• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    *:) Bibolinchen


    Den Link habe ich leider übersehen, dass war gestern alles so spannend und aufregend hier :)z Das finde ich eine tolle Idee, es dem Papa in Spe zu erzählen :)^ Hast du denn alles schon ein bißl verdauen können und geht es dir gut? Dann mach dir jetzt keine Gedanken über schmerzende Brüste und so...es ist eh bei jeder Frau anders, die Vorfreude auf den ersten US sollte jetzt an erster Stelle stehen.


    Och, ich freu mich sooo für euch :)_

    Casjo :)_


    Brüste schmerzen nun nachts wieder ein wenig, aber nicht so wie ich es mir vorstellt hatte.


    Naja, hauptsache ich habe keine Blutungen.


    Der erste US ist nächsten Freitag. Habe ich so gewünscht, weil ich da eh frei habe. Nächsten Montag gehe ich nochmal zu BT.

    @ Bibo :-D

    Wahnsinn :-o Es hat gleich geklappt ;-D;-D;-D


    Gratulier dir @:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)

    |-o Sorry das ich mich so selten blicken lassen habe,


    aber wenn ich schnell mal was geschrieben habe dann in meinem Stammfaden ;-)


    Wir hatten ja am Montag in der Kiwu-Klinik das Gespräch wegen der Kryo.


    Wie es aussieht werde ich im Juni mit der Pille anfangen und im Juli bekomme ich unsere Zwerge.

    *:) Bibolinchen


    Du wirst jetzt noch öfter denken:"Das habe ich mir aber anders vorgestellt" ;-D Solange du keine Blutungen hast, ist das auf jeden Fall alles richtig so. Dann können wir uns ja zusammen auf Freitag freuen, ich habe dann auch wieder einen Termin. Das habe ich damals genauso gemacht wie du, ich war zwischen dem 1. Test und dem 1. US auch noch mal beim BT, das war beruhigend.

    Curly, dann wünsche ich Euch schonmal viel Glück. @:) Und nicht vergessen uns zu berichten. ;-)


    Casjo, heute mittag kann ich wieder anrufen wegen dem Wert. War schon beim BT. :)z

    Guten Morgen Mädels*:)

    Bibolinchen, kannst du es jetzt schon etwas mehr glauben?? ;-D


    Curly :)^:)^:)^ Ich habe auch am 14.05. einen Termin für den neuen Behandlungsplan ;-) Es geht also wieder los!


    Casjo *:)*:):)_

    Gaaaanz kleines bißchen. Habe immer noch nicht wirklich Anzeichen. Ausser das meine Brust tagsüber etwas schmerzt, nachts etwas mehr und wenn ich laufe muss ich sie festhalten. ;-D Aber sonst. :-/


    Mal schauen, ich ruf ja gleich beim Arzt an.

    Zitat

    und wenn ich laufe muss ich sie festhalten

    Soll ja auch nix unterwegs verloren gehen ;-D;-D


    Hast du den Doc schon erreicht??? :=o

    Ich war heute morgen bei meinem normalen FA zum BT. Der liegt bei 1112. Habe dann im KIWUZE angerufen und das durchgegeben, da sagt die: das kann nicht sein. Der kann nicht erst bei 91 sein und paar Tage später über 1000. ??? Sondern so bei 100 rum. :|N Ich:" Echt? Ahaaa." Und dann sagt die: Naja, deshalb kommen sie ja am Freitag zum US und dann machen wir nochmal BT......" Ja, Hallo? Und ich denke jetzt: Achsooo, kann zwar nicht sein, aber erfahre ich ja am Freitag oder wie? >:( Habe darauf nochmal bei meinem FA angerufen und der Tresentusse erzählt was die andere gesagt hat: Die meinte: "Blödsinn, klar ist das normal und ich soll mir keine Sorgen machen, sie fragt aber den Arzt nochmal." Der kam dann ans Tele und meinte, dass das zu Anfang normal wäre wenn der so schnell hoch geht und das er gerne US machen würde um mich zu beruhigen. Habe ihm dann nochmal gesagt, dass ich ja am Freitag Termin im KIWUZE habe. Er meinte, das es meine Entscheidung ist und ich auch zu ihm kommen könnte, dann brauche ich da nicht extra hineiern. Ich soll denen dann sagen, dass er auch Reproduktion macht (also er überweist die Patientinnen dann ja weiter)


    Ich habe jetzt jedenfalls nen Termin am Donnerstag bei meinem normalen FA und ins KIWUZE fahre ich somit nicht mehr. Ich hoffe, dass das nicht falsch war.


    Casjo, wie waren denn Deine Werte so?

    Bibolinchen,


    von wann waren die 91 denn?? In der Frühschwangerschaft soll sich der Wert täglich verdoppeln. Ich denke mal da ist ganz bestimmt alles in Ordnung .... vielleicht werden es ja zwei ;-D;-D:-@:-@


    Da du von denen in der KiWu Praxis eh nicht so begeistert warst finde ich nicht schlimm, wenn du da nicht mehr hingehen magst ;-)


    *:)

    Letzten Mittwoch waren 91.


    Ich wusste auch das um die hundert, wie sie sagte, Schwachsinn ist, deshalb habe ich mir nicht allzu große Sorgen gemacht.

    Zitat

    In der Frühschwangerschaft soll sich der Wert täglich verdoppeln.

    Ja, sagten die auch und hatte ich ja auch schon gelesen, aber wenn Du von einer hörst, wo Du meinst, die müsste Ahnung haben, das kann nicht sein, ist man schon bisl besorgt. (welch ein Satz) ;-D

    *:) Bibolinchen


    Bei mir war das mit dem 1. BT auch so ein hin und her. Den Test hatte ich ja auch beim Gyn gemacht, dort wurde mir am Telefon gesagt, dass der Wert bei 30000 liegt, da ich da ja überhaupt keine Ahnung von habe, habe ich mir da auch keine Gedanken zu gemacht. Das habe ich dann beim 1. US dem KiWu-Arzt gesagt und der meinte, dass könnten dann auch zwei sein. Als er dann aber den Zettel vom Gyn vorliegen hatte, hat sich rausgestellt, das da draufstand "3000.0" Von daher, macht dir nicht so viele Gedanken. Donnerstag ist ja auch nicht mehr lange. Ich finde es auch richtig, dass du nicht mehr in die KiWu-Klinik fährst, dein Gyn wird dich ja eh weiter betreuen.


    *:) Julchen


    Dann wird es ja bei dir wieder richtig spannend. Geht es dir denn gut?

    Bibolinchen

    Ich würde sagen wir lassen uns einfach überraschen! Wieviele Eichen hast du nochmal gehabt .....??? :=o ;-D

    Casjo

    Ja mir geht es gut und ich fühle mich wieder "bereit" :)z Was macht dein Bauchi? Hast du das Kinderzimmer eigentlich schon fertig??


    Liebe Grüße