• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    hehe.. das hab ich anscheinend übersehen ;-) dachte immer noch august.. aber stimmt.. jetzt wo du es sagst hab ich mich schon mal drüber gewundert... .und gefreut ;-D

    Bibolinchen,

    ja ich hatte das Utrogest oder auch mal das Crinone Gel. Was nimmst du??


    Wann genau gehst du denn zum BT?? Wir werden dir hier schon die Zeit vertreiben ..... :)_


    *:)

    Ich nehme gar nichts. :-/


    Soll ich mal im KIWUZE anrufen deswegen?

    Zitat

    Wann genau gehst du denn zum BT

    Weiss noch nicht. Gehe zum normalen FA. Wenn meine Mens nächste Woche Mittwoch nicht kommt, dann mache ich mir für Donnerstag einen Termin.

    Waaaaaaaaaaaaaas:-o%-|


    Also das kann ich ja jetzt mal ger nicht verstehen >:( Da lässt er dich die schweine teuren Medis spritzen und verschreibt dir dann kein Utro? >:( Also echt%-| Und es gibt auch keinen Termin zum BT??? Also bitte bitte lieber Gott, mach, dass das jetzt eingeschlagen hat!!!!!


    Und andernfalls setzt du da bitte keinen Fuß mehr in diese Praxis!!!! Ich kanns grade echt nicht fassen ..... sorry wenn ich mich so aufrege ......


    Also ich würde glaube ich gleich bei meinem Gyn anrufen + das alles schildern und ihn um ein Rezept für das Utro bitten. Ich habe noch von keinem Mädel hier gelesen, die für eine IUI stimuliert und anschließend kein Utro einnehmen musste!!


    Und dann würde ich auch gleich einen Termin zum BT bei ES + 14 ausmachen! Es ist ja vielleicht auch wichtig den genauen HCG Wert zu diesem Zeitpunkt zu wissen.


    Ich hoffe ich hab dich jetzt nicht doch mega kirre gemacht :)_

    Doch, jetzt machst Du mich unsicher. :-/


    Die Mädels aus meinem anderen Faden haben sich nämlich auch schon gewundert. :-/

    Bibolinchen,


    das tut mir jetzt echt leid wenn ich dich verunsichere :)_ Aber ich kann es auch nicht kapieren warum er das nicht macht??? Ich meine jetzt nimmst du so viele Medis, da soll es doch am Ende nicht daran scheitern! Oder ruf da doch einfach mal auf blöd an und frage ob sie das vergessen haben.


    Wie willst du nun weiter vorgehen? Oder willst du es dabei belassen??


    So ein Mist aber auch .... die IUI ist ja jetzt auch schon fast eine Woche her, gell? :-/

    Zitat

    die IUI ist ja jetzt auch schon fast eine Woche her, gell?

    Ja, eben. :-/


    Ich ruf da mal eben an...:)D




    Da ist niemand mehr. Die sind ja offiziell auch nur bis 13.00 dort.


    Oder hat das den gleichen Effekt wie meine Ovitrellespritze, die ich mir ja morgen spritzen soll. ???

    Ja naja, das Ovitrelle soll auch die Gelbkörperphase unterstützen ...... :-/ Dann will er das wohl so ausgleichen???


    Bei der IVF jetzt hatte ich beides. Die Tabletten und drei von den Spritzen ...... ich glaube dann können wir uns wieder entspannen :-D


    Alles wird gut :)_:)_:)*:)*:)^:)^

    Hm, aber ich soll nur eine. :-/


    Egal, ich rufe da morgen trotzdem nochmal an. Ich werde das ja an der Reaktion der Tresentusse merken, ob die es tatsächlich vergessen haben. :=o:)_

    Ich denke mal für eine IUI ist es ausreichend. Dein eigener Zyklus arbeitet ja noch, weisst wie ich meine??!! Bei der IVF war ich ja downreguliert und in den Wechseljahren. Da musste alles extern zugeführt werden .....


    Aber ruf einfach an. Bin auch gespannt was die sagen werden!!

    Ja, kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass sie es vergessen haben.


    Naja, aber bei der Summe, die ich eh schon aufbringen musste, hätte das den Kohl auch nicht mehr fett gemacht. Oder sind die auch sehr teuer?

    *:) Bibolinchen


    Mach dich nicht verrückt.


    irgendwas müsste man doch schon ein paar Tage nach ES merken oder nicht?


    So schnell wirst du bestimmt nichts merken. Bis das Krümelchen es sich in der Gebärmutter gemütlich gemacht hat, dauert ja auch schon ca. eine Woche. Also ich muss sagen, dass ich es mir immer anders vorgestellt habe, schwanger zu sein, ich weiß zwar nicht wie, aber irgendwie anders. Und zu dem Utrogest kann ich nur so viel sagen, dass ich es auch nicht nehmen mußte. Es war genauso wie bei dir, dass ich mir nach ein paar Tagen noch mal eine Auslöserspritze setzten mußte.


    *:) Julchen


    Das kann ich gut verstehen, dass du schon mit dem Juli liebäugelst. Würdet ihr denn auch von eurem KiWu-Artzt dafür grünes Licht bekommen