• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    Erst nach der Arbeit, um 18.00 Uhr. Bin echt schon neugierig ... obwohl ich das ja jetzt schon alles kenne ;-D


    Wie fühlst du dich denn so?? Hat der Arzt dir schon einen ET genannt?? Müsste dann Anfang Januar sein, oder??


    Sorry falls ich schonmal gefragt habe .... aber es gibt ja grade wieder einige Neu-SS :-D


    Bei dir mit dieser "komischen" IUI jetzt .... ist doch schon der Hammer, oder??!! Wahnsinn und super, dass es gleich geschnackelt hat!:)^:)^

    Ja, wobei ja dabei immer der Verdacht aufkommt, dass es tatsächlich an meinem Zervix liegt, oder?


    Wie hiess noch dieser Test wo man das feststellt?


    Der Arzt hat noch nichts gesagt. Er misst ja auch erst in 2 Wochen.


    Ausgerechnet habe ich mir den 6. Januar.


    Ich fühle mich gut. Bis auf das meine Brust schmerzt, habe ich nichts ungewöhnliches. Ausser das ich schon ne Wampe habe. Eigentlich esse ich nicht mehr als sonst. Ob das an den Hormonen liegen könnte? ???


    Wann wolltest Du noch wieder starten dann? Schon im Juni? Mensch, dann können wir ja wieder hibbeln. :)^

    Das ist der Postkoitial Test. Hattest du den??


    Stimmt, vielleicht lag es wirklich "nur" daran :-/ Aber die Schwimmerlies von deinem Hasen waren auch nicht so schnell, oder???


    Ich glaube ihr seid einfach das perkekte IUI Paar ;-D Und dein Arzt hat wohl auch doch gute Arbeit geleistet ;-D Ich kenne auf jeden Fall nicht viele wie unsere Casjo die mit einer Clomi IUI schwanger werden.


    Stimmt, man muss das Kleine ja messen um den Termin zu bestimmen *kopfklatsch*


    Aber so falsch kann den 06.01. ja nicht sein. Schönes Datum!


    Ich glaube schon, dass dein Bauch an den Hormonen liegt. Immerhin hast du deinen Körper ja auch schon mit HCG voll gemumpt .... der ist also schon so richtig auf SS eingestellt ;-)


    Ja ich würde gerne im nächsten Zyklus mit der DR beginnen. Denke das wird wieder an einem 21ZT sein. Aktuell bin ich ZT 20 oder so ..... Dann dürfte Ende Juni / Anfang Juli wieder PU sein.


    Jetzt freu ich mich auch wieder .... aber die einige Zeit hab ich jetz auch dazwischen gebraucht.

    Julchen, ich drücke Dir sooo sehr die Daumen das es klappt. :)^:)_


    Das letzte Spermiogramm vor der IUI, also direkt am Tag der IUI war super. Da hatte er 75% bewegliche und nach Aufbereitung 95% :-o Komisch gell. Also nichts zu beanstanden.


    Diesen Test habe ich nicht gemacht. Mein FA sagte ja, das sei so selten. :-/

    Ja das war ja dann echt komisch mit dem Spermiogramm .... :-/


    Aber einmal werden wir alle Glück haben ;-D Wir hoffen jetzt auch sehr auf den zweiten versuch:)z Und irgendwie schaffe ich es doch wieder ein gutes Gefühl zu haben.


    So, ich gehe jetzt mal nach Hause.


    Tschüßi *:)

    *:) Bibolinchen


    Habe mir grade dein 1. Bild angeschaut. Das ist richtig deutlich zu erkennen :)^ Kann natürlich an deinem Zervix liegen, der Gedanke liegt schon nahe...aber egal. Mein Gyn hat den ET auch nach der Größe errechnet. Laut der IUI wäre der Termin der 20.07., der Gyn hat aber damals den 28.07. ausgerechnet, also war unser Krümel am Anfang ein bißl zu klein, jetzt entsprechen die Maße aber schon dem Stand, wie es erst in zwei Wochen sein soll. Mit schmerzenden Brüsten hatte ich bis jetzt zum Glück keine Last, mittlerweile jucken die Brustwarzen aber extrem, das ist super unangenehm, da kann man ja auch nicht einfach mal so kratzen |-o Dann wird dein nächster Termin ja richtig spannend.


    *:) Julchen


    Ich freu mich für euch, dass es jetzt wieder los gehen kann :)_ Es wäre auch komisch, wenn du wegen morgen nicht ein bißl nervös wärst, ich bin gespannt, was du berichten wirst.

    Huhu Mädels,


    hier auch für euch meinen Bericht:


    nachdem mich die Kieferorthopädin heute früh zwei Stunden lang "bearbeitet" hat komme ich leider erst jetzt dazu euch zu berichten. Ich hoffe ihr verzeiht mir diese Verzögerung!


    Auf dem US hat er links eine zusammengefallene Zyste gesehen. Die ist zum Glück schon wieder dabei sich zu verkümeln ]:D


    Am nächsten 21 ZT (ca. 10.06.) gibt es dann wieder die Enantone zur DR. 15 Tage später geht die Stimu wieder los. Die ersten zwei Tage nur 150 Einheiten und ab dem dritten Tag wieder 225 Einheiten .... Ach ja, or der Stimu muss ich nochmal zum US. Und die erste Follischau ist dann am 8. Stimutag. Es geht also wieder rund und ich freu mich :-D


    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende @:)@:)

    Habs auch schon im anderen Faden gelesen, Julchen. :-D


    Ich drücke Dir richtig doll die Daumen und fiebere der ganzen Sache schon mit Spannung entgegen. :)z


    Casjo

    Zitat

    Habe mir grade dein 1. Bild angeschaut. Das ist richtig deutlich zu erkennen

    Ja, findest Du?

    Hallo,


    also ihr macht echt sachen lol, ich hab schon 5 Bauchspiegelungen hinter mir aufgrund von Zysten aber bei mir wurde immer alles gespült weil es immer unerwartet angefangen hat zu bluten und bald hab ich wieder nen Termin zur Bauchspiegelung (nein es ist nicht mein Hobby und es macht mir keinen spass) weil ich mir meine gebärmutter entfernen lassen muß aufgrund von Endometriose.. Mal sehen wie die dann in den Anderen KH wird in dem KH wo ich mittlerweile schon dauer Kunde bin ist das voll easy... Und die sind da eigentlich auch total korrekt.. ;-)

    Robbi, viel Glück für deine OP @:)


    Bella, dein Name erinnert mich an einige Bücher .....:=o;-D Die sind klasse, oder??? Nur das letzte war mir etwas zu dramatico ]:D


    Bibo, geht es dir weiter gut, ja?? Wo steckst du denn ??


    Casjo, *:):)_


    Ich warte noch auf meine Mens, damit ich weiss wann es mit der DR losgehen kann:=o


    :)_@:)

    *:) Bibolinchen


    finde ich :)z, mein erstes war nicht so deutlich. Heute habe ich die Bilder von einer Bekannten gesehen, der Gyn hat ein ganz neues US-Gerät, da sind die Bilder in Hochglanz und super hoch aufgelöst. Geht es dir soweit denn gut oder schon erste Übelkeit?


    *:)Julchen


    Ich fiebere ganz doll mit dir und hoffe, dass deine Mens ganz schnell kommt. Geht es dir auch soweit gut?


    *:) Robbi


    ich wünsche dir auch alles gute für deine OP :)*

    Huhu Casjo,


    ja mir geht es gut. Ich freu mich auf den "Neustart" :-D


    Wie geht es dir denn?? Wird es langsam beschwerliche mit der Kleinen im Gepäck??


    *:)