• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    *:) Julchen


    Wenn du dir die Eisbärchen einsetzten lässt, mußt du deinen Körper da irgendwie drauf vorbereiten, oder wird der Transfer einfach so vorgenommen? Wie lange möchtet ihr dann jetzt bis zum nächsten Mal warten?


    Mir geht es eigentlich ganz gut. Es wird jetzt immer deutlich, dass ich den Krümel spüre. Ich war mir nie so sicher, ob etwas in meinem Bauch gluckert oder es doch das Kleine ist, mittlerweile bin ich mir aber sicher. Übernächste Woche muss ich ja noch mal zum Langzeitblutdruckmessen und diesen Blutzuckerbelastungstest machen :-(

    Guten Morgen zusammen *:)

    Wie geht es euch? Mir geht es auch wieder gut. Am Freitag war ich nochmal kurzfristig bei meinem Arzt. Ich hatte so starke Schmerzen, ich dachte das sei eine Zyste .... dem war aber nicht so. Eigentlich ja zum Glück. Aber ich hatte ein gereiztes Bauchfell von der Stimu. Und das sind Schmerzen :-o Das war echt heftig. Aber seit gestern früh sind die Schmerzen eigentlich weg :-D


    ** Bibolinchen**, an welchem ZT bist du denn heute? Und hast du mal deinen Hasen gefragt? ;-)


    Casjo, den Kryo Zyklus kann man ganz normal ohne Medis machen oder auch mit. Am 09.04. haben wir ja ein Gesprächstermin und wollen mal hören was er uns vorschlägt. Hm, über den Zeitpunkt habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Vielleicht dann im Mai??:-/


    Das ist schön, dass du deinen Krümel nun so richtig spüren kannst :)* Und für die beiden Untersuchungen drücke ich natürlich meine Daumen :)^:)^


    Curly, wie geht es dir?? Ist alles gut, ja?! :)_


    Jess *:)*:):)_

    ;-D


    Ich bin heute ZT 27.


    Aaalso, es ist so, dass ja die Gerätschaften der Bundeswehr wo der Hase ist dort genutzt werden und zwar die ganze Zeit.


    Dort werden Übungen von sämtlichen Bundeswehrleuten verschiedenster Regionen stattfinden, die eigentlich immer 2 Wochen gehen.


    Da aber der Hase mit für die Wartung der Geräte zuständig ist, muss er die ganze Zeit über bleiben, in der sämtliche Übungen stattfinden und das dauert insgesamt ca. 3 Monate.


    War das verständlich? ???

    Bibolinchen

    Zitat

    War das verständlich? ???

    Jaaaa :)z:)z Danke. So wird ein Schuh draus ;-D


    D.h. entweder kommt die Mens demnächst und die IUI geht los, oder sie kommt gar nicht ;-D


    Fein, dann drück ich mal gleich Däumchen :)^:)^:)^

    @ :)

    Zitat

    D.h. entweder kommt die Mens demnächst und die IUI geht los, oder sie kommt gar nicht

    ich tippe auf ersteres.


    Rechne am Mittwoch mit der Ollen und bin dann gespannt was die aus der Klinik sagen. :)z

    Bibo,


    die Olle ;-D Das hab ich auch noch nicht gehört. Aber wenn sie denn kommt, dann musst du sie gleich ordentlich wegschicken, hörst du ;-)


    Ja dann schauen wir mal ob es eine Oster-IUI gibt ;-D An welchem ZT sollst du denn mit der Stimu beginnen???


    *:)

    Bibolinchen,


    das die mit der Stiumu schneller wachsen hab ich jetzt noch nicht gehört. :-/


    Aber es sind dann wohl so um 1-2 mm am Tag ... zumindest war es bei mir in der US Phase immer so :-/


    So ein bis zwei Tage können die das bestimmt auch ziehen! Aber so von den ZTs her müsste es ja auch vor Ostern passen. Zu spät darf die IUI ja auch nicht sein ...... :-/


    Ich glaube das passt schon :)^:)^


    *:)

    Nee, das ist zu früh. Der Donnerstag wäre dann ZT 9 wenn ich am Mittwoch die Mens bekomme und Freitag ist ja schon ein Feiertag. :-/

    Stimmt, da bin ich im Kalender verrutscht.|-o Aber dann würde der 14.04. doch gut passen.


    Hast du schon eine Ahnung wieviel Stimu Tage die in etwa einplanen??


    Doch ich glaube schon, dass das so hinhauen wird :)z:)z:)^


    *:)

    Ich habe gerade meine Mens bekommen. :-o


    Jetzt muss ich wieder anders rechnen.


    Ist es eigentlich egal wann ich spritze? Meine morgens oder abends? Habe meine Medis nämlich gar nicht mitgenommen und fahre ja morgen abend wieder nach Hause.

    @ Bibo

    Super jetzt geht es bei dir auch los :)^

    @ Julchen

    Bin gespannt wann ihr mit der Kryo loslegt ;-)


    Wir werden uns auch für Ende Mai einen Termin in der Klinik nehmen und uns nochmals alles erklären zu lassen und auch die Medi´s mitzunehmen weil dann ist es uns überlassen wann wir dann anfangen :-)

    Bibolinchen

    Dann geht es jetzt los ;-D


    Eigentlich ist es egal wann du spritzt, es soll dann nur immer in etwa zur gleichen Zeit sein. Ich habe auch immer am Abend gespritzt. Hast du denn schon in der Praxis angerufen? Das solltest du doch an ZT 1 machen, oder???


    :)^:)^

    Curly

    Ich denke mal die Kryo gibts im Mai oder Juni :-/ Wann ist bei euch nochmal die Hochzeit? Danach geht es ja dann bei euch weiter, gell?!


    Liebe Grüße *:)

    Eigentlich ist das doof mit der Mens.


    Bin dann heute ZT 1 lt. der Klinik.


    Ich soll morgen anfangen zu spritzen. Die IUI ist dann aber erst nach Ostern.


    Der Dienstag wäre dann schon ZT 15.


    Ich weiss nicht ob das alles so ne gute Idee ist. ???