Knubbelinchen hat recht – den unnützen Monat schaffst Du auch. (wir sind ja das warten gewöhnt :)_ ) Und dann hast Du eine ganz neue Chance!! :)* :)*


    Ich habe gerade gegoogelt wie weit sich die Periode nach hinten verschieben kann, bei einer Downregulation.


    Denn ich warte immer noch... habe sämtliche PMS – Symptome und sonst nix. Warte aber jetzt noch bis Donnerstag, dann werde ich mich in der KiWu Klinik melden. Am Donnerstag nehme ich dann seit 14 Tagen das Nasenspray.


    Jedenfalls bin ich bei meiner Recherche auf das Wunschkinder-Forum gestossen.

    @ kaddi:

    Dort schreibt ein Mädel (cerema) eine ähnliche Geschichte wie Du mit dem langen Protokoll.


    So wie sich das anhört, hat man wohl mit dem kurzen Protokoll mehr Erfolgsaussichten?! ???


    Aber ich hab leider keine Ahnung... ":/ weiß noch nicht einmal wonach das ganze entschieden wird. Mich hat nach kurz oder lang gar keiner gefragt, und habe erst hier im Forum erfahren, dass es unterschiedlich lange Protokolle gibt...


    Die Puregon Dosierung 2x200I.E ist aber ziemlich heftig.... oder?! Ich soll – wenn s denn dann mal irgendwann bei mir losgeht... mit 1x200I.E anfangen! ":/


    Hier mal der Link: http://www.wunschkinder.net/forum/read/1/1095122 (weiter runter scrollen -> cerema heißt das mädel)


    Weiterhin alles Gute und Kopf hoch!! @:)

    Oh Ihr seid so LIEB :)_ Danke!!! Das baut mich doch gleich wieder auf.


    Ach das tut echt gut, wenn man sich das alles mal so von der Seele schreiben kann.


    Ich habe beschlossen mit meinem Mann erstmal über Ostern wegzufahren. Oststee, Harz oder ähnliches. Ich muss mal raus, Kopf frei kriegen!


    Josephine. Das süßss DANKE, dass les ich mir gleich mal durch!


    Bei mir kam trotz dem Nasenspray alles recht pünktlich mit der Mens. Ich hoff – dass es nu auch so ist.


    So ich les mir das mal eben durch!! @:) DANKE!!!!!!