Kinderwunsch – wann frühester Eisprung möglich?

    Hallo zusammen,


    ich habe eine Frage wegen der Pille absetzen und dem Eisprung und dazu habe ich noch keine passende Antwort gefunden.


    Und zwar:


    Ich habe am 17.11. die Pille abgesetzt bzw. bin regulär in die Pillenpause gegangen und habe dann am 21.10. auch meine Mens bekommen. Ich würde einfach gerne wissen (mehr aus Interesse als unbedingt im 1. ÜZ schwanger zu werden), wann der frühstmögliche Eisprung sein kann. Ja, ich weiß, das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Ich möchte aber auch nicht wissen, wann mein Eisprung sein kann, nur was biologisch überhaupt möglich ist.


    Ausgangspunkt: Die Pillenpause ist am 24.11. zu Ende, also kann man erst ab dem 25.11. davon sprechen, dass man die Pille tatsächlich abgesetzt hat. Meine Logik dabei ist, dass die Pillenpause ja noch mit zum "Pille nehmen" dazu gehört. Donnerstags (24.11.) müsste die Pille wieder genommen werden und mit der Toleranzzeit von 12 Stunden bei meiner Pille (Microgynon) merkt der Körper doch erst am Freitag (25.11.), das keine Pille (Hormone) nachkommt.


    Ich würde jetzt gerne wissen, ob es tatsächlich ab dem Zeitpunkt der Mens (21.11.) mindestens 14 Tage dauert bis ein ES möglich ist. Das habe ich mehrfach gelesenen. Oder kann man in der einen Wochen nach dem 25.11. schon schwanger werden? Das wären dann weniger als 14 Tage seit Mensbeginn. Denn wenn ich meine Pille in Woche 1 oder 2 vergessen hatte, soll.te ich 7 Tage extra verhüten. das würde ja heißen, dass 7 Tage ab Pille absetzen bzw. vergessen reichen, um einen Eisprung zu haben.


    Was meint ihr?


    Ich weiß, alles voller Zahlen und verwirrend. Aber ich habe nirgends was dazu gefunden, wann frühestens ein ES stattfinden kann.


    Viele Grüße


    Janinkeks :-)

  • 3 Antworten

    Nach den NFP (sensiplan) Regeln sind die ersten 5 Tage nach Absetzen der Pille unfruchtbar (außer es tritt in dieser Zeit Schleim auf).

    So wie ich es verstanden habe, kann ein ES erfolgen, sobald die Pille 'vergessen' wurde, gerade in der 1. EInnahmewoche. Du würdest sie ja bewußt weglassen, das Ergebnis ist aber dasselbe. Das Ei kann sofort springen! Es kann aber auch lange dauern, bis sich überhaupt ein ES ergibt, da sich die Hormone ersteinmal wieder einpendeln müssen.


    In einem normalen Zyklus hat frau einen ES 10-16 Tage vor der Mens!


    Rein theoretisch gesehen, kannst du sofort einen ES haben!

  • Anzeige

    Wie flowerli schon sagte, sind nach korrekter Nutzung der Pille (also normales Absetzen nach korrekter Einnahme) die ersten 5 Tage unfruchtbar (PI 0,03). Dies bedeutet, dass laut NFP mit einem Eisprung frühestens ab Tag 13 gerechnet wird (was meiner Meinung nach durchaus stimmen kann, da die Pillenhormone etwas "nachwirken" und ein Ei ca 7 Tage bis zum "Springen" braucht)