Kinderwunsch auch so groß, wer mag mit mir hibbeln und abwarten?

    Hallo zusammen diesen Monat hat es leider nich geklappt, aber ich gebe nicht auf;-D


    Wer mag mit mir seine Erfahrungen austauschen und auf ein Wunder warten???


    Freu mich schon auf ganz viele Mithibblerinnen und vileicht schwangere die uns tipps geben können:)*

  • 69 Antworten

    Ich versuche es fast 2 Jahre also wir:°_!


    Bin seid 6 Jahren mit meinem Mann zusammen und haben uns für ein kind entschieden, so jetzt hätte ich gerne ein paar Tipps wie ich eine ssw erhöhen könnte;-D.


    Oder wer hibbelt auch schon so lange und mag mit mir hibbelno:).


    LG von Hunterline

    Huhu *:) Ach man wieder nicht geklappt?! :°_ Wie lange versucht ihr es schon? Ich hab für meine Kleine 10 Monate gebraucht. Nun ist sie fast 11 Monate alt und mein neuer KiWu wird immer größer, obwohl ich mir immer sooo sicher war kein Zweites zu wollen. Du hast ja sicher schon von mir gelesen bei den Maimamis (bin nur Gast dort). Hab auch nen eigenen Faden wg. Zweifel.


    Also ich werde meine Pille definitiv wieder absetzten, weiß nur noch nicht ob jetzt gleich oder in ein paar Monaten. Bis dahin hibbel ich gern mit dir :)_


    Tipps zum schwanger werden? Ich kann nur aus Erfahrung sprechen, dass man sich nicht versteifen darf (ich weiß: leichter gesagt als getan). Ansonsten liegen bleiben nach dem herzeln, auch wenns irgendwie eklig ist ;-D

    Seid 2 Jahren versuchen wir es. Ja habe ich gelesen, finde ich toll das du ein zweites magst. Als meine Tante hat zwei und meine Schwägerin sogar 3. Ich bin glücklich wenn mal endlich 1 Kind anklopft.]:D


    Nicht drauf versteifen ist wirklich schwer ich schaff es immer für zwei Wochen und dann kommt es wieder


    (hat es geklappt???)


    Freut mich das du mit mir hibbelst:)^

    Ich kann aber verstehen was du meinst, mit zw.an zweites Kind, man weiss ja nicht was kommt:)z


    Aber so wie sich das anhört, also was ich gelesen habe ist finanziell ja schon mal alles im Lot und dein Mann kann euch ernähren(hab ich richtig gelesen). Und du kommst super mit der kleinen klar ist ja toll.:)*


    Ich glaube du bist bereit für ein zweites, meine t... geht mit ihren zweien auch halbtags arbeiten was ich cool finde. Ich bewundere Frauen die das schaffen aber auch andere:)-

    mieze

    ich glaube NFP verstanden zu haben, man beginnt am ersten Tag vom Zyklus zu messen, die Temperatur geht hoch wenn der ES schon war bleibt die 2-3 Tage oben und dann muss man ran, grins:)*


    Ich glaube das ich mir diesen Mini sophia hole der hört sich gut an , ist aber auch ziemlich teuer.

    Der soll wohl nicht so gut sein, habe ich neulich irgendwo gelesen! Also für NFP ist der wohl nicht so gut geeignet, wie normale Thermometer. Die sind auch wesentlich preiswerter. Meins hat ganze 5,96€ gekostet ;-D


    Genau. Meine Tempi ist von gestern auf heute um 0,4 gestiegen und wenn sie morgen bei 36,6 oder 36,8 liegt, hatte ich wohl gestern den ES!


    http://www.mynfp.de/display/view/92779/

    Du musst nicht am 1. ZT anfangen!


    Finde ich auch echt ekelhaft ehrlich gesagt, denn da haste ja "Besuch" ;-)


    Diesen Zyklus habe ich erst an ZT6 angefangen, da ich vorher kein Thermometer hatte, für die nächsten Male werde ich direkt nach der Mens anfangen!

    OOOh, hupps stimmt ja! He wie jetzt ich frag lieber nicht. Danke ich guck gleich mal da nach. Kannst du mit deinem Mann über Frauensachen reden??? also meiner ist nach kurzer Zeit schon genervt.