Hallo Leute, danke für die zahlreichen Statementes, habe leider auch nur Informationen über die Rückgängigmachung der Sterilisation gefunden, nicht über die Punktion. Einen nochmaligen operativen Eingriff per Mikrochirurgie möchte mein Mann nicht, also suchen wir nach der Punktionsmethode, falls möglich. Werde mich weiter umhören etc.- falls ihr noch was findet, wärs nett, sich nochmal zu melden. Danke LG:)^

    Also, ich hab gestern Abend einen Bericht gesehen, da konnte der Mann (weiß aber nicht warum) auch keine Spermien abgeben. Sie haben ihm dann unter Vollnarkose ein bißchen Gewebe aus dem Hoden entfernt und so die Spermien gewonnen. Er hatte danach nur 2 Tage etwas Wundschmerz. Er meinte, es sei gut zu ertragen gewesen...