• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    Hoppala! ;-D


    Auf Kreta auch noch %-|]:D .... na gut, ist ja um zu arbeiten ;-)


    Ich meinte das mit dem Urlaub zur Geburt auch nur weil er ja nicht so einen "normalen" Job hat :-/ Aber etwas im Voraus müssen die ja auch planen können, oder??


    Die drei Monate bekommen wir schon zusammen rum :)* Aber das sit dann auch echt das letzte Trimester, gell???

    Hallöle *:)


    Ja Julchen, er wäre weg von der 19-35 Woche. Ui, so ausgerechnet sehe ich das auch zum ersten mal. %-|


    Der I-net-arzt meint übrigens, dass bei meiner Schilderung (Handschuhe und Maske) die Ansteckungsgefahr sehr gerin ist. Naja, mal schauen was mein FA sagt.

    Huhu Bibo,das geht bestimmt in Ordnung mit der K-Toi .... so wie du das vor hast :)z


    Wenn dein Hase dann wieder da ist, wird er quasi direkt Papa ;-D

    @ all**

    Ich bin heute ZT 1 und kann dann am 09.06. wieder mit der DR beginnen :-D Ich freu mich auf den zweiten Versuch;-D

    Naja, 6 Wochen haben wir dann ja noch. Wobei mich das wirklich nervt. >:(


    Er fragte ja, ob wir auch zum Geburtsvorbereitungskurs gehen. Ich denke das ist besser, oder? Weiss nicht. Da kann er dann wahrscheinlich das erste mal nicht mit oder es geht gerade so. :-/

    Kann ich verstehen, dass du nicht eben erfreut darüber bist ;-) Aber er kann da keinen Einfluß drauf nehmen, oder??!!


    Joar, ich glaube ich würde so einen Kurs auch machen. Aber eher ohne Mann ]:D Ich glab das wäre nix für ihn! Und sowiet ich das mitbekommen habe gibt es bei den Frauenkursen auch immer nochmal einen Abend wo die Männer mit müssen .... ich glaube so einen würde ich machen. Mir wäre es wichtiger, dass er in einen Babypflegekurs geht. Dann wäre ich mir sicherer und wüsste, er kann es ja auch ;-)


    *:)

    Nee, er hat keinen Einfluß drauf sagt er.


    Naja, in dem Kurs geht es doch aber auch darum, wie der Mann Dich bei der Geburt am besten unterstützen kann oder? Und er wird doch qausi auch drauf vorbereitet. Die erste Std. muss ich ja wahrscheinl. eh alleine und dann sehe ich ja, wieviele Ihre Männer mit haben. ]:D


    Ich weiss nicht ob meiner son Babykurs machen würde. Wäre ja schon beruhigend, gell. Ich kann ihn ja mal fragen.


    Ab wann genau können wir denn bei Dir hibbeln oder weisst noch nicht?

    Zitat

    Die erste Std. muss ich ja wahrscheinl. eh alleine und dann sehe ich ja, wieviele Ihre Männer mit haben. ]:D

    Nee, da gibt es Kurse für Paare und Kurse nur für Frauen ;-)


    Ich glaube mein Schatzi kann mich da nicht sehr unterstützen wenn es mal soweit ist. Er ist da nicht so ..... :-/"stark". Ärzte, Blut, KH .... das braucht er alles so gar nicht. Und ich glaube ich bräuchte da am wenigsten einen Mann der mir ins Gesicht schnauft ]:D Ich denke mal die wichtigsten Dinge sagt einem dann auch die Hebamme ??? Und wenn ich weis was er machen muss/soll/kann/darf reicht mir das auch ]:D


    So ein Pflegekurs ist mir sehr wichtig, das weiss er auch :)z Ich glaube den würde er schön brav machen. Ja frag doch mal deinen Hasen. Vielleicht weiss er gar nicht, dass es sowas gibt. Und ich könnte mir vorstellen, dass sich auch die Papas damit sehr viel sicherer fühlen!


    Am 23.06. beginne ich wieder mit der Stimu. Ich denke mal die Ounktion ist dann so um den 07.07. ..... dann wird es wieder spannend :-D

    Am 08.07. habe ich Geburtstag. :)z

    Zitat

    Nee, da gibt es Kurse für Paare und Kurse nur für Frauen

    Achso. Wusste ich nicht. :-/ Naja, da ist ja auch noch bisl Zeit. Mensch Julchen, ich wünsche Dir so sehr das es bei Dir jetzt auch klappt. :)z:)^:)_

    Ich würde sagen der 08.07. ist ja dann schonmal ein Glückstag :-D Ob ich bei der PU auf diesen Tag bestehen sollte?? ;-D

    Zitat

    Mensch Julchen, ich wünsche Dir so sehr das es bei Dir jetzt auch klappt. :)z :)^ :)_

    Danke Bibo, ich habe ein gutes Gefühl. Ich hoffe uneres Blastos werden es sich schön gemütlich bei mir machen :)z


    Ja bis ihr die Kurse buchen müsst gehen noch ein paar Wochen ins Land. Dann bin ich mal neugierig wie du sich entscheidest und wie sich der Hase beim hecheln anstellt ;-D;-D

    *:) Bibolinchen


    Das mit der Katzen-Toi sollte schon gehen, wenn du Handschuhe und eine Maske trägst. Ist aber wirklich merkwürdig, dass du Toxo noch nicht hattest.


    Ich habe nächste Woche meinen letzten Termin beim Geburtstvorbereitungskurs. Ich wollte auch keinen Partnerkurs machen, ich fand es wichtig, dass es einen Partnerabend gibt. An dem Abend lag der Schwerpunkt auf dem Thema, wie der Mann einen unterstützen kann. Ich habe die Abende eigentlich genossen, weil dass so meine Zeit ist, die ich mir ganz bewußt für mich und mein Baby nehmen kann und es hat auch gut getan, sich mit anderen Frauen auszutauschen. Aber du hast ja noch einige Zeit, bis du dich entscheiden mußt.


    *:) Julchen


    Solangsam wird es wirklich beschwehrlich und solangsam sehne ich meinem letzten Arbeitstag auch schon entgegen.


    Das freut mich für dich, dass es jetzt wieder richtig los geht. Vielleicht wird die PU ja auf Bibo's Geburtstag fallen, dass kann dann ja nur Glück bringen.

    Huhu Mädels *:)


    Ich habe den Hasen gefragt, ob er unbedingt mit zum GVK möchte. Eigentlich würde er schon gerne aber nicht unbedingt. Das doofe ist, dass er ja wirklich erst 6 Wochen vor dem evtl. ET wieder hier wäre. :-/ Naja, mal schauen.


    Casjo, wie weit bist Du jetzt?


    Julchen, also wenn die PU auf meinem Geburtstag wäre, dann kann das nur Glück bringen. @:):)*